13 Möglichkeiten, für den Ruhestand zu sparen

Inhaltsverzeichnis:

13 Möglichkeiten, für den Ruhestand zu sparen
13 Möglichkeiten, für den Ruhestand zu sparen
Anonim

Wenn Sie gerade aus der Schule kommen und zum ersten Mal ins Berufsleben einsteigen, ist der Ruhestand wahrscheinlich das Letzte, woran Sie denken – aber genau dann sollten Sie mit dem Sparen beginnen! Wenn Sie sich angewöhnen, früh zu sparen, ist es relativ einfach, sicherzustellen, dass Sie genug verkriecht haben, um bequem in den Ruhestand zu gehen. Aber wenn Sie mit dem Speichern gewartet haben und jetzt kriechen, ist das auch in Ordnung. Wir haben einige Tipps zusammengestellt, mit denen Sie unabhängig von Ihrem Alter Ihre Altersvorsorge aufbauen können, von einfachen Dingen, die Sie sofort tun können, bis hin zu größeren Anlagestrategien, die etwas mehr Planung erfordern.

Schritte

Methode 1 von 13: Erstellen Sie ein monatliches Sparziel

Für den Ruhestand sparen Schritt 1

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Legen Sie Ihr Ziel basierend darauf fest, wann Sie in Rente gehen möchten

Als Faustregel gilt, dass Sie 15% Ihres Jahreseinkommens für Investitionen in den Ruhestand verwenden sollten. Wenn Sie es sich leisten können, mehr zu sparen, tun Sie es! Das gibt Ihnen mehr Flexibilität bei Ihrem Renteneintrittsdatum und was Sie nach Ihrer Pensionierung tun können.

  • Nehmen wir zum Beispiel an, Sie legen monatlich 50 US-Dollar für Ihren Ruhestand beiseite. Geht man von einer jährlichen Rendite von 6% aus, hätte man nach 20 Jahren 23.218 Dollar. Das ist nicht wirklich genug, um sich zurückzuziehen, aber es ist ein guter Anfang.
  • Wenn Sie herausfinden möchten, wie viel Geld Sie im Ruhestand haben möchten, um bequem zu leben, empfehlen Experten, dass Sie mit etwa 80% Ihres Jahreseinkommens in Rente gehen.

Methode 2 von 13: Finden Sie Möglichkeiten, die Ausgaben zu reduzieren

Für den Ruhestand sparen Schritt 2

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wenn Sie Ihre Ausgaben reduzieren, können Sie mehr für den Ruhestand sparen

Du musst nicht unbedingt zum Pfennigfuchser werden – du sollst das Leben trotzdem genießen! Aber gleichzeitig können Sie nach unnötigen Ausgaben suchen, die Sie sparen können, und dieses Geld stattdessen in den Ruhestand stecken.

  • Wenn Sie beispielsweise mehrere Video- oder Musik-Streaming-Dienste abonnieren, können Sie es auf nur einen reduzieren. Sie können auch nach Möglichkeiten suchen, um kostenlos Streaming zu erhalten. Einige Mobilfunkunternehmen haben ein Streaming-Service-Abonnement in ihren Telefonplan aufgenommen.
  • Denken Sie daran, dass ein einziger Dollar, den Sie heute sparen und in den Ruhestand investieren können, bis zu Ihrer Pensionierung mehrere Dollar wert sein kann. Intelligente Ausgaben bilden die Grundlage für Ihre Altersvorsorge.

Methode 3 von 13: Vermeiden Sie hochverzinste Schulden

Für den Ruhestand sparen Schritt 3

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Das Führen von Guthaben auf Kreditkarten kostet Sie Geld und schadet Ihrem Kredit

Wenn Sie viele Kreditkartenschulden angehäuft haben, verbringen Sie die nächsten Monate damit, sich darauf zu konzentrieren, diese abzubezahlen – dann können Sie wieder für den Ruhestand sparen. Führen Sie Ihre klugen Ausgabenstrategien durch, indem Sie kein Geld für hohe Zinsen wegwerfen.

  • Manchmal ist es unmöglich, einen Kredit für etwas aufzunehmen. Versuchen Sie jedoch, so viel wie möglich für große Artikel zu sparen, die Sie wollen oder brauchen, anstatt sie auf eine Kreditkarte zu legen.
  • Eine solide Kreditwürdigkeit spart Ihnen auch auf lange Sicht Geld, denn wenn Sie einen Kredit aufnehmen müssen, haben Sie Anspruch auf bessere Finanzierungsbedingungen und niedrigere Zinssätze.
  • Sprechen Sie mit einem Kreditberater, wenn Sie Hilfe bei der Verwaltung Ihrer Kreditkartenschulden benötigen. Sie werden Ihr Budget bewerten und Ihnen helfen, einen Plan zu erstellen, um die Schulden zu befreien.

Methode 4 von 13: Eröffnen Sie einen Ruhestandsplan bei der Arbeit

Für den Ruhestand sparen Schritt 4

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Tragen Sie genug bei, um den Beitrag Ihres Arbeitgebers zu maximieren

Das Schöne an arbeitgeberbasierten Altersvorsorgeplänen ist, dass Ihr Arbeitgeber Ihren Beitrag in der Regel bis zu einem bestimmten Dollarbetrag übernimmt. Der Beitrag Ihres Arbeitgebers ist im Wesentlichen kostenloses Geld, also tragen Sie mindestens so viel bei, dass Sie den vollen Nutzen daraus ziehen können.

  • Die durchschnittliche Übereinstimmung beträgt bis zur Hälfte von 6% Ihres gesamten Jahreseinkommens. Das heißt, wenn Sie jedes Jahr 6 % Ihres gesamten Jahreseinkommens beitragen, wird Ihr Arbeitgeber die Hälfte Ihrer Beiträge übernehmen – Sie streichen also tatsächlich 9 % Ihres gesamten Jahreseinkommens. Nicht zu schäbig!
  • Denken Sie daran, dass Ihr Arbeitgeber-Match Teil Ihres Gesamtvergütungspakets ist. Wenn Sie es nicht nutzen, verlieren Sie es, genauso wie ungenutzte bezahlte Freizeit, die am Ende des Jahres verschwindet.

Methode 5 von 13: Starten Sie Ihr eigenes Rentenkonto

Für den Ruhestand sparen Schritt 5

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Wenn Ihr Arbeitgeber keinen Altersvorsorgeplan anbietet, eröffnen Sie selbst einen

In den USA ist ein IRA (Individual Retirement Account) nicht davon abhängig, wo Sie arbeiten. Es gibt 2 verschiedene Arten mit unterschiedlichen steuerlichen Behandlungen: Die Roth IRA verwendet Nachsteuer-Dollar, während Beiträge zu einer traditionellen IRA steuerfrei sind (aber besteuert werden, sobald Sie beginnen, Ausschüttungen aus dem Fonds zu entnehmen).

  • Auch wenn Sie einen Plan durch die Arbeit haben, ist es eine gute Idee, auch ein individuelles Konto zu eröffnen.
  • Wenn Ihr Arbeitgeber eine Altersvorsorge anbietet, aber Ihre Beiträge nicht angleicht, sind Sie möglicherweise mit einem individuellen Plan besser dran als mit dem Plan Ihres Arbeitgebers.
  • Lassen Sie das Geld bis nach Ihrer Pensionierung auf Ihrem Rentenkonto. Bei vorzeitigen Auszahlungen gibt es eine Steuerstrafe von 10 %.

Methode 6 von 13: Legen Sie das zusätzliche Geld, das Sie erhalten, in den Ruhestand

Für den Ruhestand sparen Schritt 6

0 6 BALD KOMMEN

Schritt 1. Boni, Steuerrückerstattungen oder jedes „zusätzliche“Geld können Ihren Rentenfonds vergrößern

Wenn Ihr Budget auf Ihrem regulären Einkommen basiert, können Sie zusätzliches Geld investieren, das Sie nicht bereits in Ihr Budget eingerechnet haben. Für viele Menschen kann dies dazu führen, dass jedes Jahr mehrere Tausend zusätzliche Dollar in Ihre Altersvorsorge fließen.

Wenn es darum geht, dieses Geld zu investieren, haben Sie zwei grundlegende Möglichkeiten: Sie können entweder alles sofort investieren oder kleinere monatliche Beträge einzahlen, um es im Laufe der Zeit zu investieren. Beide Methoden erhöhen Ihre Ersparnisse für den Ruhestand – wählen Sie einfach diejenige aus, mit der Sie sich am wohlsten fühlen, und bleiben Sie dabei

Methode 7 von 13: Investieren Sie mindestens 50% jeder Erhöhung, die Sie erhalten

Für den Ruhestand sparen Schritt 7

0 8 BALD KOMMEN

Schritt 1. Erhöhen Sie Ihre Rentenbeiträge jedes Mal, wenn Sie eine Gehaltserhöhung erhalten

Wenn Sie ein Budget befolgt haben, sind Sie es gewohnt, von dem Geld zu leben, das Sie verdient haben. Wenn Sie eine Gehaltserhöhung erhalten, erhöhen Sie den Betrag, den Sie in Ihre Rentenkasse einzahlen – da Sie das Geld vorher nicht hatten, werden Sie es nicht verpassen.

Angenommen, Sie erhalten jeden Monat eine Gehaltserhöhung in Höhe von etwa 1.000 US-Dollar an zusätzlichem Einkommen. Erhöhen Sie Ihren Beitrag zur Rentenkasse um mindestens 500 US-Dollar pro Monat. Auf diese Weise erhalten Sie immer noch eine Gehaltserhöhung, aber Sie erhöhen auch Ihre Ersparnisse für den Ruhestand

Methode 8 von 13: Richten Sie automatische Überweisungen auf Ihre Rentenkonten ein

Für den Ruhestand speichern Schritt 8

0 3 BALD KOMMEN

Schritt 1. Machen Sie Ihre Ersparnisse automatisch, damit Sie nicht darüber nachdenken müssen

Wenn Sie über Ihren Arbeitgeber eine Altersvorsorge haben, werden Ihre Beiträge automatisch von Ihrem Gehaltsscheck abgezogen. Bei einem individuellen Konto müssen Sie dies jedoch selbst tun. Normalerweise können Sie automatische Beiträge über die Website Ihrer Bank oder die mobile App einrichten.

Sobald Sie Ihre automatischen Auszahlungen eingerichtet haben, legen Sie sich nicht mehr damit an! Es kann verlockend sein, sie für einen Monat zu pausieren, wenn das Geld knapp ist, aber es ist besser, einige Ausgaben zu reduzieren und Ihre Ersparnisse so zu belassen, wie sie sind

Methode 9 von 13: Ein Haus kaufen statt mieten

Für den Ruhestand sparen Schritt 9

0 10 BALD KOMMEN

Schritt 1. Begleichen Sie Ihre Hypothek vor der Pensionierung, damit Sie das Eigenkapital nutzen können

Nach Ihrer Pensionierung ist es ideal, sich keine Sorgen um eine Hypothek oder Miete zu machen. Wenn Sie in jungen Jahren ein Haus kaufen und die Hypothek vorzeitig abbezahlen, können Sie diese Kosten im Ruhestand für sich selbst eliminieren. Sie haben auch die Möglichkeit, das Haus zu verkaufen, eine Eigentumswohnung zu kaufen und die Differenz einzustreichen.

  • Das Schöne an einer Eigentumswohnung nach der Pensionierung ist, dass Sie sich nicht um die Außenpflege kümmern müssen – die Jobs, die für ältere Hausbesitzer besonders schwierig sind.
  • Rentengemeinschaften verkaufen in der Regel Einheiten unter dem Marktwert und bieten auch Vergünstigungen wie Schwimmbäder, Golfplätze, Trainingsräume und Spas an. Wenn Sie Ihre Hypothek abbezahlt haben, bevor Sie in Rente gehen, werden der Verkauf Ihres Hauses und der Umzug in eine dieser Gemeinden Ihre monatlichen Lebenshaltungskosten wirklich senken.

Methode 10 von 13: Übertrage arbeitgeberbasierte Pläne

Für den Ruhestand sparen Schritt 10

0 7 BALD KOMMEN

Schritt 1. Reinvestieren Sie das Guthaben auf ein anderes Rentenkonto, wenn Sie den Arbeitsplatz wechseln

In den USA und vielen anderen Ländern zahlen Sie hohe Strafen, wenn Sie Ihr Rentenkonto vorzeitig abheben – selbst wenn Sie planen, das Geld woanders anzulegen. Lassen Sie das Guthaben stattdessen auf ein anderes Rentenkonto überweisen, das Sie kontrollieren.

Wenn die Gebühren auf Ihrem Plan hingegen niedrig sind und Ihnen die Anlagemöglichkeiten gefallen, können Sie es jederzeit einfach dort belassen. Wenn Ihr neuer Arbeitgeber auch einen Altersvorsorgeplan anbietet, können Sie einen neuen Plan eröffnen und den alten dort behalten, wo er ist

Methode 11 von 13: Sprechen Sie mit einem Anlageexperten

Für den Ruhestand sparen Schritt 11

0 5 BALD KOMMEN

Schritt 1. Ein Finanzberater kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen

Sie müssen zwar nicht unbedingt einen Profi einstellen, um loszulegen, aber er kann Ihnen helfen, auf den richtigen Weg zu kommen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Ziele mit Ihrer aktuellen Anlagestrategie nicht erreicht werden, lassen Sie sich Ihre Anlagen von jemandem anschauen und Sie beraten, was Sie tun müssen, um den gewünschten Ruhestand zu erreichen.

  • Suchen Sie in den USA nach einem registrierten Anlageberater – diese Fachleute sind gesetzlich verpflichtet, in Ihrem besten finanziellen Interesse zu handeln. Dies ist besonders wichtig, wenn sie Ihre Investitionen in Ihrem Namen verwalten.
  • Professionelle Beratung ist besonders wichtig, wenn Ihr Notgroschen zu wachsen beginnt. Sie werden Ihnen helfen, sicherzustellen, dass jeder Dollar, den Sie sparen, weiter wächst und Sie in Richtung Ihrer Ziele voranbringt.

Methode 12 von 13: Erstellen Sie ein Portfolio für den aktiven Handel

Für den Ruhestand sparen Schritt 12

0 1 BALD KOMMEN

Schritt 1. Diversifizieren Sie Ihr Portfolio, indem Sie in verschiedene Vermögenswerte und Sektoren investieren

Rentenkonten sind im Wesentlichen wie Investmentfonds. Die Anlagen werden von den Fondsmanagern im Hinblick auf eine bestimmte Wachstumsrate ausgewählt. Wenn Sie selbst investieren möchten, eröffnen Sie ein Handelskonto bei einem Online-Broker und wählen Sie eine Mischung aus Vermögenswerten und Aktien in verschiedenen Sektoren, um Ihre Gewinne zu maximieren.

  • Alle Anlagen bergen ein gewisses inhärentes Risiko. Aktien gelten als die riskantesten, können aber auch die höchsten Renditen erzielen. Anleihen sind mit einem viel geringeren Risiko verbunden, obwohl Ihre Renditen konservativer sind.
  • Um zwischen Sektoren zu diversifizieren, wählen Sie Sektoren aus, die nicht eng miteinander verbunden sind. Zum Beispiel sind Energie und Gesundheitswesen zwei große Sektoren, die nicht eng miteinander verbunden sind, sodass ein Rückgang nicht auch den anderen zu einem Rückgang veranlassen würde.

Methode 13 von 13: Passen Sie Ihre Anlagestrategie Ihrem Alter an

Für den Ruhestand sparen Schritt 13

0 9 BALD KOMMEN

Schritt 1. Machen Sie riskantere Investitionen, wenn Sie jung sind

Im Allgemeinen raten Experten dazu, frühzeitig riskantere Investitionen in „Wachstumsaktien“(diese kostengünstigen Aktien, die exponentiell wachsen werden) zu tätigen. Wenn Sie jedoch kurz vor dem Ruhestand stehen, investieren Sie konservativer, um Ihr Vermögen zu behalten. Letztlich hängt Ihre Strategie davon ab, wie lange Sie für den Ruhestand sparen müssen und wie viel Geld Sie haben möchten. Hier sind einige Ideen für den Anfang:

  • Wenn Sie in Ihren 20ern sind: Investieren Sie in eine Mischung aus Aktien und Immobilien (über börsengehandelte Fonds oder ETFs) mit einem kleinen Teil (5-10 %) Ihres Portfolios in Wachstumsaktien. Rebalancieren Sie Ihr Portfolio ein- oder zweimal im Jahr.
  • Wenn Sie in den Dreißigern sind: Fangen Sie an, etwas Geld von Wachstumsaktien in risikoärmere Anlagen zu investieren. Rebalancieren Sie Ihr Portfolio einmal im Jahr.
  • Wenn Sie in den Vierzigern sind: Legen Sie Ihr Geld in Indexfonds und nicht in einzelne Aktien an, um das Risiko zu reduzieren. Beginnen Sie mit dem Kauf von Anleihen, die eine konservativere Anlage darstellen. Rebalancieren Sie Ihr Portfolio weiterhin einmal im Jahr.
  • Wenn Sie in Ihren 50ern sind: Reduzieren Sie Ihre Aktien und investieren Sie mehr in Anleihen mit garantiertem Einkommen. Halten Sie an Blue-Chip-Aktien fest, die Dividenden ausgeben. Rebalancieren Sie Ihr Portfolio weiterhin einmal im Jahr.

Tipps

  • Beginnen Sie so früh wie möglich mit dem Sparen für den Ruhestand, auch wenn Sie nur geringe Beiträge leisten können. Es summiert sich, und Sie werden es sich selbst danken, wenn Sie älter sind!
  • Wenn Sie Ihre Ersparnisse aufbauen, schützen Sie sie mit einer Regenschirmversicherung. Wenn Sie verklagt werden, zahlt diese Police aus und verhindert, dass ein Verlust oder eine Einigung Ihre Altersvorsorge auslöscht.

Warnungen

  • Tauchen Sie niemals in Ihre Altersvorsorge ein. Bauen Sie einen separaten Notfallfonds auf, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen, Ihre Altersvorsorge zu verbrennen, wenn etwas passiert.
  • Alle Investitionen bergen ein gewisses Risiko. Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, in was Sie investieren und wie Ihre Investitionen funktionieren. Es gibt viele kostenlose Online-Ressourcen, die Sie nutzen können, um sich über Investitionen zu informieren - nutzen Sie sie!

Beliebt nach Thema