3 Möglichkeiten zur Ermittlung des Marketingbedarfs

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zur Ermittlung des Marketingbedarfs
3 Möglichkeiten zur Ermittlung des Marketingbedarfs
Anonim

Marketing ist die Art und Weise, wie ein Unternehmen Kunden anzieht, hält und an sie verkauft. Damit Marketing effektiv ist, muss es auf das Unternehmen, seinen demografischen Kundenstamm, seine Wettbewerber und Marktinnovationen ausgerichtet sein. Der beste Weg, um die Marketingbedürfnisse eines Unternehmens zu bestimmen, besteht darin, eine Checkliste der gängigsten Marketingmethoden für Verbraucher durchzugehen und sie dann entsprechend den fehlenden Angaben im aktuellen Marketingplan abzuhaken. Es ist wichtig zu beachten, dass es keinen universellen Marketingplan gibt; Jedes Unternehmen hat eine andere Strategie, um bei seinen Kunden zu werben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie den Marketingbedarf ermitteln.:)

Schritte

Bestimmen des Marketingbedarfs Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie eine Bestandsaufnahme der aktuellen Marketingabteilung, Materialien und Strategien

Sie müssen sich mit dem bereits Ausprobierten vertraut machen, damit Sie entscheiden können, was fehlt. Für neue Unternehmen kann dies so einfach wie Visitenkarten oder ein Businessplan sein.

Ein neues Unternehmen sollte einen Geschäftsplan vollständig oder größtenteils fertigstellen, bevor es versucht, seine Marketinganforderungen zu ermitteln. Die Manager und Vermarkter sollten mit dem Markt vertraut sein, bevor sie versuchen, einen Marketingplan zu definieren. Sie sollten nach Möglichkeit über ein festgelegtes Marketingbudget verfügen

Bestimmen des Marketingbedarfs Schritt 2

Schritt 2. Recherchieren Sie, wie Ihre Konkurrenten vermarkten

Achten Sie besonders auf die erfolgreichsten Unternehmen in Ihrem Geschäft. Sie können wichtige Wettbewerber identifizieren, indem Sie online suchen und einen Verkaufsprozess abschließen, auf ihren Websites surfen, selbst in Geschäftsbüros gehen oder Bewertungen online lesen.

Bauen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern auf. Alles, was Sie in Ihrem Marketingplan tun, muss diesen Vorteil betonen

Bestimmen des Marketingbedarfs Schritt 3

Schritt 3. Machen Sie Marktforschung

Befragen Sie Ihre aktuellen Kunden, um zu sehen, zu welchem ​​Alter, Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit und anderen demografischen Gruppen sie passen. Fragen Sie sie auch, was in ihrer Erfahrung fehlt, damit Sie ihre Erfahrung verbessern und Stammkunden gewinnen können.

  • Sie können auch neue Industriestandards und Innovationen bewerten. Entwickeln Sie einen detaillierten Bericht, den alle am Marketing Beteiligten lesen würden.
  • Kostenlose Verbraucherberichte sind von Regierungsbehörden und privaten Unternehmen wie Neilsen erhältlich.
Bestimmen des Marketingbedarfs Schritt 4

Schritt 4. Identifizieren Sie Ihren Zielkundenstamm

Der Großteil des Geldes, das Sie für Marketing ausgeben, sollte für die Kommunikation und die Gewinnung ähnlicher Kunden ausgegeben werden. Gelegentlich möchten Sie vielleicht versuchen, eine neue Zielgruppe für Ihr Unternehmen zu gewinnen.

Denken Sie daran, dass jede demografische Gruppe unterschiedlich auf Marketing reagiert. Eine Ihrer Hauptanforderungen kann darin bestehen, verschiedene Kampagnen für verschiedene Arten von Kunden zu erstellen. Eine 20-jährige Person wäre mit einer E-Mail besser bedient, aber ein 80-Jähriger könnte eine Post benötigen, um sie über einen Verkauf zu informieren

Bestimmen des Marketingbedarfs Schritt 5

Schritt 5. Werten Sie Ihren Namen, Ihr Logo und Ihr Motto aus

All diese drei Dinge sollten kommunizieren, was Ihr Unternehmen in seinem Markt einzigartig macht. Dies wird als "Branding" bezeichnet und Sie sollten Marketingprofis einstellen, um eine attraktive Marke zu schaffen, wenn Sie nicht die Fähigkeiten haben, dies selbst zu tun.

Bestimmen Sie den Marketingbedarf Schritt 6

Schritt 6. Bewerten Sie Ihre gedruckten Materialien

Alles, von Visitenkarten über Briefpapier bis hin zu Rechnungen und mehr, sollte Ihre Marke widerspiegeln. Mediakits, Kataloge, Broschüren und Direktmailing-Kampagnen sollten in den Händen von Personen liegen, die Ihre Grafiken effektiv gestalten können.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre gedruckten Materialien nicht dem Standard entsprechen, können Sie einen Grafikdesigner in Vollzeit, einen Vertrag oder einen Vertrag mit einer Marketingfirma einstellen. Eine gute Beziehung zu einem Grafikdesigner wird Ihnen helfen, in Zukunft gedruckte Marketingkampagnen durchzuführen

Bestimmen des Marketingbedarfs Schritt 7

Schritt 7. Bewerten Sie Ihr elektronisches Bild

Online-Marketing entwickelt sich zu einer der besten Möglichkeiten, um neue Geschäfte zu finden. Zu diesem Zweck sollten Sie eine benutzerfreundliche Website, E-Mail-Korrespondenz und möglicherweise Social-Media-Konten haben, die Ihr Geschäft und Ihre Sonderangebote ankündigen.

Bestimmen des Marketingbedarfs Schritt 8

Schritt 8. Finden Sie heraus, ob Sie einen Marketingkalender haben

Wenn nicht, ist dies einer Ihrer Hauptbedürfnisse. Sie müssen in der Lage sein, regelmäßig Marketingkampagnen zu verfolgen und zu implementieren, um neue Geschäfte zu generieren.

Ein Marketingkalender hilft Ihnen sicherzustellen, dass Ihre Aktivitäten mit denen Ihrer bestehenden Kunden übereinstimmen

Bestimmen des Marketingbedarfs Schritt 9

Schritt 9. Recherchieren Sie Ihre vergangenen Marketingkampagnen

Finden Sie die effektivsten Methoden und starten Sie Werbekampagnen basierend auf diesen Methoden. Entwickeln Sie eine effizientere Methode, um den Return on Investment (ROI) von Marketingkampagnen wie Google Analytics zu verfolgen.

Bestimmen Sie den Marketingbedarf Schritt 10

Schritt 10. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen neuer Marketingstrategien entsprechend Ihren Anforderungen

Wenn Sie feststellen, dass viele dieser Marketingelemente in Ihrem Marketingplan fehlen, sollten Sie sich an eine Marketingfirma wenden, damit Sie die Anforderungen rechtzeitig erfüllen können.

Anstatt eine Marketingfirma zu beauftragen, können Sie jemanden für eine dedizierte Marketingposition einstellen oder ernennen

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema