4 Möglichkeiten, das Unternehmenswachstum zu messen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, das Unternehmenswachstum zu messen
4 Möglichkeiten, das Unternehmenswachstum zu messen
Anonim

Die Messung des Unternehmenswachstums ist notwendig, wenn Sie den Erfolg eines Unternehmens bestimmen möchten, einschließlich Ihres eigenen. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, das Wachstum eines Unternehmens zu messen, und es gibt keinen "besten Weg". Um genaue Ergebnisse zu erhalten, müssen Sie konsistente Methoden implementieren, die alle Bereiche des Unternehmens bewerten, von internen bis hin zu externen Faktoren. Berücksichtigen Sie die folgenden Schritte, wenn Sie das Unternehmenswachstum messen möchten

Schritte

Methode 1 von 4: Wachstumsziele setzen

Unternehmenswachstum messen Schritt 1

Schritt 1. Legen Sie Unternehmensziele fest, damit Sie den Fortschritt feststellen können

Wenn Sie Ziele zu erreichen haben, haben Sie nicht nur etwas, nach dem Sie streben können, sondern Sie haben auch etwas, an dem Sie sich messen können. Wenn Sie Ihre Ziele für Ihr Unternehmen festlegen, stellen Sie sich nicht auf Fehler ein. Seien Sie realistisch in Bezug auf das, was Sie erreichen können, damit Sie es erfolgreich erreichen können. Verringern Sie auch nicht Ihre Erwartungen, damit Sie Ihre Ziele problemlos erreichen können. Setzen Sie sich realistische und herausfordernde Ziele.

  • Ziele können Ziele wie die Erhöhung des Marktanteils oder die Bindung von mehr Kunden sein.
  • Ziehen Sie in Erwägung, Ihre Ziele in kurzfristige und langfristige Ziele aufzuteilen, die sich auf Ziele beziehen, die in weniger als einem Jahr erreichbar sind, bzw. diejenigen, die in mehr als einem Jahr erreichbar sind.
  • Eine gute Möglichkeit, Ihre Ziele zu überprüfen, besteht darin, sie dem Akronym SMART (Specific, Measurable, Achievable, Realistic, Time-Bound) anzupassen.

EXPERTENTIPP

Jack Herrick />
<p>Jack Herrick</p>
<p>Gründer von wikiHow Jack Herrick ist ein amerikanischer Unternehmer und Wiki-Enthusiast. Zu seinen unternehmerischen Projekten gehören wikiHow, eHow, Luminescent Technologies und BigTray. Im Januar 2005 startete Herrick wikiHow mit dem Ziel, Jack Herrick

Jack Herrick

Founder of wikiHow

Jack Herrick, founder of wikiHow, adds:

“The most important thing when you’re measuring growth metrics is to measure them consistently and accurately, and to not be persuaded that the numbers you’re seeing aren’t real.”

Unternehmenswachstum messen Schritt 2

Schritt 2. Erstellen Sie einen Businessplan, damit Sie auf Kurs bleiben

Ihr Geschäftsplan sollte die Ziele widerspiegeln, die Sie für Ihr Unternehmen haben, sowie die Methoden, die Sie anwenden möchten, um diese zu erreichen. Bei der Messung des Unternehmenswachstums konsultieren Sie Ihren Geschäftsplan, um nicht nur zu sehen, ob Sie es geschafft haben, die Ziele zu erreichen, sondern bestätigen auch, dass Sie den Plan, den Sie für Ihr Unternehmen festgelegt haben, erfolgreich befolgt haben.

Stellen Sie bei Bedarf weitere Methoden zur Messung der von Ihnen ausgewählten Wachstumsvariablen zusammen. Diese sogenannten Key Performance Indicators (KPIs) können Messwerte aus Jahresabschlüssen, Verkaufszahlen oder anderen Quellen sein, die Ihrer Meinung nach notwendig sind, um das Wachstum des Unternehmens zu beurteilen

Unternehmenswachstum messen Schritt 3

Schritt 3. Beauftragen Sie eine externe Quelle, um Sie bei der Messung des Unternehmenswachstums zu unterstützen

Dieser externe Service wird ins Spiel kommen und Ihr aktuelles Geschäft bewerten. Wenn sich ein externer Berater Ihr Unternehmen ansieht, erhalten Sie eine neue Perspektive, mit der Sie Probleme identifizieren können, die Sie möglicherweise übersehen haben. Berater sind besonders nützlich für die Verwendung von Buchhaltungs- oder statistischen Analysen, um das Wachstum bestimmter Geschäftskennzahlen zu messen.

Beachten Sie, dass selbst die beste statistische Analyse manchmal grundlegende Managementprobleme übersieht, die nur von der Unternehmensführung gelöst werden können

Unternehmenswachstum messen Schritt 4

Schritt 4. Vergleichen Sie Ihr Unternehmen mit Wettbewerbern

Wachstum ist in Ihrem Unternehmen wichtig, aber die Messung des Wachstums im Vergleich zu konkurrierenden Unternehmen bestimmt Ihren Erfolg in der Branche. Wenn Sie Ihren Ruf auf dem Markt verbessern, werden Sie letztendlich mehr Kunden gewinnen und das Wachstum innerhalb des Unternehmens steigern.

  • Handelt es sich bei Ihren Wettbewerbern um börsennotierte Unternehmen, finden Sie die benötigten Zahlen in deren Jahresberichten, die laut Gesetz auf deren Websites veröffentlicht werden müssen.
  • Möglicherweise finden Sie in Presseberichten, Fachpublikationen oder Medienberichterstattung über Ihre Wettbewerber, was Sie brauchen.
  • Vergleichen Sie bei der Berechnung der Leistungskennzahlen unbedingt mit Branchendurchschnitten, sofern Sie diese finden können. Versuchen Sie, online nach Forschungsergebnissen in Ihrer Branche zu suchen.

Methode 2 von 4: Messung des Betriebswachstums

Unternehmenswachstum messen Schritt 5

Schritt 1. Bewerten Sie Ihren Kundenstamm und stellen Sie fest, ob dieser gestiegen ist

Sie suchen nicht nur nach mehr Kunden, sondern sollten auch qualitativ bessere Kunden sehen. Ihr Kundenstamm sollte mehr Gewinn bringen. Das bedeutet, dass Sie Stammkunden gewinnen und Kundenbindung aufbauen möchten.

  • Der Kundenwert wird oft als Customer Lifetime Value (CLV) gemessen. Diese Zahl wird berechnet, indem der durchschnittliche Verkaufswert mit der Anzahl der Wiederholungstransaktionen multipliziert wird und diese Summe dann mit der durchschnittlichen Verweildauer jedes Kunden multipliziert wird.
  • Das Ergebnis der CLV-Berechnung sollte regelmäßig aufgezeichnet werden und Unternehmen sollten versuchen, es regelmäßig zu erhöhen.
  • Dies kann durch Kundenbefragungen, Kaufanalysen oder durch sofortiges Feedback („Sie kaufen zum ersten Mal bei uns?“) gemessen werden. Es müssen Systeme implementiert werden, um diese Variablen zu messen.
Unternehmenswachstum messen Schritt 6

Schritt 2. Berechnen Sie das Umsatzwachstum

Das Umsatzwachstum ist eine der einfachsten Methoden, um das Unternehmenswachstum über einen bestimmten Zeitraum zu messen. Normalerweise wird das Wachstum anhand der kumulierten jährlichen Wachstumsrate (CAGR) gemessen. Diese Berechnung ist besonders nützlich, um das Wachstum über längere Zeiträume wie 5, 10 oder 20 Jahre zusammenzufassen.

  • Die CAGR-Gleichung lautet wie folgt: CAGR = Endwert dividiert durch den Startwert mal 1 über die Anzahl der Perioden minus 1 oder (FV/SV)1/n-1.
  • Der Anfangswert wäre hier der Umsatz im ersten Jahr des berechneten Bereichs und der Endwert wäre der Umsatz im letzten.
  • Eine ausführlichere Erläuterung zur Berechnung der CAGR finden Sie unter Berechnung der kumulierten jährlichen Wachstumsrate.
Unternehmenswachstum messen Schritt 7

Schritt 3. Berechnen Sie das Personalwachstum

Behalten Sie den Überblick über Neueinstellungen für das Jahr und vergleichen Sie sie mit den Vorjahren. Ein wachsendes Unternehmen sollte im Zuge seiner Expansion auch weiterhin neue Mitarbeiter einstellen. Sie können diese Zahl auch in Prozent ausdrücken, indem Sie die Anzahl der Neueinstellungen in einem Jahr durch die Gesamtzahl der Mitarbeiter zu Beginn des Jahres teilen.

Unternehmenswachstum messen Schritt 8

Schritt 4. Finden Sie Ihr Marktanteilswachstum heraus

Der Marktanteil ist der Anteil eines Unternehmens am Gesamtwert seiner jeweiligen Branche. Sie wird berechnet, indem der Gesamtumsatz des Unternehmens durch den Gesamtumsatz einer Branche über einen bestimmten Zeitraum durch den Umsatz des Unternehmens im selben Zeitraum geteilt wird. Dieser Zeitraum kann ein Quartal, ein Jahr oder mehrere Jahre betragen.

  • Das Wachstum kann bestimmt werden, indem der Marktanteil des Unternehmens in mehreren verschiedenen Zeiträumen berechnet und nach Wachstum oder Schrumpfung des Marktanteils dieses Unternehmens gesucht wird.
  • Wenn Sie beispielsweise ein Unternehmen in einem 1-Milliarden-Dollar-Markt recherchieren und dieses Unternehmen 2014 einen Umsatz von 150 Mio Prozent im vergangenen Jahr.

Methode 3 von 4: Berechnung des Wertwachstums

Unternehmenswachstum messen Schritt 9

Schritt 1. Berechnen Sie den Buchwert des Unternehmens

Der Buchwert des Unternehmens stellt die Differenz zwischen den Vermögenswerten und Schulden des Unternehmens dar. Einfacher ausgedrückt, stellt es den Nettowert des gesamten Unternehmenseigentums dar oder was das Unternehmen selbst verkaufen könnte, wenn es gezwungen wäre, schnell zu liquidieren.

Um den Buchwert zu berechnen: Addieren Sie die Vermögenswerte des Unternehmens, einschließlich Umlaufvermögen, Anlagevermögen und Schulden gegenüber dem Unternehmen, und ziehen Sie dann Verbindlichkeiten wie unbezahlte Rechnungen und ausstehende Kreditsalden ab

Unternehmenswachstum messen Schritt 10

Schritt 2. Messen Sie die Marktkapitalisierung

Bei börsennotierten Unternehmen (Unternehmen, die Aktien an die Öffentlichkeit verkaufen), ist die Marktkapitalisierung (Marktkapitalisierung) ein Maß für den Gesamtwert der ausstehenden Aktien des Unternehmens. Sie wird berechnet, indem der aktuelle Aktienkurs mit der Gesamtzahl der ausstehenden Aktien multipliziert wird. Die Marktkapitalisierung wird häufig verwendet, um das Wachstum eines Unternehmens im Zeitverlauf zu messen und ist der häufigste Indikator für die Unternehmensgröße, der von Finanzexperten verwendet wird.

  • Die zur Berechnung der Marktkapitalisierung erforderlichen Informationen finden Sie im Geschäftsbericht des Unternehmens und auf allen Börsen- oder Börsennachrichten-Websites.
  • Weitere Informationen zur Marktkapitalisierung finden Sie unter Berechnen des Marktwerts eines Unternehmens.
Unternehmenswachstum messen Schritt 11

Schritt 3. Finden Sie das Cashflow-Wachstum

Cashflows zeigen, wie viel Geld ein Unternehmen tatsächlich verdient. Sie werden häufig von Finanzexperten verwendet, um den Wert eines Unternehmens zu bestimmen. Dies geschieht durch den Prozess der Discounted-Cashflow-Analyse, bei der zukünftige Cashflows extrapoliert werden, um einen Wert für das Unternehmen zu bestimmen. Messen Sie die aktuellen Cashflows mit den Cashflows der Vergangenheit, um festzustellen, ob das Unternehmen zahlungsfähig bleibt oder nicht.

  • Die Discounted-Cashflow-Analyse beinhaltet die Prognose zukünftiger freier Cashflows für eine Investition oder ein Unternehmen. Diese Cashflows werden dann mit einem festgelegten Diskontsatz auf die Gegenwart "diskontiert". Dieser Diskontsatz spiegelt den Zeitwert des Geldes wider (spiegelt die Idee wider, dass ein Geldbetrag heute mehr wert ist als dieser gleiche Geldbetrag in der Zukunft).
  • Die diskontierten Cashflows werden dann mit den gegenwärtigen Anschaffungskosten der Investition verglichen, um festzustellen, ob diese Investition gut ist oder nicht.
Unternehmenswachstum messen Schritt 12

Schritt 4. Berechnen Sie das Kurs-Gewinn-Verhältnis (PE)

Bei einem börsennotierten Unternehmen stellt das KGV die für die Aktie des Unternehmens gezahlte Prämie dar. Das heißt, es ist der aktuelle Aktienkurs geteilt durch den durchschnittlichen Gewinn je Aktie der letzten zwölf Monate. Ein hohes Ergebnis aus dieser Berechnung bedeutet, dass Investoren zukünftig eine Wertsteigerung des Unternehmens erwarten. Umgekehrt kann ein niedriger Wert niedrigere oder negative Wachstumserwartungen darstellen.

Weitere Informationen zur Berechnung des PE-Verhältnisses finden Sie unter Berechnung des PE-Verhältnisses

Methode 4 von 4: Effizienzverbesserungen messen

Unternehmenswachstum messen Schritt 13

Schritt 1. Berechnen Sie das Wachstum der Bruttomarge

Die Bruttomarge ist einfach die Differenz zwischen dem Umsatz des Unternehmens und den Kosten für verkaufte Waren (oder Kosten für erbrachte Dienstleistungen). Dies zeigt, wie effektiv das Unternehmen Rohstoffe in Fertigprodukte umwandelt.

Achten Sie darauf, dass sich diese Kennzahl im Laufe der Zeit verbessert, wenn das Unternehmen seinen Produktionsprozess rationalisiert

Unternehmenswachstum messen Schritt 14

Schritt 2. Gewinnwachstum finden

Der Nettogewinn, auch Nettogewinn oder einfach Gewinn genannt, ist das "Bottom Line" des Unternehmens. Es misst den Gewinn des Unternehmens, nachdem alle Aufwendungen und Steuern vom Umsatz abgezogen wurden. Gewinne werden dann entweder zur Ausschüttung von Dividenden verwendet oder in das Unternehmen reinvestiert. Gewinne werden ebenso wie Einnahmen häufig anhand der kumulierten jährlichen Wachstumsrate (CAGR) gemessen. Dies ermöglicht es Unternehmen, ihr durchschnittliches Gewinnwachstum im Zeitverlauf darzustellen, anstatt sich auf einzelne Jahre zu konzentrieren.

Um die CAGR für Gewinne zu berechnen, siehe CAGR berechnen

Unternehmenswachstum messen Schritt 15

Schritt 3. Bewerten Sie Ihre Mitarbeiter und berücksichtigen Sie deren Geschäftswachstum

Vergleichen Sie Personalbestand, Fluktuation und Leistung und stellen Sie fest, ob sich in diesen Bereichen Verbesserungen gezeigt haben. Beurteilen Sie, ob die Zunahme der Belegschaft zu entsprechenden Produktivitätssteigerungen geführt hat oder nicht. Dies kann auf jede Abteilung angewendet werden.

Die Verkaufsproduktivität wird beispielsweise als der Umsatz des Unternehmens geteilt durch die Anzahl der Verkäufer berechnet

Unternehmenswachstum messen Schritt 16

Schritt 4. Analysieren Sie die Veränderungen Ihrer Kundenakquisitionskosten

Die Kundenakquisitionskosten messen, wie viel Sie für Marketing und Vertrieb ausgeben müssen, um das Geschäft eines neuen Kunden zu verdienen. Dies wird ermittelt, indem diese Kosten (Vertrieb und Marketing) durch die Anzahl der Neukunden über einen bestimmten Zeitraum dividiert werden.

Eine Reduzierung dieser Kosten ist ein Beweis dafür, dass Sie eine anerkannte Marke aufbauen. Es kann Ihnen auch zeigen, ob Sie zu viel für Vertrieb und Marketing ausgeben (wenn zusätzliche Ausgaben in diesen Bereichen nicht zu einem ähnlichen Anstieg an Neukunden führen)

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema