So finden Sie ein Praktikum (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So finden Sie ein Praktikum (mit Bildern)
So finden Sie ein Praktikum (mit Bildern)
Anonim

Praktika können eine großartige Möglichkeit sein, einen Fuß in die Tür zu bekommen und wertvolle Arbeitserfahrung in einer Position zu sammeln, die normalerweise nicht für jemanden mit Ihren Fähigkeiten offen wäre. Einen zu finden und zu bekommen kann jedoch schwierig sein. Lesen Sie weiter unten, um einige Ratschläge zu erhalten, worüber Sie nachdenken, suchen und wie Sie die perfekte Gelegenheit finden können.

Schritte

Teil 1 von 3: Praktikumssuche

Finden Sie ein Praktikum Schritt 1

Schritt 1. Schreiben Sie einen Lebenslauf

Bevor Sie aktiv nach einem Praktikumsplatz suchen, sollten Sie bereits einen Lebenslauf verfasst haben. Dies beschleunigt den Bewerbungsprozess, wenn Sie etwas finden, das Ihnen gefällt. Sie benötigen auch eine Kopie Ihres Lebenslaufs, wenn Sie bestimmte Arten von Recherchen durchführen, z. B. wenn Sie zu einer Jobmesse gehen. Achten Sie darauf, dass Ihr Lebenslauf angemessen strukturiert ist und professionell aussieht.

Erwägen Sie zuerst, Ihre Berufserfahrung zu sammeln. Wenn Sie keine Berufserfahrung haben, kann es sich lohnen, vor der Aufnahme eines Praktikums Berufserfahrung zu sammeln. Viele Praktika sind wettbewerbsfähig und es ist unwahrscheinlich, dass Sie eines ohne Arbeitserfahrung bekommen. Ziehen Sie eine Freiwilligentätigkeit oder eine Einstiegsposition in Betracht

Finden Sie ein Praktikum Schritt 2

Schritt 2. Besorgen Sie sich geeignete Kleidung

So wie Sie bei der Suche nach einer Stelle einen Lebenslauf vorlegen müssen, müssen Sie auch bei bestimmten Arten von Suchen professionell aussehen. Jedes Mal, wenn Sie einen potenziellen Arbeitgeber treffen, auch nur um sich nach einem Praktikumsplatz zu erkundigen, sollten Sie für diese Position angemessen gekleidet sein.

Finden Sie ein Praktikum Schritt 3

Schritt 3. Nutzen Sie die Ressourcen Ihrer Schule

Viele High Schools, Colleges und Universitäten haben Karrierezentren, in denen Sie nach einem Praktikum suchen können. Diese Zentren sind oft mit Freiwilligen oder Mitarbeitern besetzt, die Ihnen bei Ihrer Suche helfen, Sie beraten und Ihnen beim Verfassen Ihres Lebenslaufs und Anschreibens helfen.

Solche Ressourcen stehen häufig auch Alumni zur Verfügung

Finden Sie ein Praktikum Schritt 4

Schritt 4. Gehen Sie zu Jobmessen

Jobmessen finden oft in Städten statt. Auf diesen Veranstaltungen haben Unternehmen, die Mitarbeiter oder Praktikanten einstellen möchten, Stände, an denen Sie sich bewerben oder weitere Informationen erhalten können. Suchen Sie nach Jobmessen in Ihrer Nähe und seien Sie bereit, daran teilzunehmen. Sie sollten eine genaue Vorstellung davon haben, wonach Sie suchen, sowie eine angemessene Kleidung und einen Lebenslauf.

Jobmessen werden oft in der Lokalzeitung oder auf lokalen Fernsehsendern beworben. Sie können sich auch bei der Handelskammer Ihrer Stadt oder dem örtlichen Kongresszentrum erkundigen. Sie kennen möglicherweise bevorstehende Ereignisse oder die Jahreszeit, zu der sie erwartet werden können

Finden Sie ein Praktikum Schritt 5

Schritt 5. Verwenden Sie professionelle Organisationen oder Verbände für Ihr Fachgebiet

In vielen Berufsfeldern gibt es Berufsverbände oder -verbände oder regionalisierte Zweige dieser Gruppen. Diese haben oft Online-Stellenausschreibungen oder Stellenausschreibungen in ihren Büros. Rufen Sie die für Ihr Fachgebiet geeignete Organisation an und fragen Sie nach, ob sie Informationen zu Praktikumsstellen bereitstellt.

Finden Sie ein Praktikum Schritt 6

Schritt 6. Vernetzen Sie sich mit Freunden, Familie und Bekannten

Networking ist eine der besten Möglichkeiten, um Praktika und andere Arbeitsmöglichkeiten zu finden. Befragen Sie Ihre Freunde über soziale Medien, fragen Sie Ihre Eltern oder die Freunde Ihrer Eltern oder sprechen Sie mit Bekannten und Arbeitgebern über offene Stellen, die ihnen bekannt sind oder die für einen Praktikanten offen wären.

Finden Sie ein Praktikum Schritt 7

Schritt 7. Verwenden Sie spezialisierte Websites

Es gibt viele Websites, die Menschen dabei helfen sollen, Praktika zu bekommen. Obwohl Sie vorsichtig sein müssen, da es wie bei anderen Job-Websites oft Leute gibt, die Sie betrügen wollen, können diese Websites unschätzbare Werkzeuge sein, um Praktika zu finden, die Sie sonst vielleicht nicht kennen würden.

Finden Sie ein Praktikum Schritt 8

Schritt 8. Erstellen Sie Ihr eigenes Praktikum

Wenn die oben genannten Methoden für Sie nicht funktionieren, Ihnen nicht die Art von Möglichkeiten bieten, die Sie sich wünschen, oder Sie einfach eher der Typ sind, der den Stier bei den Hörnern nimmt, können Sie die Situation selbst in die Hand nehmen und das gewünschte Praktikum gestalten. Finden Sie ein Unternehmen, für das Sie arbeiten möchten, fragen Sie nach einem Treffen und schlagen Sie ein Praktikum vor. Dies wird als Kaltakquise bezeichnet.

Beachten Sie jedoch, dass Sie für diesen Ansatz sehr gut vorbereitet sein müssen. Kleiden Sie sich auf die Neunen, haben Sie einen ausgezeichneten Lebenslauf, haben Sie einen Plan, wie Sie ihnen helfen können und was Sie beide aus der Beziehung gewinnen können, und zeigen Sie ihnen im Allgemeinen, warum sie verrückt wären, Sie abzulehnen

Teil 2 von 3: Sichern Sie Ihr Praktikum

Finden Sie ein Praktikum Schritt 9

Schritt 1. Nehmen Sie Kontakt auf

Sobald Sie eine Ausschreibung, einen Flyer oder eine Stellenanzeige für ein offenes Praktikum gefunden haben, müssen Sie Kontakt mit dem Arbeitgeber aufnehmen. Im Allgemeinen informieren Sie durch Postings über die beste Kommunikationsmethode. Wenn nicht angegeben, ist es am besten, anzurufen, solange Sie professionell und selbstbewusst klingen. Bringen oder senden Sie ihm die angeforderten Materialien (wie Anschreiben und Lebenslauf) und stellen Sie erste Fragen, die Sie möglicherweise haben.

Je mehr sie das Gefühl haben, Sie vor dem Vorstellungsgespräch zu kennen, desto besser sind Ihre Chancen

Finden Sie ein Praktikum Schritt 10

Schritt 2. Bestätigen Sie das Interview

Sie werden alles tun wollen, um die Leute, mit denen Sie interviewen, zu beeindrucken. Dies kann durch die Sprache, die Sie verwenden, die Kleidung, die Sie tragen, und die Art und Weise, wie Sie Fragen angehen, erfolgen.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie professionell und selbstbewusst aussehen und klingen. Sprich definitiv, wenn du ihnen von dir erzählst: Ich kann das, ich werde das tun. Verwenden Sie keine Begriffe wie wahrscheinlich und vielleicht.
  • Informieren Sie sich vor dem Vorstellungsgespräch über das Unternehmen. Finden Sie ihre Werte und Schlagworte heraus. Verwenden Sie in Ihrem Interview Verweise auf diese Werte und Schlagworte.
  • Machen Sie sich mit den häufigsten Fragen im Vorstellungsgespräch und deren Beantwortung vertraut. Es gibt viele Standardfragen, die häufig gestellt werden, und es ist wichtig, wie Sie sie beantworten.
  • Der Interviewstil hängt vom Job selbst ab. Einige Praktika können ein paar Runden von Vorstellungsgesprächen oder praktische Interviewfragen beinhalten, in denen Sie aufgefordert werden, spezifische Szenarien durchzugehen, die für das Praktikum relevant sind.
Finden Sie ein Praktikum Schritt 11

Schritt 3. Seien Sie hartnäckig und proaktiv

Arbeitgeber möchten sehen, dass Sie fähig, entschlossen und in die gewünschte Position investiert sind. Dies sagt ihnen, dass Sie hart arbeiten und ein guter Mitarbeiter sein werden. Seien Sie beharrlich in Ihrer Kommunikation und suchen Sie proaktiv nach den Dingen, die Sie wollen.

Erwägen Sie nach dem Interview, eine Folge-E-Mail zu senden, um sich beim Interviewer für seine Zeit zu bedanken. Dies wird Ihnen helfen, organisiert und investiert in das Praktikum zu wirken

Finden Sie ein Praktikum Schritt 12

Schritt 4. Akzeptieren Sie das Angebot

Wenn Sie ein Angebot erhalten, denken Sie kurz darüber nach, bevor Sie es annehmen, es sei denn, Sie sind sicher, dass dieser Job für Sie geeignet ist. Wenn Sie zustimmen, haben Sie nun eine Zusage gemacht. Wenn Sie andere Vorstellungsgespräche hatten, möchten Sie den Arbeitgeber vielleicht um Zeit bitten, um über das Angebot zu entscheiden, damit Sie sich dann mit den anderen Arbeitgebern, mit denen Sie interviewt wurden, in Verbindung setzen und sehen können, ob sie Ihnen früher ein Angebot machen können. Auf diese Weise können Sie zwischen zwei Angeboten wählen, anstatt nur das erste zu wählen, das Sie erhalten.

Seien Sie jedoch vorsichtig: Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die Stelle annehmen, wird das nicht für alle Arbeitgeber gut aussehen

Teil 3 von 3: Auswahl zwischen Angeboten

Finden Sie ein Praktikum Schritt 13

Schritt 1. Bestimmen Sie Ihr Feld

Sie möchten sicher sein, dass das Praktikum einen Bezug zu Ihren zukünftigen Karrierezielen hat oder Ihnen hilft. Der Sinn eines Praktikums besteht darin, Ihnen Erfahrungen zu vermitteln, die Sie nutzen können und die Sie arbeitsfähiger machen, also machen Sie es wichtig.

Finden Sie ein Praktikum Schritt 14

Schritt 2. Bestimmen Sie Ihre Verfügbarkeit

Praktika haben unterschiedliche zeitliche Anforderungen. Manche sind Vollzeit, manche Teilzeit und manche nur wenige Stunden im Monat. Sie müssen entscheiden, was am besten zu Ihrem Zeitplan passt, insbesondere wenn Sie während des Praktikums einer Nebentätigkeit nachgehen müssen.

Finden Sie ein Praktikum Schritt 15

Schritt 3. Bestimmen Sie Ihre maximale Pendelstrecke

Sie müssen die weiteste Pendlerbereitschaft im Verhältnis zum Zeitaufwand des Praktikums ermitteln. Dies schränkt die Bereiche ein, in denen Sie nach einem Praktikum suchen können.

Finden Sie ein Praktikum Schritt 16

Schritt 4. Bestimmen Sie Ihren finanziellen Bedarf

Manche Praktika zahlen sich nicht aus, manche zahlen nur einen sehr geringen Betrag und manche zahlen wie jede Einstiegsposition. Sie müssen feststellen, wie hoch Ihr Budget ist und ob Sie sich ein unbezahltes Praktikum leisten können. Wenn Sie dies nicht können, müssen Sie möglicherweise einen anderen Job nebenbei haben.

Beispiel für ein Bewerbungsschreiben für ein Praktikum

Muster-Anschreiben für ein Praktikum

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Üben Sie Ihr Interview mit Freunden oder Beratern – es wird Ihren Stress reduzieren.
  • Wenn ein Arbeitgeber Sie fragt, was Sie verdienen möchten, versuchen Sie, der Frage mit einer Aussage wie "Ich bin sicher, dass Sie eine faire Vergütung anbieten würden" auszuweichen oder "Ich würde das gerne besprechen, wenn wir uns beide für eine Zusammenarbeit entscheiden die Zukunft." Wenn Sie darauf drücken, sollten Sie zuerst recherchieren.
  • Scheuen Sie sich nicht, um Hilfe zu bitten. Stellen Sie Fragen an Freunde, Familie, Schulberater, Berufsberater usw.

Warnungen

  • Nehmen Sie keinen Job oder Praktikum an, wenn der Arbeitgeber Sie auffordert, Ihr eigenes Geld zu investieren!
  • Sagen Sie in einem Vorstellungsgespräch nie etwas wie "Nur um Sie wissen zu lassen, ich habe noch mehrere andere Angebote", auch wenn es wahr ist. Sie denken vielleicht, dass dies hilft, sich selbst zu verkaufen, indem Sie sich als gefragt bezeichnen, aber einige Arbeitgeber werden das einfach arrogant finden und Sie aus der Tür werfen.
  • Verfälschen Sie nichts in Ihrem Lebenslauf oder Vorstellungsgespräch … es wird Sie später verfolgen.
  • Stellen Sie dem Arbeitgeber Fragen, wenn Sie sich bezüglich eines Teils eines Stellen- oder Praktikumsangebots nicht sicher sind.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, ob die Vergütung eine Provision enthält – oder ziehen Sie von zukünftigen Provisionen ab.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Ihnen ein Job oder ein Praktikum ohne Vorstellungsgespräch angeboten wird. Dies kann daran liegen, dass der Job eine so hohe Fluktuation hat, dass sie jeden einstellen – oder weil sie so wenig von Ihnen erwarten, dass jeder für die Stelle tut.

Beliebt nach Thema