Karriere als Buchhalter machen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Karriere als Buchhalter machen – wikiHow
Karriere als Buchhalter machen – wikiHow
Anonim

Buchhalter zu werden erfordert ein Studium und Erfahrung. Mit einem Abschluss in Rechnungswesen können Sie wählen, ob Sie für Privatpersonen, Unternehmen oder die Regierung arbeiten möchten. Buchhalter und Wirtschaftsprüfer müssen schwierige Zertifizierungstests bestehen, die sich auf Buchhaltungskenntnisse, Ethik und Recht konzentrieren. Das United States Bureau of Labor Statistics erwartet, dass die Nachfrage nach Buchhaltern in den nächsten zehn Jahren um 16 Prozent steigen wird. Innerhalb der ersten 5 Jahre nach der Entscheidung, einen Abschluss zu erwerben, können Sie den gewünschten Job auswählen, eine Berufszertifizierung erwerben und mit dem Aufbau eines Kundenstamms beginnen. Finden Sie heraus, wie Sie als Buchhalter Karriere machen können.

Schritte

Machen Sie Karriere als Buchhalter Schritt 1

Schritt 1. Erwerben Sie einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen

Sie können sich auch für die Finanzierung entscheiden, wenn Sie als zertifizierter Wirtschaftsprüfer arbeiten möchten.

Wenn Sie Auditor werden möchten, wählen Sie während Ihrer Schulzeit mehrere Auditing-Wahlklassen. Wirtschaftsprüfung ist einer der beliebtesten Karrierewege, die Sie einschlagen können, aber der Schwerpunkt unterscheidet sich von dem des öffentlichen Rechnungswesens oder des Management Accounting

Machen Sie eine Karriere als Buchhalter Schritt 2

Schritt 2. Absolvieren Sie während der Schulzeit Buchhaltungspraktika

Berufserfahrung in einem Unternehmen gibt Ihnen die Möglichkeit, sicherzustellen, dass Sie eine Karriere im Rechnungswesen einschlagen möchten. Die meisten Unternehmen verlangen von einem Berufseinsteiger, dass er vor der Einstellung einige Erfahrung im Buchhaltungsumfeld mitbringt.

Einige Unternehmen können ein Jahr oder mehr Erfahrung erfordern, daher können Sie mehrere Praktika oder ein Langzeitpraktikum in Betracht ziehen, um auf dem Arbeitsmarkt sehr wettbewerbsfähig zu sein

Machen Sie Karriere als Buchhalter Schritt 3

Schritt 3. Entscheiden Sie, welchen Karriereweg Sie einschlagen möchten

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihren Abschluss in einem öffentlichen oder finanziellen Umfeld zu nutzen.

  • Werde Wirtschaftsprüfer. Certified Public Accountants (CPA) sind die Steuerberater und Buchhalter, die Privatpersonen bei der Finanz- und Steuerplanung unterstützen. Sie werden mit der Erstellung von Steuer- und anderen Buchhaltungsunterlagen beauftragt. Sie werden in der Regel nach dem Schulabschluss in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft eingestellt.
  • Werden Sie ein staatlicher Buchhalter. Diese Buchhalter arbeiten für Regierungsbehörden auf lokaler, bundesstaatlicher oder nationaler Ebene. Sie werden auch von privaten Unternehmen angeheuert, um mit der Regierung bei Finanzaufgaben zusammenzuarbeiten.
  • Werde Management Accountant. Wenn Sie lieber mit großen Unternehmen arbeiten möchten, dann ist dies der beste Karriereweg. Management Accountants verwalten und planen die Finanzsysteme großer Unternehmen. Sie werden gebeten, Daten zu analysieren und Berichte zu erstellen, damit Geschäftsentscheidungen getroffen werden können.
  • Werden Sie Wirtschaftsprüfer. Als Wirtschaftsprüfer können Sie als Mitarbeiter oder Berater für eine Organisation eingestellt werden, um deren Finanzunterlagen zu überprüfen. Sie können Probleme bei der Berichterstattung finden oder Möglichkeiten zur Verbesserung der Buchhaltung, Organisation und Effizienz vorschlagen.
Machen Sie Karriere als Buchhalter Schritt 4

Schritt 4. Nehmen Sie an der Zertifizierungsprüfung teil

Sie müssen sich an die zuständige nationale Berufsbehörde wenden, um eine einheitliche Zertifizierungsprüfung abzulegen. Die Zertifizierung unterscheidet sich je nach Ihrem Karriereweg.

  • Wenden Sie sich an das Institute of Certified Public Accountants, um die CPA-Prüfung abzulegen. Wenden Sie sich an das Institute of Internal Auditors, um die Prüfung zum Certified Internal Auditor abzulegen. Wenden Sie sich an das Institute of Management Accountants, um die Zertifizierung zum Certified Management Accounting zu beantragen. Es gibt zusätzliche Zertifizierungen, die Sie von anderen Berufsorganisationen anfordern können; Sie sind jedoch möglicherweise nicht erforderlich, um mit der Buchhaltung zu beginnen.
  • Die meisten Prüfungen finden in 4 Teilen im Laufe eines Monats statt. Sie können sich auch nach dem Bachelor-Abschluss in Prüfungsvorbereitungskurse einschreiben, um für die Prüfung zu lernen.
Machen Sie Karriere als Buchhalter Schritt 5

Schritt 5. Bewerben Sie sich für eine Einstiegsposition bei einer Wirtschaftsprüfungs- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Um Ihre Berufserlaubnis und Ihre Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie möglicherweise mindestens 1 Jahr Vollzeit bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft arbeiten. Sie werden Ihre Erfahrung mit Unterstützung eines zugelassenen Buchhalters oder Wirtschaftsprüfers nachweisen.

Machen Sie eine Karriere als Buchhalter Schritt 6

Schritt 6. Wenden Sie sich an das Business License Office Ihres Staates, um eine Buchhaltungslizenz zu beantragen

Möglicherweise müssen Sie Ethikkurse belegen und Berufserfahrung sammeln, bevor Sie die Lizenz erhalten.

Machen Sie Karriere als Buchhalter Schritt 7

Schritt 7. Arbeite mehrere Jahre im Beruf

Sie können als Junior Associate oder als Einzelunternehmer beginnen, der seine eigenen Kunden findet. Es kann 2 bis 5 Jahre dauern, um einen vollständigen Kundenstamm zu finden.

Machen Sie Karriere als Buchhalter Schritt 8

Schritt 8. Ziehen Sie in Betracht, einen Master-Abschluss zu erwerben

Wenn Sie planen, in einem Spezialgebiet wie dem Management Accounting zu arbeiten, können Sie Ihr Gehalt und Ihre Berufsaussichten verbessern.

Machen Sie Karriere als Buchhalter Schritt 9

Schritt 9. Nehmen Sie Weiterbildungspunkte

Sie müssen Credits erwerben, um Ihre Zertifizierung und Lizenz zu behalten. Die meisten Fachleute sind sich einig, dass es äußerst wichtig ist, über Buchhaltungssoftware informiert zu bleiben, da sich die Praxis in den letzten Jahren dort am stärksten verändert hat.

Machen Sie eine Karriere als Buchhalter Schritt 10

Schritt 10. Erwägen Sie, Ihre eigene Praxis zu eröffnen

Wenn Sie Ihre Buchhaltungspraxis erfolgreich ausgebaut haben, können Sie entweder Ihr eigenes Unternehmen gründen oder ein Berater werden. Die Beratung kann Ihnen ermöglichen, einen flexibleren Zeitplan zu erstellen oder in einem Buchhaltungsfach Ihrer Wahl zu arbeiten.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema