3 Wege, ein Sozialist zu sein

Inhaltsverzeichnis:

3 Wege, ein Sozialist zu sein
3 Wege, ein Sozialist zu sein
Anonim

Das Ziel des Sozialismus ist das kollektive Eigentum an der Produktion von Reichtum und Gütern, obwohl Sozialisten oft uneins sind, ob sie dies durch Revolution, Reform oder die Schaffung kleiner sozialistischer Lebens- und Arbeitsformen erreichen sollen. Der Sozialismus ist eine tiefgründige und komplexe Philosophie mit vielen Variationen, und ihre gründliche Erforschung kann viel Lesen und Diskussion erfordern. So viel Sie über den Sozialismus wissen, es gibt viele Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sozialistische Anliegen voranzubringen oder seine Ideale in die Praxis umzusetzen.

Schritte

Methode 1 von 3: Sozialismus in Ihrer Gemeinde praktizieren

Seien Sie höflich, wenn Sie über Politik sprechen Schritt 6

Schritt 1. Sprechen Sie mit Menschen aus allen Bereichen

Es gibt viele Zweige und Philosophien innerhalb des Sozialismus, aber ein Hauptaugenmerk liegt auf der Zusammenarbeit und dem Widerstand gegen viele Hierarchien, wie etwa solche, die auf Geld, sozialer Klasse oder Rasse basieren. Suchen Sie nach Menschen, die Sie normalerweise nicht treffen würden, insbesondere nach Menschen, die in schlecht bezahlten Jobs beschäftigt sind oder am unteren Ende dieser Hierarchien kämpfen. Das macht Sie nicht zum Sozialisten, aber es kann Ihnen ein realistischeres und detaillierteres Verständnis der sozialen Erfahrungen lehren, die der Sozialismus beseitigen will.

Verstehen Sie, dass die meisten Sozialisten den Wunsch haben, die Gesellschaft umzustrukturieren, um diese Art von Leiden zu beseitigen, und nicht nur, um es mit privater Wohltätigkeit zu lindern

Helfen Sie mit, die Welt zu verändern Schritt 4

Schritt 2. Kampagne gegen Ungleichheit

Sozialismus wird seit langem mit dem Kampf gegen Unterdrückung aller Art in Verbindung gebracht, nicht nur solche, die auf Wirtschaftstheorien oder Klassenunterschieden basieren.

  • Erwägen Sie, etwas über Bewegungen zu lernen und sich an ihnen zu beteiligen, die sich dafür einsetzen, Hass gegen Einwanderer, Rassismus und Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Geschlecht oder Sexualität zu beenden. Selbst Bewegungen, die in der Mehrheitsgesellschaft selten diskutiert werden, wie die Kampagne gegen unmenschliche Haftbedingungen, werden seit über einem Jahrhundert von Sozialisten verfochten.
  • Erwägen Sie, einer Organisation beizutreten, die Menschen zu diesen Themen aufklärt, dagegen protestiert und/oder unterdrückten Menschen hilft.
  • Sprechen Sie sich aus, wenn Sie Zeuge von Diskriminierung werden. Reichen Sie gegebenenfalls eine Anklage wegen Diskriminierung gegen Arbeitgeber ein und befolgen Sie diese Richtlinien für die USA oder die EU.
Werden Sie Concierge Schritt 7

Schritt 3. Nehmen Sie Änderungen an Ihrem Arbeitsplatz vor

Wenn Sie in einem kleinen Unternehmen arbeiten oder an Ihrem Arbeitsplatz ein hohes Ansehen genießen, können Sie sich möglicherweise für eine gleiche Vergütungsstruktur einsetzen oder Mitarbeitern mit niedrigerem Status die Möglichkeit geben, Ideen einzubringen und bei der Entscheidungsfindung zu helfen. Selbst wenn Sie dazu nicht in der Lage sind, können Sie möglicherweise eine Petition oder Klage gegen unterdrückende Managemententscheidungen einreichen, wie etwa die Misshandlung von Mitarbeitern oder diskriminierende Einstellungspraktiken.

Kleinunternehmer, die in den Ruhestand gehen oder weiterziehen möchten, werden möglicherweise davon überzeugt, ihr Unternehmen an ihre Mitarbeiter zu verkaufen. Dies kann zwar verschiedene Formen annehmen, je nachdem, für welchen Rechtsweg sich der Eigentümer entscheidet, aber dies kann die Grundlage für eine vollständige Arbeitergenossenschaft oder zumindest ein gleichberechtigteres System sein, in dem die derzeitigen Mitarbeiter die Gewinne untereinander teilen

Werden Sie ein Satire-Karikaturist Schritt 13

Schritt 4. Organisieren Sie Ihren Arbeitsplatz

Historisch gesehen war die Beziehung zwischen Gewerkschaften und Sozialisten umstritten, mit einer langen Geschichte sowohl der Zusammenarbeit als auch des Streits. Aber selbst wenn Sie einer antisozialistischen Gewerkschaft beitreten, finden Sie möglicherweise nichtsozialistische Verbündete für bestimmte gemeinsame Ziele, wie zum Beispiel Arbeitnehmerrechte.

Werden Sie ein Satire-Karikaturist Schritt 19

Schritt 5. Arbeiten Sie innerhalb der Gewerkschaft

Ironischerweise sind viele Gewerkschaften in privilegierten Hierarchien von oben nach unten organisiert oder verteidigten die Arbeitnehmerrechte ihrer Mitglieder nicht effektiv. Wenn Sie im Gewerkschaftspersonal arbeiten und beweisen, dass Sie ein ernsthaftes und effektives Gewerkschaftsmitglied sind, können Sie diese Situation möglicherweise ändern. Beachten Sie, dass das Argumentieren des Sozialismus weniger effektiv sein kann, als alle Gewerkschaftsmitglieder in Gewerkschaftsaktivitäten zu schulen und sie zu ermutigen, sich an Sitzungen und Strategiediskussionen zu beteiligen.

Einige sozialistische Organisationen empfehlen, sechs Monate in der Basis der Gewerkschaftsmitarbeiter zu arbeiten, bevor sie versuchen, große Veränderungen vorzunehmen

Werden Sie Luft- und Raumfahrtingenieur Schritt 6

Schritt 6. Beginnen Sie ein genossenschaftliches Wohn- oder Arbeitsverhältnis

Es gibt viele Arten von Genossenschaften, aber der Grundgedanke ist eine Gemeinschaft, die gleichberechtigt Entscheidungen trifft und Vorteile teilt. Dies könnte eine Gruppe von Freunden sein, die Einkommen und Ressourcen gleichmäßig verteilen, oder eine mehr Arbeitergenossenschaft, in der alle Arbeiter die gleiche Entscheidungsbefugnis in einer geschäftsähnlichen Einheit haben.

Methode 2 von 3: Beitritt zu größeren sozialistischen Bewegungen

Bitten Sie jemanden, Ihr Studienpartner zu sein Schritt 9

Schritt 1. Treten Sie einer sozialistischen Organisation bei

Informieren Sie sich vor dem Beitritt über die Philosophie und Methoden verschiedener Organisationen, da diese stark von Ihren eigenen sozialistischen Idealen abweichen können. Eine breite, internationale Koalition, in der viele sozialistische Organisationen zu finden sind, ist die Progressive Alliance.

  • Betrachten Sie in den Vereinigten Staaten die radikale International Socialist Organization oder die gemäßigten Democratic Socialists of America.
  • Versuchen Sie es in Kanada mit der New Democratic Party oder dem radikaleren Fightback
  • In vielen europäischen Ländern haben sozialistische oder sozialistisch sympathisierende Parteien Sitze in nationalen Parlamenten sowie in der EU. Parlament.
  • In Lateinamerika sind am Foro de Sao Paulo viele sozialistische Organisationen beteiligt. Kuba ist der einzige gegenwärtige sozialistische Staat in Amerika, aber in Kolumbien kämpfen derzeit sozialistische Guerillakämpfer namens FARC.
  • In Asien und Afrika gibt es viele sozialistische Bewegungen, typischerweise auf regionaler oder nationaler Ebene. Zum Beispiel führen mehrere naxalitische Gruppen, die mit der (maoistischen) Kommunistischen Partei Indiens verbunden sind, derzeit in diesem Land einen Guerillakrieg.
Werben Sie für ein Buch mit kleinem Budget Schritt 7

Schritt 2. Kampagne für sozialistische Anliegen innerhalb einer anderen Bewegung

Gemäßigtere Sozialisten ziehen es manchmal vor, Kandidaten für andere Parteien zu unterstützen oder Nicht-Sozialisten an der Macht unter Druck zu setzen. Wenn Sie einer anerkannteren fortschrittlichen Organisation beitreten oder vorübergehend mitarbeiten, können Sie eine weitreichendere Wirkung erzielen.

Am weitesten verbreitet ist diese Strategie in den Vereinigten Staaten, wo Sozialisten bei Wahlen selten Erfolg haben

An einem IEP-Meeting teilnehmen Schritt 1

Schritt 3. Nehmen Sie an internationalen sozialistischen Versammlungen teil

Erwägen Sie, zu einer internationalen sozialistischen oder progressiven Konferenz zu reisen. Dazu gehören oft Menschen aus den unterschiedlichsten sozialistischen Philosophien, sodass Sie das Thema diskutieren und Verbindungen knüpfen können.

  • Achten Sie auf Ankündigungen über mögliche Wiederholungen von Konferenzen wie Sozialismus, Marxismus und Weltsozialforum.
  • Das Left Forum ist ein progressiver, akademisch ausgerichteter Kongress in New York mit sozialistischen Wurzeln.

Methode 3 von 3: Sozialismus lernen

Werben Sie für ein Buch mit kleinem Budget Schritt 3

Schritt 1. Lesen Sie einführende Werke

Der Sozialismus ist eine komplexe Philosophie und hat viele Interpretationen, Vorgehensweisen und verwandte Ideen inspiriert. Wenn Sie mit seiner Geschichte und seinen Grundideen nicht vertraut sind, beginnen Sie mit einem Buch, das als Einführung in das Thema geschrieben wurde, wie zum Beispiel das folgende:

  • Einführung in den Marxismus von Rius, ein informativer, humorvoller Leitfaden im Comic-Format
  • Einführung in den Sozialismus von Leo Huberman und Paul Sweezy, sozialistische Intellektuelle schreiben 1968
  • Einführung in den Marxismus von Rupert Woodfin
  • Marx' Kapital für Anfänger von David N. Smith und Phil Evans
  • Marx: Eine sehr kurze Einführung von Peter Singer
  • Sozialismus: Eine sehr kurze Einführung von Michael Newman
Werden Sie ein Autodidakt Schritt 8

Schritt 2. Lesen Sie Marx und Engels

Karl Marx und Friedrich Engels arbeiteten im Deutschland des 19. Jahrhunderts an Texten, die als grundlegend für die sozialistische Philosophie gelten, insbesondere Das Kapital. Das Kommunistische Manifest, ein viel kürzeres Buch, ist eine gute Zusammenfassung ihrer Philosophie und sozioökonomischen Analyse.

Viele marxistische und sozialistische Texte sind kostenlos online zu finden, zum Beispiel im Marxist Internet Archive

Wählen Sie ein Papierthema aus Schritt 8

Schritt 3. Lesen Sie andere wichtige Zahlen

Es gibt viele sozialistische Fraktionen, die oft in mehrere Regenschirme gruppiert sind. Einige der einflussreichsten sozialistischen Bewegungen folgen den Schriften und Aktionen von Wladimir Lenin und Leo Trotzki. Diese Zahlen repräsentieren ein breites Spektrum sozialistischer Theorien, von denen einige direkt gegensätzlich sind.

Werden Sie ein Satire-Karikaturist Schritt 4

Schritt 4. Suchen Sie nach anderen sozialistischen Autoren

Es gibt viele andere sozialistische Autoren, die aus vielen verschiedenen Perspektiven, Nationen und Epochen schreiben. Finden Sie Werke von Fidel Castro, Harpal Brar, Ella Rule, Claudia Jones, Angela Davis, Rosa Luxemburg und Bhagat Singh oder lesen Sie einführende Werke dazu.

Werden Sie ein Satire-Karikaturist Schritt 10

Schritt 5. Lesen Sie sozialistische Zeitungen und Zeitschriften

Sozialistische Nachrichtenquellen sind oft internationaler ausgerichtet als andere Medien und können eine gute Gelegenheit sein, sich über verschiedene sozialistische Perspektiven auf aktuelle Auswirkungen zu informieren. Beispiele sind The Proletarian Online, Cuba Solidarity Campaign, Massalijn, Lalkar, Liberation News, The Green Left Weekly, Indymedia, Red Pepper, Socialist Worker, Socialist Review, International Socialist, New Internationalist und New Left Review, New Politics.

Tipps

Das marxistische Internetarchiv hat neben vielen anderen Ressourcen einen Abschnitt für Anfänger

Warnungen

Beliebt nach Thema