So wählen Sie ein 529-Konto aus: 8 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So wählen Sie ein 529-Konto aus: 8 Schritte (mit Bildern)
So wählen Sie ein 529-Konto aus: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Die Eröffnung eines 529 Plan-Kontos ist eine der besten Möglichkeiten, um für die Ausbildung Ihrer Kinder oder Enkel nach der High School zu sparen. Das geltende Recht schafft über einen 529-Plan besondere Steuervorteile für das Hochschulsparen, was diese Option besonders attraktiv macht. Sie haben eine Vielzahl von Optionen zur Auswahl.

Schritte

Teil 1 von 2: 529 Pläne recherchieren

Wählen Sie ein 529-Konto aus Schritt 1

Schritt 1. Überprüfen Sie den Plan Ihres Staates

Viele Bundesstaaten bieten einen staatlich geförderten 529-Plan für College-Investitionen an. Jeder Staat bestimmt die Struktur und die Optionen, die mit seinem eigenen Plan einhergehen. Einige Bundesstaaten bieten Einwohnern des Bundesstaates, die sich in den staatlich geförderten 529-Plan einkaufen, entsprechende Zuschüsse und andere Vorteile. Einige der Vorteile einer Investition in den gesponserten 529-Plan Ihres eigenen Bundesstaates sind:

  • staatliche Steuerabzüge
  • passende Stipendien
  • Stipendienmöglichkeiten
  • Schutz vor Gläubigern
  • Befreiung von staatlichen Beihilfeberechnungen
Wählen Sie ein 529-Konto aus Schritt 2

Schritt 2. Betrachten Sie Pläne aus anderen Staaten

Wenn Sie sich Pläne aus anderen Staaten als Ihrem Wohnsitz ansehen, stellen Sie möglicherweise fest, dass ein anderer Staat einen Plan mit starken Vorteilen anbietet und keine Wohnsitzpflicht im Bundesstaat hat. Möglicherweise profitieren Sie nicht von allen Optionen, die einem Einwohner des Bundesstaates zur Verfügung stehen, aber Sie werden feststellen, dass andere Vorteile immer noch stark genug sind, um es zu einer guten Wahl zu machen.

Das College Savings Plans Network, CSPN.org, verfügt über eine Suchfunktion, die es einfach macht, Pläne aus mehreren Bundesstaaten zu vergleichen

Wählen Sie ein 529-Konto aus Schritt 3

Schritt 3. Untersuchen Sie privat gesponserte 529 Pläne

Der Private College 529 Plan ist ein im Voraus bezahlter Studienplan, der im Besitz eines Konsortiums von über 270 privaten Colleges und Universitäten im ganzen Land ist und von diesem gesponsert wird. Ein privater Plan bietet nicht die Steuervorteile, die viele staatlich geförderte Pläne bieten. Es ist jedoch immer noch eine hervorragende Möglichkeit, für das College zu sparen und Ihre Investition im Laufe der Zeit zu sichern. Indem Sie die College-Credits jetzt sperren, werden Ihnen die Zahlungen für das College in Zukunft garantiert.

Teil 2 von 2: Wählen Sie den gewünschten Plantyp

Wählen Sie ein 529-Konto aus Schritt 4

Schritt 1. Ziehen Sie für mehr Sicherheit einen vorausbezahlten Studienplan in Betracht

Mit einem im Voraus bezahlten Studienplan können Sie die Studiengebühren zu den heutigen Preisen an berechtigten öffentlichen und privaten Universitäten festlegen. Die meisten vorausbezahlten Studienpläne werden von der Landesregierung gesponsert und haben einige Wohnsitzanforderungen. Diese Pläne haben in der Regel eine begrenzte Anmeldefrist. Ihre Investition in einen vorausbezahlten Studienplan wird in den meisten Fällen von Ihrem Staat garantiert.

  • Bei einem Prepaid-Studienplan kaufen Sie in der Regel „Credits“oder „Units“zu den heutigen Tarifen. Wenn Ihr Kind das College besucht, zahlt der Plan die Anzahl der erworbenen Credits zum zukünftigen Studiensatz. Während Ihr Geld also nicht gerade im herkömmlichen Sinne verzinst wird, können Sie das Wachstum durch den Vergleich der Studienkosten im Zeitverlauf bestimmen.
  • Die Auswahl eines staatlich geförderten Plans bindet Sie nicht an eine staatliche Hochschule oder Universität. Bei den meisten Plänen kann das Geld, das Sie investieren, für Studiengebühren und Gebühren sowie für alle öffentlichen oder privaten Hochschulen oder Universitäten verwendet werden.
Wählen Sie ein 529-Konto Schritt 5

Schritt 2. Beachten Sie die Gebühren für einen im Voraus bezahlten Studienplan

Bei diesen Gebühren handelt es sich in der Regel um Einschreibegebühren und Verwaltungsgebühren. Die Gebühren variieren von Staat zu Staat, fragen Sie also nach, bevor Sie investieren.

Wählen Sie ein 529-Konto aus Schritt 6

Schritt 3. Wählen Sie einen College-Investitionsplan für zusätzliche Flexibilität

Mit einem College-Sparplan investieren Sie in eine Auswahl von Anlageoptionen, wie beispielsweise Aktienfonds, Rentenfonds und Geldmarktkonten. Das Geld wird von einem Broker angelegt und verwaltet. Die Investitionen sind flexibler als bei den meisten vorausbezahlten Studienplänen, aber das Geld wird nicht vom Staat garantiert. Ihre Anlagen unterliegen Marktschwankungen und können sogar an Wert verlieren.

Wählen Sie ein 529-Konto aus Schritt 7

Schritt 4. Beachten Sie die Gebühren für einen College-Investitionsplan

Bei dieser Art von Plan fallen wahrscheinlich Anmeldegebühren, jährliche Wartungsgebühren und, je nach Broker, der das Konto verkauft oder anlegt, eine Reihe zusätzlicher Brokergebühren an. Die Gebühren variieren je nach Broker und den von Ihnen ausgewählten Investitionen. Stellen Sie Fragen zu Gebühren und informieren Sie sich, bevor Sie Ihr Geld anlegen.

Möglicherweise können Sie die Gebühren Ihres Brokers reduzieren, wenn Sie einen ausreichend großen Geldbetrag investieren und das angegebene Mindestguthaben einhalten. Fragen Sie bei Interesse den Broker nach diesen „Breakpoint-Rabatten“

Wählen Sie ein 529-Konto aus Schritt 8

Schritt 5. Suchen Sie nach „Direkt verkauften College-Sparplänen“, um Gebühren zu vermeiden

In einigen Staaten können Sie sich direkt in einen College-Sparplan einkaufen, ohne einen Teil der Gebühren zu zahlen, die mit anderen Plänen verbunden sind. Wenn ein Plan als „Direkt verkauft“gekennzeichnet ist, kaufen Sie direkt in den Plan ein, ohne einen Berater oder Makler zu beauftragen, und können so einige Gebühren vermeiden.

Beliebt nach Thema