So werden Sie Kreditanalyst (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So werden Sie Kreditanalyst (mit Bildern)
So werden Sie Kreditanalyst (mit Bildern)
Anonim

Ein Kreditanalyst sammelt und analysiert Finanzdaten über Kunden. Diese Daten können die Zahlungshistorie, Einnahmen, Ersparnisse und Einkaufsaktivitäten eines Kunden umfassen. Sobald die Daten gesammelt sind, wertet der Analyst die Informationen aus und empfiehlt, was als nächstes mit seinem Kunden zu tun ist. Analysten arbeiten für Banken, Privatunternehmen, Privatkunden und Kunden, die neue Kredite suchen. Die Bildungsanforderungen können je nach einstellendem Kunden variieren, aber normalerweise ist mindestens ein Bachelor-Abschluss in Finanzen, Rechnungswesen oder einem ähnlichen Bereich erforderlich.

Schritte

Teil 1 von 3: Die richtige Ausbildung bekommen

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 1

Schritt 1. Suchen Sie einen Bachelor-Abschluss in den richtigen Bereichen

Unternehmen, die Kreditanalysten einstellen, bevorzugen einen Abschluss mit Spezialisierung in einem oder mehreren von mehreren Bereichen, darunter: Rechnungswesen; Finanzen; Verhältnis Analyse; Statistiken; Wirtschaft; Infinitesimalrechnung; Bilanzanalyse; und Risikobewertung. Kombinationen dieser Themen sind notwendig, um das Geschäftsumfeld eines Kunden zu bewerten. Suchen Sie nach akkreditierten Studiengängen in Ihrer Region, die Abschlüsse in diesen Bereichen anbieten.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie nach Schulen mit dualen Studienmöglichkeiten

Die Kreditanalyse ist ein Job, der stark von Erfahrung und finanzieller Ausbildung abhängt. Fragen Sie die Schule(n), an der Sie interessiert sind, ob sie entweder ein duales Studium anbieten oder mit Unternehmen der Umgebung für Praktika zusammenarbeiten, um praktische Erfahrungen zu sammeln. Dies kann auch zu einer späteren Arbeitsvermittlung beitragen.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 3

Schritt 3. Nehmen Sie an Finanzkursen teil

Stellen Sie sicher, dass Ihr Abschluss viele Kurse umfasst, die die richtigen Materialien abdecken. Sie möchten Kurse wie Management Accounting, Management Economics, Fiskalpolitik, Geldpolitik, Finanzmanagement, Geldmärkte, Kapitalmärkte, Kapitalbudgetierung, Finanzierungsanalyse, Portfoliomanagement, Optionsanalyse, Finanzderivate, Ökonometrie und Finanzen belegen quantitative Analyse.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 4

Schritt 4. Arbeite während der Schule

Holen Sie sich einen Job im Finanzwesen, unabhängig davon, ob die Schule Ihnen eine finanzielle Arbeitsmöglichkeit bietet oder nicht. Suchen Sie nach Stellenangeboten bei lokalen Banken, Wertpapierfirmen oder prüfen Sie, ob Ihre Schule eine Arbeitsvermittlungsstelle hat. Suchen Sie Positionen in der Debitorenbuchhaltung, Buchhaltung, Kreditantragsbearbeitung oder ähnlichem. Diese Jobs können Ihre Erfahrung mit Finanzdaten verbessern und Ihrem Lebenslauf für spätere Bewerbungen hinzufügen.

Teil 2 von 3: Die richtigen Zertifizierungen erhalten

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 5

Schritt 1. Holen Sie sich Ihre Kreditanalystenzertifizierung

Dies ist keine Voraussetzung, wird aber manchmal von Arbeitgebern bevorzugt, auch wenn ein Analyst einen Bachelor-Abschluss und Berufserfahrung hat. Schulungen und den eigentlichen Test finden Sie über die National Association of Credit Analysts (NACA). Sie müssen 12, 24 oder 36 Stunden Online-Kurse zu den Grundlagen der Kreditanalyse absolvieren, eine Hintergrundprüfung bestehen, die Ethik aufrechterhalten und ein vollberechtigtes Mitglied der NACA sein.

  • Der Grund für den Stundenunterschied hängt von der zunehmenden Erfahrung des Analytikers und der angestrebten höheren Zertifizierungsstufe (drei Stufen verfügbar) ab.
  • NACA hat auch Stellenangebote für Kreditanalysten.
Werden Sie Kreditanalyst Schritt 6

Schritt 2. Werden Sie ein Chartered Financial Analyst

Ein Chartered Financial Analyst (CFA) zu werden, ist für Finanzanalysten ein sehr begehrtes Zeichen für Integrität und Kompetenz. CFA-Bezeichnungen erfordern das Bestehen eines dreistufigen Tests, der unter anderem Buchhaltung, Wirtschaft, Ethik, Geldmanagement und Sicherheitsanalyse abdeckt. Sie müssen bereits einen Bachelor-Abschluss haben und über vier Jahre Erfahrung in einer Finanzkarriere verfügen. Anschließend bewerben Sie sich über das CFA Institute. Beim CFA Institute können Sie während des Programms arbeiten, bevor Sie die Prüfungen ablegen.

  • Das Programm kann vier Jahre dauern, wobei normalerweise sechs Monate Vorbereitung für jede Prüfung erforderlich sind.
  • CFA ermöglicht es Ihnen manchmal, die vierjährige Zulassungsvoraussetzung zu erfüllen, wenn Sie Erfahrung und Ausbildung kombinieren. Dies setzt voraus, dass die Finanzarbeit eine Vollzeitstelle war.
Werden Sie Kreditanalyst Schritt 7

Schritt 3. Werden Sie ein Kreditgeschäftspartner

Die Ernennung zum Credit Business Associate (CBA) wird durch Abschluss der Kursarbeit durch die National Association of Credit Management (NACM) oder von ihr genehmigt. Ein CBA zu sein kann helfen, einen Job in der Kreditmanagementbranche zu finden.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 8

Schritt 4. Nehmen Sie an Kursen teil, um ein CBA zu werden

Diese Kurse konzentrieren sich auf grundlegende Finanzbuchhaltung, Kreditgrundsätze und Bilanzanalyse. Transkripte mit erfolgreichem Abschluss (Note C oder besser) werden zusammen mit einer dreistündigen Prüfung (125-150 Fragen), einer Bewerbung (einschließlich Bildungshintergrund), einem Lebenslauf und einer Karriereplanung bei der NACM eingereicht, um die CBA-Bezeichnung zu erhalten.

  • Die Prüfungsfragen von NACM sind normalerweise wahr/falsch und Multiple-Choice. Manchmal erfordert die Prüfung auch, dass der Bewerber eine Scheinbilanz oder ein anderes Finanzdokument erstellt. Bewerber müssen 70 Prozent richtig machen, um zu bestehen. Der Test wird dreimal im Jahr durchgeführt: Mai, Juli und November. Studienführer und Praxistests sind über die NACM-Website verfügbar.
  • Einige der aktuellen Gebühren beinhalten 225 US-Dollar für NACM-Mitglieder und 325 US-Dollar für Nichtmitglieder für die Bewerbung, die die Prüfung beinhaltet. Die Wiederholung der Prüfung kostet 55 US-Dollar. Es wird eine Gebühr von 175 USD für Mitglieder oder 275 USD für Nichtmitglieder erhoben, um eine NACM-Personalakte innerhalb der Nationalen Bildungsabteilung zu erstellen.
  • Es ist keine Berufserfahrung erforderlich, um ein CBA zu werden.
Werden Sie Kreditanalyst Schritt 9

Schritt 5. Erwerben Sie die Bezeichnung Credit Business Fellow

Die Bezeichnung Credit Business Fellow (CBF) baut auf der CBA-Zertifizierung der NACM auf, ergänzt jedoch Ihr berufliches Repertoire um Kenntnisse im Wirtschafts-/Kreditrecht. Die Anmeldegebühren für CBF betragen 275 USD für NACM-Mitglieder und 425 USD für Nichtmitglieder. Wiederholungen der CBF-Prüfung kosten 80 US-Dollar. Die Bezeichnung Certified Credit Executive (CCE) baut noch weiter auf den Bezeichnungen CBA und CBF von NACM auf, steht jedoch für deutlich mehr Erfahrung und Wissensbreite – 10-15 Jahre professionelle Finanzarbeit.

Beachten Sie, dass es für CCE keinen Praxistest gibt. Die Anmeldegebühren betragen 375 USD für NACM-Mitglieder und 525 USD für Nichtmitglieder mit obligatorischer Rezertifizierung alle drei Jahre (bis zum Alter von 60 Jahren oder bis zum Alter von 55 Jahren und zum Ruhestand) und kosten 150 USD

Teil 3 von 3: Den Job arbeiten

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 10

Schritt 1. Versuchen Sie Aufgaben, die einzelnen Kunden helfen

Kreditanalysten erledigen täglich viele Aufgaben für ihre Kunden. Mit den erworbenen Kenntnissen werten Sie Kreditdaten aus, bearbeiten Jahresabschlüsse, ermitteln das Kreditrisiko und füllen die Kreditunterlagen aus. Für andere Kunden können Sie Berichte analysieren, um Zahlungspläne zu empfehlen und Kreditinformationen zwischen Kunden und Agenturen austauschen.

Sie können beispielsweise einen Job bei einer Bank annehmen, bei der Sie regelmäßig Kredite für Anwohner genehmigen (oder ablehnen). Sie sind dann möglicherweise für das Ausfüllen der Kreditpapiere auf der Seite der Bank verantwortlich

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 11

Schritt 2. Führen Sie Aufträge für gewerbliche Kunden aus

Für gewerbliche Kunden können Sie mit Computerprogrammen Finanzkennzahlen erstellen, kommerzielle Lieferketten verbessern, Vertriebs- und Marketingabteilungen verwalten, sicherstellen, dass Unternehmen pünktliche Zahlungen leisten und Kreditrisiken reduzieren. Auf der Serviceseite können Sie sich mit der Überprüfung von Transaktionen sowie der Beilegung von Streitigkeiten befassen. Manchmal tun Sie dies allein, manchmal in Teams.

Zum Beispiel können Sie einen Job bei einer Kreditgenossenschaft bekommen und für die Bearbeitung aller Streitigkeiten von Arbeitern eines lokalen Bekleidungsherstellers verantwortlich sein. Hier können Sie den Branchenlern-Skill nutzen

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 12

Schritt 3. Suchen Sie nach Beschäftigung in den richtigen Bereichen

Eine breite Ausbildung im Finanzbereich bereitet Sie auf eine Tätigkeit in vielen Bereichen als Kreditanalyst vor. Sie können nach Positionen suchen, darunter: Einlagenkreditvermittlung; kommerzielle Kreditanalyse; Kreditvermittlung ohne Einlagen; Verwaltung von Unternehmen; Währungsbehörden (Banken); Vermieter von Immobilien; Finanzanlagen; Vermittlung und Vermittlung von Wertpapier- und Warenkontrakten; versicherungsbezogene Tätigkeiten; Automobilhersteller; Autohändler; Autokredit- und Kreditabteilungen; Kreditabteilungen für Einzelhandelsgeschäfte; und andere Kreditabteilungen des Unternehmens. Nutzen Sie die Jobbörsen der Zertifizierungsstellen.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 13

Schritt 4. Seien Sie bei der Arbeit gewissenhaft

Kreditanalysten müssen sorgfältig sein oder auf Details achten. Sie müssen sicherstellen, dass auf Berichten oder Einkommensnachweisen keine Zahlen, Geldscheine, Finanznotizen oder ähnliches fehlen. Sie müssen genaue Aufzeichnungen über Zahlungen und Cashflow führen, damit Ihre Empfehlungen auf vollständigen Informationen über Ihre Kunden basieren.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 14

Schritt 5. Verfeinern Sie Ihre Fähigkeiten zur quantitativen Analyse

Dies ist Ihre Fähigkeit, Zahlenreihen zu verstehen. Ihnen werden täglich viele Datensätze präsentiert, von Kreditauskünften über Gehaltsabrechnungen bis hin zu Einkaufshistorien und ähnlichem. Sie müssen in der Lage sein, sich diese Zahlen anzusehen und Ihre Finanzkenntnisse zu nutzen, um die Daten zu interpretieren.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 15

Schritt 6. Schreiben und sprechen Sie deutlich mit den Leuten

Dies sollte innerhalb und außerhalb Ihres Finanzbereichs geschehen. Dies ist besonders wichtig für diejenigen, die den Finanzjargon nicht verstehen. Während die Vorgesetzten Ihres Finanzunternehmens möglicherweise Geschäftsbegriffe verstehen, versteht Ihr Kunde sie möglicherweise überhaupt nicht. Sie benötigen eine Möglichkeit, komplexe Finanzdiagramme und -analysen in klar formulierte Erklärungen zu übersetzen – im Gespräch oder in schriftlicher Form.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 16

Schritt 7. Lernen Sie andere Branchen kennen

Dies hilft bei Finanzdaten, die für bestimmte Unternehmen wie Energie oder Textilien wichtig sein können. Wenn Sie Kreditdaten aus bestimmten Finanzsektoren der Wirtschaft erhalten, möchten Sie deren Innenleben kennen, um Ihre Empfehlungen für diesen Sektor praktikabel umzusetzen.

Ein Beispiel hierfür könnte die Ölindustrie sein. Wenn Sie Kreditanalysen für eine Ölgesellschaft durchführen, möchten Sie deren Produktionsmethoden besser kennen, um Änderungen vorzuschlagen, die deren Veredelungsprozess, Bohrkosten, Umweltbedingungen und politische Situation berücksichtigen

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 17

Schritt 8. Seien Sie bereit für Multitasking

Projekte effizient abzuschließen ist eine gute Fähigkeit für einen Kreditanalysten. Sie werden wahrscheinlich viele Kunden mit zahlreichen Finanzberichten haben, die verarbeitet werden müssen. Sie müssen entscheiden, welcher Kunde die dringendste Frist hat, welcher am längsten dauert, und die Arbeitsbelastung mit der Zeit abstimmen, die für die Arbeit mit jedem Kunden vorgesehen ist.

Werden Sie Kreditanalyst Schritt 18

Schritt 9. Arbeiten Sie mit Finanzsoftware

Auch Erfahrung mit Finanzsoftware ist jetzt von großer Bedeutung. Gängige Tabellenkalkulations-Softwaretools wie Microsoft Excel, Präsentationssoftware, Online-Meeting-Tools und mobile Apps sind allesamt gute Technologien, mit denen man sich vertraut machen kann. Sie werden in der Lage sein, große Mengen an Finanzdaten zu verwalten, zu organisieren und an viele Menschen effektiver zu kommunizieren.

  • Viele dieser Softwarepakete enthalten Tutorials, die es wert sind, durchzugehen, wenn Sie mit dem Programm nicht vertraut sind.
  • Viele dieser Programme haben auch „Home“, „Office“oder „Professional“-Versionen. Diese haben verschiedene aktivierte Funktionen und können mit begrenzter Zeit zur Verfügung stehen oder nicht. Fragen Sie Ihren Arbeitgeber, ob Sie eine Kopie der besseren Version mit nach Hause nehmen können.
Werden Sie Kreditanalyst Schritt 19

Schritt 10. Bewerben Sie sich um einen Job

Tragen Sie Ihre Schulbildung, finanzielle Berufserfahrung und Zertifizierungen in Ihren Lebenslauf ein. Senden Sie diese in Ihre Jobs, wenn Sie sich bewerben. Bewerben Sie sich bei Banken, Wertpapierfirmen, Immobilienfirmen, Autohäusern, Kaufhäusern, Kreditratingagenturen und suchen Sie in Online-Stellenbörsen nach ähnlichen Positionen. Beschreiben Sie Ihre Fähigkeiten genauer in Ihrem Anschreiben. Reichen Sie auf Wunsch Ihre Schulzeugnisse und Referenzen ein.

Das US-amerikanische Bureau of Labor Statistics (BLS) prognostiziert, dass die allgemeinen Positionen im Finanzsektor zwischen 2004 und 2014 um 10-20 Prozent zunehmen werden. Die Gehälter variieren stark von Staat zu Staat, reichen aber von 60.000 bis 100.000 US-Dollar

Tipps

  • Einige Unternehmen bieten On-the-Job-Training an, um Sie für eine Analystenposition zu zertifizieren, wenn Sie keinen finanzbasierten Abschluss haben. Möglicherweise benötigen Sie jedoch einen Bachelor- oder Masterabschluss in einem anderen Bereich.
  • Ein Kreditanalyst kann 60.000 bis 100.000 Dollar pro Jahr verdienen.

Warnungen

  • Die Kreditanalyse ist eine anspruchsvolle Aufgabe, bei der das finanzielle Wohlergehen eines einzelnen oder ganzen Unternehmens von Ihren Entscheidungen abhängt.
  • Die Gebühren für Zertifizierungen können hoch sein, ebenso wie die Zeit, die es dauert, sie zu erhalten.

Beliebt nach Thema