4 Wege, die Massen zu erreichen

Inhaltsverzeichnis:

4 Wege, die Massen zu erreichen
4 Wege, die Massen zu erreichen
Anonim

Haben Sie eine großartige Idee oder ein Produkt, das Sie mit der Welt teilen möchten? Groß! Das Wort wird sich jedoch nicht von selbst verbreiten. Um die Massen zu erreichen, muss man einiges an Beinarbeit leisten. Glücklicherweise gibt es alle Arten von effektiven Marketingstrategien, um Ihre Botschaft oder Ideen wirklich zu verkaufen. Wenn Sie bereit sind, die Arbeit zu erledigen, dann legen Sie jetzt los!

Schritte

Methode 1 von 4: Ihre Botschaft und Ihr Publikum

Erreiche die Massen Schritt 1

Schritt 1. Definieren Sie die Botschaft oder Idee, die Sie verbreiten möchten

Es ist schwierig, Ihre Botschaft an die Massen zu verbreiten, wenn Sie sich nicht einmal sicher sind, was diese Botschaft ist. Bevor Sie Ihre Öffentlichkeitsarbeit beginnen, machen Sie sich ein Brainstorming und schmieden Sie Ihre beabsichtigte Botschaft. Machen Sie es klein und verbinden Sie alle Ihre Bemühungen um Kontaktaufnahme mit dieser Botschaft.

  • Ein paar kurze Aufzählungspunkte eignen sich hervorragend für Ihre Botschaft. Diese sind kurz, knackig und für die Leute leicht zu verstehen. Wenn Sie eine Botschaft über Umweltschutz verbreiten möchten, könnten Ihre Punkte lauten: "1) Der Klimawandel hat sich im letzten Jahrhundert beschleunigt 2) Wir haben bereits gesehen, welchen Schaden er in der Welt anrichten kann 3) Wir müssen den Klimawandel kontrollieren, wenn wir wollen, dass unsere Zivilisation gedeiht."
  • Wenn Sie versuchen, Unterstützung für eine Richtlinie wie den Umweltschutz zu erhalten, versuchen Sie, ein paar Sätze zu dem zu formulieren, was Ihr Publikum wissen soll. Vielleicht möchten Sie, dass sie erkennen, dass Naturschutz für den Erhalt des Planeten wichtig ist.
  • Möglicherweise müssen Sie etwas recherchieren, um Ihr Thema einzugrenzen. Wenn Sie versuchen, Unterstützung für eine Nachricht zu erhalten, sollten Sie so gut wie möglich darüber informiert werden, also recherchieren Sie, um sich weiterzubilden.
Erreiche die Massen Schritt 2

Schritt 2. Halten Sie sich für Ihre Nachricht an Ihr Zielpublikum

Ihre Botschaft mag großartig sein, aber wenn Sie sich auf die falsche Zielgruppe konzentrieren, wird sie möglicherweise nicht greifen. Denken Sie an das Alter, die sozialen Gruppen und die demografische Gruppe, für die Sie Ihre Ideen vermarkten möchten. Konzentrieren Sie sich auf diese Gruppen für Ihre Marketingkampagnen.

  • Wenn Sie versuchen, eine Fangemeinde für sich selbst aufzubauen, ist es wichtig, sich auf die demografischen Merkmale zu konzentrieren, die Ihrer Botschaft am ehesten zustimmen.
  • Ihre Zielgruppe müssen nicht unbedingt Personen sein, die Ihnen bereits zustimmen. Wenn Sie ein Massenpublikum erreichen möchten, müssen Sie zumindest einige Kritiker davon überzeugen, Sie zu unterstützen. Daher könnte es ein guter erster Schritt sein, sich auf sie zu konzentrieren.
  • Wenn Sie sich für Umweltschutz interessieren, dann ist dies zumindest in den USA ein zutiefst parteiisches Thema. Sie müssen Ihre Botschaft wahrscheinlich auf die Menschen zuschneiden, die Naturschutzbemühungen noch nicht unterstützen, um sie zu konvertieren. Überlegen Sie also, wie Sie sie auf Ihre Seite ziehen können.
Erreiche die Massen Schritt 3

Schritt 3. Definieren Sie die Plattformen und Medien, die Ihre Zielgruppe verwendet

Unterschiedliche Zielgruppen können unterschiedliche Arten von Medien konsumieren, daher ist es wichtig, die Medien zu identifizieren, die Ihre beabsichtigte Zielgruppe verwendet. Es gibt online viele Daten darüber, welche Arten von Medien von verschiedenen sozialen Gruppen am häufigsten verwendet werden. Suchen Sie also nach den Plattformen, auf die Sie sich konzentrieren sollten.

  • Das Alter Ihrer Zielgruppe kann sich darauf auswirken, welche Plattformen Sie verwenden. Wenn Sie beispielsweise versuchen, eine ältere Zielgruppe zu erreichen, funktionieren traditionelle Wege wie Radio oder Fernsehen möglicherweise besser, während ein jüngeres Publikum in den sozialen Medien aktiver ist.
  • Einige Netzwerke sind fast allen Bevölkerungsgruppen gemeinsam. Sogar Großeltern nutzen heutzutage Facebook, sodass Sie nichts falsch machen können, wenn Sie auf dieser Plattform werben.
Erreiche die Massen Schritt 4

Schritt 4. Passen Sie Ihre Nachrichten an, um mit dieser Zielgruppe in Kontakt zu treten

Das Wichtigste, was Sie tun können, um ein Publikum zu gewinnen, besteht darin, Nachrichten und Inhalte zu produzieren, die sich auf die Menschen beziehen. Unterschiedliche Zielgruppen haben unterschiedliche Geschmäcker und Vorurteile, also musst du dich mit ihnen verbinden, um mehr Einfluss zu bekommen. Planen Sie, wie Sie mit einem vielfältigen Publikum in Kontakt treten, und passen Sie Ihre Botschaft an, um mit ihnen in Kontakt zu treten.

  • Ein Skeptiker gegenüber Umweltpolitik könnte beispielsweise befürchten, dass diese Vorschriften der Beschäftigung oder der Wirtschaft schaden. Sie könnten Daten präsentieren, die das wirtschaftliche und arbeitsplatzschaffende Potenzial von grüner Energie belegen, um mit dieser Person in Kontakt zu treten.
  • Sie können auch verschiedene Nachrichten für verschiedene Zielgruppen anpassen. Sie können ein Video für Personen produzieren, die Ihnen bereits zustimmen, und eines für Personen, die Sie überzeugen müssen.
Erreiche die Massen Schritt 5

Schritt 5. Informieren Sie Ihr Publikum über die Ergebnisse und nicht über den Prozess

Menschen neigen dazu, sich besser zu verbinden, wenn sie über Ergebnisse nachdenken, anstatt über lange Erklärungen. Versuchen Sie, in den von Ihnen produzierten Medien über Ergebnisse zu sprechen. Dies zeigt dem Publikum, was auf dem Spiel steht oder Ihre beabsichtigten Ergebnisse für Ihre Botschaft.

  • Für das Umweltbeispiel ist es einfach, Nachrichten darüber zu verbreiten, was passieren wird, wenn die Umwelt der Erde nicht geschützt ist. Umgekehrt können Sie auch Nachrichten darüber machen, was möglich ist, wenn der Planet geschützt ist.
  • Das funktioniert auch mit Produkten. Wenn Sie ein Nahrungsergänzungsmittel verkaufen, könnten Sie über die gesundheitlichen Vorteile sprechen, die Kunden genießen können, wenn sie Ihr Produkt verwenden.

Methode 2 von 4: Das richtige Medium

Erreiche die Massen Schritt 6

Schritt 1. Erstellen Sie Konten in mehreren großen sozialen Netzwerken

Wer wirklich die Massen erreichen will, braucht Präsenz in möglichst vielen Netzwerken. Glücklicherweise sind Social-Media-Konten kostenlos, also sind dies sehr leistungsstarke Plattformen für die Verbreitung von Nachrichten. Es ist gut, sich auf einige wenige Plattformen zu konzentrieren, die Sie gut kennen, und Konten zu erstellen, damit Sie auf mehreren Plattformen präsent sind.

  • Die wichtigsten Optionen sind Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn, Pinterest, Reddit, Tik Tok und Tumblr. Es gibt auch kleinere Websites, die mehr Nischenpublikum ansprechen.
  • Versuchen Sie, sich auf Netzwerke zu konzentrieren, die Ihre Bevölkerungsgruppe verwendet. Wenn Sie an Personen über 50 vermarkten möchten, ist Tik Tok keine gute Plattform.
  • Fügen Sie auf diesen Seiten auch Links zu Ihren Websites oder anderen sozialen Netzwerken ein. Auf diese Weise leiten Sie den Verkehr auf alle Ihre Seiten weiter.
Erreiche die Massen Schritt 7

Schritt 2. Erstellen Sie YouTube-Videos, um Ihr Publikum weiter anzusprechen

YouTube ist eine der beliebtesten Websites der Welt, und viele Leute sehen sich lieber Videos an, als Beiträge zu lesen. Wenn Sie Videos erstellen, um über Ihre Botschaft zu sprechen oder Ihre Marke zu bewerben, werden Sie viel sichtbarer und können ein größeres Publikum gewinnen. Noch besser, das Starten eines Kanals ist ziemlich einfach. Sie benötigen nur eine Kamera oder Webcam und einige grundlegende Videobearbeitungskenntnisse, die Sie in nur wenigen Minuten erlernen können.

  • Als Bonus besitzt Google YouTube, so dass Google-Suchen YouTube-Videos früh erscheinen lassen. Dies ist großartig für SEO und Sichtbarkeit.
  • Sie können Ihre YouTube-Videos auch auf Ihrer Website oder in sozialen Netzwerken einbetten.
  • Wenn Ihr YouTube-Kanal viel Aufmerksamkeit erhält, können Sie auch mit Anzeigen in Ihren Videos Geld verdienen. Dies kann eine wichtige Einnahmequelle sein.
Erreiche die Massen Schritt 8

Schritt 3. Starten Sie einen Podcast, um diesen Markt zu erschließen

Podcasts werden immer beliebter und viele Leute hören sie als Hauptquelle für Unterhaltung und Nachrichten. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, ausführlich über jedes gewünschte Thema zu sprechen, damit Sie wirklich mit Ihrem Publikum in Kontakt treten können. Die Startkosten sind ziemlich niedrig und Sie benötigen nur ein Mikrofon, sodass es einfach ist, loszulegen.

  • Um sich weniger Arbeit zu machen, können Sie Ihr Podcast-Audio auf YouTube hochladen. Auf diese Weise können Sie beide Plattformen abdecken, ohne doppelte Arbeit leisten zu müssen.
  • Wie bei YouTube-Videos können Sie auch mit Anzeigen in Ihrem Podcast Geld verdienen.
Erreiche die Massen Schritt 9

Schritt 4. Erstellen Sie einen Blog, um mehr Langforminhalte zu erstellen

Blogs geben Ihnen den Raum, den Sie brauchen, um Ihre Ideen zu erklären. Dies ist besonders nützlich, wenn Sie eine politische oder Marketingbotschaft verbreiten möchten. Noch besser ist, dass das Starten eines Blogs mit einem Tool wie WordPress oder Wix sehr einfach ist. Sie müssen nur eine einfache Website erstellen und dann mit dem Schreiben Ihres Inhalts beginnen.

  • Denken Sie daran, Links zu all Ihren anderen sozialen Netzwerken in Ihren Blog aufzunehmen. Dadurch wird der Verkehr auf alle Ihre anderen Websites geleitet.
  • Wenn Ihr Blog viel Traffic erhält, können Sie auch Einnahmen aus Anzeigen oder Affiliate-Marketing erzielen.
Erreiche die Massen Schritt 10

Schritt 5. Wählen Sie traditionellere Medien, wenn Sie das Geld und das Publikum haben

Radio, TV und Print sind für Werbung nicht mehr so ​​beliebt, vor allem weil die Verbreitung von Botschaften in sozialen Medien deutlich billiger ist. Einige demografische Gruppen, insbesondere ältere Altersgruppen, konsumieren diese Medien jedoch mehr als Internetmedien, sodass Sie etwas verpassen, wenn Sie nicht versuchen, sie anzuzapfen. Versuchen Sie, Fernseh-, Radio- oder Zeitungsanzeigen zu erstellen, um Ihre Nachricht zu veröffentlichen und den Verkehr auf Ihre anderen Plattformen zu leiten. Dies erreicht eine demografische Gruppe, die Sie möglicherweise vermissen, wenn Sie nur beim Internet-Marketing bleiben.

Diese Art der Werbung kann sehr teuer sein, also stellen Sie sicher, dass Sie zuerst eine solide Botschaft und genügend Geld haben. Auf diese Weise sind Sie in einer guten Position, um von traditionellen Medien zu profitieren

Erreiche die Massen Schritt 11

Schritt 6. Erschließen Sie aufkommende Social Media-Netzwerke, um relevant zu bleiben

Soziale Medien ändern sich schnell und neue Netzwerke tauchen ständig auf. Behalten Sie die Social-Media-Welt im Auge, damit Sie alle aufstrebenden Netzwerke erkennen können. Wenn etwas Potenzial zu haben scheint, sollten Sie frühzeitig einsteigen, um es zu nutzen.

Tik Tok zum Beispiel schoss zwischen 2018 und 2020 auf fast 800 Millionen Nutzer

Methode 3 von 4: Viraler Inhalt

Erreiche die Massen Schritt 12

Schritt 1. Seien Sie konsistent mit Ihrem Posten in all Ihren Netzwerken

Egal welche Plattform Sie verwenden, Konsistenz ist der Schlüssel. Ihr Publikum wird sich langweilen und weitermachen, wenn Sie nur selten posten. Entwickeln Sie einen Zeitplan und streben Sie einige Posts pro Woche an, um das Interesse Ihres Publikums aufrechtzuerhalten.

  • Posten Sie jedoch nicht zu oft. Mehrere Posts am Tag können dazu führen, dass die Leute Sie satt haben.
  • Es gibt Programme, mit denen Sie Beiträge auf Ihren Social-Media-Seiten planen können. Auf diese Weise können Sie Ihre Beiträge planen und automatisch ausführen lassen.
Erreiche die Massen Schritt 13

Schritt 2. Fügen Sie Schlüsselwörter in Ihren Inhalt ein, damit er sich besser verbreitet

Schlüsselwörter bestimmen das Ranking von Inhalten bei Internetsuchen. Wenn Sie also die richtigen Schlüsselwörter in Ihren Inhalten verwenden, können sie viral werden. Recherchieren Sie, indem Sie nach den Themen suchen, die Sie behandeln, und die Hauptüberschriften oder die zugehörigen Wörter überprüfen, die neben diesem Suchbegriff vorkommen. Schreiben Sie diese auf und fügen Sie sie in Ihren Inhalt ein. Dies hilft ihm, bei Suchanfragen einen höheren Rang zu erreichen.

  • Wenn Sie über Investitionen schreiben, sind einige der wichtigsten damit verbundenen Begriffe "passives Einkommen", "Ruhestand", "finanzielle Freiheit" und "Nettowert". Stellen Sie sicher, dass Sie diese in den Inhalt einfügen, damit sie bei weiteren Suchen angezeigt werden.
  • Sie können dies auch für Videos und Podcasts tun. Auf YouTube können Sie Ihren Videos Suchbegriffe hinzufügen, damit sie bei der Internetsuche einen Rang einnehmen.
Erreiche die Massen Schritt 14

Schritt 3. Fügen Sie Ihren Beiträgen Bilder hinzu, um das Engagement zu erhöhen

Es ist bekannt, dass Posts mit Bildern viel mehr Engagement erzielen als Posts ohne sie. Das funktioniert auf allen Plattformen, von Facebook über Twitter bis LinkedIn. Nutzen Sie diese Tatsache, indem Sie all Ihren Beiträgen Bilder hinzufügen.

  • Stellen Sie sicher, dass die Fotos für den Beitrag relevant sind. Für Umweltbeiträge wären Bilder von Wäldern und Seen relevant.
  • Wenn Sie sich mit Design auskennen, können Sie Ihre eigenen Grafiken erstellen, um Ihr Publikum noch mehr zu beeindrucken.
Erreiche die Massen Schritt 15

Schritt 4. Kaufen Sie Social Media-Anzeigen, um Ihre Reichweite zu erhöhen

Organische Aktien können Ihnen in den sozialen Medien viel Aufmerksamkeit verschaffen, aber Ihre Reichweite ist möglicherweise immer noch begrenzt. Glücklicherweise können Sie auf den meisten Social-Media-Plattformen für Anzeigen bezahlen, um ein größeres Publikum zu erreichen. Wenn Sie bereit sind, den nächsten Schritt zu gehen und mehr Aufmerksamkeit zu erzielen, stellen Sie einige Anzeigen zusammen und schalten Sie sie auf den von Ihnen verwendeten Plattformen.

  • Diese Anzeigen können für alles sein. Sie können zu einem Video von Ihnen, Ihrer persönlichen Website oder einem Online-Shop verlinken. Es kommt darauf an, worauf Sie aufmerksam machen möchten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Budgetlimit für Ihre Anzeigen festlegen, damit Sie nicht mehr ausgeben, als Sie wollten.
Erreiche die Massen Schritt 16

Schritt 5. Schreiben Sie Artikel für wichtige Publikationen, um mehr Aufmerksamkeit zu erzielen

Ein gut platzierter Artikel oder Gastbeitrag könnte Ihnen eine Menge kostenloser Aufmerksamkeit verschaffen. Wenn Sie eine Nachricht verbreiten möchten, schreiben Sie sie auf und senden Sie sie an eine wichtige Publikation oder Website. Wenn es akzeptiert wird, können Tausende von Menschen es sehen und Ihnen folgen.

  • Denken Sie daran, Ihre Website oder Social-Media-Seiten in Ihre Biografie für diese Artikel aufzunehmen. Auf diese Weise können die Leute Sie leicht finden.
  • Versuchen Sie, sich in einer Publikation niederzulassen, von der Sie wissen, dass Ihr Publikum sie liest. Wenn Sie versuchen, mit Unternehmern in Kontakt zu treten, sind Forbes oder Inc.
Erreiche die Massen Schritt 17

Schritt 6. Verwenden Sie Analyseprogramme, um Ihr Engagement und Ihre Verbreitung zu verfolgen

Sie werden nicht wissen, wie viel Aufmerksamkeit Sie bekommen, wenn Sie sich die Daten nicht ansehen! Glücklicherweise gibt es einige einfache Programme, mit denen Sie sehen können, ob Ihre Nachricht bei den Leuten ankommt und Sie tatsächlich die Massen erreichen.

  • Große Social-Media-Sites wie Facebook, YouTube und Twitter verfügen über eigene Analysetools, um das Engagement zu verfolgen.
  • Wenn Sie eine persönliche Website haben, können Sie diese mit Google Analytics verknüpfen, um Ihre Reichweite zu verfolgen.
  • Bewahren Sie alle Ihre Daten an einem Ort auf, damit Sie sie jederzeit auslesen können.

Methode 4 von 4: Verbindungen

Erreiche die Massen Schritt 18

Schritt 1. Interagieren Sie direkt mit Ihrem Publikum, um eine Fangemeinde aufzubauen

Wenn Ihr Publikum mit Ihnen interagiert, interagieren Sie zurück! Dies ist der beste Weg, um sie zu beschäftigen und mit Ihrer Nachricht in Verbindung zu bleiben. Sie werden eine persönliche Verbindung zu Ihnen spüren und motivierter sein, Sie zu unterstützen.

  • Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, mit ihren Kommentaren zu Ihren Social-Media-Beiträgen zu interagieren. Bedanken Sie sich für das Engagement und beantworten Sie alle Fragen, die sie stellen könnten.
  • Möglicherweise erhalten Sie auch Fan-E-Mails. Tun Sie Ihr Bestes, um darauf zu reagieren, um Ihr Publikum zu beschäftigen.
Erreiche die Massen Schritt 19

Schritt 2. Machen Sie Auftritte oder Ankündigungen bei größeren Veranstaltungen

Scheuen Sie sich nicht, Marketingmöglichkeiten bei Großveranstaltungen zu nutzen. Wenn es zum Beispiel eine lokale Messe oder eine Firmenveranstaltung gibt, versuchen Sie, sich als Moderator zu engagieren. Alle Teilnehmer hier sind potenzielle Unterstützer, also tun Sie Ihr Bestes, um sie mit Ihren Präsentationen auf Ihre Seite zu ziehen.

  • Geben Sie Ihr Bestes, um sicherzustellen, dass diese Ereignisse mit Ihrer Botschaft und Ihrem Publikum in Verbindung stehen. Wenn Sie beispielsweise für eine neue Social-Media-Plattform werben, wird es wahrscheinlich nicht so gut funktionieren, Präsentationen für ein älteres Publikum zu halten. Bleiben Sie bei Veranstaltungen mit einem jüngeren Publikum, wie Konzerten oder Musikfestivals.
  • Denken Sie daran, alle Ihre Websites oder sozialen Netzwerke während Ihrer Präsentationen anzuschließen, damit die Leute Sie finden können.
Erreiche die Massen Schritt 20

Schritt 3. Arbeiten Sie mit größeren Influencern zusammen, um Ihre Marke zu verbreiten

Es gibt Unmengen von Menschen online mit einer großen Fangemeinde, die Ihren Einfluss wirklich steigern können. Wenn es einen Influencer mit einem Follower in der Zielgruppe gibt, mit der Sie in Kontakt treten möchten, versuchen Sie, Kontakt aufzunehmen und zu fragen, ob er einige Ihrer Inhalte teilt.

  • Seien Sie nicht aufdringlich, wenn Sie Influencer kontaktieren. Sagen Sie einfach, dass Sie denken, dass ihr Publikum Ihre Inhalte mögen würde und Sie sich über eine Freigabe oder einen Shoutout freuen würden.
  • Seien Sie bereit, auch andere Influencer zu stärken. Die Menschen werden Ihnen eher helfen, wenn Sie jemand sind, der andere in Ihrem Netzwerk unterstützt.
Erreiche die Massen Schritt 21

Schritt 4. Akzeptieren Sie Feedback von Ihrem Publikum oder Ihren Partnern

Leider werden nicht alle Rückmeldungen positiv sein. Dies ist normal, besonders wenn Sie gerade erst anfangen. Einige Kritik könnte Ihnen tatsächlich gut tun, da sie Ihnen helfen kann, Ihre Strategie zu ändern und zu verbessern. Wenn Sie konstruktive Kritik erhalten, nehmen Sie sich diese zu Herzen und nehmen Sie positive Veränderungen vor.

  • Seien Sie besonders offen für konstruktives Feedback von Ihrem Publikum. Dies ist Ihre wichtigste Quelle der Unterstützung, daher ist es wichtig, sie bei Laune zu halten.
  • Denken Sie daran, dass einige Kommentare nur Trolling oder böse Kritik sein können. Achte nicht auf diese Kommentare. Hören Sie nur auf konstruktives Feedback.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Eine Präsenz auf vielen verschiedenen Plattformen ist der beste Weg, um Ihre Botschaft weit zu verbreiten. Mit einem Blog, YouTube-Kanal und mehreren Social-Media-Konten wird Ihre Botschaft wirklich verbreitet.
  • Denken Sie daran, dass das Betreiben all dieser Netzwerke eine Menge Arbeit sein wird. Bleiben Sie organisiert, damit Sie sich auf Ihre Bemühungen konzentrieren und alles am Laufen halten können.
  • Veröffentlichen Sie Inhalte so weit wie möglich auf verschiedenen Plattformen, um Arbeit zu sparen. Sie können beispielsweise denselben Beitrag auf Twitter und Facebook erstellen, um Zeit zu sparen.

Warnungen

  • Befolgen Sie alle Regeln auf jeder Website oder Plattform, die Sie verwenden. Wenn Sie gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, können Sie gesperrt und von Ihrem Publikum abgeschnitten werden.
  • Wenn Sie für ein Produkt werben, dürfen Sie keine falschen oder irreführenden Angaben machen. Das ist nicht nur schlecht fürs Geschäft, sondern Sie könnten auch ein rechtliches Problem haben.

Beliebt nach Thema