3 Möglichkeiten, bei der Autoversicherung Geld zu sparen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, bei der Autoversicherung Geld zu sparen
3 Möglichkeiten, bei der Autoversicherung Geld zu sparen
Anonim

Wenn Sie ein Auto oder einen Lastwagen fahren, dann ist die Autoversicherung eine Tatsache des Lebens. Eine andere Tatsache des Lebens ist, dass es teuer sein kann. Sie können Geld sparen, indem Sie nach guten Angeboten suchen und nur für die Deckung bezahlen, die Sie wirklich benötigen. Vielen Menschen ist nicht bewusst, dass sie Kosten senken können, indem sie ihre Abdeckung auf Dienste beschränken, die sie tatsächlich nutzen oder benötigen.

Schritte

Methode 1 von 3: Wählen Sie den für Sie geeigneten Versicherungsschutz

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie die Mindestanforderungen Ihres Bundesstaates heraus

Fast jeder Staat verlangt eine Haftpflichtversicherung für alle zugelassenen Autos. Diese deckt Schäden, die Sie bei einem Unfall am Auto einer anderen Person zufügen können, wenn Sie ein Verschulden davon haben. Es schützt Sie auch, wenn Sie eine andere Person verletzen. Zusätzlich zur Haftpflichtversicherung verlangen einige Staaten eine zusätzliche Mindestversicherung für Ihr eigenes Fahrzeug oder eine Verletzung.

  • Um die Mindestanforderungen in Ihrem Bundesstaat zu erfahren, sollten Sie die Website des Kraftfahrzeugministeriums Ihres Bundesstaates besuchen und nach dem Versicherungsschutz suchen. Das DMV kann manchmal als Kraftfahrzeugregister, Kraftfahrzeugabteilung oder ein anderer ähnlicher Name bezeichnet werden.
  • Sie können sich auch über die Mindestanforderungen in Ihrem Bundesstaat informieren, indem Sie mit einem zugelassenen Versicherungsagenten in Ihrer Nähe sprechen.
Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 2

Schritt 2. Informieren Sie sich über die verschiedenen verfügbaren Deckungsarten

Informieren Sie sich online über die Versicherungsarten oder sprechen Sie mit einem Versicherungsvertreter in Ihrer Nähe über Ihre Möglichkeiten. Indem Sie sich mit den Optionen vertraut machen, können Sie dann entscheiden, welche Sie benötigen und welche nicht. Wenn Sie sich nur auf den Versicherungsschutz beschränken, den Sie wirklich benötigen, können Sie Ihre Versicherungskosten niedrig halten. Hier sind einige der gängigsten Optionen:

  • Haftung bei Verletzungen. Dies deckt Sie für Verletzungen ab, die Sie anderen zufügen, wenn Sie einen Autounfall verschuldet haben.
  • Haftung für Sachschäden. Diese zahlt für Schäden am Eigentum eines anderen Fahrers, wenn Sie einen Unfall zu vertreten haben.
  • Krankenversicherungsschutz. Dies schützt Sie und alle Mitfahrer in Ihrem Auto vor Verletzungen, die Sie bei einem Unfall erlitten haben. Dies gilt unabhängig vom Verschulden des Unfalls.
  • Nicht versicherter oder unterversicherter Autofahrerschutz. Diese deckt Ihre Kosten, wenn ein anderer Fahrer ohne Versicherung Sie bei einem Unfall verletzt.
  • Kollisionsschutz. Diese zahlt unabhängig vom Verschulden für Schäden an Ihrem Auto, wenn es auf einen anderen Gegenstand trifft oder bei einem Unfall sonst Schaden nimmt.
  • Umfassende Abdeckung. Diese zahlt für Schäden oder Verlust an Ihrem Auto aufgrund von Diebstahl oder anderen Ursachen als einem Unfall, wie Sturm, Feuer oder Vandalismus.
Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie die Deckung aus, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht

Sobald Sie die verfügbaren Optionen kennen und sich mit den Anforderungen Ihres Bundeslandes vertraut gemacht haben, können Sie Ihre Kosten minimieren, indem Sie nur die Deckung auswählen, die Sie benötigen. Sie können Ihre Auswahl mit Ihrem Versicherungsvertreter besprechen, um eine Anleitung zu erhalten.

  • Wenn Sie beispielsweise über hohe Einnahmen und liquide Mittel verfügen, sind Sie im Falle eines Unfalls anfällig für mögliche Klagen. In diesem Fall können Sie sich für eine höhere Haftpflichtversicherung entscheiden.
  • Wenn Ihr Auto alt und nicht viel wert ist, können Sie eine niedrige Kollisionsversicherung wählen oder gar keine Kollisionsversicherung abschließen. Im Falle eines Unfalls können Sie sich einfach für den Kauf eines Neuwagens entscheiden.
  • Wenn Sie ein neues Auto finanzieren oder leasen, kann das Autohaus bestimmte Anforderungen an Sie bezüglich des Versicherungsschutzes stellen. Dies wird beim Kauf besprochen.

Methode 2 von 3: Die besten Versicherungsangebote finden

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 4

Schritt 1. Überprüfen Sie die Elemente, die sich auf die Kosten der Autoversicherung auswirken

Dinge wie das eigene Alter, Geschlecht und Familienstand führen zu unterschiedlichen Versicherungstarifen. Darüber hinaus berücksichtigen die Versicherungsgesellschaften Ihre Fahrgeschichte, die Art des Autos, das Sie fahren, und die Anzahl Ihrer regelmäßigen Fahrten. Schließlich kann sich Ihre Kreditwürdigkeit in einigen Fällen auf den Preis auswirken, den Sie für die Kfz-Versicherung zahlen müssen. Sprechen Sie mit verschiedenen Agenten und untersuchen Sie, wie diese Variablen Ihre Prämie beeinflussen. Dies sind im Allgemeinen keine Faktoren, die Sie ändern können. Wenn Sie jedoch für eine Versicherungsgesellschaft einkaufen, können Sie den Agenten bitten, Ihnen zu erklären, wie sich jeder Faktor auf Ihren Preis auswirkt.

  • Viele Unternehmen reduzieren beispielsweise Ihren Tarif, wenn Sie ein Auto mit einer hohen Sicherheitsbewertung fahren. Fragen Sie potenzielle Agenten nach dieser Möglichkeit.
  • Fahrer unter 25 gelten im Allgemeinen als weniger erfahren und daher risikoreicher. Viele Unternehmen verlangen eine höhere Prämie, wenn dies auf Sie zutrifft.
Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 5

Schritt 2. Suchen Sie nach Preisen

Sie können viele Preisvergleiche sowohl online als auch persönlich durchführen. Viele Versicherungsgesellschaften bieten Ihnen die Möglichkeit, online kostenlose Tarifangebote zu erhalten. Sie müssen nur einige grundlegende Informationen zu Ihrer Person und Ihrem Fahrzeug eingeben, und die Online-Funktion liefert Ihnen ungefähre Angebote. Wenn Sie es vorziehen, mit jemandem zu sprechen, der Ihre Fragen beantworten kann, können Sie einen Makler oder Makler persönlich besuchen. Ein Agent ist jemand, der für ein bestimmtes Unternehmen arbeitet und Ihnen detaillierte Informationen zu Abdeckung und Tarifen dieses Unternehmens geben kann. Ein Makler oder unabhängiger Agent hingegen hilft Ihnen, von einem von mehreren Unternehmen Deckung zu bekommen. Ein Broker kann Ihnen dabei helfen, Angebote aus verschiedenen Quellen zu vergleichen.

  • Agenten arbeiten im Allgemeinen auf Gehalt mit dem Unternehmen, während Makler Ihnen möglicherweise eine Gebühr für ihre Dienste berechnen.
  • Beim Preisvergleich ist es eine gute Faustregel, mindestens drei Angebote verschiedener Unternehmen zu vergleichen. Vergleichen Sie ihre Tarife und Deckungen, um die beste Police für Ihre Bedürfnisse zu finden.
Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 6

Schritt 3. Vergleichen Sie die Autoversicherungsangebote sorgfältig

Denken Sie daran, dass die Wahl einer Versicherungsgesellschaft verschiedene Faktoren beinhaltet. Konzentrieren Sie sich nicht nur auf die Prämienkosten. Mehrere Faktoren beeinflussen den Preis des Versicherungsschutzes, und Sie sollten bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen, ob diese Faktoren gleichwertig sind:

  • Abzugsfähiger Betrag. Grundsätzlich reduziert eine niedrigere Selbstbeteiligung Ihre Prämien.
  • Deckungsgrenze. Einige der Optionen decken Sie bis zu einem bestimmten Limit ab. Wenn Ihr Schaden größer ist, sind Sie nicht für die Selbstbeteiligung versichert. Sie können mehr bezahlen, um eine höhere Deckungsgrenze festzulegen.
  • Rabatte. Finden Sie heraus, ob Unternehmen temporäre Rabatte anbieten, wenn Sie eine Police von ihnen erwerben. Wenn dies nur vorübergehend ist, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie hoch der Preis am Ende des Rabattzeitraums sein wird.
Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 7

Schritt 4. Wählen Sie eine zuverlässige Versicherungsgesellschaft

Der Preis ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Versicherungsunternehmens, aber Sie müssen auch wissen, dass das von Ihnen ausgewählte Unternehmen zuverlässig und effektiv ist. Faktoren wie Kundenservice, Verfügbarkeit und einfaches Einreichen eines Anspruchs haben alle einen Wert, den Sie berücksichtigen sollten. Die Wahl eines Unternehmens mit höherer Zuverlässigkeit und besseren Dienstleistungen kann tatsächlich kostengünstiger sein, auch wenn die Prämien auf dem Papier etwas höher sind.

  • Das Versicherungsministerium jedes Bundesstaates erstellt Kundenbeschwerdequoten für Versicherungsunternehmen, die in diesem Bundesstaat zugelassen sind. Sie sollten in der Lage sein, dies online nachzuschlagen und die Daten für jedes Unternehmen, das Sie in Betracht ziehen, zu überprüfen.
  • Betrachten Sie die Verfügbarkeit als einen wichtigen Faktor bei der Auswahl eines Unternehmens. Sehen Sie sich ihre Öffnungszeiten an, ob sie eine mobile Website haben und wie leicht Sie jemanden erreichen können, wenn Sie außerhalb der Geschäftszeiten Unterstützung benötigen.

Methode 3 von 3: Wege finden, Ihre Kfz-Versicherungskosten zu senken

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 8

Schritt 1. Wählen Sie höhere Selbstbehalte

Ihr Selbstbehalt ist der Betrag, den Sie für eventuelle Reparaturen an Ihrem Auto zahlen müssen, bevor der Versicherungsschutz beginnt. (Eine gängige Analogie ist eine Zuzahlung für Arztbesuche.) Wenn Sie eine niedrigere Selbstbeteiligung wünschen, zahlen Sie mehr Prämien, tragen aber bei einem Unfall weniger Verantwortung. Auf der anderen Seite gehen Sie mit einer höheren Selbstbeteiligung ein gewisses Risiko ein, dass Sie keinen Unfall haben. Wenn Sie dies tun, können Ihre eventuellen Kosten zu diesem Zeitpunkt höher sein.

  • Wenn Sie auf die Vermeidung von Unfällen zählen und Ihre Prämien reduzieren möchten, sollten Sie eine höhere Selbstbeteiligung wählen.
  • Wenn Sie Ihren Selbstbehalt von 300 USD auf 500 USD erhöhen, können Sie Ihre Prämie um bis zu 30 Prozent senken.
  • Wenn Sie Ihren Selbstbehalt auf 1.000 USD erhöhen, können Sie Ihre Prämie um bis zu 40 Prozent senken.
Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 9

Schritt 2. Entscheiden Sie sich für den Kauf der minimal zulässigen Krankenversicherung

Wenn Sie gut krankenversichert sind, sind Sie bereits gegen Personenschaden und Krankheitskosten abgesichert. Daher benötigen Sie wahrscheinlich keine zusätzliche Krankenversicherung im Rahmen Ihrer Autoversicherung. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse, ob Sie bei einem Autounfall tatsächlich versichert sind und entscheiden Sie dann.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Agenten oder Makler, ob Ihr Bundesstaat im Rahmen Ihrer Kfz-Versicherung eine Mindestversicherung für Personenschäden vorschreibt

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 10

Schritt 3. Wählen Sie ein Fahrzeug mit geringerem Risiko

Versicherungsgesellschaften richten ihre Prämiensätze teilweise nach der Art des Autos aus, das Sie fahren. Bei einigen Fahrzeugen ist ein höheres Diebstahl- oder Unfallrisiko bekannt. Wenn Sie ein neues Auto suchen, sollten Sie vor der endgültigen Auswahl mit Ihrem Versicherungsvertreter sprechen. Finden Sie heraus, ob das Auto, das Sie in Betracht ziehen, auf der Liste der Hochrisikofahrzeuge steht. Wenn ja, möchten Sie vielleicht ein anderes Auto auswählen.

Autos mit zwei Sitzen, Hochleistungsmotoren und Rennreifen fallen in der Regel in die Kategorie der Sportwagen. Diese werden oft als risikoreich eingestuft, weil sie Autodiebe anlocken und eine Unfallgeschichte aufgrund unsicherer Fahrweise aufweisen. Sie können auch teurer zu warten und zu reparieren sein

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 11

Schritt 4. Bündeln Sie Ihren Versicherungsschutz, um die Kosten zu senken

Viele Versicherungsanbieter bieten Rabatte für die Kombination von Autoversicherungen mit anderen Policen wie einer Kranken- oder Hausratversicherung an. Diese Praxis wird allgemein als Bündelung bezeichnet, und wenn Sie sorgfältig einkaufen, können Sie damit erhebliche Geldbeträge sparen.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Autoversicherung bei derselben Gesellschaft abschließen, die Ihre Hausbesitzer- oder Lebensversicherungen anbietet, können Sie sich möglicherweise für einen Mehrspartenrabatt auf Ihre Prämien qualifizieren

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 12

Schritt 5. Lassen Sie Sicherheitsfunktionen in Ihrem Fahrzeug installieren

Wenn Sie ein neues Auto kaufen, wenden Sie sich zuerst an Ihren Versicherungsvertreter, um herauszufinden, welche Sicherheitsmerkmale Ihre Prämien senken. Einige Sicherheitsfunktionen machen Ihr Auto nicht nur sicherer, sondern verringern auch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Auto gestohlen wird. Sie können Rabatte auf Ihre Autoversicherungskosten erhalten, wenn Sie optionale Sicherheitsfunktionen wie Alarmsysteme, Diebstahlsicherungen, Tagfahrlicht und Beifahrerairbags installieren.

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 13

Schritt 6. Führen Sie einen guten Fahrbericht

Eine der besten Möglichkeiten, Ihre Versicherungsprämien niedrig zu halten, besteht darin, ein sauberes Fahrprotokoll zu führen. Tickets für Verkehrsverstöße wie Geschwindigkeitsübertretungen oder rücksichtsloses Fahren erhöhen fast immer Ihre Versicherungssätze. Nach einiger Zeit können diese Artikel aus Ihrer Akte verschwinden und Ihre Preise werden wieder sinken, aber dies kann Jahre dauern. Versicherungen halten Fahrer, die Tickets bekommen, für ein höheres Unfallrisiko.

Zusätzlich zum Erhalt von Tickets werden sich Ihre Prämien wahrscheinlich erhöhen, wenn Sie auch für einen Unfall verantwortlich gemacht werden

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 14

Schritt 7. Suchen Sie nach verfügbaren Rabatten

Fragen Sie Ihren Makler oder Agenten nach Rabatten, die für Sie gelten könnten. Beispielsweise gewähren viele Unternehmen Fahrern über 50 oder 55 Jahren mit einem sauberen Fahrbericht einen Rabatt. Während Fahrer unter 25 Jahren häufig höhere Prämien zahlen müssen, gleichen einige Unternehmen dies aus, indem sie Studenten mit guten Noten Rabatte anbieten. Studenten, die einen defensiven Fahrkurs oder ein zugelassenes Fahrausbildungsprogramm absolvieren, können ebenfalls Ermäßigungen erhalten.

Versicherungsunternehmen oder Agenten machen möglicherweise nicht immer schnell Werbung für die Rabatte, daher sollten Sie nachfragen

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 15

Schritt 8. Finden Sie heraus, ob Sie sich für Gruppenpläne qualifizieren

Wenn Sie beispielsweise Absolvent einer Hochschule oder Universität oder Mitglied einer Berufsorganisation sind, können Sie sich für einen Affinitätsrabatt oder einen speziellen Gruppentarif bei einer oder mehreren Versicherungsgesellschaften qualifizieren. Wenn Sie nach Unternehmen suchen, fragen Sie nach Gruppenrabatten. Sie können auch den Leiter einer beliebigen Gruppe oder Organisation, der Sie angehören, nach Anreizen fragen, die ihm bekannt sind.

Sparen Sie Geld bei der Autoversicherung Schritt 16

Schritt 9. Behalten Sie die Versicherungspreise im Auge

Für viele Menschen bleiben sie, sobald sie sich für eine Versicherungsgesellschaft entschieden haben. Das kann gut sein, denn manche Unternehmen gewähren langjährigen Kunden Rabatte oder Belohnungen. Einige Unternehmen belohnen jedoch Neukunden, aber keine Bestandskunden. Fragen Sie Ihr Unternehmen nach Treuerabatten und prüfen Sie gelegentlich Preise oder Incentives bei anderen Unternehmen.

Tipps

Beliebt nach Thema