In der realen Welt alleine überleben (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

In der realen Welt alleine überleben (mit Bildern)
In der realen Welt alleine überleben (mit Bildern)
Anonim

Es kommt eine Zeit im Leben eines jeden, in der Sie aus dem Haus Ihrer Eltern ausziehen und sich alleine in die Welt wagen müssen. Sie sind begeistert von dem Gedanken, in Ihrem eigenen Raum zu unterhalten, nach Ihren Wünschen zu dekorieren und als Erwachsener Ihren Geschäften nachzugehen. Es gibt jedoch viele Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie alleine leben, um besser auf die Verantwortungen vorbereitet zu sein, die mit Ihrer neuen Freiheit einhergehen. Dieser Leitfaden soll Ihnen bei diesem Sprung helfen.

Schritte

Teil 1 von 3: Seinen Lebensunterhalt verdienen

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 1

Schritt 1. Erstellen Sie einen Lebenslauf

Um Ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, benötigen Sie einen Lebenslauf. Es kann jedoch schwierig sein, einen zu erstellen, wenn Sie noch nie zuvor einen Job hatten. Sie müssen sich Ihre Soft Skills, Erfahrungen und Ihren Hintergrund ansehen, um trotz dieser Mängel einen starken Lebenslauf zu entwickeln. Sehen Sie sich auch das Erstellen eines Lebenslaufs an, wenn Sie noch keine Erfahrung haben.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Lebenslauf keine ablenkenden Formate verwenden. Vermeiden Sie ausgefallene Schriftarten und Farben. Machen Sie Ihren Lebenslauf nicht zu lang, damit er ungefähr die Länge einer Seite hat.
  • Präsentieren Sie Ihre Fähigkeiten und Ihren Hintergrund. Der Personalchef möchte wissen, welches Potenzial Sie haben, um mit ihm erfolgreich zu sein. Da Sie nicht viel Berufserfahrung haben, konzentrieren Sie sich auf Dinge wie Termintreue, Kundenservice, Professionalität, Organisationstalent, Teams und Projekte, an denen Sie erfolgreich gearbeitet haben, Fundraising-Arbeit, Hobbys, Wettbewerbe oder Wettbewerbe habe gewonnen. Schulnoten nicht vergessen.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 2

Schritt 2. Schreiben Sie ein herausragendes Anschreiben

Wenn Sie nicht viel Erfahrung haben, ist Ihr Anschreiben eines der besten Werkzeuge, um einen Personalchef davon zu überzeugen, Sie zu interviewen. Passen Sie jedes Anschreiben an die Anforderungen der gewünschten Stelle an. Erklären Sie, warum Sie den Job wollen und warum Sie sich in der Position auszeichnen.

Wenn die Stelle einen organisierten Verwaltungsassistenten erfordert und Sie regelmäßig alles auf Ihrem heimischen Schreibtisch in alphabetischer Reihenfolge zusammen mit einem beschrifteten Aktenordner für die abgeschlossenen Arbeiten aus jedem Ihrer Kurse organisieren, dann nutzen Sie dieses „Hobby“als Verkaufsargument Punkt

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie nach einem Job

Kein Job bedeutet kein Geld. Kein Geld bedeutet, dass du zu deinen Eltern zurückkriechen wirst, um eine Bleibe und eine Mahlzeit im Bauch zu bekommen. Verstehen Sie, dass Sie möglicherweise nicht den ersten Job bekommen, auf den Sie sich bewerben, aber wenn Sie es weiter versuchen, werden Sie bestimmt etwas bekommen.

  • Wenn Sie es ernst meinen, alleine zu leben, müssen Sie ernsthaft nach einem Job suchen. Überprüfen Sie lokale Einträge sowie Online-Sites wie Monster.com, Linkedin oder Indeed.com. Gehen Sie rein und geben Sie Ihren Lebenslauf ab. Füllen Sie Bewerbungen an Stellen aus, die offene Stellen haben oder an denen Sie arbeiten möchten. Tun Sie es jeden Tag der Woche, bis Ihnen eine Stelle angeboten wird.
  • Rufen Sie Ihre Kontakte an. Ihre Freunde, Familienmitglieder, Nachbarn, Lehrer und andere kennen möglicherweise jemanden, der anstellt. Auf diese Weise zu vernetzen und alle wissen zu lassen, dass Sie auf der Suche nach einem Job sind, kann eine vorteilhafte Möglichkeit sein, irgendwo „einen Fuß in die Tür zu bekommen“.
  • Suchen Sie nach einem Job, in dem Sie etwas tun, in dem Sie gut sind oder in dem Sie beweisen können, dass Sie gut sind. Sie müssen nicht perfekt zu der Position passen, aber wenn Sie wissen, dass Sie Telefonanrufe annehmen und mit Menschen sprechen können, dann könnte ein Kundendienstjob in einem Callcenter gut passen.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 4

Schritt 4. Anrufe tätigen

Nachdem Sie einen Lebenslauf eingereicht oder eine Bewerbung ausgefüllt haben, können Sie Ihre Chancen auf eine Stelle erhöhen, indem Sie das Unternehmen direkt anrufen. Stellen Sie sich einem Vorgesetzten oder Personalverantwortlichen vor und teilen Sie ihm mit, dass Sie sich auf die Stelle beworben haben. Wenn Sie diese Verbindung herstellen, können Sie Ihre Anwendung bei der Überprüfung hervorheben.

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 5

Schritt 5. Gehen Sie zu einem Vorstellungsgespräch

Das Vorstellungsgespräch ist eine Gelegenheit für Sie, den Personalchef davon zu überzeugen, dass Sie das Zeug dazu haben, den Job besser zu machen als alle anderen Bewerber. Sie möchten Ihre gewinnende Persönlichkeit nutzen, um Ihnen zu helfen, die Stelle zu bekommen. Denken Sie daran, Ihr Ziel ist es immer, ein Angebot zu erhalten.

  • Warum denkst du, dass du in diesem Job großartig sein würdest? Wenn Sie keine Erfahrung haben, denken Sie an persönliche Eigenschaften, die Sie in den Job einbringen können. Erzählen Sie Geschichten von vergangenen Erfahrungen, die zeigen, dass Sie gerade in dieser Position erfolgreich sein können.
  • Seien Sie selbstbewusst und zeigen Sie Demut. Sie müssen sie davon überzeugen, dass Sie den Job machen können, aber auch bereit sind, zu lernen. Kennen Sie Ihre Stärken und Schwächen, aber malen Sie Schwächen immer in einem positiven Licht. Zum Beispiel waren Sie vielleicht früher schüchtern, aber jetzt wissen Sie, wie wichtig es ist, mit Menschen in Kontakt zu treten, und bemühen sich, Fremde zu begrüßen, neue Freunde zu finden und ein engagierter Kommunikator zu sein.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 6

Schritt 6. Jetzt Geld verdienen

Geld verdienen ermöglicht ein selbstständiges Leben, vermittelt Ihnen wertvolle neue Fähigkeiten, zeigt Ihnen, was Sie langfristig gerne tun und was nicht und liefert wertvolle Referenzen. Also tun Sie alles, um heute Geld zu verdienen. Warten Sie nicht auf den perfekten Job, bevor Sie Geld verdienen. Der Job, den Sie heute bekommen, muss nicht der Job sein, den Sie Jahre später machen.

  • Nachttische warten, Häuser putzen, frühmorgens Pizza oder Zeitungen liefern, damit Sie tagsüber nach einem Job suchen können.
  • Starten Sie Ihren eigenen Dienst und erledigen Sie Ihre Aufgaben während Ihrer Freizeit. Sie können wählen, ob Sie Gartenarbeit machen, Autos waschen, mit Hunden spazieren gehen, Hausarbeiten erledigen oder Babysitten. Das Ziel ist es, diese Dinge regelmäßig genug zu tun, um genug Geld zu verdienen, um sich selbst zu ernähren.
  • Betrachten Sie nicht-traditionelle Jobs wie das Ausprobieren von Rollen in Werbespots, Filmen, Theater, Radio und Fernsehen. Schauspieler und Darsteller werden in der Regel gut bezahlt und können Tantiemen verdienen.
  • Schauen Sie sich Zeitarbeitsplätze an. Zeitarbeitsfirmen stellen oft Einzelpersonen ein, um Jobs in vielen Bereichen auf befristeter Basis zu erledigen. Ihnen wird mitgeteilt, wie lange Sie für die Stelle gebraucht werden, damit Sie sich ein Bild machen können, wann Sie wieder mit der Stellensuche beginnen können. Die Zeitarbeit bietet Ihnen die Möglichkeit, Fähigkeiten zu erwerben und Verbindungen zu knüpfen.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 7

Schritt 7. Seien Sie positiv

Tun Sie alles, was nötig ist, um einen Job zu bekommen, damit Sie auf sich selbst aufpassen können. Die Jobsuche kann stressig sein, aber Sie müssen daran festhalten, um erfolgreich zu sein. Seien Sie zuversichtlich, dass Sie in den Positionen, auf die Sie sich bewerben, erfolgreich sein können.

  • Wenn Sie nicht über viel Berufserfahrung verfügen, kann die Jobsuche auch aus anderen Gründen frustrierend sein. Erkenne, dass du in mancher Hinsicht eingeschränkt sein magst, aber in anderen Bereichen viel zu bieten hast. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie zu bieten haben.
  • Wenn Sie bei Ihrer Jobsuche immer wieder von mangelnder Erfahrung heimgesucht werden, sollten Sie darüber nachdenken, wie Sie diese Erfahrung sammeln können. Beispiele können Teilzeitpraktika oder Freiwilligenarbeit sein. Es kann eine Schande sein, vor dem Auszug eine Weile kostenlos zu arbeiten, aber jeder muss irgendwo anfangen.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 8

Schritt 8. Gehen Sie aufs College

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Job zu finden, oder Sie wissen, welchen Job Sie bekommen möchten und dafür ein Studium erforderlich ist, ist das College wahrscheinlich die beste Wahl. Es braucht Zeit und Mühe, um Ihren Abschluss oder Ihr Zertifikat zu erhalten, aber das Endergebnis wird wahrscheinlich bedeuten, dass Sie mit der Arbeit viel zufriedener sind, als Sie es ohne diese Ausbildung wären. Werfen Sie einen Blick auf günstige, lokale Colleges, um zu sehen, welche Programme angeboten werden.

  • Viele Colleges haben Wohnheime, die dir helfen können, selbstständig zu leben. Auch Mahlzeiten werden oft angeboten. Wenn Sie oder Ihre Familie sich keine College-Unterkunft leisten können, kann die finanzielle Unterstützung oft einen Teil oder alles davon abdecken. Sprechen Sie mit Ihrer örtlichen Hochschule über Ihre Möglichkeiten.
  • Auch Hochschulen bieten häufig duale Studienmöglichkeiten an. Diese Teilzeitjobs können Ihnen die Erfahrung und Referenzen vermitteln, die Sie benötigen, um nach Ihrem Abschluss in höhere Positionen zu gelangen. Das Berufsstudium ist in der Regel Teil Ihres Finanzhilfepakets. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Finanzhilfeabteilung nach Einzelheiten.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 9

Schritt 9. Ziehen Sie den Militär- oder öffentlichen Dienst in Betracht

Das Militär und Programme wie AmeriCorps bieten Ausbildung, Unterstützung und Anleitung für junge Menschen, wie sie selbstständig leben können. Sie können Ihnen nach Ablauf Ihrer Amtszeit Wege aufzeigen, um ins Berufsleben einzusteigen. Sprechen Sie mit Ihrem lokalen Personalvermittler über die Filialen, die Sie in Betracht ziehen möchten, oder informieren Sie sich auf nationalservice.gov über Möglichkeiten für den öffentlichen Dienst.

Teil 2 von 3: Ihr Geld budgetieren

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 10

Schritt 1. Finden Sie einen Mitbewohner

Die Wohnkosten zu teilen ist eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen und selbstständig zu leben. Fragen Sie herum und sehen Sie, ob jemand Miete und Nebenkosten mit Ihnen teilen möchte. Vielleicht entscheiden Sie sich sogar, mehrere Mitbewohner zu bekommen, um die Wohnkosten weiter aufzuteilen.

  • Freunde und Familie sind die besten Ressourcen bei der Suche nach Mitbewohnern. Sie können auch Websites wie craigslist.org ausprobieren, aber überprüfen Sie unbedingt die Referenzen jedes potenziellen Mitbewohners und führen Sie Hintergrundüberprüfungen durch, bevor Sie mit jemandem zusammenziehen, den Sie nicht kennen.
  • Einige Apartments sind möglicherweise bereit, für jeden Mitbewohner zwei separate Mietverträge abzuschließen, sodass Sie jeweils direkt an die Apartmentanlage zahlen.
  • Einige Bereiche sind weniger teuer als andere. Wenn Sie innerhalb Ihres Budgets eine Wohnung finden können, brauchen Sie möglicherweise keinen Mitbewohner.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 11

Schritt 2. Finden Sie einen Platz zum Leben

Wenn Sie einen Mitbewohner gefunden haben, der bereits eine Unterkunft hat, überspringen Sie diesen Schritt. Ansonsten wagen Sie sich mit Ihrem Mitbewohner auf die Suche nach guten Angeboten für Häuser/Wohnungen. Sie müssen wahrscheinlich beide einen Miet- oder Mietvertrag unterschreiben.

  • Rufen Sie die Apartmentanlagen in Ihrer Stadt an und stellen Sie Fragen. Wie hoch ist die Miete? Welche Dienstprogramme sind enthalten? Ist der Ort voll möbliert? Diese Fragen geben Ihnen wichtige Informationen, die letztendlich zu einer Entscheidung führen können.
  • Beachten Sie, dass viele Apartments eine Anmeldegebühr (normalerweise 25-50 USD) sowie eine Kaution und/oder die erste und letzte Monatsmiete verlangen. Möglicherweise sind Sie auch für die Versicherung des Mieters verantwortlich. Stellen Sie sicher, dass Sie genug gespart haben, um diese zusätzlichen Kosten zu decken.
  • Zahlen Sie die erforderlichen Gebühren und unterschreiben Sie den Mietvertrag - ein 12-Monats-Mietvertrag ist Standard, aber einige Apartments bieten möglicherweise 6-Monats- oder sogar Monat-zu-Monats-Optionen, was gut sein kann, wenn Sie einen bestimmten Ort oder einen Mitbewohner ausprobieren möchten.
  • Wenn Sie sich für eine Wohnung entschieden haben, machen Sie vor dem Einzug Außen- und Innenaufnahmen, damit Sie nachweisen können, dass bereits vor Ihrer Ankunft Schäden bestanden haben. Bewahren Sie die Bilder zusammen mit dem Aufnahmedatum an einem sicheren Ort auf, falls Sie sie jemals brauchen.
  • Vergewissere dich, dass du die Regeln in deiner neuen Wohnung verstanden hast. Wenn du sie nicht befolgst, kannst du in Schwierigkeiten geraten. Sind haustiere erlaubt? Wenn ja, ist eine Haustierkaution erforderlich?
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 12

Schritt 3. Treffen Sie Entscheidungen

Wenn Sie einen Mitbewohner haben, entscheiden Sie, wie die Hausarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Mitbewohner aufgeteilt wird. Entscheiden Sie, wie Sie und Ihr Mitbewohner die Ausgaben aufteilen. Einfache Entscheidungen wie diese können, wenn sie frühzeitig getroffen werden, im Laufe der Zeit viel Ärger ersparen.

Legen Sie Grundregeln fest. Besprechen Sie Dinge wie Lärm, Hausarbeit, Nebenkosten, Rauchen, Gäste und die Folgen der Nichtbeachtung der Regeln. Vielleicht möchten Sie beide eine Mitbewohnervereinbarung unterschreiben, damit Sie auf der gleichen Seite sind, verstehen, was von Ihnen erwartet wird und später Konflikte vermeiden können

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 13

Schritt 4. Richten Sie die Dienstprogramme ein

Wenn in Ihrem Miet- oder Mietvertrag keine Versorgungsunternehmen enthalten sind, rufen Sie die Versorgungsunternehmen an und lassen Sie die benötigten Versorgungsunternehmen einrichten. Sie müssen herausfinden, welche Unternehmen die Wasser-, Gas-, Strom-, Müll-, Telefon- und Internetdienste in Ihrer Nähe verwalten und sich mit ihnen in Verbindung setzen, um zu erfahren, wie Sie sich einrichten können. Möglicherweise benötigen Sie eine Kopie Ihres Mietvertrags, also halten Sie sie bereit.

  • Bündeln Sie Ihre Dienste. Telefon- und Internetunternehmen haben oft Angebote, bei denen Sie mehrere Dienste mit einem Rabatt bezahlen können.
  • Da Sie jetzt für Ihre Nebenkosten zahlen, möchten Sie so energieeffizient wie möglich sein. Kaufen Sie energieeffiziente Glühbirnen und schalten Sie das Licht wann immer möglich aus. Bleiben Sie nicht so lange auf wie früher. Halten Sie Decken griffbereit, wenn es kalt wird, anstatt sich auf Ihre Heizung zu verlassen.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 14

Schritt 5. Erstellen Sie ein Budget

Sie müssen alle Ihre Ausgaben (Miete, Nebenkosten, Essen usw.) sowie Ihr Einkommen berechnen und einen Plan erstellen, wie Sie Ihr Geld ausgeben werden. Geldmanagement ist möglicherweise der wichtigste Teil des Alleinlebens. Sie müssen Ihr Geld verwalten, damit Sie genug Geld haben, um Ihre Ausgaben zu decken.

  • Geben Sie nicht mehr Geld für Freizeitaktivitäten (Bowling, Kino, Essen etc.) aus, als Sie in Ihrem Budget vorgesehen haben. Andernfalls können Sie Ihre Rechnungen möglicherweise nicht bezahlen.
  • Denken Sie daran, Nebenkosten wie Benzin, Versicherungen, Möbel, Kleidung, Reparaturen usw. in Ihr Budget aufzunehmen. Versuchen Sie, bei jedem Gehaltsscheck ein wenig Geld in die Ersparnisse zu investieren, falls Sie es später brauchen.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 15

Schritt 6. Rechnungen pünktlich bezahlen

Sie müssen Ihre Fälligkeitsdaten für jede Rechnung überprüfen und diese irgendwo notieren. Sie müssen entscheiden, welche Rechnungen Sie jeden Monat mit einem bestimmten Gehaltsscheck bezahlen. Versuchen Sie, konsistente, pünktliche Zahlungen aufrechtzuerhalten, damit Ihre Kreditwürdigkeit nicht beeinträchtigt wird.

Teil 3 von 3: Lebenskompetenzen erlernen

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 16

Schritt 1. Füttern Sie sich selbst

Ihre Tage, in denen jemand anderes Ihre tägliche Nahrungsaufnahme bereitstellt, sind vorbei. Sie müssen herausfinden, wie Sie mit Ihrem neuen Budget jeden Tag mehrere Mahlzeiten zu sich nehmen werden. Es kann anfangs etwas schwierig sein, vor allem herauszufinden, wie man sich selbst gesund ernähren kann, aber mit der Zeit wird es einfacher.

  • Lebe nicht ausschließlich von gefrorenem Abendessen und Ramen-Nudeln. Wenn Ihnen die Nährstoffe fehlen, die Ihr Körper braucht, können Sie krank werden, die Konzentration verlieren und nicht die Energie haben, die Sie brauchen, um sich selbst zu versorgen.
  • Lerne zu Kochen. Es gibt viele Rezepte im Internet, auf die Sie zurückgreifen können, um herauszufinden, was Sie mit dem, was Sie haben, zubereiten können. Es gibt auch Essenspläne und schnelle Essensideen, die Sie vielleicht ausprobieren möchten. Werfen Sie eine Tüte Reis, etwas gekochtes Hühnchen und Spinat zusammen und Sie haben eine ziemlich gesunde, schnelle und kostengünstige Mahlzeit.
  • Machen Sie genug für Reste. Wenn Sie eine Mahlzeit kochen, machen Sie genug, um mehr als einen Tag zu reichen. Da es wahrscheinlich nur Sie und möglicherweise eine oder zwei weitere Personen gibt, sollte dies nicht allzu schwierig sein. Verdoppeln oder verdreifachen Sie die Zutaten. Kühlen oder frieren Sie extra für später ein.
  • Vermeide es, Geld für Fast Food auszugeben oder zu oft essen zu gehen. Das Essen auswärts geht zwar normalerweise schneller als das Essen zu Hause, kostet aber viel mehr. Diese Ausgaben können sich wirklich summieren.
  • Nutzen Sie Einladungen. Wenn ein Freund oder ein Familienmitglied Sie zum Essen einlädt, nehmen Sie es! Es ist eine Chance auf ein gutes, kostenloses Essen.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 17

Schritt 2. Erledigen Sie Ihre Aufgaben

Mama und Papa werden dir nicht mehr sagen, dass du den Müll rausbringen oder dein Zimmer aufräumen sollst. Jetzt ist es an der Zeit, dass du begreifst, warum sie dir gesagt haben, dass du diese Dinge tun sollst. Es ist wichtig, mit der Hausarbeit Schritt zu halten, um Gerüche und unerwünschte Lebewesen wie Kakerlaken, Mäuse und Ameisen zu vermeiden.

  • Beseitigen Sie jeden Tag Schmutz, insbesondere wenn sie Speisereste enthalten. Fegen Sie die Böden, staubsaugen Sie Teppiche, wischen Sie Arbeitsplatten und Herdplatten ab. Du solltest Toiletten, Badewannen, Duschen und Wischmopp mindestens einmal wöchentlich reinigen.
  • Wäsche regelmäßig waschen. Ihre Kleidung wird sich stapeln. Wenn Sie nicht in schmutziger Kleidung herumlaufen möchten, sollten Sie Ihre Wäsche wahrscheinlich mindestens einmal pro Woche waschen. Wenn Ihre Anlage oder Wohnung über eine Waschküche verfügt, großartig. Wenn nicht, müssen Sie möglicherweise zur Wäschematte gehen. Überprüfen Sie die Etiketten Ihrer Kleidung, um sicherzustellen, dass Sie sie richtig waschen.
  • Machen Sie Ihr Geschirr jeden Tag. Geschirr kann sich stapeln und anfangen zu riechen. Sie werden sie entweder von Hand oder in der Spülmaschine waschen wollen. Vergessen Sie nicht, sie zu trocknen und wegzuräumen.
  • Bring den Müll raus, wenn er voll wird. Der Müll wird riechen und immer mehr Müll sammeln, wenn Sie ihn nicht schließen und herausnehmen – ganz zu schweigen von den Mäusen und Kakerlaken, die von Ihrem wachsenden Schutthaufen angezogen werden.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 18

Schritt 3. Bringen Sie sich selbst bei, Dinge zu reparieren

Die Reparaturkosten können teuer werden. Wenn Sie in einem Apartmentkomplex wohnen, sollte der Vermieter zum Glück die Reparaturen bezahlen. Sie müssen jedoch einige grundlegende Dinge wissen, z. B. wo sich Ihr Sicherungskasten befindet, falls der Strom ausfällt, wie Sie eine defekte Glühbirne wechseln und eine Toilette freimachen.

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 19

Schritt 4. Kaufen Sie mit Bedacht ein

Sie sind jetzt auf sich allein gestellt und müssen Ihr eigenes Essen, Socken und Toilettenpapier kaufen. Achten Sie auf die billigen Markennamen, die Ihnen mehr für Ihr Geld bieten. Wenn du verderbliche Lebensmittel wie Obst und Gemüse kaufst (und das solltest du auch!), dann iss sie, bevor sie schlecht werden. Machen Sie sich vor dem Gang in den Laden eine Liste mit den Dingen, die Sie für die nächste Woche gemäß Ihrem Budget benötigen und lassen Sie sich dabei nicht ablenken.

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 20

Schritt 5. Finden Sie den Transport heraus

Nutze öffentliche Verkehrsmittel, fahre Fahrgemeinschaften, fahre mit dem Fahrrad oder gehe zu Fuß, wenn du kannst. Autos können eine teure Investition sein, die Autozahlungen, Versicherung, Wartung und Benzin in Ihr Budget einbringt. Wenn Sie gerade erst anfangen, ist das schöne Auto, das Sie im Auge haben, möglicherweise nicht machbar, insbesondere wenn Sie Ihr Guthaben noch nicht aufgebaut haben.

Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 21

Schritt 6. Finde neue Freunde

Jetzt, wo Sie alleine sind, müssen Sie wahrscheinlich auch neue Freunde und soziale Kontakte knüpfen. Suchen Sie nach Gelegenheiten, Leute zu treffen, wie zum Beispiel Kurse, Partys, Konzerte, Arbeit und Veranstaltungen. Gehen Sie darüber hinaus, sich nur vorzustellen und Smalltalk zu führen.

  • Verbinde dich mit Leuten über Dinge, für die du beide eine Leidenschaft hast. Suchen Sie nach Hinweisen, dass Sie etwas gemeinsam haben und ähnliche Erfahrungen oder Ziele haben. Tragen sie Ihr Lieblingsteamlogo? Fahren sie den Roller, von dem Sie immer geträumt haben? Studieren sie Anthropologie, wie du es vorhast?
  • Der beste Weg, um mehr über Menschen zu erfahren, ist zu fragen. Eine Unterhaltung führen. Seien Sie wirklich daran interessiert, was jemand zu sagen hat. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Gesprächs auch über sich selbst berichten, um Vertrauen zu schaffen.
Überlebe auf eigene Faust in der realen Welt Schritt 22

Schritt 7. Stellen Sie sich Ihren Ängsten

Wenn Sie Menschenmengen, Ungeziefer oder das Alleinsein nicht mögen, sollten Sie sich so schnell wie möglich mit Ihren Ängsten auseinandersetzen, um das Alleinleben zu erleichtern. Die Chancen stehen gut, dass niemand die Fliege für Sie schlagen oder Sie Tag und Nacht unterhalten wird. Du wirst wahrscheinlich durch die Menschenmassen im Laden oder in der Schule waten oder alleine arbeiten müssen. An etwas gewöhnen.

Tipps

Alleine leben zu lernen braucht Zeit. Seien Sie geduldig mit sich selbst und haben Sie keine Angst, um Hilfe zu bitten, wenn Sie sie brauchen

Warnungen

Beliebt nach Thema