So gründen Sie eine Wohnungseigentümergemeinschaft (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So gründen Sie eine Wohnungseigentümergemeinschaft (mit Bildern)
So gründen Sie eine Wohnungseigentümergemeinschaft (mit Bildern)
Anonim

Eine Wohnungseigentümergemeinschaft (HOA) ist eine juristische Person, die die Regeln und Vorschriften für Hausbesitzer in bestimmten Nachbarschaften festlegt und ihre Eigentumsrechte schützt. Abhängig von der HOA können Grundstückseigentümer freiwillig der Vereinigung beitreten, oder einige Wohnungseigentümer müssen möglicherweise beitreten, wenn sie Immobilien erworben haben, die bereits mit einer obligatorischen HOA verbunden sind.

Schritte

Teil 1 von 3: Interesse an einer Wohnungseigentümergemeinschaft wecken

Werden Sie Kongressabgeordneter Schritt 7

Schritt 1. Sammeln Sie eine Kerngruppe von Leuten, um die HOA zu starten

Bei der Auswahl einer Gruppe zur Gründung des Vereins ist es möglicherweise am besten, mit einer kleineren Anzahl von Personen zu beginnen, die für die tatsächliche Gründung der juristischen Person verantwortlich sind und mit Nachbarn über die Vorteile der Gründung und des Beitritts zu einer HOA sprechen. Bevor Sie jedoch die eigentliche HOA einrichten, ist es wichtig, dass Sie Unterstützung von den meisten, wenn nicht allen Nachbarn erhalten.

  • Sie sollten einen geeigneten Zeitpunkt und Ort für die ersten HOA-Meetings wählen, damit alle Mitglieder der Kerngruppe teilnehmen können. Sie können erwägen, jedes der Mitglieder ein Meeting in seinem Haus, seiner Eigentumswohnung oder seiner Maisonette abhalten zu lassen.
  • Besprechen Sie während des ersten Treffens, warum Sie daran interessiert sind, eine HOA zu gründen.
  • Vor Ihrem zweiten Treffen sollten die Mitglieder lokale und staatliche Gesetze recherchieren, um sicherzustellen, dass HOAs in Ihrer Gemeinde erlaubt sind.
  • Sie sollten auch besprechen, wie Sie andere am besten davon überzeugen können, der HOA beizutreten. Sie können beispielsweise eine Umfrage durchführen, in der alle gefragt werden, welche Änderungen und/oder Dienstleistungen sie in ihrer Gemeinde oder ihrem Komplex sehen möchten.
  • Sie können die Umfrageantworten als Leitfaden für die Entwicklung eines Plans für die HOA verwenden.
Entwickeln Sie eine Beziehung zu einem Kunden Schritt 8

Schritt 2. Halten Sie Informationsveranstaltungen ab

Sobald die Kernmitglieder einen grundlegenden Überblick darüber erstellt haben, was die HOA bieten würde, sollten Sie Informationsveranstaltungen für alle Nachbarn veranstalten. Dies ermöglicht es den Menschen, den Kernmitgliedern Fragen zu stellen und ihre Bedenken bezüglich der HOA zu äußern. Es ermöglicht den Menschen auch, zu diskutieren, wie sie mit der HOA interagieren möchten, und Vorschläge und Anregungen zu gewünschten Diensten zu geben.

Abwehr der Aneignung von Namens- oder Ähnlichkeitsansprüchen Schritt 14

Schritt 3. Bewerben Sie die Vorteile der HOA

Sie sollten die Informationsveranstaltungen nutzen, um zu versuchen, die Idee einer HOA an Ihre Nachbarn zu „verkaufen“. Erklären Sie, wie die Mitgliedsbeiträge verwendet werden, um der Gemeinde bestimmte Vorteile zu bieten, z. Wenn Sie in einer Maisonette oder Eigentumswohnung leben, kann eine HOA helfen, Sammelrechnungen zu bezahlen und für Gebäudereparaturen zu sparen. Sie sollten auch besprechen, wie die HOA Gemeinschaftsressourcen bündeln kann, um Vorteile zu bieten, die sich Familien allein nicht leisten könnten, z. B. einen neuen Spielplatz.

Insolvenz anmelden in den Vereinigten Staaten Schritt 7

Schritt 4. Bieten Sie verschiedene Gebührenregelungen an, um mehr Beteiligung zu ermöglichen

Ziehen Sie in Betracht, verschiedene Stufen von HOA-Gebühren vorzubereiten. Wenn beispielsweise jeder in der Nachbarschaft oder im Komplex einen Pool für die Gemeinschaftsnutzung bauen möchte, planen Sie, wie viel Geld das kostet und welche Kosten für jedes Mitglied entstehen. Sie sollten auch kostengünstigere Optionen anbieten und genau angeben, welche Dienste die HOA bereitstellen würde.

Insolvenz anmelden in den Vereinigten Staaten Schritt 6

Schritt 5. Ziehen Sie in Erwägung, die HOA freiwillig zu machen

Wenn Sie eine neue HOA gründen, müssen Sie die Organisation höchstwahrscheinlich zumindest am Anfang freiwillig machen. Indem die Organisation freiwillig gemacht wird, fühlen sich Familien nicht von der Organisation „gefangen“und können eher beitreten. Da die HOA ihre Vorteile für die Gemeinschaft oder den Komplex demonstriert, sind möglicherweise mehr Hausbesitzer, Eigentumswohnungsbesitzer und Duplexbesitzer bereit, sich anzuschließen und daran teilzunehmen.

Eine obligatorische Vereinigung erfordert, dass alle Hausbesitzer, Eigentumswohnungsbesitzer und Duplexbesitzer in einer bestimmten Gemeinde der HOA beitreten. Die HOA-Mitgliedschaft wäre tatsächlich mit dem Verkauf eines Eigenheims, einer Eigentumswohnung oder einer Maisonette verbunden

Teil 2 von 3: Festlegung von Regeln und Vorschriften für den Verein

Wählen Sie eine Personalvermittlung Schritt 21

Schritt 1. Entscheiden Sie, welche Dienstleistungen Sie den Mitgliedern anbieten möchten

Nachdem Sie eine Mehrheit von Immobilienbesitzern in Ihrer Nachbarschaft haben, die bereit sind, an einer HOA teilzunehmen, sollten Sie festlegen, welche Dienstleistungen die HOA ihren Mitgliedern bietet. Möglicherweise haben Sie sich während Ihrer Informationsgespräche bereits eine Liste mit gewünschten Dienstleistungen zusammengestellt. Bei der Entscheidung, welche Dienstleistungen Sie anbieten möchten, können Sie Folgendes berücksichtigen:

  • Hoch Geschwindigkeits Internet.
  • Satelliten Fernsehen.
  • Müll abholen.
  • Schneeräumung.
  • Landschaftsbau.
Steuern Sie Steuern, wenn Sie in 2 verschiedenen Staaten gearbeitet haben Schritt 11

Schritt 2. Überlegen Sie, welche Einschränkungen eingeschlossen werden sollen

Um den Wert der Immobilie zu erhalten und ein einheitliches und ansprechendes Erscheinungsbild des Gebiets zu schaffen, legen HOAs oft Beschränkungen auf, was außerhalb der Immobilien der Eigentümer getan werden kann. Zum Beispiel kann eine HOA Eigentümer daran hindern, ihr Haus in bestimmten Farben wie Pink zu streichen. Einige potenzielle Einschränkungen können Folgendes umfassen:

  • Anforderungen an das Mähen des Rasens jede Woche im Herbst und Frühjahr und jede zweite Woche im Sommer.
  • Grenzen der Farbe, mit der Eigentümer das Äußere ihres Hauses streichen können.
  • Anforderungen, wo Besucher parken können.
  • Erforderliche Wartung für Hinterhöfe.
  • Einschränkungen bei Dekorationen.
Werde reich Schritt 22

Schritt 3. Bestimmen Sie, ob der Verband neue Strukturen aufbauen wird

Neben der Landschaftsgestaltung oder anderen Dienstleistungen, die die Nachbarschaft verschönern sollen, bauen einige HOAs Strukturen zum Nutzen ihrer Mitglieder. Dies kann ein kostspieliges Unterfangen sein, kann jedoch langfristige Vorteile bieten und den Immobilienwert erhöhen. Diese Strukturen können mehr oder weniger wünschenswert sein, je nachdem, ob HOA-Mitglieder bereits Zugang zu dieser Art von Annehmlichkeiten in der Gemeinde haben. Einige Beispiele für Strukturen, die HOAs aufbauen und unterhalten können, sind:

  • Schwimmbäder in der Nachbarschaft.
  • Clubhaus.
  • Spielplatz.
  • Picknickplätze.
Bereiten Sie ein Budget vor Schritt 11

Schritt 4. Legen Sie ein Budget fest

Nachdem Sie entschieden haben, welche Dienstleistungen und Annehmlichkeiten die HOA bereitstellen möchte, sollten Sie ein Budget erstellen. Diejenigen, die beim Aufbau der HOA helfen, müssen die notwendigen Ausgaben und Kosten für den Betrieb der HOA sowie einige Rücklagen zur Absicherung unvorhergesehener Kosten ermitteln. Sobald ein Jahresbudget festgelegt ist, können Sie diesen Betrag durch die Anzahl der an der HOA teilnehmenden Hausbesitzer teilen und dann die Gesamtsumme durch 12 teilen, um den monatlichen Beitragsbetrag für jeden Teilnehmer zu berechnen.

  • Nachdem Sie den monatlichen Betrag berechnet haben, sollten Sie ein Meeting abhalten, um den Budgetplan zu besprechen.
  • Einige Mitglieder denken möglicherweise, dass der Betrag zu hoch ist, und Sie können entscheiden, welche Dienste Sie streichen, um die monatlichen Gesamtgebühren zu reduzieren.
  • Das Ziel des Budgets besteht darin, den Geldbetrag festzulegen, der erforderlich ist, um die Immobilie in gutem Zustand zu erhalten und genügend Geldreserven zur Verfügung zu haben, um unvorhergesehene Kosten wie Reparaturen zu bezahlen.
Investieren Sie in die Börse Schritt 10

Schritt 5. Legen Sie einen Gebühren- und Inkassoplan fest

Sobald die verpfändeten HOA-Mitglieder der monatlichen Beitragshöhe zugestimmt haben, sollten Sie einen Zeitplan festlegen, in dem festgelegt ist, wann Gebühren fällig werden, wie sie zu zahlen sind und welche Folgen dies bei Zahlungsverzug hat. Obwohl die HOA zu diesem Zeitpunkt noch keine formelle juristische Person ist, ist es wichtig, dass jeder seine Verantwortung kennt und akzeptiert, bevor er den Prozess der Unternehmensgründung durchläuft.

Sie sollten auch eine Person wählen, die für das Einziehen von Beiträgen, die Erstellung des Haushaltsplans und die Abwicklung der Buchhaltungsangelegenheiten der HOA verantwortlich ist. Diese Person wird der Schatzmeister der HOA

Innovationsschritt 11

Schritt 6. Richten Sie bei Bedarf Ausschüsse ein

Bei der Entscheidung, eine HOA zu gründen und auch nachdem die HOA in Betrieb genommen wurde, ist es wichtig, so viele Menschen wie möglich in die Lastenverteilung der HOA einzubeziehen. Durch die Einrichtung von Ausschüssen, die die Geschäfte der HOA führen, stellen Sie sicher, dass mehrere Personen mitbestimmen können, wie die HOA geführt wird. Ausschüsse können in 2 Hauptkategorien unterteilt werden:

  • Ausschüsse für innere Angelegenheiten umfassen Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit, Satzung und gesellschaftliche Veranstaltungen.
  • Ausschüsse für Nachbarschaftsangelegenheiten umfassen Wohnbedingungen, Verkehrssicherheit, Strafverfolgungs-/Nachbarschaftsbeziehungen, Nachbarschaftspflege, wirtschaftliche Entwicklung und kommunale Dienste.

Teil 3 von 3: Gründung einer juristischen Person

Steuern online einreichen Schritt 4

Schritt 1. Überprüfen Sie die lokalen und staatlichen Gesetze in Bezug auf Wohnungseigentümergemeinschaften

Bei der Erstellung einer HOA ist es wichtig, dass Sie die bundesstaatlichen Gesetze und lokalen Verordnungen überprüfen, um festzustellen, welche rechtlichen Anforderungen Sie erfüllen müssen. Sie sollten damit beginnen, die Eigentumscodes Ihres Bundesstaates zu überprüfen. Sie können die Gesetze der meisten Bundesstaaten online einsehen. Wenn Sie das entsprechende Gesetz gefunden haben, führen Sie eine Stichwortsuche nach „Eigentümergemeinschaft“durch.

Staaten können Gesetze haben, die die Art und Weise regeln, wie HOAs gebildet werden müssen. Texas verlangt beispielsweise, dass ein aus drei Personen bestehender Ausschuss gebildet werden muss, um eine Petition zur Gründung einer HOA einreichen zu können

Kaufen Sie eine Versicherung für kleine Unternehmen Schritt 16

Schritt 2. Eine LLC gründen

Eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist eine juristische Person, die eine flexible Verwaltung des Unternehmens ermöglicht und auch die Haftung für alle Mitglieder begrenzt, wenn die LLC verklagt wird oder in Konkurs geht. Jeder Bundesstaat hat unterschiedliche Gesetze zur Gründung einer LLC, daher ist es wichtig, dass Sie die Gesetze Ihres Bundesstaates sorgfältig überprüfen und deren Anforderungen befolgen. Die LLC wird normalerweise vom ursprünglichen Bauträger gegründet. Letztendlich kann jedoch jeder die HOA erstellen, solange er die Gesetze des Bundesstaates einhält. Daher muss nicht jedes Mitglied der Nachbarschaft oder des Komplexes in den LLC-Dokumenten genannt werden. Jeder kann diese Unterlagen einreichen. Wer auch immer die LLC gründet, ist letztendlich für ihr Geschäft verantwortlich. Während die Hausbesitzer, Eigentumswohnungsbesitzer und Duplexbesitzer an die HOA-Regeln gebunden sind, haften sie nicht für geschäftliche Verbindlichkeiten. Um eine LLC zu gründen, müssen Sie im Allgemeinen:

  • Wählen Sie einen Firmennamen.
  • Beantragen Sie eine Bundessteuernummer.
  • Wählen Sie einen registrierten Agenten im Staat.
  • Entwurf und Einreichung der Satzung.
  • Zahlen Sie alle erforderlichen Gebühren.
Seien Sie ein erfolgreicher Unternehmer Schritt 2

Schritt 3. Erstellen Sie Organisationsartikel

Die meisten Staaten verlangen, dass Sie die Verwaltungsdokumente Ihrer LLC einreichen, wenn Sie Ihre LLC beim Staat registrieren. In der Regel müssen Sie die Satzung der Organisation verfassen und einreichen. Dieses Dokument liefert dem Staat grundlegende Informationen über die LLC, wie zum Beispiel:

  • Der Firmenname und die Adresse.
  • Name und Adresse des registrierten Vertreters.
  • Die Namen der Organisatoren der LLC.
  • Grundlegende Informationen zur Managementstruktur.
  • Eine Beschreibung des Zwecks der LLC.
Schreiben Sie Ihren Kongressvertreter Schritt 12

Schritt 4. Satzung entwerfen

Zusätzlich zur Satzung sollten Sie eine Satzung für Ihre HOA entwerfen. Dieses Dokument beschreibt, wie die Geschäfte der LLC geführt werden sollten. Ihre Satzung sollte beispielsweise festlegen, wie oft der Vorstand der HOA zusammentritt, wie die Mitglieder über die Regeln und Vorschriften der HOA abstimmen und wie der Vorstand der HOA gewählt wird.

Unterrichten Sie über die afroamerikanische Geschichte Schritt 8

Schritt 5. Regeln und Vorschriften entwerfen

Sie sollten auch ein separates Dokument erstellen, das alle Dienstleistungen beschreibt, die die HOA bereitstellt, sowie die Einschränkungen, die HOA-Mitglieder befolgen müssen. Dieses Dokument sollte auch die Verfahren festlegen, die befolgt werden, wenn jemand seinen Verpflichtungen als Mitglied der HOA nicht nachkommt. Wenn eine Person beispielsweise ihre Gebühren nicht bezahlt, sollten die Regeln angeben, welche Säumnisgebühren erhoben werden und ab wann die Säumnisgebühren fällig werden.

Holen Sie sich einen Gerichtsbeschluss Schritt 6

Schritt 6. Wählen Sie einen Verwaltungsrat

Der Vorstand der HOA ist für die Verwaltung aller Aspekte der HOA verantwortlich, einschließlich der Zahlung von Steuern, der Durchsetzung der Regeln und Vorschriften der HOA und der Erstellung von Finanzberichten. Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung, welche Personen in den Vorstand stimmen sollen, Folgendes:

  • Wählen Sie jemanden, der Liebe zum Detail hat und bereit ist, sich auf die Bedürfnisse der HOA zu konzentrieren.
  • Wählen Sie jemanden, von dem Sie glauben, dass er die Regeln und Vorschriften konsequent durchsetzt.
  • Wählen Sie jemanden, von dem Sie glauben, dass er ehrlich ist und alle Mitglieder fair behandelt.
  • Wählen Sie jemanden, der bereit ist, fachkundigen Rat einzuholen, wenn dies gerechtfertigt ist.
  • Wählen Sie jemanden, der mehrere Standpunkte anhört, während er eine Entscheidung trifft.

Tipps

Beliebt nach Thema