4 Wege zum Schnäppchen-Shop

Inhaltsverzeichnis:

4 Wege zum Schnäppchen-Shop
4 Wege zum Schnäppchen-Shop
Anonim

Beim Einkaufen ein Schnäppchen zu finden, kann aufregend sein, aber es kann schwierig sein. Es kann eine Herausforderung sein, Verkaufsartikel zu finden, und Sie können von Schnäppchenpreisen abweichen, wenn Sie schlecht gelaunt einkaufen. Versuchen Sie, Verkaufsartikel im Voraus zu finden und nach einem festgelegten Zeitplan einzukaufen.

Schritte

Methode 1 von 4: Verkäufe finden

Schnäppchen-Shop Schritt 1

Schritt 1. Machen Sie sich mit den Einzelhandelspreisen vertraut

Wer Schnäppchen machen will, sollte ein Schnäppchen erkennen können. Nehmen Sie sich daher vor dem Einkaufen etwas Zeit, um sich über die üblichen Verkaufspreise zu informieren.

Sie können ganz einfach im Internet recherchieren, bevor Sie einkaufen gehen. Wenn Sie beispielsweise nach einem Couchtisch für Ihr Wohnzimmer suchen, durchsuchen Sie die Websites von Möbelgeschäften nach Produkten mit der gewünschten Größe und dem gewünschten Design. Versuchen Sie, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viel dieser Artikel normalerweise kostet. Wenn Couchtische im Durchschnitt 125 US-Dollar zu kosten scheinen, spart Ihnen ein Geschäft, das einen Tisch zu einem Rabatt von 115 US-Dollar anbietet, nicht allzu viel. Wenn Sie einen Couchtisch für 70 US-Dollar im Angebot finden, wissen Sie, dass das ein gutes Geschäft ist.>

Schnäppchen-Shop Schritt 2

Schritt 2. Online-Schnäppchenjagd

Durchsuchen Sie Websites wie eBay oder Craigslist. Sehen Sie nach, ob jemand einen gebrauchten Tisch zu einem reduzierten Preis anbietet. Sie sollten jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, wenn Sie Websites wie diese verwenden. Beurteilen Sie den Zustand des Produkts vor dem Kauf und treffen Sie immer zuerst die Personen, mit denen Sie online in der Öffentlichkeit Kontakt haben.

Schnäppchen-Shop Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie Gutscheine

Coupons sind ein klassisches Mittel zum Schnäppchen-Shopping. Sie können das traditionelle Couponschneiden verwenden. Scannen Sie Ihre lokale Zeitung nach Coupons, die für Ihre Einkaufsbedürfnisse relevant sind. Stecken Sie alle Coupons, die Sie an der Kasse erhalten, ein und verwenden Sie sie später. Sie können auch etwas unkonventionelle Wege finden, um Coupon-Rabatte zu verbessern.

  • Stapeln Sie Coupons zusätzlich zu den Verkäufen im Geschäft. Wenn auf einem Coupon nicht so etwas wie "Nur Gesamtpreis" steht, versuchen Sie, ihn zu verwenden, wenn der betreffende Artikel in den Verkauf geht. Auf diese Weise können Sie die Einsparungen verdoppeln.
  • Sie können möglicherweise auch Coupons stapeln. Sie können Coupons aus dem Geschäft zusätzlich zu Coupons eines bestimmten Unternehmens verwenden. Überprüfen Sie einfach zuerst die Store-Richtlinie. Einige Geschäfte haben möglicherweise Regeln gegen das Stapeln von Coupons.
  • Einige Geschäfte stimmen mit den Coupons der Konkurrenz überein. Es kann zu Ihrem Vorteil sein, nachzufragen. Dies kann Ihnen beim Einkaufen eine Reise ersparen.
  • Wenn in einem Geschäft kein Verkaufsartikel mehr verfügbar ist, können Sie möglicherweise einen Regenscheck erhalten. Sie können einer Kassiererin zeigen, dass Sie den Coupon für einen Artikel haben, der nicht auf Lager ist. Der Store kann den Artikel für Sie reservieren und an Sie verkaufen, wenn er wieder zum Discountpreis auffüllt, auch wenn Ihr Coupon abgelaufen ist.
Schnäppchen-Shop Schritt 4

Schritt 4. Überprüfen Sie die wöchentlichen Anzeigen

Wenn Sie eine lokale Zeitung abonnieren, erscheinen die Anzeigen normalerweise an bestimmten Wochentagen. Diese können Coupons für Lebensmittel und andere Produkte enthalten. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Coupons auszuschneiden, die für Ihre Einkaufsbedürfnisse relevant sind, und nehmen Sie sie dann mit, wenn Sie in den Laden laufen. Könnten Sie zum Beispiel immer einen Tag vor dem Einkaufen darauf achten, Anzeigen zu überprüfen.

Schnäppchen-Shop Schritt 5

Schritt 5. Shoppen Sie am Dienstagabend

Es ist ziemlich üblich, dass Geschäfte an einem Dienstagabend Artikel markieren. Wenn Sie Verkäufe erzielen möchten, sollten Sie am späten Dienstagabend einkaufen. Verkaufsartikel werden vor kurzem reduziert und sind weniger wahrscheinlich ausverkauft.

Schnäppchen-Shop Schritt 6

Schritt 6. Halten Sie Ausschau nach Sonderrabatten

Viele Leute wissen nicht, wie viele spezialisierte Discounter anbieten. Es kann Ermäßigungen für Militärangehörige, Studenten und ältere Menschen geben. Es gibt auch Berufsrabatte. Einige Geschäfte bieten beispielsweise Lehrern einen Rabatt von 10 % an. Fragen Sie beim Auschecken nach Sonderrabatten. Sie werden überrascht sein, dass einige auf Sie zutreffen.

Schnäppchen-Shop Schritt 7

Schritt 7. Folgen Sie Ihren Lieblingsgeschäften in den sozialen Medien

Geschäfte posten häufig über bevorstehende Verkäufe und Rabatte auf Social-Media-Konten. Wenn Sie einer Vielzahl Ihrer Lieblingsgeschäfte auf Twitter und Facebook folgen, können Sie Verkäufe frühzeitig erkennen.

Schnäppchen-Shop Schritt 8

Schritt 8. Lernen Sie Verkaufszyklen kennen

Während dienstags üblich sind, um Artikel zu reduzieren, haben Geschäfte unabhängige Verkaufszyklen. Wenn möglich, lernen Sie am besten die spezifischen Verkaufszyklen für Ihre Lieblingsgeschäfte kennen. Auf diese Weise können Sie planen, zu Zeiten einzukaufen, in denen Sie die meisten Rabatte finden.

  • Möglicherweise müssen Sie einige Versuche durchführen, um die Verkaufszyklen herauszufinden. Achten Sie darauf, wann Verkaufsartikel erscheinen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre lokale Lücke am Donnerstagnachmittag plötzlich Artikel reduziert zu haben scheint, können Artikel mittwochsabends zu ermäßigten Preisen umgestellt werden. Dies kann der optimale Zeitpunkt zum Einkaufen sein. Wenn Sie einen Freund haben, der in einem Geschäft arbeitet, das Sie häufig besuchen, fragen Sie ihn, ob er den Verkaufszyklus kennt.
  • Es gibt einige allgemeine Regeln, die Sie auch leiten können. Beispielsweise verschieben viele Einzelhändler bestimmte Artikel nach sechs Monaten in den Räumungs- oder Verkauf. Wenn Sie sich ein paar Monate lang mit dem Kauf dieses neuen Gardinensets durchhalten können, lohnt es sich möglicherweise zu warten, ob es zur Räumung kommt.
  • Wenn Sie in Secondhand-Läden nach Rabatten suchen, kaufen Sie früh in der Woche ein. Die meisten Leute, die an solche Geschäfte spenden, tun dies am Wochenende. Daher sind montags und dienstags die besten Optionen, um in Secondhand-Läden zu gehen, da es die größte Vielfalt gibt.

Methode 2 von 4: Ändern Sie Ihre Routine

Schnäppchen-Shop Schritt 9

Schritt 1. Erhalten Sie eine separate E-Mail für Coupons

Beim Auschecken fragt der Kassierer oft nach Ihrer E-Mail. Auf diese Weise kann Ihnen das Geschäft Gutscheine und Aktualisierungen zu den Verkäufen zusenden. Diese E-Mails gehen jedoch häufig in Ihrer normalen E-Mail verloren. Erstellen Sie eine separate E-Mail-Adresse zur Ausgabe an der Kasse. Überprüfen Sie diese Adresse, wenn Sie einen Einkaufsbummel planen.

Schnäppchen-Shop Schritt 10

Schritt 2. Erstellen Sie eine Liste

Es ist eine einfache Änderung, aber manchmal kann das Erstellen einer Liste Ihnen helfen, Schnäppchen zu machen. Versuchen Sie, vor einem Einkaufsbummel eine Liste der Artikel zu erstellen, die Sie tatsächlich benötigen. Dann halten Sie sich strikt an diese Liste. Sie können am Ende zu viel Geld für Impulskäufe ohne Liste ausgeben. Egal, ob Sie Lebensmittel einkaufen, Kleidung einkaufen oder etwas anderes einkaufen, schreiben Sie im Voraus auf, was Sie brauchen.

Schnäppchen-Shop Schritt 11

Schritt 3. Legen Sie ein Budget fest

Sie werden eher nach Schnäppchen suchen, wenn Sie einen Rabatt finden müssen. Wenn Sie sich ein striktes Budget setzen und es zu einer Priorität machen, werden Sie am Ende billigere Artikel kaufen. Dies kann auch dazu beitragen, Impulskäufe zu verhindern.

  • Es ist ziemlich einfach, ein Budget zu erstellen. Schreiben Sie zunächst Ihr monatliches Gesamteinkommen auf. Ziehen Sie von dort die notwendigen Ausgaben wie Lebenshaltungskosten und monatliche Rechnungen ab. Der verbleibende Betrag ist der Betrag, den Sie im Laufe des Monats vernünftigerweise für Extras ausgeben können.
  • Unterteilen Sie von hier aus, wie Sie Geld ausgeben, in Kategorien. Notieren Sie Dinge wie Essen, Unterhaltung, Kleidung und so weiter. Sie können dann ein angemessenes Budget auswählen, wie viel Sie für jede Kategorie ausgeben möchten.
  • Halten Sie Ihr Budget ein, auch wenn es anfangs schwer fällt. Wenn Sie 200 US-Dollar pro Monat für Lebensmittel einplanen, überschreiten Sie dieses Budget nicht. Nach einem stressigen Arbeitstag mag es verlockend erscheinen, Essen zum Mitnehmen zu bestellen, aber wenn es nicht in Ihrem Budget ist, vermeiden Sie es.
Schnäppchen-Shop Schritt 12

Schritt 4. Kaufen Sie ein, wenn Sie gut gelaunt sind

Viele Leute wissen nicht, dass sie bei der Schnäppchenjagd besser sind, wenn sie mit der richtigen Einstellung einkaufen. Einkaufen, wenn Sie gestresst oder müde sind, kann dazu führen, dass Sie schnelle Kaufentscheidungen treffen, anstatt nach dem besten Preis zu suchen. Einkaufen, wenn Sie hungrig sind, kann dazu führen, dass Sie sich mit billigen Fertiggerichten über etwas Deftigem eindecken. Sorgen Sie vor dem Einkaufen für gute Laune. Wenn du dich gestresst, müde oder hungrig fühlst, nimm dir etwas Zeit zum Entspannen und Essen, bevor du zur Tür hinausgehst.

Schnäppchen-Shop Schritt 13

Schritt 5. Legen Sie einen Zeitrahmen für den Einkauf fest

Oftmals kann die einfache Festlegung eines Zeitrahmens einen großen Unterschied bei Ihren Kaufentscheidungen ausmachen. Wer sich unendlich viel Zeit im Supermarkt nimmt, schlendert eher durch die Gänge und stöbert. Surfen kann zu impulsiven und bedauerlichen Kaufentscheidungen führen. Setze dir einen Zeitrahmen und halte dich daran. Nehmen Sie sich, sagen wir, eine Stunde im Lebensmittelladen, um Ihre Sachen zu schnappen und loszufahren.

Eine Einschränkung ist jedoch, dass Sie Ihre Zeit nicht zu sehr einschränken sollten. Wenn Sie sich nicht genug Zeit zum Einkaufen nehmen, können Sie sich gestresst oder anderweitig unter Druck gesetzt fühlen. Denken Sie daran, dass schlechte Laune auch zu Impulskäufen führen kann. Zeit, wie lange Sie normalerweise im Supermarkt verbringen würden, wenn Sie sich an Ihre Liste halten. Dies hilft Ihnen, abzuschätzen, was ein angemessener Zeitrahmen ist. Nehmen Sie sich in der Regel ungefähr so ​​viel Zeit zum Einkaufen

Schnäppchen-Shop Schritt 14

Schritt 6. Bezahlen Sie mit Bargeld

Menschen neigen dazu, weniger Geld auszugeben, wenn sie bar bezahlen. Sie denken weniger darüber nach, wie viel Geld Sie ausgeben, wenn Sie mit einer Karte bezahlen. Bargeld zwingt Sie dazu, anzuerkennen, wie viel Sie ausgegeben haben. Heben Sie vor einem Einkaufsbummel Geld von Ihrem Bankkonto ab. Versuchen Sie möglichst bar zu bezahlen.

Denken Sie daran, dass die Zahlung mit Bargeld nicht immer möglich ist. Wenn Sie einen Einkauf von weit über 100 US-Dollar tätigen, möchten Sie möglicherweise Ihre Karte verwenden. Es kann gefährlich sein, mit so viel Bargeld zu reisen

Schnäppchen-Shop Schritt 15

Schritt 7. Allein einkaufen

Einkaufen mit einer anderen Person kann riskant sein. Sie können sich gegenseitig dazu überreden, Artikel zu kaufen, die Sie nicht wirklich brauchen oder wollen. Besonders beim Kleiderkauf könnte ein Freund eine bestimmte Bluse an dir lieben und dich zum Kauf überreden. Sie können dies später bereuen, wenn Sie sich wegen des Kleidungsstücks lauwarm gefühlt haben. Wenn Sie Schnäppchen machen möchten, gehen Sie am besten alleine in den Laden.

Eine Ausnahme ist jedoch, wenn Sie einen Freund haben, der besonders gut darin ist, Rabatte zu finden oder Gutscheine zu verwenden. Vielleicht möchten Sie einen Freund wie diesen ein paar Mal zum Einkaufen mitnehmen, um den Dreh raus auf die Schnäppchenjagd

Methode 3 von 4: Kleidung einkaufen

Schnäppchen-Shop Schritt 16

Schritt 1. Kaufen Sie in Discount- und Verkaufsgeschäften ein

Wenn Sie bei Kleidung Geld sparen möchten, schauen Sie in Discount- oder Verkaufsläden. In solchen Geschäften finden Sie oft leicht beschädigte oder außerhalb der Saison Designer-Outfits, die zu einem reduzierten Preis verkauft werden.

  • Es gibt viele Discounter, wie T.J Maxx und Marshall's, die Rabattpreise auf Designer-Outfits anbieten. Es gibt auch viele Online-Shops, die Rabatte auf bestimmte Kleidungsstücke anbieten.
  • Seien Sie vorsichtig beim Online-Shopping. Möglicherweise gefällt Ihnen das Aussehen eines bestimmten Kleidungsstücks nicht, nachdem Sie es ausprobiert haben.
Schnäppchen-Shop Schritt 17

Schritt 2. Shoppen Sie außerhalb der Saison

Wenn Sie im Voraus planen, können Sie viel Geld sparen, indem Sie außerhalb der Saison einkaufen. Ein Badeanzug kann beispielsweise im Februar zum Verkauf angeboten werden, wenn Sie in einer warmen Gegend leben. Halten Sie Ausschau nach Artikeln, von denen Sie wissen, dass Sie sie brauchen. Wenn es endlich Frühling ist, aber Sie bemerken, dass Ihr Wintermantel etwas schäbig wird, halten Sie in den frühen Frühlingsmonaten Ausschau nach günstigen Mänteln.

Schnäppchen-Shop Schritt 18

Schritt 3. Kaufe gebrauchte Kleidung

Secondhand-Läden und Konsignationsläden sind ausgezeichnete Mittel, um günstige Kleidungsstücke zu finden. Oft werden hochwertige Artikel zu unglaublich niedrigen Preisen verkauft. In solchen Geschäften finden Sie nicht immer genau das, wonach Sie suchen, da Artikel nicht in mehreren Stilen und Größen verkauft werden. Wenn Sie jedoch regelmäßig in Ihrem örtlichen Secondhand-Laden nachsehen, finden Sie möglicherweise einige günstige Kleidungsstücke, die Sie benötigen.

Schnäppchen-Shop Schritt 19

Schritt 4. Wählen Sie Qualitätsartikel

Wenn Sie jetzt ein wenig mehr Geld für Qualität ausgeben, können Sie langfristig sparen. Wenn Sie einen Artikel häufig tragen, wie zum Beispiel eine Hose für die Arbeit, kann es sich lohnen, zusätzliche 10 US-Dollar auszugeben. Artikel aus hochwertigeren Materialien sind weniger verschleißanfällig. Daher müssen sie seltener ausgetauscht werden. Wenn Sie einen Artikel viel tragen, sollten Sie sich für eine höhere Qualität entscheiden.

Sie sollten sich auch bemühen, Ihre besten Kleidungsstücke zu pflegen. Falten Sie empfindliche Kleidung, anstatt sie aufzuhängen und waschen Sie Ihre schönen Kleidungsstücke nicht zu oft. Sie können es aushalten, das gleiche Hemd ein paar Mal wieder zu tragen, besonders wenn Sie an diesem Tag nichts körperlich anstrengendes getan haben

Schnäppchen-Shop Schritt 20

Schritt 5. Fragen Sie nach einem Rabatt

Manchmal können Sie einen Rabatt erhalten, indem Sie einfach fragen. Wenn Sie bemerken, dass ein Reißverschluss kaputt ist, ein Hemd leicht fleckig ist oder ein anderer kleiner Fehler vorliegt, versuchen Sie, an der Kasse nach einem Rabatt zu fragen. Die meisten Unternehmen sind mehr daran interessiert, positive Kundenbeziehungen zu pflegen, als zusätzliche 5 oder 10 US-Dollar zu verdienen. Wenn Sie nach einem Rabatt fragen, besteht eine gute Chance, dass Sie einen bekommen.

Methode 4 von 4: Lebensmittel einkaufen

Schnäppchen-Shop Schritt 21

Schritt 1. Erstellen Sie ein Menü

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um Lebensmittel zu verhandeln, besteht darin, jede Woche einfach ein Menü für sich selbst zu erstellen. Versuchen Sie dann, Lebensmittel von Ihrer Speisekarte zu kaufen.

  • Fügen Sie Zutaten hinzu, die Sie jeden Abend für das Abendessen benötigen. Versuchen Sie, es einfach zu halten, wie etwa Hühnchen und Gemüse zu grillen.
  • Sie sollten auch Frühstück, Mittagessen und Snacks einplanen. So vermeiden Sie die Versuchung, in der Mittagspause auswärts zu essen.
Schnäppchen-Shop Schritt 22

Schritt 2. Planen Sie Mahlzeiten rund um die Verkaufsartikel

Integrieren Sie Verkaufsartikel in Ihre Essensplanung. Wenn in dieser Woche ein bestimmter Artikel im Angebot ist, ziehen Sie in Erwägung, mit diesem Artikel eine Mahlzeit zuzubereiten. Achten Sie auf Anzeigen in der Lokalzeitung und online, um zu sehen, was zu einem ermäßigten Preis angeboten wird.

Sie können auch nach Ersatzprodukten suchen, die im Angebot sind. Angenommen, Sie bereiten eine Suppe zu, für die Hühnerbrühe benötigt wird. Wenn Gemüsebrühe im Angebot ist, sollten Sie diese kaufen und durch Hühnerbrühe ersetzen. Tauschen Sie Zutaten nach Möglichkeit gegen reduzierte Artikel aus

Schnäppchen-Shop Schritt 23

Schritt 3. Kaufen Sie bestimmte Artikel von Dollar-Läden oder Drogerien

Es gibt bestimmte Artikel, die Sie besser in Dollar-Läden oder Drogerien kaufen können. Milch zum Beispiel ist in Drogerien oder Tankstellen in der Regel billiger als in einem Lebensmittelgeschäft. Non-Food-Artikel, die Sie häufig im Lebensmittelgeschäft kaufen, wie Toilettenpapier und Papierhandtücher, können Sie in einem Dollar-Laden günstig kaufen.

Schnäppchen-Shop Schritt 24

Schritt 4. Kaufen Sie bestimmte Verkaufsartikel in großen Mengen

Wenn ein nicht verderblicher Artikel in den Verkauf geht, kaufen Sie ihn in großen Mengen. Wenn Sie zum Beispiel sehen, dass Müsli weit unten markiert ist, decken Sie sich mit etwa 10 Kisten ein, solange Sie die Chance haben. Wenn Artikel eine Weile verfallen, ist es sinnvoll, sie in großen Mengen zu kaufen, wenn sie im Angebot sind, anstatt den vollen Preis für einen Ersatz in einer Woche zu zahlen.

Schnäppchen-Shop Schritt 25

Schritt 5. Seien Sie vorsichtig mit 10 für 10 $ Umsatz

Viele Geschäfte bieten 10 für 10 US-Dollar an, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie Artikel sehen, die so gekennzeichnet sind. Dies ist oft ein Trick, um unnötig Geld auszugeben. Diese Verkäufe sind oft keine besonders guten Angebote. Wenn ein Artikel normalerweise 90 Cent kostet, ist ein Verkauf von 10 für 10 $ nicht wirklich ein Schnäppchen. Wenn Sie die Umsatzsteuer auf den ursprünglichen Preis einbeziehen, zahlen Sie ungefähr den gleichen Betrag.

Beliebt nach Thema