Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben – wikiHow
Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben – wikiHow
Anonim

Ratssitzungen sind öffentliche Foren, in denen lokale Beamte Fragen oder Gesetzentwürfe in Bezug auf die Stadt diskutieren. Wenn Sie Bedenken bezüglich eines Problems in Ihrer Stadt haben, können Sie diese im öffentlichen Kommentarteil des Treffens äußern. Während dieser Zeit können Sie direkt mit den Ratsmitgliedern sprechen, um ihnen Ihre Meinung zu einem Thema mitzuteilen. Nachdem Sie die Richtlinien für öffentliche Kommentare überprüft haben, präsentieren Sie Ihre Gedanken dem Rat und der Gemeinde. Sobald Sie Ihren Standpunkt darlegen und der Rat hört ihn, kann dies Auswirkungen auf Ihre Kommunalverwaltung haben!

Schritte

Teil 1 von 2: Die Richtlinien recherchieren

Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben Schritt 1

Schritt 1. Prüfen Sie, wann die nächste Stadtratssitzung stattfindet

Schauen Sie auf der Website Ihrer Stadtverwaltung nach, wann Stadtratssitzungen in Ihrer Nähe geplant sind. Viele Stadtratssitzungen finden zweimal im Monat an einem festen Wochentag statt. Schreiben Sie die Besprechungszeiten in einen Planer oder Kalender, damit Sie nicht vergessen, daran teilzunehmen.

Wenn Sie online keine Besprechungszeiten finden können, müssen Sie möglicherweise das Regierungszentrum Ihrer Stadt anrufen, um herauszufinden, wann Besprechungen stattfinden

Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben Schritt 2

Schritt 2. Sehen Sie sich die Themen auf der Tagesordnung des Meetings an, um zu sehen, was diskutiert wird

Ihr Stadtrat wird die behandelten Themen 5-7 Tage im Voraus online oder im Rathaus veröffentlichen. Sehen Sie sich die Informationen an, die während des Meetings behandelt werden, um zu sehen, ob es irgendwelche Probleme gibt, zu denen Sie Bedenken haben. Recherchieren Sie alle Themen, mit denen Sie nicht vertraut sind, damit Sie wissen, was Sie von der Diskussion erwarten können.

In einigen Städten können Sie nur über die Themen und Probleme sprechen, die während dieses Treffens behandelt wurden, während Sie in anderen über alle stadtbezogenen Probleme sprechen können

Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie für Ihren öffentlichen Kommentar ein Thema aus, zu dem Sie Bedenken haben

Viele öffentliche Kommentare der Stadtratssitzungen sind offen, um über alle Probleme zu sprechen, die Sie in der Stadt haben. Denken Sie über Probleme nach, die Sie oder Mitglieder Ihrer Gemeinschaft erlebt haben und die Sie bei dem Treffen ansprechen können. Sie können sich zu aktuellen Ereignissen oder zu zukünftigen Rechtsvorschriften, die diskutiert werden, äußern.

  • Sie können beispielsweise Probleme mit zu schnell fahrenden Fahrzeugen auf Ihrer Straße oder Verbesserungen an einem öffentlichen Raum ansprechen.
  • Öffentliche Kommentare sind zeitlich begrenzt, sodass der Rat während der Sitzung mehrere Personen anhören kann. Wählen Sie pro Meeting nur 1 Thema aus, damit Sie Zeit haben, darüber zu sprechen.

Spitze:

Überprüfen Sie die Richtlinien Ihres Stadtrats, um zu sehen, ob Ihr Kommentar mit den Diskussionen in der Sitzung in Zusammenhang stehen muss.

Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben Schritt 4

Schritt 4. Melden Sie sich bei Bedarf vor Beginn des Meetings an, um zu sprechen

Die meisten Stadträte verlangen, dass Sie sich mindestens 15 Minuten vor Beginn der Sitzung anmelden. Überprüfen Sie zunächst die Website der Regierung Ihrer Stadt, um zu sehen, welche Regeln für die Anmeldung zum Reden gelten. Wenn Sie sich nicht frühzeitig anmelden können, kommen Sie etwa 30 Minuten früher zum Meeting, damit Sie sich anmelden können.

  • Stadträte können nach Ablauf der Frist keine Anmeldungen mehr annehmen.
  • Sie müssen sich anmelden. Es ist nicht möglich, dass sich eine andere Person für Sie anmeldet.
  • Normalerweise müssen Sie ein Einwohner der Stadt oder ein Steuerzahler des Staates sein, um an einer Stadtratssitzung teilnehmen zu können.

Teil 2 von 2: Teilnahme am Meeting

Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben Schritt 5

Schritt 1. Treten Sie während des Meetings an eines der Mikrofone, wenn es Zeit zum Sprechen ist

Wenn Sie sich nicht im Voraus anmelden mussten, stehen Sie während des öffentlichen Kommentarteils des Meetings auf und bilden Sie eine Linie am Mikrofon. Wenn Sie sich angemeldet haben, warten Sie, bis Ihr Name oder Ihre Nummer aufgerufen wird, bevor Sie sich dem Mikrofon nähern. Stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist, und passen Sie die Höhe des Ständers bei Bedarf an.

  • Wenn es keine Anmeldung gab und die Schlange lang ist, kann der Rat den öffentlichen Kommentarbereich abschneiden, auch wenn Sie keine Gelegenheit hatten, zu sprechen.
  • Tragen Sie ein Business-Casual-Outfit, damit Sie professionell aussehen und die Leute Sie ernst nehmen.
Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben Schritt 6

Schritt 2. Geben Sie Ihren Namen und Ihren Wohnort an, wenn dies erforderlich ist

Sobald Sie das Mikrofon erreichen, sagen Sie Ihren vollständigen Namen laut, damit der Rat weiß, wie er Sie bei Bedarf ansprechen kann. Bei einigen Stadtratssitzungen müssen Sie angeben, wo Sie wohnen, damit der Rat Ihre Bedenken auf eine Zone der Stadt beziehen kann. Geben Sie Ihre Adresse an, wenn sie sie benötigen; andernfalls geben Sie ggf. den Bereich der Stadt an, den Sie ansprechen möchten.

Sehen Sie in den Vorschriften Ihrer Stadtverwaltung nach, welche Informationen Sie bei der Präsentation angeben müssen

Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben Schritt 7

Schritt 3. Sagen Sie Ihre Meinung klar gegenüber dem Rat und der Gemeinde

Sprechen Sie mit dem Rat als Ganzes, anstatt ein einzelnes Ratsmitglied anzusprechen. Versuchen Sie, den Hauptpunkt Ihres Kommentars in einem Satz zusammenzufassen, damit die Ratsmitglieder wissen, was sie während Ihrer Rede erwartet. Versuchen Sie möglichst keine Füllwörter wie „ah“oder „ähm“zu verwenden und sprechen Sie über Ihre Bedenken. Nutzen Sie den Rest Ihrer Zeit, um Ihre Bedenken zu beweisen, damit die Ratsmitglieder verstehen, warum Sie es zur Sprache bringen.

  • Du könntest zum Beispiel etwas sagen wie: „Ich glaube, die Stadt sollte eine 4-Wege-Haltestelle an der Kreuzung von 1st und Park Street einrichten, da in der Nachbarschaft viele Familien mit kleinen Kindern leben.“
  • Seien Sie nicht unordentlich und greifen Sie keines der Ratsmitglieder verbal an, da sie Sie abschneiden und Sie am Sprechen hindern können.
  • Verwenden Sie Ihre Zeit nicht, um Produkte, Dienstleistungen oder andere Kandidaten für öffentliche Positionen zu bewerben.

Spitze:

Wenn jemand bereits gesagt hat, was Sie sagen wollten, können Sie den Ratsmitgliedern mitteilen, dass Sie mit der Aussage dieser Person einverstanden sind, bevor Sie persönliche Meinungen oder Beweise abgeben.

Einen öffentlichen Kommentar bei einer Stadtratssitzung abgeben Schritt 8

Schritt 4. Beenden Sie Ihren Kommentar, wenn Sie etwa 3 Minuten erreicht haben

Öffentliche Kommentare des Stadtrats haben normalerweise eine Frist von 2-3 Minuten, damit die Mitglieder von mehreren Personen hören können. Achten Sie auf die Uhrzeit, damit Sie alle Anliegen, die Sie im Zeitrahmen berücksichtigen müssen, ansprechen können. Wenn Ihre Zeit abgelaufen ist, danken Sie dem Rat und kehren Sie zu Ihrem Platz zurück.

  • Viele Stadträte geben Ihnen eine 30-Sekunden-Warnung, damit Sie Zeit haben, Ihren Kommentar abzuschließen.
  • Ratsmitglieder antworten möglicherweise nicht oder sprechen nicht mit Ihnen, während Sie eine Präsentation halten.

Tipps

  • Die Regeln für das Sprechen bei einer Stadtratssitzung können je nach Wohnort variieren. Erkundigen Sie sich auf der Website Ihres Stadtrats, wann und wie Sie sich für eine Rede anmelden können.
  • Wenn Sie nicht an einer Stadtratssitzung teilnehmen können, aber dennoch einen Kommentar abgeben möchten, prüfen Sie, ob Ihre Stadt Papierformulare zum Ausfüllen hat. Andernfalls können Sie sich mit Ihren Anliegen möglicherweise direkt an die Ratsmitglieder wenden.

Warnungen

Beliebt nach Thema