Wie man bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC gut abschneidet (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC gut abschneidet (mit Bildern)
Wie man bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC gut abschneidet (mit Bildern)
Anonim

Vielleicht möchten Sie dieses Jahr einen 250 USAMO-Index erstellen. Oder vielleicht möchten Sie sich einfach nur für die AIME qualifizieren. Was auch immer Ihre Motivation ist, Mathematikwettbewerbe können eine Besessenheit sein, wenn Sie sich intensiv darauf einlassen, und das Erreichen der höchstmöglichen Punktzahl wird zu einer wunderbaren Herausforderung.

Schritte

Teil 1 von 4: Dein Ziel definieren

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC Schritt 1 gut

Schritt 1. Entscheiden Sie, was Ihr Ziel ist

Jemand, der eine 150 auf dem AMC erreichen möchte, wird eine andere Art des Trainings haben als jemand, der sich nur für den AIME qualifizieren möchte. Kennen Sie Ihr Ziel und Sie können sich gut darauf vorbereiten.

Teil 2 von 4: Gut vorbereiten

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC Schritt 2 gut

Schritt 1. Holen Sie sich einige alte Tests

Alle Mathewettbewerbe brauchen eine Quelle von Fragen, und oft tauchen immer wieder die gleichen Arten von Fragen auf. Gerade in diesem Jahr hatte der AIME II eine Geometriefrage, die fast identisch mit einer AIME vor einiger Zeit war. Das AMC kehrt Jahr für Jahr zu denselben Themen und Fragetypen zurück.

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC Schritt 3 gut

Schritt 2. Nehmen Sie an einigen Wettbewerben teil

Der beste Weg, um in etwas gut zu werden, besteht darin, es zu tun, oder? Also mach weiter und nimm an einigen Mathewettbewerben teil. Sie werden überrascht sein, wie viele es da draußen gibt, und die Erfahrung, die Sie sammeln können, ist von unschätzbarem Wert. Denken Sie daran, dass verschiedene Wettbewerbe Ihnen unterschiedliche Fähigkeiten beibringen - USAMTS wird Ihnen beibringen, wie man Beweise schreibt, während ARML-Einzelrundentests Ihre Geschwindigkeit testen.

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 4 gut

Schritt 3. Planen Sie Zeit ein, um an mathematischen Problemen zu arbeiten, insbesondere in den Bereichen, in denen Sie Schwierigkeiten haben

Angenommen, Sie nehmen einen Übungs-AMC von vor einigen Jahren und können in den letzten 10 Fragen oder so kein Geometrieproblem bekommen. Nun, es hört sich so an, als müssten Sie an Ihren Geometriefähigkeiten arbeiten. Verbessern Sie die Theoreme und lösen Sie einige grundlegende Aufgaben, die diese Theoreme anwenden. Bücher wie Art of Problem Solving eignen sich hervorragend dafür – sie haben Theoreme vorgestellt und dann Probleme, auf die Sie sie anwenden können. Denken Sie daran, dass der einzige Weg, um zu lernen, wie man Probleme löst, darin besteht, einige zu lösen.

Machen Sie bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC Schritt 5 gut

Schritt 4. Testen Sie sich selbst

Führen Sie ein paar Wochen vor dem eigentlichen Test einige zeitgesteuerte Sitzungen mit alten Tests durch, die Sie noch nie zuvor gesehen haben. Machen Sie es so realitätsgetreu wie möglich. Erstellen Sie einen Antwortbogen und füllen Sie die Blasen so aus, wie sie beim Test sein werden. Dadurch können Sie erkennen, wie lang oder kurz sich der Test wirklich anfühlen wird.

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 6 gut

Schritt 5. Versuchen Sie nicht, viele Probleme direkt vor dem großen Test zu lösen

Die Chancen stehen gut, dass Sie über ein Paar stolpern, das Sie nicht bekommen oder das Sie wirklich interessiert – und Sie brauchen keine zusätzlichen Ablenkungen.

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 7

Schritt 6. Versuchen Sie, so viel Schlaf wie möglich zu bekommen

Ein müdes Gehirn denkt nicht so gut wie ein ausgeruhtes Gehirn.

Teil 3 von 4: Am Testtag

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 8

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie am Testtag alles mitbringen, was Sie brauchen, und halten Sie es vorher bereit

Halten Sie Bleistifte und auch ein Lineal, einen Winkelmesser oder einen Zirkel bereit, wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie es brauchen könnten. Planen Sie für jeden Notfall. Taschentücher mitbringen. Überprüfen Sie Ihre Teststrategie, aber arbeiten Sie nicht zu hart. Du wirst später viel Energie für den Test brauchen!

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 9

Schritt 2. Wenn Sie in den Test einsteigen, pumpen Sie sich auf

Wenn Sie sich vorbereitet haben, haben Sie das Recht, sich sicher zu fühlen. Die Chancen stehen gut, dass 99 Prozent der Personen, mit denen Sie den Test ablegen (insbesondere auf dem AMC-Niveau), sich nicht so gut vorbereitet haben wie Sie, und das gibt Ihnen den Vorteil.

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 10

Schritt 3. Wenn Sie den Test gemacht haben, bleiben Sie ruhig

Füllen Sie die Informationen sorgfältig und vollständig aus.

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 11

Schritt 4. Bringen Sie eine Uhr mit und messen Sie den Test selbst

Auf diese Weise müssen Sie sich keine Gedanken darüber machen, wie viele Minuten Sie mit einer analogen Uhr an der Wand noch haben – eine Sorge weniger.

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 12 gut

Schritt 5. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Altpapier haben

Wenn Sie möchten, teilen Sie das Altpapier in Teile mit einem Kästchen für jede Frage, um Ihre Arbeit zu organisieren. Sie können auch Kästchen für jede Frage erstellen, während Sie gehen.

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 13

Schritt 6. OK, der Test liegt vor Ihnen und die Bühne ist bereit

Der Aufseher hat überprüft, ob alle bereit sind. Sie schaut auf die Uhr und wartet, bis der Sekundenzeiger die Minute anzeigt. Ein paar Minuten später sagt sie: "Du darfst anfangen."

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 14

Schritt 7. Öffnen Sie das Testbuch und legen Sie los

Hier sollte das Training ansetzen. Sie sollten am Anfang beginnen und die erste Frage lesen. Lesen Sie es nicht so schnell, dass Sie Details verpassen; Dies ist eine Möglichkeit, wenn es sich um einen Geschwindigkeitstest handelt. Lesen Sie langsam und bewusst und lösen Sie das Problem auf dem Zettel. Wenn Sie fertig sind, lesen Sie die Aufgabe noch einmal und stellen Sie sicher, dass Sie das getan haben, was sie wollten. Wenn Sie sicher sind, blasen Sie es ein oder auf andere Weise und fahren Sie fort. Je nach Wettbewerb kann die Lösung des Problems 30 Sekunden bis zu einer Stunde dauern. Das ist der Teil, der genossen werden sollte – der eigentliche Lösungsprozess. Hoffentlich können Sie die Probleme zunächst leicht lösen und finden Elemente von Problemen, die Sie bereits gemacht oder geübt haben. Hoffentlich werden Sie auch Lösungen für Probleme finden, die Sie noch nie zuvor gesehen haben, und Sie werden sich über ihre Eleganz wundern. Denn darum geht es bei Mathe-Wettbewerben.

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 15. gut

Schritt 8. Wenn Sie auf eine Frage stoßen, die Sie nicht können, denken Sie noch einmal darüber nach

Wenn Sie es immer noch nicht lösen können, überspringen Sie es und tun Sie es später. In Wettbewerben auf niedrigerem Niveau gibt es normalerweise einen Trick oder eine einfache Möglichkeit, die Probleme zu lösen. Denken Sie daran, dass Sie in 99% der Fälle alle Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen verwenden werden. Wenn Sie also etwas nicht verwendet haben, überlegen Sie, wie Sie es könnten. Oftmals wird Ihnen ein weiterer Blick klar machen, dass es doch eine Lösung gibt und es kein so schwieriges Problem ist.

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 16

Schritt 9. Es wird immer (naja, fast immer) Probleme geben, die Sie nicht lösen können

Manchmal müssen Sie berechnen, ob Sie raten oder nicht – seien Sie vorsichtig. Wenn Sie es auf 2 reduziert haben, sieht die falsche Antwort oft viel ansprechender aus, insbesondere bei AMC-Fragen Nr. 20 und höher. Machen Sie sich eine logische Grundlage für alle Ihre Antworten, und Sie werden in der Regel die richtigen Antworten erhalten.

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 17

Schritt 10. Schreiben Sie deutlich

Wenn die Zeit knapp wird und Sie zu einer früheren Arbeit zurückkehren, müssen Sie sie lesen können. Lassen Sie sich nicht von Ihrem Ziel abhalten, eine Ziffer falsch zu lesen.

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 18. gut

Schritt 11. Wenn Sie das Gefühl haben, langsamer zu werden, müde zu werden oder sogar aufzugeben, fragen Sie sich: Wie viele Chancen bekomme ich noch?

Warum nicht bis ins Ziel vordringen? Manchmal verlassen Kinder das AIME eine Stunde früher. Tu das nicht. Wenn Sie neue Energie tanken und sich selbst einen weiteren Schub an Selbstvertrauen geben, können Sie weitermachen. Ein mathlete in diesem Sinne ist einem Sportler nicht unähnlich, mit dem Test vor Ihnen als Widersacher. Geben Sie diesem Stück Papier keine Kampfchance. Sie wissen, dass es einen Weg geben muss, jede Frage zu beantworten, und diese Informationen allein sollten Ihnen helfen, Probleme anzugehen, bei denen Sie nicht einmal wissen, wo Sie anfangen sollen.

Machen Sie gute Ergebnisse bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 19

Schritt 12. Haben Sie keine Angst vor dem Erfolg

Nur weil Sie sich noch nie für die USAMO qualifiziert haben, heißt das nicht, dass dies nicht das Jahr sein kann. Nur weil Sie noch nie den Schultitel für den AMC gewonnen haben, heißt das nicht, dass Sie nicht das Kind sein sollten, das dies tut. Jemand muss es jedes Jahr tun und du hast genauso viele Chancen wie das Kind letztes Jahr. Wenn Sie von jemandem eingeschüchtert werden, den Sie für besser halten als Sie, legen Sie einfach eine weitere Ablenkung auf Ihre Schultern, die Sie nicht brauchen. Schauen Sie nie vorbei, um zu sehen, ob sie die Seite schon umgeblättert haben, wenn Sie noch bei der ersten Frage sind; Sie müssen nicht darüber nachdenken, weil Sie sich nur darum kümmern müssen, was Sie tun können.

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 20. gut

Schritt 13. Wenn alles vorbei ist und Sie ein letztes Mal nachgesehen haben, ist es an der Zeit, loszulassen

Gib das Blatt ab und lebe weiter. Hoffentlich haben Sie einige Probleme gesehen, die Sie interessiert haben. Sorgen Sie sich um Ihre Punktzahl, wenn Sie sie erhalten – verschwenden Sie jetzt keine Zeit damit, sich darüber Gedanken zu machen. Die Chancen stehen gut, dass sich Ihr Training und Ihre Konzentration ausgezahlt haben.

Teil 4 von 4: Auswertung

Machen Sie sich bei Mathe-Wettbewerben wie dem AMC-Schritt 21 gut

Schritt 1. Bewerten Sie Ihre Leistung

Hast du dein Ziel erreicht? War der Test ungewöhnlich schwer oder einfach? Haben Sie noch viele Geometriefragen vermisst? Jeder Test ist eine Chance, sich zu verbessern. Wenn Sie es nächstes Jahr wieder aufnehmen können, analysieren Sie es und sehen Sie, wie Sie sich verbessern können. Aber bring dich nicht wegen der dummen Fehler um. Es ist normal, einen oder mehrere Tests pro Test durchzuführen. Berücksichtigen Sie dies also, wenn Sie Ihr Ziel berücksichtigen. Schauen Sie es sich einfach an und versuchen Sie, eine helle Seite zu finden.

Tipps

  • Manche Leute sagen, dass das Kauen von Kaugummi die Durchblutung des Gehirns erhöht, aber Sie können es als Ablenkung betrachten.
  • Auch Wasserflaschen sind eine gute Hilfe. Verschütten Sie nur nicht Ihr Testblatt.
  • Wenn Sie in Ihrer Nähe keine Wettbewerbe (außer dem AMC) finden, besteht eine gute Chance, dass es keine gibt, insbesondere in weniger besiedelten Gebieten. Außerdem sollten dir deine Mathematiklehrer Informationen über solche Wettbewerbe geben (aber nicht jeder hat das Glück, einen guten Mathematiklehrer an der High School zu haben).

Warnungen

Beliebt nach Thema