4 Möglichkeiten, AdBlock zu deaktivieren

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, AdBlock zu deaktivieren
4 Möglichkeiten, AdBlock zu deaktivieren
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du AdBlock oder Adblock Plus für einzelne Websites oder in deinem gesamten Webbrowser vorübergehend deaktivierst. AdBlock hat ein Symbol einer weißen Hand auf einem Stoppschild und ist für alle gängigen Webbrowser auf Ihrem Computer und Safari, Firefox und Samsung Internet auf Mobilgeräten verfügbar. Adblock Plus hat ein "ABP"-Symbol auf einem Stoppschild und ist auch in allen gängigen Computer-Webbrowsern verfügbar. Sie können es jedoch nur in Safari auf iOS verwenden, nachdem es aus dem Google Play Store entfernt wurde.

Schritte

Methode 1 von 4: Deaktivieren von AdBlock oder Adblock Plus auf einem Computer

Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie einen Webbrowser

Dies sollte ein Browser sein, in dem Sie AdBlock oder Adblock Plus installiert haben.

Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 2

Schritt 2. Gehen Sie zur Seite "Erweiterungen" Ihres Browsers

  • Chrom:

    Klicken Sie auf die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke von Chrome, wählen Sie Mehr Werkzeuge, und klicke Erweiterungen.

  • Feuerfuchs:

    Klicken Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen rechten Ecke, wählen Sie Add-ons, und klicken Sie dann auf Erweiterungen.

  • Kante: Klicken Sie oben rechts auf die drei horizontalen Punkte und wählen Sie Erweiterungen.
  • Safari:

    Öffnen Sie Safari, klicken Sie auf das Safari Menü und wählen Sie dann Safari-Erweiterungen.

Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie die Option AdBlock oder Adblock Plus

Suchen Sie in der Liste der Erweiterungen den Namen des Werbeblockers, den Sie deaktivieren möchten. Erweiterungen haben entweder Kontrollkästchen oder Umschalter neben ihren Namen, die angeben, ob sie aktiviert oder deaktiviert sind.

AdBlock deaktivieren Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie den Schalter oder das Kontrollkästchen, um AdBlock oder Adblock Plus zu deaktivieren

Wenn Sie Chrome, Firefox oder Edge verwenden, schalten Sie den Schalter auf die Position Aus (grau oder weiß), um die Erweiterung zu deaktivieren. Wenn Sie Safari verwenden, entfernen Sie das Häkchen neben AdBlock oder AdBlock im linken Bereich.

Sie können AdBlock oder Adblock Plus jederzeit wieder aktivieren, indem Sie den Schalter wieder einschalten oder das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren

Methode 2 von 4: Deaktivieren von AdBlock oder Adblock Plus für eine Site auf einem Computer

Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 5

Schritt 1. Rufen Sie die Website auf

Wenn Sie eine Website in Ihrem Browser laden, während AdBlock oder Adblock Plus aktiviert sind, wird das entsprechende Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Browsers angezeigt.

  • Wenn du beispielsweise AdBlock auf wikiHow deaktivieren möchtest, gehst du zu www.wikihow.com Hier.
Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 6

Schritt 2. Klicken Sie auf das AdBlock- oder Adblock Plus-Symbol

Wenn Sie Adblock Plus verwenden, sehen Sie ein rotes Stoppschild-Symbol mit den Buchstaben "ABP" in Weiß. Wenn Sie AdBlock haben, ist dies ein rotes Stoppschild mit einer weißen Hand darin.

Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 7

Schritt 3. Deaktivieren Sie die Anzeigenblockierung für die Seite

Wenn Sie Adblock Plus verwenden, schieben Sie den Schalter neben "Diese Website" (um Anzeigen auf der gesamten Website zuzulassen) oder "Diese Seite" (um nur Anzeigen auf der aktuellen Seite zuzulassen) auf die Position Aus. Wenn Sie AdBlock haben, wählen Sie Nicht auf dieser Seite laufen.

  • Sie können Adblock Plus für diese Website jederzeit wieder aktivieren, indem Sie auf das entsprechende Symbol klicken und den Schalter wieder einschalten.
  • Um AdBlock für die Website wieder zu aktivieren, klicken Sie auf das Symbol und wählen Sie Aktiviere AdBlock auf dieser Seite.
AdBlock deaktivieren Schritt 8

Schritt 4. Aktualisieren Sie die Seite

Klicken Sie dazu in der Symbolleiste Ihres Browsers auf das Symbol mit dem gebogenen Pfeil oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich der Seite und wählen Sie Aktualisierung oder Neu laden. Die zuvor blockierten Anzeigen sollten nun geladen werden.

Methode 3 von 4: Deaktivieren von Adblock und Adblock Plus auf dem iPhone oder iPad

Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 9

Schritt 1. Öffnen Sie Safari auf Ihrem iPhone

Es ist das blau-weiße Kompasssymbol auf dem Startbildschirm.

Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 10

Schritt 2. Tippen Sie auf das Aa-Symbol

Es befindet sich in der Adressleiste oben in Safari.

AdBlock deaktivieren Schritt 11

Schritt 3. Tippen Sie auf Inhaltsblocker deaktivieren

Es befindet sich am unteren Rand des Menüs. Solange Ihre Inhaltsblocker deaktiviert sind, blockiert Adblock Plus keine Anzeigen in Safari.

  • Sie können Adblock Plus wieder aktivieren, indem Sie auf tippen Aa nochmal und auswählen Inhaltsblocker aktivieren.

Methode 4 von 4: Deaktivieren von AdBlock auf Android

AdBlock deaktivieren Schritt 12

Schritt 1. Öffnen Sie Firefox oder Samsung Internet auf Ihrem Android

AdBlock funktioniert nur mit diesen beiden Browsern auf Android.

Diese Anleitung gilt nur für AdBlock, da Adblock Plus nicht mehr im Play Store erhältlich ist

Deaktivieren Sie AdBlock Schritt 13

Schritt 2. Tippen Sie auf das Menü ⋮

Dies sind die drei vertikalen Punkte in der oberen rechten Ecke des Browsers.

AdBlock deaktivieren Schritt 14

Schritt 3. Deaktivieren Sie die Inhaltsblockierung

Die Schritte sind je nach Browser unterschiedlich:

  • Feuerfuchs: Zapfhahn Werbeblocker und wählen Sie AdBlock pausieren.
  • Samsung-Internet: Zapfhahn Ohne Inhaltsblocker ansehen.
AdBlock deaktivieren Schritt 15

Schritt 4. Aktivieren Sie AdBlock erneut, wenn Sie bereit sind

Wenn Sie Samsung Internet verwenden, müssen Sie nichts rückgängig machen, da das Blockieren von Inhalten wieder aktiviert wird, sobald Sie eine andere Website aufrufen. Wenn Sie jedoch Firefox verwenden, tippen Sie auf das Menü, wählen Sie Werbeblocker, und tippen Sie dann auf AdBlock pausieren.

Tipps

  • Sie können AdBlock oder Adblock Plus auch aus Ihrem Browser löschen, indem Sie auf klicken Löschen, Entfernen, oder Deinstallieren Schaltfläche neben der entsprechenden Option auf der Seite "Erweiterungen" Ihres Browsers.

Warnungen

Beliebt nach Thema