Einfache Möglichkeiten zum Wechseln einer Epson-Tintenpatrone - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Einfache Möglichkeiten zum Wechseln einer Epson-Tintenpatrone - Gunook
Einfache Möglichkeiten zum Wechseln einer Epson-Tintenpatrone - Gunook
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du alte Patronen in einem Epson-Drucker durch neue ersetzt. Das Entfernen alter Patronen und das Einsetzen neuer Patronen ist bei allen Epson-Druckermodellen ziemlich einfach. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre neuen Patronen sofort nach dem Entfernen der alten einsetzen, um ein Austrocknen der Druckkopfdüsen zu vermeiden.

Schritte

Teil 1 von 2: Entfernen alter Patronen

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 1

Schritt 1. Schalten Sie Ihren Drucker ein

Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker an eine Stromquelle angeschlossen und eingeschaltet ist, bevor Sie die Tintenpatronen austauschen.

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 2

Schritt 2. Öffnen Sie die Druckerabdeckung

Sie finden den Druckkopf und die Tintenpatroneneinheit Ihres Druckers in der Druckerabdeckung.

Wenn Sie einen Drucker mit integrierter Scannereinheit verwenden, müssen Sie möglicherweise die gesamte Scannereinheit anheben. Heben Sie in diesem Fall die gesamte Scannereinheit und nicht nur die Scannerabdeckung an

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 3

Schritt 3. Überprüfen Sie den LCD-Bildschirm Ihres Druckers (optional)

Wenn Ihr Drucker über einen LCD-Bildschirm verfügt, wird eine Meldung auf dem LCD-Bildschirm Ihres Druckers angezeigt, wenn Ihre Patronen fast leer sind.

  • Wenn Ihre Patronen fast leer oder leer sind, müssen Sie die Patronen auswählen, die Sie ersetzen möchten, und wählen Sie OK Hier.
  • Wenn Sie eine Patrone austauschen, bevor eine Meldung angezeigt wird, öffnen Sie das Aufstellen Menü, wählen Instandhaltung, und wählen Sie Austausch der Tintenpatrone.
Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 4

Schritt 4. Warten Sie, bis der Druckkopf an der Austauschposition stoppt

Der Druckkopf bewegt sich automatisch und stoppt an der Austauschposition.

  • Bei einigen Modellen müssen Sie möglicherweise die Wartungstaste gedrückt halten, um den Druckkopf in die Austauschposition zu bewegen. Diese Schaltfläche sieht aus wie ein Tröpfchen und ein Blatt Papier oder ein umgekehrtes Dreieck in einem roten Kreis.
  • Bewegen Sie den Druckkopf nicht Kopf für Kopf. Dies kann Ihren Drucker beschädigen.
Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 5

Schritt 5. Öffnen Sie die Patronenabdeckung (falls zutreffend)

Einige Druckermodelle haben eine Plastikabdeckung um die Tintenpatroneneinheit des Druckkopfs. Öffnen Sie in diesem Fall die Patronenklemme, um auf Ihre Tintenpatronen zuzugreifen.

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 6

Schritt 6. Drücken Sie die Lasche auf der Rückseite der Patrone zusammen

Sie finden diese Registerkarte auf der Rückseite jeder Patrone. Damit können Sie die Patrone aus dem Druckkopf heben.

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 7

Schritt 7. Heben Sie die Patrone gerade nach oben, um sie zu entfernen

Während Sie die Lasche auf der Rückseite zusammendrücken, ziehen Sie die Patrone gerade nach oben, um sie aus dem Druckkopf zu entfernen. Es lässt sich leicht herausschieben, höchstens mit ein wenig Wackeln.

Teil 2 von 2: Neue Patronen installieren

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 8

Schritt 1. Schütteln Sie die neuen Patronen vorsichtig, bevor Sie die Verpackung öffnen

Achten Sie darauf, die neuen Patronen vier- oder fünfmal vorsichtig zu schütteln, bevor Sie die neue Patronenverpackung öffnen.

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 9

Schritt 2. Nehmen Sie die neue Patrone aus der Verpackung

Öffnen Sie die Verpackung der neuen Patrone und entnehmen Sie die neue Patrone vorsichtig.

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 10

Schritt 3. Entfernen Sie das gelbe Klebeband von der Patrone

Auf Ihren neuen Tintenpatronen finden Sie ein gelbes Klebeband. Entfernen Sie dieses Klebeband, bevor Sie die Patrone in Ihren Drucker einsetzen.

  • Je nach Drucker- und Patronenmodell kann sich das gelbe Band auf der Rückseite, Seite, Ober- oder Unterseite der Patrone befinden.
  • Entfernen Sie keine anderen Etiketten oder Siegel von der Kartusche. Dadurch kann Tinte auslaufen.
Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 11

Schritt 4. Setzen Sie die neue Patrone in den Halter ein

Setzen Sie die neue Patrone in den leeren Patronensockel ein und drücken Sie sie nach unten, bis sie im Druckkopf einrastet.

Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 12

Schritt 5. Schließen Sie die Druckerabdeckung

Wenn Sie mit dem Einsetzen der neuen Patronen fertig sind, schließen Sie die Druckerabdeckung. Der Druckkopf füllt automatisch die neuen Patronen und bewegt sich in seine Ausgangsposition.

  • Wenn Sie eine separate Patronenabdeckung haben, schließen Sie die Patronenabdeckung, bevor Sie die Druckerabdeckung schließen.
  • Wenn Sie einen Drucker mit einer Scannereinheit verwenden, müssen Sie die gesamte Scannereinheit absenken, um die Druckerabdeckung zu schließen.
Wechseln einer Epson-Tintenpatrone Schritt 13

Schritt 6. Drücken Sie die Wartungstaste (optional)

Bei einigen Modellen müssen Sie die Wartungstaste an Ihrem Drucker drücken, um den Patronenaustauschvorgang abzuschließen.

  • Die Wartungstaste sieht aus wie ein Tropfen und ein Blatt Papier oder ein rotes, umgedrehtes Dreieck in einem Kreis.
  • Bei einigen Modellen müssen Sie möglicherweise auswählen Prüfen oder OK auf dem LCD-Bildschirm des Druckers.

Warnungen

Beliebt nach Thema