Einfache Wege, um den Herausgeber eines Buches zu finden (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Einfache Wege, um den Herausgeber eines Buches zu finden (mit Bildern)
Einfache Wege, um den Herausgeber eines Buches zu finden (mit Bildern)
Anonim

Wenn ein Buch einen Herausgeber hat, finden Sie dessen Informationen auf den Anfangsseiten eines Buches vor dem Inhaltsverzeichnis oder dem ersten Kapitel. Diese Informationen befinden sich oft auf der Copyright-Informationsseite, obwohl der Name des Herausgebers stattdessen in der Danksagung oder auf der Titelseite aufgeführt sein kann. Wenn ein Buch keine Presse hat oder ein Herausgeber nicht im Abspann angegeben ist, müssen Sie möglicherweise recherchieren oder den Autor kontaktieren, um redaktionelle Informationen zu erhalten. Um einen Redakteur zu kontaktieren, wenden Sie sich an seinen Verlag oder verwenden Sie seine persönliche oder berufliche Website, um ihn zu erreichen. Denken Sie daran, immer herzlich zu sein, wenn Sie einen Rückruf oder einen Rückruf planen!

Schritte

Methode 1 von 3: Den Herausgeber eines typischen Buches identifizieren

Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie das Buch und beginnen Sie, die Seiten umzublättern, bis Sie die Titelseite sehen

Einige Bücher haben eine einzelne leere Seite, während andere Marketingmaterialien oder Zitate enthalten. In Romanen werden oft die anderen Bücher eines Autors aufgeführt. Blättern Sie um, bis Sie die Titelseite finden, auf der der Buchtitel in großen Buchstaben in der Mitte oder im oberen Teil der Seite angezeigt wird. Sehen Sie unten unter dem Namen des Autors nach, ob ein Herausgeber aufgeführt ist.

  • Der Name des Herausgebers wird fast immer in einer kleineren Schrift gedruckt als der Name des Autors.
  • Wenn Sie eine Anthologie, ein akademisches Lehrbuch, eine Forschungszusammenstellung oder eine Reihe von Aufsätzen haben, wird der Name des Herausgebers mit ziemlicher Sicherheit auf der Titelseite stehen.
  • Einige neuere Bücher verwenden eine minimalistische, winzige Schriftart auf ihrer Titelseite. Blättern Sie nicht zu schnell durch, sonst verpassen Sie es.
  • Einige Bücher haben keine Herausgeber, während andere Ghost-Editoren verwenden, die immer nicht im Abspann aufgeführt sind. Einige Herausgeber ziehen es vor, ihren Namen von einem Buch fernzuhalten.
Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 2

Schritt 2. Drehen Sie die Titelseite um, um die Copyright-Seite zu finden

Drehen Sie die Titelseite um, um die Copyright-Seite zu finden. Es wird normalerweise auf der Rückseite des Titelblatts gedruckt. Die Copyright-Seite verwendet fast immer eine kleinere Schriftart als der Rest des Buches und ist oft bündig mit dem unteren Rand der Seite statt mit dem oberen. Es enthält Herausgeberinformationen, Zitationsinformationen, Datum, Orte und Informationen, die zum Katalogisieren eines Textes verwendet werden.

  • Wenn Sie viele Copyright-Symbole sehen, sind Sie auf der richtigen Seite. Copyright-Seiten enthalten auch eine Bücher-ISBN oder International Standard Book Number. Dies ist eine 10-13-stellige Nummer und wird nur auf der Copyright-Seite oder der Rückseite gedruckt.
  • Die Copyright-Seite steht immer vor der Widmungs- oder Danksagungsseite, falls vorhanden. Andernfalls steht die Copyright-Seite vor dem Inhaltsverzeichnis, Index oder Epigraph.
Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 3

Schritt 3. Beginnen Sie oben auf der Copyright-Seite und arbeiten Sie sich nach unten vor

Copyright-Seiten können unterschiedlich formatiert sein, beginnen jedoch in der Regel mit dem Herausgeber, dem Datum und dem Ort der Veröffentlichung. Scannen Sie langsam jede Zeile, um nach der Zeilenliste eines Redakteurs zu suchen. Der Herausgeber (oder die Herausgebergruppe) wird in der Regel in der Mitte unterhalb der Verlagsangabe, aber oberhalb des Landes und der Drucknummer aufgeführt.

  • Der Name des Herausgebers wird oft zusammen mit den Credits für das Cover und allen Fotografen mit Bildern im Buch angegeben.
  • Dies ist häufiger bei älteren Büchern, Sammlungen und Übersetzungen mit mehreren Autoren der Fall.
Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 4

Schritt 4. Sehen Sie sich die Vorder- und Rückseite der nächsten Seite an, um Bestätigungen zu erhalten

Wenn ein Autor während des gesamten Schreibprozesses eng mit einem Herausgeber zusammengearbeitet hat, kann er seinen Namen auf der Danksagungsseite angeben. Die Bestätigungsseite besteht normalerweise aus einigen Textzeilen, die auf einer leeren Seite nach den Copyright-Informationen zentriert sind. Lesen Sie es, um zu sehen, ob der Herausgeber erwähnt wird.

Einige Bücher haben keine Bestätigungsseite

Spitze:

Ein Verlag kann einige redaktionelle Arbeiten an einem Buch durchführen, aber Verlage werden selten als Herausgeber genannt. Universitätsprogramme werden oft als Lektoren angerechnet, wenn Doktoranden eines Professors an der Bearbeitung eines Textes in der Universitätspresse gearbeitet haben.

Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 5

Schritt 5. Untersuchen Sie den Buchrücken und suchen Sie nach einem kleineren Namen unter dem Autor

Drehe das Buch um und sieh dir den Buchrücken an – die dünne Seite des Buches, wo die Seiten an den Einband gebunden sind. Wenn auf dem Buchrücken mehrere Namen stehen, werden diese immer mit dem Namen des Autors zuerst und dem Namen des Herausgebers danach geordnet. Bei den meisten Büchern wird der Name des Herausgebers kleiner sein, damit ein Passant schnell erkennen kann, wer der Autor ist.

Wenn es sich bei dem Buch um eine Übersetzung handelt, wird normalerweise der Name des Übersetzers anstelle des Herausgebers auf dem Buchrücken angezeigt. Ein Übersetzer trifft häufig selbst Lektoratsentscheidungen und verwendet dann einen Korrekturleser, um seine Arbeit zu überprüfen

Methode 2 von 3: Auf der Suche nach nicht im Abspann aufgeführten Redakteuren

Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 6

Schritt 1. Kontaktieren Sie den Herausgeber direkt per Telefon oder E-Mail

Die Website und Kontaktinformationen des Herausgebers werden wahrscheinlich oben oder unten auf der Copyright-Seite abgedruckt. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie es online nachschlagen. Wenden Sie sich telefonisch oder per E-Mail an den Verlag, um nach dem Herausgeber eines Buches zu fragen. Verlage führen detaillierte Aufzeichnungen über jeden ihrer Texte. Wenn also jemand den Herausgeber eines Buches finden könnte, dann er.

  • Ein Herausgeber ist in keiner Weise zur Veröffentlichung von Informationen verpflichtet. Seien Sie also höflich, wenn Sie ihn kontaktieren. Normalerweise ist es ihnen egal, diese Art von Informationen zu veröffentlichen, aber sie können resistent sein, wenn Sie unhöflich sind.
  • Größere Druckereien wie HarperCollins oder Penguin haben Kundendienstnummern und E-Mail-Adressen, über die Sie Informationen zur Veröffentlichung eines Buches anfordern können.

Spitze:

Der Verlag wird den Namen der Ghost-Editoren nicht veröffentlichen, was ein Branchenbegriff für Redakteure ist, die ohne Anerkennung ihrer Arbeit bezahlt werden. Es kann sehr schwer sein herauszufinden, ob ein Buch einen Ghost-Editor hatte. Ghost-Editoren werden oft für Bücher verwendet, die von hochkarätigen Persönlichkeiten oder nicht professionellen Autoren geschrieben wurden.

Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 7

Schritt 2. Senden Sie einen Brief oder eine E-Mail an den Autor eines Textes und fragen Sie ihn

Wenn ein Buch im Eigenverlag veröffentlicht oder von einer kleineren Presse gedruckt wird, kann es schwierig sein, den Herausgeber zu finden. Der Autor eines Buches wird jedoch sicher wissen, wer sein Werk herausgegeben hat! Führen Sie eine Internetsuche durch und suchen Sie nach der Website eines Autors oder nach persönlichen Informationen. Die meisten Autoren-Websites haben eine Kontakt-Registerkarte mit Informationen darüber, wohin Sie einen Brief oder eine E-Mail senden können.

  • Seien Sie in Ihrem Brief herzlich und fragen Sie höflich nach den redaktionellen Informationen. Es ist weniger wahrscheinlich, dass ein Autor auf Ihren Brief oder Ihre E-Mail antwortet, wenn Sie zunächst Forderungen stellen.
  • Klicken Sie in Ihrer Suche auf Universitätslinks! Viele Autoren unterrichten Schreibkurse und Sie können einen Brief oder eine E-Mail an ihr Universitätssekretariat richten.
Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 8

Schritt 3. Suchen Sie in der Datenbank der Library of Congress nach Veröffentlichungsinformationen

Die Library of Congress ist die Nationalbibliothek der Vereinigten Staaten und verfügt über eine der größten Buchdatenbanken der Welt. Gehen Sie zu https://www.loc.gov/ und klicken Sie auf die Suchleiste. Geben Sie den Namen des Buches und den Namen des Autors ein, wenn Sie ihn haben. Scrollen Sie durch die Ergebnisse, bis Sie die gesuchte Version eines Buchs sehen. Klicken Sie auf den Titel, um die Informationsseite des Buches zu öffnen und nach dem Herausgeber zu suchen.

  • Der Herausgeber hat manchmal eine eigene Zeile, kann aber in Klammern hinter der des Autors stehen, mit dem Hinweis, dass er das Buch bearbeitet hat.
  • Wenn Ihre Suche zu viele Ergebnisse liefert, prüfen Sie, ob Sie Ihre Suche eingrenzen können, indem Sie die Ergebnisse auf der linken Seite des Bildschirms filtern.
  • Dies ist eine besonders gute Methode, um Herausgeber von archaischen oder nicht-traditionellen Texten zu finden.

Methode 3 von 3: Kontaktaufnahme mit einem Redakteur

Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 9

Schritt 1. Erreichen Sie über die professionelle Website eines Redakteurs

Viele professionelle Redakteure bieten ihre Dienste auf freiberuflicher Basis an oder nutzen ihre Website, um die Stellenangebote ihrer Presse zu bewerben. Führen Sie eine einfache Online-Suche mit dem Namen des Herausgebers durch und suchen Sie nach einer beruflichen oder privaten Webseite. Informationen zur Kontaktaufnahme mit einem Redakteur finden Sie auf deren Website.

  • Wenn Sie sich vergewissern möchten, dass ein Lektor an einem Text gearbeitet hat, suchen Sie nach einem Link zum Lebenslauf oder Lebenslauf des Redakteurs. Diese wird in der Regel auf der persönlichen Website des Herausgebers verlinkt. Ein Lebenslauf oder Lebenslauf zeigt, woran der Redakteur in letzter Zeit gearbeitet hat.
  • Viele Autoren und Redakteure vernetzen sich über Social-Media-Sites wie Linkedin. Wenn Sie ein Profil auf einer Social-Media-Site haben, das der Redakteur verwendet, senden Sie ihm eine Nachricht, um zu sehen, ob er reagiert.
Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 10

Schritt 2. Rufen Sie an oder schreiben Sie an den Verlag, für den der Herausgeber arbeitet, um zu sehen, ob Sie mit ihm sprechen können

Möglicherweise können Sie einen Redakteur direkt erreichen, indem Sie ihn bitten, bei der Arbeit mit ihm zu sprechen. Senden Sie einen formellen Brief oder rufen Sie freundlich an, um mit der Redaktion zu sprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie im Voraus artikulieren können, warum Sie mit ihnen sprechen möchten, indem Sie das Gespräch üben.

„Ich möchte den Redakteur für meine Collegezeitung interviewen“oder „Ich habe ihre Arbeit an einem Buch geliebt, das ich gerade gelesen habe und würde gerne nach ihrer Methode fragen“sind beides mögliche Gründe, einen Lektor zu kontaktieren

Finden Sie den Herausgeber eines Buches Schritt 11

Schritt 3. Verwenden Sie die Medienpressemappe auf der Website eines Herausgebers oder Verlags

Eine Medienpressemappe ist eine vorgefertigte Gruppe von Marketingmaterialien, die Reportern, anderen Autoren und der breiten Öffentlichkeit häufig gesuchte Informationen bietet. Suchen Sie auf der Website eines Herausgebers oder Redakteurs nach einem Tab mit der Aufschrift „Medien“oder „Presse“und sehen Sie sich die Pressemappe an, um Informationen zur Kontaktaufnahme mit einem Redakteur zu erhalten.

Wenn es keine Anweisungen gibt, wie Sie den Redakteur erreichen können, verwenden Sie die anderen Kontaktinformationen, um den Redakteur oder die PR-Abteilung des Verlags zu bitten, ihn zu kontaktieren

Spitze:

Zeitschriften, Zeitschriften und Zeitschriften verwenden in der Regel Medienpressemappen. Kleinere Verlage und freiberufliche Redakteure haben sie jedoch möglicherweise nicht.

Beliebt nach Thema