Meme aussprechen: 7 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Meme aussprechen: 7 Schritte (mit Bildern)
Meme aussprechen: 7 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Gehören Sie zu den Millionen Internetnutzern, die ihren täglichen Strom an "Meme"-Inhalten genießen und dabei ein dunkles Geheimnis bergen: dass Sie nicht wissen, wie man "Meme" tatsächlich ausspricht? Keine Sorge – laut Oxford English Dictionary (und vielen anderen Quellen) ist die korrekte Aussprache von „meme“„meem“(reimt sich auf „team“). Jetzt können Sie die neuesten Online-Inhalte IRL kommentieren, ohne Angst vor Verlegenheit zu haben!

Schritte

Teil 1 von 2: Die richtige Aussprache verwenden

Meme aussprechen Schritt 1

Schritt 1. Sprechen Sie "meme" mit einem langen "e" aus, wie "meem"

Auch wenn es nicht so aussieht, sollte „meme“mit einem langen „e“ausgesprochen werden. Wenn Sie es sagen, sollten Sie nur 1 Silbe verwenden.

Verwenden Sie immer den langen „e“-Laut, niemals den kurzen „e“-Laut oder einen „a“-Laut

Meme aussprechen Schritt 2

Schritt 2. Sprechen Sie „meme“nicht wie „may may“aus

“Während es so aussehen mag, als sollte „meme“so ausgesprochen werden, ist „may may“in Wirklichkeit falsch. Denken Sie daran: Sie sollten niemals einen "a"-Laut verwenden, wenn Sie "Meme" sagen.

Es ist hilfreich, sich daran zu erinnern, dass das Wort "meme" nicht den Buchstaben "a" enthält und auch nicht mit einem "a"-Laut ausgesprochen wird

Meme aussprechen Schritt 3

Schritt 3. Vermeiden Sie es, „meme“wie „mee mee“auszusprechen

„Meme“wie „mee mee“auszusprechen, ist ebenfalls eine häufige Fehlaussprache. Um es richtig zu machen, sagen Sie es wie „meem“mit einem langen „e“.

Denken Sie daran, dass das letzte „e“in „meme“stumm ist

Meme aussprechen Schritt 4

Schritt 4. Sagen Sie nicht „mehm“, wenn Sie versuchen, „meme“auszusprechen

“„Mehm“oder „maim“rückt näher, aber es ist immer noch falsch. Um „meme“richtig auszusprechen, müssen Sie einen langen „e“-Laut verwenden.

Teil 2 von 2: An die Aussprache erinnern

Meme aussprechen Schritt 5

Schritt 1. Denken Sie daran, dass sich „meme“auf Wörter wie „team“und „beam“reimt

“Damit Sie in Zukunft nicht über die Aussprache stolpern, versuchen Sie, sich an verschiedene Wörter zu erinnern, auf die sich „Meme“reimt. Dann ist es einfacher, sich an die richtige Art und Weise zu erinnern, das Wort zu sagen. Andere Wörter, die sich auf „meme“reimen, sind:

  • Traum
  • Creme
  • Naht
  • Strom
  • Thema
  • Ries
  • Strahl
  • Höchste
  • Farbschema
Meme aussprechen Schritt 6

Schritt 1. Wechseln Sie die letzten 2 Buchstaben, bevor Sie sie aussprechen

Angesichts der Schreibweise von "Meme" ist es keine Überraschung, dass die Aussprache schwierig ist. Eine Möglichkeit, dies zu überwinden, besteht darin, sich anzugewöhnen, die letzten beiden Buchstaben „m“und „e“zu vertauschen, wenn Sie das Wort lesen oder sagen. Wenn Sie die letzten 2 Buchstaben vertauschen, sieht das Wort wie „meem“aus, was einfacher richtig auszusprechen ist.

Im Laufe der Zeit werden Sie automatisch „meme“wie „meem“aussprechen

Meme aussprechen Schritt 7

Schritt 2. Denken Sie daran, dass das Wort „Meme“dem Wort „Gen“ähnlich ist

“Das Wort „Meme“mag eine bizarre Schreibweise haben, aber das liegt daran, dass die Person, die das Wort erfunden hat, der berühmte Autor und Forscher Richard Dawkins, eine ähnliche Schreibweise wie „Gen“haben wollte. Mitte der 1970er Jahre prägte Dawkins den Begriff „Meme“, um Ideen zu beschreiben, die sich zwischen Menschen verbreiten, etwa wie sich Gene replizieren und an andere weitergegeben werden.

Wenn Sie jemals Schwierigkeiten haben, sich an die richtige Aussprache zu erinnern, denken Sie einfach über die Ursprünge des Wortes nach, um Ihnen zu helfen. Das Wort „gene“wird mit einem langen „e“ausgesprochen, und das letzte „e“ist stumm, genau wie „meme“ausgesprochen wird

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema