So importieren Sie Gutscheine von Excel in Tally (mit Schritt-für-Schritt-Screenshots)

Inhaltsverzeichnis:

So importieren Sie Gutscheine von Excel in Tally (mit Schritt-für-Schritt-Screenshots)
So importieren Sie Gutscheine von Excel in Tally (mit Schritt-für-Schritt-Screenshots)
Anonim

Gutscheine sind in der Regel Formulare wie Quittungen und Rechnungen, die die Details einer Finanztransaktion enthalten. In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du Gutscheine von Excel in Tally auf deinem Computer importierst. Zuerst müssen Sie in Tally eine Vorlage erstellen, damit Sie wissen, wie Sie Ihre Excel-Daten formatieren, dann müssen Sie Ihre Excel-Daten entsprechend formatieren, schließlich können Sie diese in den formatierten Gutschein aus Tally übertragen und alle Gutscheininformationen importieren.

Schritte

Teil 1 von 3: Exportieren einer Vorlage aus Tally

12427118 1

Schritt 1. Öffnen Sie Tally

Sie finden diese App in Ihrem Startmenü. Tally ist für macOS nicht verfügbar.

12427118 2

Schritt 2. Erstellen Sie die erforderlichen Hauptbücher

Sie sollten für jedes Konto, mit dem Sie Geschäfte tätigen, ein Hauptbuch führen, damit Sie alle Transaktionen mit ihnen verfolgen können.

  • Erstellen Sie Ledger, indem Sie auf klicken Kontoinformationen im Fenster Gateway of Tally und klicken Sie dann auf Hauptbücher. Wählen Sie aus, um mehrere Ledger oder ein einzelnes Ledger zu erstellen, wählen Sie dann die entsprechende Gruppe aus und geben Sie die entsprechenden Informationen ein (z. B. einen Ledger-Namen und den Eröffnungssaldo).
12427118 3

Schritt 3. Erstellen Sie einen Beispiel-Journalbeleg

Sie müssen in Tally eine Gutscheinvorlage erstellen, damit Sie sie in Excel auf die gleiche Weise formatieren können.

  • Erstellen Sie einen Gutschein, indem Sie auf klicken Buchhaltungsgutscheine im Fenster Gateway of Tally wählen Sie dann F7: Tagebuch um den passenden Gutschein zu erstellen.
12427118 4

Schritt 4. Öffnen Sie das Tagesbuch

Klicken Anzeige im Fenster Gateway of Tally und klicken Sie auf Tagebuch und Sie sehen den von Ihnen erstellten Gutschein.

12427118 5

Schritt 5. Drücken Sie Alt+E

Dadurch wird ein Exportfenster geöffnet, um eine.xml-Datei aus dem von Ihnen erstellten Gutschein zu erstellen.

12427118 6

Schritt 6. Wählen Sie Ja

Ihr Voucher wird als "DayBook.xml" im Tally-Ordner in Ihrem Datei-Explorer in.xml exportiert.

Teil 2 von 3: Formatieren der Excel-Daten

12427118 7

Schritt 1. Öffnen Sie Ihr Projekt in Excel

Sie können Excel über Ihr Startmenü starten und dann auf klicken Datei > Öffnen oder Sie können im Datei-Explorer mit der rechten Maustaste auf das Dateiprojekt klicken und auf klicken Öffnen mit > Excel.

12427118 8

Schritt 2. Öffnen Sie "DayBook.xml" in einem Textverarbeitungsprogramm wie Notepad++

Sie möchten die Reihenfolge der Spalten sowie das Textformat für Zahlen, Datumsangaben, Beträge und die restlichen Datenfelder sehen können.

Notepad++ wird die Tags für Sie farbkodieren, weshalb es empfohlen wird, aber wenn Sie diese Funktion nicht benötigen, können Sie ein beliebiges Textverarbeitungsprogramm verwenden

12427118 9

Schritt 3. Passen Sie die Datenformatierung zwischen Ihrem Excel-Blatt und der.xml-Datei an

Sie müssen Spalten an dieselbe Position wie die Tally-.xml-Datei ziehen, sicherstellen, dass das Datum im Format JJJJMMTT ist, Dezimalstellen auf zwei Stellen nach dem Komma begrenzen, das Währungsformat ändern, um Kommas oder Dezimalstellen zu entfernen, und sicherstellen, dass die Namen aufgelistet sind die gleichen wie in Tally aufgelistet.

12427118 10

Schritt 4. Kopieren Sie die Informationen zwischen den und Zeilen

Dies ist der Hauptcodierungsbereich, den Sie bearbeiten und ersetzen müssen.

12427118 11

Schritt 5. Fügen Sie den kopierten Code in eine neue Datei ein

Wenn Sie zuvor Notepad++ verwendet haben, drücken Sie einfach Strg + N um eine neue Datei zu erstellen und die Sprache in "XML" zu ändern.

Beachten Sie, dass die Kopf- und Fußzeilenabschnitte der Datei ""DayBook.xml" in Ruhe gelassen werden

12427118 12

Schritt 6. Entfernen Sie die Daten aus,, und

Sie müssen alles, was nach und alles zwischen den und -Tags aufgeführt ist, sowie die gesamten Tags und die Codierung entfernen.

12427118 13

Schritt 7. Formatieren Sie den Code in eine einzelne Zeile

Dazu können Sie entweder alle Leerzeichen manuell löschen, um eine einzelne Zeile zu erstellen, oder Sie können das Werkzeug Suchen/Ersetzen verwenden, um dies zu tun.

12427118 14

Schritt 8. Trennen Sie die statischen und variablen Daten in neue Zeilen

Gehen Sie Ihren Code durch und erstellen Sie die neuen Zeilen neu, um die statischen Werte (wie Tags) und die variablen Daten (wie Firmennamen und Beträge) zu trennen.

  • So könnte dein Code aussehen

    < 20210119  Prüfen Tagebuch1 
    
12427118 15

Schritt 9. Fügen Sie zwischen jeder Spalte leere Spalten in Ihr Excel-Blatt ein

Gehen Sie Ihre aktuelle Excel-Tabelle durch und fügen Sie zwischen jeder Ihrer vorhandenen Spalten leere Spalten hinzu, einschließlich vor und nach Ihren Daten.

12427118 16

Schritt 10. Kopieren Sie eine Zeile mit statischen Daten aus Ihrer XML-Datei und fügen Sie sie in die leeren Spalten in Excel ein

Sie sollten nur Tag-Daten wie und in die erste Zeile jeder Spalte einfügen.

  • Zum Beispiel würden Sie einfügen

    < 
    
    in Zelle A2 (wenn Zeile 1 eine Zeile mit Titeln und Überschriften ist).
12427118 17

Schritt 11. Ziehen Sie die restlichen Zeilen und füllen Sie sie aus

Gehen Sie für jede Spalte, in die Sie Code eingefügt haben, durch und verwenden Sie das Auto-Fill-Handle, um die Informationen in der Spalte nach unten zu ziehen, um jede Zeile zu füllen.

12427118 18

Schritt 12. Verwenden Sie die Funktion "Verketten" in der letzten Spalte jeder Zeile

Geben Sie "=Concatenate(ALLYOURCOLUMNS)" ein, um eine vollständige Codierung jeder Spalte zusammen zu erhalten.

Geben Sie beispielsweise Folgendes ein: "=Concatenate(A2, B2, C2, D2, E2, F2, G2, H2, I2, J2, K2, L2, M2, N2, O2)

12427118 19

Schritt 13. Ziehen und füllen Sie den Rest der Zeilen in dieser letzten Spalte

Verwenden Sie den Auto-Fill-Anfasser, um die Formel in der Spalte nach unten zu ziehen, um jede Zeile zu füllen. jede Zeile hat eine andere Codierung, je nachdem, welche Daten sich in den Zellen befinden.

12427118 20

Schritt 14. Kopieren Sie die Daten aus der letzten Spalte

Wählen Sie die letzte Spalte aus und drücken Sie Strg + C um die Informationen zu kopieren.

12427118 21

Schritt 15. Fügen Sie die Daten in Ihre XML-Datei ein und überschreiben Sie die Testdaten

Es sind die Daten zwischen den und Zeilen.

Stellen Sie sicher, dass die Sprache auf "XML" eingestellt ist, damit sie als.xml-Datei gespeichert wird

Teil 3 von 3: Importieren in Tally

12427118 22

Schritt 1. Ändern Sie die Importeinstellungen in Tally

Drücken Sie F12 um das Konfigurationsmenü zu öffnen, wählen Sie Allgemein und ändern Sie "Fehler ignorieren & beim Datenimport fortsetzen" auf "Ja".

12427118 23

Schritt 2. Wählen Sie Datenimport aus dem Menü Gateway of Tally

Es steht unter der Überschrift "Importieren".

12427118 24

Schritt 3. Wählen Sie Gutscheine

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie den zu importierenden Dateinamen ändern können, aber Sie müssen dies möglicherweise nicht ändern.

Beliebt nach Thema