Geld bei Venmo abheben: 10 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Geld bei Venmo abheben: 10 Schritte (mit Bildern)
Geld bei Venmo abheben: 10 Schritte (mit Bildern)
Anonim

In diesem wikiHow zeigen wir dir, wie du Geld von deinem Venmo-Konto auf dein Bankkonto oder deine Debitkarte überweist. Die Überweisung Ihres Geldes auf ein verifiziertes Bankkonto ist kostenlos, es kann jedoch einige Tage dauern, bis Ihr Geld eintrifft. Wenn Sie Ihr Geld sofort benötigen, können Sie es (gegen eine geringe Gebühr) auf eine geeignete Debitkarte überweisen und erhalten in weniger als 30 Minuten Zugang.

Schritte

Geld abheben bei Venmo Schritt 1

Schritt 1. Öffnen Sie die Venmo-App

Es ist ein hellblaues Symbol mit einem fetten, weißen V. Sie finden es oft auf dem Startbildschirm, in der App-Schublade (auf einem Android) oder in einem Ordner.

Geld abheben bei Venmo Schritt 2

Schritt 2. Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein und tippen Sie auf Anmelden

Wenn Sie bereits angemeldet sind, fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort.

Wenn Sie eine andere Anmeldemethode wie Touch ID eingerichtet haben, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihre Identität zu bestätigen

Geld abheben bei Venmo Schritt 3

Schritt 3. Verknüpfen Sie ein Bankkonto oder eine Debitkarte mit Ihrem Venmo-Konto

  • Die direkte Überweisung auf Ihr Bankkonto ist kostenlos und Sie haben innerhalb von 1-3 Werktagen Zugriff auf Ihr Geld. Wenn Sie Ihr Bankkonto noch nicht mit Venmo verknüpft haben, lesen Sie So fügen Sie ein Bankkonto auf Venmo hinzu, bevor Sie fortfahren.
  • Wenn Sie Ihr Geld in der nächsten Stunde benötigen, eine Debitkarte der Marke Visa oder Mastercard besitzen und bereit sind, eine Gebühr von 1% (maximal 10 USD) zu zahlen, können Sie Geld auf eine Debitkarte überweisen. Unter So fügen Sie Venmo eine Debitkarte hinzu, um zu erfahren, wie Sie Ihre Debitkarte mit Venmo verbinden.
Geld abheben bei Venmo Schritt 4

Schritt 4. Tippen Sie auf das Menü ☰

Es befindet sich in der oberen linken Ecke des Bildschirms.

Geld abheben bei Venmo Schritt 5

Schritt 5. Tippen Sie auf Überweisung an Bank

Dies ist der blaue Link neben Ihrem Guthaben oben im Menü.

Wenn Sie ein Guthaben von 0,00 $ haben, können Sie kein Geld von Ihrem Konto überweisen

Geld abheben bei Venmo Schritt 6

Schritt 6. Geben Sie den Betrag ein, den Sie überweisen möchten

Um mit der Eingabe zu beginnen, tippen Sie auf das $0 Betrag, um die Tastatur aufzuspringen.

Wenn Ihr Venmo-Konto nicht verifiziert ist, können Sie bis zu 999,99 USD pro Woche abheben. Wenn Sie Ihre Identität bei Venmo.com bestätigen, können Sie bis zu 19.999 USD pro Woche abheben

Geld abheben bei Venmo Schritt 7

Schritt 7. Tippen Sie auf das Dropdown-Menü für das Konto

Es ist das Menü am unteren Bildschirmrand (rechts über der Schaltfläche "Weiter"), das normalerweise Ihren Bankkontonamen anzeigt. Dies öffnet eine Liste mit Zahlungsmethoden.

Geld abheben bei Venmo Schritt 8

Schritt 8. Wählen Sie ein Konto aus

Wenn Sie das Geld auf eine Debitkarte überweisen möchten, wählen Sie die Karte aus dem Menü "Instant" oben auf dem Bildschirm aus. Um auf ein Bankkonto zu überweisen, tippen Sie auf eine Option unter der Überschrift "Standard".

Wenn eine Debitkarte, die Sie verwenden möchten, ausgegraut ist und Sie nicht darauf tippen können, bedeutet dies normalerweise, dass es sich nicht um eine Visa- oder Mastercard handelt

Geld abheben bei Venmo Schritt 9

Schritt 9. Tippen Sie auf Weiter

Es ist die Schaltfläche am unteren Rand des Bildschirms. Eine Vorschau Ihrer Überweisung wird angezeigt.

Geld abheben mit Venmo Schritt 10

Schritt 10. Tippen Sie auf Übertragung bestätigen

Es ist der grüne Knopf. Sobald die Überweisung akzeptiert wurde, wird ein Häkchen angezeigt. Ein voraussichtliches Ankunftsdatum wird angezeigt.

  • Bei einer Überweisung auf ein Bankkonto sollte Ihr Geld innerhalb von 1-3 Werktagen verfügbar sein. Wenn seit der Überweisung mehr als 4 Tage vergangen sind, rufen Sie Ihre Bank an, um den Status zu überprüfen.
  • Bei einer Überweisung auf eine Debitkarte sollte Ihr Geld innerhalb von 30 Minuten verfügbar sein. Wenn es mehr als eine Stunde her ist und Sie Ihr Geld immer noch nicht erhalten haben, hält Ihre Bank das Geld möglicherweise. Wenden Sie sich an Ihre Bank, um Hilfe zu erhalten.
  • Keine Panik, wenn Sie eine Nachricht sehen, die besagt, dass Ihre Überweisung zur Überprüfung zurückgehalten wird. Solange Ihr Konto nicht für betrügerische Aktivitäten verwendet wird, sollten Ihre Gelder in Kürze freigegeben werden. Venmo wird Sie per E-Mail kontaktieren, wenn sie weitere Informationen benötigen.

Beliebt nach Thema