3 Möglichkeiten, monatliche Rechnungen pünktlich zu bezahlen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, monatliche Rechnungen pünktlich zu bezahlen
3 Möglichkeiten, monatliche Rechnungen pünktlich zu bezahlen
Anonim

Die pünktliche Bezahlung Ihrer monatlichen Rechnungen ist schnell, einfach und spart Ihnen auf lange Sicht exorbitante Beträge. Organisation und Zeiteinteilung für administrative Aufgaben sind die ersten Schritte, um mit Ihren monatlichen Zahlungen immer pünktlich zu sein. Zwischen Hypotheken, Kreditkartenrechnungen, Miete, Stromrechnungen, Studentendarlehen, Kabelrechnungen und mehr – die alle zu unterschiedlichen Zeiten des Monats fällig sind – ist es weit mehr als eine steuerliche Verantwortung, den Überblick über alle Ihre Rechnungen zu behalten. Glücklicherweise ist es ziemlich einfach, alle Ihre Rechnungen jeden Monat pünktlich zu bezahlen, wenn Sie es aufschlüsseln.

Schritte

Methode 1 von 3: Organisieren Sie Ihre Rechnungen

Monatliche Rechnungen pünktlich bezahlen Schritt 1

Schritt 1. Schreiben Sie Ihren Rechnungszyklus auf

Ihr Budget sollte alle Ihre Rechnungen, Ausgaben und Einnahmen enthalten. Geben Sie die Fälligkeitstermine für Ihre Rechnungen und Ihren Einkommensplan an (d. h. wöchentlich, zweiwöchentlich, monatlich). Einige Ihrer Rechnungen werden wahrscheinlich früher im Monat fällig, während andere später im Monat fällig werden. Ordnen Sie Ihre Rechnungen in der Reihenfolge, in der sie bezahlt werden müssen.

  • Schreiben Sie auch auf, mit welchem ​​Scheck Sie jede Rechnung bezahlen. Verwenden Sie beispielsweise Ihren ersten Gehaltsscheck, um die früher im Monat fälligen Rechnungen zu begleichen, und Ihren nächsten Gehaltsscheck, um Rechnungen zu begleichen, die später im Monat fällig werden.
  • Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht genug Geld haben, um Ihre Rechnungen am Fälligkeitsdatum zu bezahlen, wenden Sie sich an das Unternehmen und fragen Sie, ob Ihr Fälligkeitsdatum verschoben werden kann. Kreditkartenunternehmen und Studentendarlehensunternehmen ändern Ihr Fälligkeitsdatum eher als Ihre Miet- und Versorgungsunternehmen.
Bezahlen Sie monatliche Rechnungen pünktlich Schritt 2

Schritt 2. Legen Sie Ihre Papierrechnungen ab

Holen Sie sich einen Aktenschrank und einige hängende Ordner. Beschriften Sie jeden Ordner mit der Rechnungsart. Wenn Sie Ihre Rechnung am selben Tag bezahlen, an dem Sie sie erhalten, reichen Sie die Rechnung ein, sobald sie bezahlt ist, und schreiben Sie "bezahlt" auf die Rechnung. Wenn Sie die Rechnung nicht am selben Tag bezahlen, an dem Sie sie erhalten, bewahren Sie die Rechnungen in dem Bereich auf, in dem Sie normalerweise Schecks ausstellen oder Ihre Rechnungen online bezahlen.

  • Kreisen oder markieren Sie das Fälligkeitsdatum der Rechnung, sobald Sie die Rechnung öffnen.
  • Wenn Sie Ihre Rechnung einreichen, bevor Sie sie bezahlen, vergessen Sie möglicherweise, zurückzugehen und die Rechnung zu bezahlen. Legen Sie die Rechnung am besten in Ihren Bereich „Rechnung bezahlen“, damit Sie diese nicht verlieren.
  • Sobald Sie die Rechnung bezahlt haben, können Sie die Rechnung schreddern und wegwerfen oder die Rechnung im Aktenschrank aufbewahren.
  • Sie können Ihre Rechnungen auch in Ihren Computer einscannen und elektronisch mit Ihren elektronischen Rechnungen ablegen.
Monatliche Rechnungen pünktlich bezahlen Schritt 3

Schritt 3. Erstellen Sie Ordner für elektronische Rechnungen

Erstellen Sie Ordner in Ihrem E-Mail-Konto, um den Überblick über Ihre elektronischen Rechnungen zu behalten. Halten Sie mindestens einen Ordner für Ihre Rechnungen und Rechnungen und einen weiteren Ordner für Quittungen und Zahlungsbestätigungen bereit. Wenn Sie mehr Details bevorzugen, können Sie Ordner für jede Ihrer Rechnungen erstellen (z. B. Kreditkarte, Miete, Hypothek, Autozahlung, Versorgungsunternehmen, Studiendarlehen usw.).

  • Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Rechnungen in Ihrem E-Mail-Konto gespeichert werden, können Sie ein ähnliches System verwenden und Ihre Rechnungen in einem oder mehreren Ordnern auf Ihrem Computer aufbewahren.
  • Je detaillierter Sie sind, desto einfacher können Sie Informationen und Jahresabschlüsse abrufen, wenn Sie sie benötigen.

Methode 2 von 3: Ihre Zahlungen ausführen

Bezahlen Sie monatliche Rechnungen pünktlich Schritt 4

Schritt 1. Planen Sie einen Zeitpunkt, um Rechnungen zu bezahlen

Nehmen Sie sich jeden Monat Zeit, um Ihre Rechnungen zu bezahlen. Wenn Sie monatlich bezahlt werden, können Sie Ihre Rechnungen einmal im Monat bezahlen. Wenn Sie zweimal im Monat bezahlt werden, haben Sie möglicherweise zwei Tage im Monat, an denen Sie Rechnungen bezahlen. Egal welches System Sie verwenden, seien Sie konsequent. Rechnungen kommen oft zu spät, weil die Leute keine Zeit haben, sie zu bezahlen.

  • Markieren Sie Ihren Kalender oder erstellen Sie eine Erinnerung auf Ihrem Telefon, um sich daran zu erinnern, Ihre Rechnungen zu bezahlen.
  • Möglicherweise müssen Sie Ihren Zahlungstag an Feiertage oder Urlaubszeiten anpassen.
Bezahlen Sie monatliche Rechnungen pünktlich Schritt 5

Schritt 2. Führen Sie eine Liste der zu erwartenden Rechnungen

Ihre Rechnungen können jeden Monat schwanken. Erstellen Sie zu Beginn des Monats eine Checkliste mit den zu erwartenden Rechnungen. Platzieren Sie auf der Checkliste, ob die Rechnung eingegangen ist und wann die Rechnung bezahlt wurde. Die Liste sollte in dem Bereich aufbewahrt werden, in dem Sie Ihre Rechnungen bezahlen.

  • Wenn Sie eine Rechnung erwarten, diese aber nicht erhalten, wenden Sie sich an das Unternehmen, um festzustellen, ob ein Fehler aufgetreten ist. Sie möchten eine Rechnung nicht zu spät bezahlen, weil Sie nicht den Überblick hatten.
  • Ihre Liste kann handschriftlich oder elektronisch sein. Tun Sie, was für Sie am besten funktioniert.
Monatliche Rechnungen pünktlich bezahlen Schritt 6

Schritt 3. Richten Sie die automatische Rechnungszahlung ein

Die automatisierte Rechnungszahlung ist gut für Ausgaben, die sich nicht jeden Monat ändern, wie Telefonrechnungen, Studiendarlehen, Miete und Hypotheken. Finden Sie heraus, an welchen Daten das Geld abgezogen wird und schreiben Sie es auf, damit Sie sicher sind, dass genug Geld auf Ihrem Konto ist, um es zu decken.

  • Die automatisierte Zahlung eignet sich nicht für Rechnungen, die sich jeden Monat ändern können, wie z. B. Ihre Kreditkartenabrechnung. Sie können Ihr Budget abwerfen, wenn die Rechnung höher ist, als Sie erwartet haben.
  • Wenn Sie automatische Zahlungen für Ihre Kreditkartenabrechnung verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens den Mindestbetrag bezahlen.
  • Einige Unternehmen erheben Gebühren für die automatische Rechnungszahlung. Stellen Sie sicher, dass es sich um einen kostenlosen Service handelt.
  • Wenn Sie Ihr Online-Konto erstellen, melden Sie sich an, um Benachrichtigungen über Ihre anstehenden Rechnungen zu erhalten. Diese können Sie daran erinnern, Ihr Konto zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Geld vorhanden ist und Ihre Rechnung pünktlich zu bezahlen.
Bezahlen Sie monatliche Rechnungen pünktlich Schritt 7

Schritt 4. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen online

Richten Sie für jede Ihrer Rechnungen ein Online-Konto ein. Sie können das Konto sogar mit einem Ihrer Bankkonten verbinden, damit Sie nicht jeden Monat Ihre Zahlungsinformationen eingeben müssen. Wenn Sie online bezahlen, sparen Sie Zeit und Ressourcen. Sie müssen keine Umschläge, Briefmarken oder Schecks kaufen, wenn Sie diese Methode verwenden.

  • Ein Online-Konto bietet Ihnen außerdem sofortigen Zugriff auf andere hilfreiche Informationen zu Ihrem Konto wie Fälligkeitsdaten, Zahlungsverlauf und Kontostände.
  • Auch Online-Zahlungen werden schneller verarbeitet als Schecks. Es wird weniger Verzögerung zwischen Ihrer Zahlung und Ihrem Bankkonto geben.
Monatliche Rechnungen pünktlich bezahlen Schritt 8

Schritt 5. Versenden Sie Papierrechnungen frühzeitig

Wenn Sie einen Scheck per Post verschicken, stellen Sie sicher, dass der Scheck am Fälligkeitsdatum ankommt oder zumindest vor dem Fälligkeitsdatum mit dem Postdatum versehen ist. Bezahlen Sie Ihre Rechnung nach Möglichkeit so schnell wie möglich, damit Sie sie nicht vergessen oder zu spät einsenden.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie immer mit den notwendigen Verbrauchsmaterialien wie Umschläge, Briefmarken und Schecks vorrätig sind.
  • Beachten Sie, dass die Post an Sonn- und Feiertagen geschlossen ist.

Methode 3 von 3: Verwenden von visuellen Tools zur Verwaltung Ihrer Rechnungen

Monatliche Rechnungen pünktlich bezahlen Schritt 9

Schritt 1. Erstellen Sie einen Steuerkalender

Möglicherweise haben Sie bereits einen Kalender, um mit Ihren Terminen und anderen Verpflichtungen Schritt zu halten. Ein separater Kalender für Ihre Rechnungen kann sehr hilfreich sein. Sie können die Fälligkeits- und Zahlungstermine der Rechnung markieren.

  • Überprüfen Sie Ihren Kalender zu Beginn jeder Woche, um zu sehen, welche Rechnungen bezahlt werden müssen.
  • Wenn Sie Rechnungen einsenden, möchten Sie vielleicht das Datum markieren, an dem Sie sie per Post haben müssen.
Monatliche Rechnungen pünktlich bezahlen Schritt 10

Schritt 2. Verwenden Sie eine mobile App

Viele persönliche Budgetierungs-Apps können Ihnen dabei helfen, Ihre Rechnungen zu organisieren und pünktlich zu bezahlen. Bei vielen dieser Apps müssen Sie persönliche Informationen, Kreditkarteninformationen und eine Verknüpfung zu Ihrem Bankkonto angeben. Erkundigen Sie sich immer beim Better Business Bureau, bevor Sie eine App herunterladen und verwenden.

  • Beliebte mobile Apps sind Toshl Finance, Money Lover, Prism, TaxCaster, Mint, Goodbudget, HomeBudget, Wally und Money Monitor.
  • Überprüfen Sie auch die Funktionen, die jede App bietet. Während viele dieser Apps kostenlos sind, sind einige der Dienste nur für zahlende App-Benutzer gedacht.
Bezahlen Sie monatliche Rechnungen pünktlich Schritt 11

Schritt 3. Verwenden Sie Finanzsoftware

Finanzsoftware ist auf Ihrem Computer installiert und kann verwendet werden, um Ihre Ausgaben, Budgets, Ausgaben, Rechnungen, Ersparnisse, Investitionen, Schulden usw. zu verfolgen. Suchen Sie nach Software, die auf Geldmanagement statt auf Steuervorbereitung ausgerichtet ist. Es stehen viele Optionen zur Verfügung. Suchen Sie nach einer Software, die Ihren spezifischen Anforderungen entspricht.

  • Achten Sie bei der Bewertung potenzieller Software auf die Funktionen, das Design der Seiten und die Einrichtung.
  • Es ist wichtig, dass Sie Ihren Computer auf einer externen Festplatte sichern, wenn Sie diese Programme verwenden. Sie möchten nicht, dass alle Ihre Daten verloren gehen, wenn Ihr Computer abstürzt.
  • Es gibt auch kostenlose webbasierte Finanzsoftwareseiten. Diese Seiten hosten Ihre Daten online und sind eine gute Option, wenn Sie kein Programm kaufen möchten. Sie können auch von jedem Computer aus auf Ihre Informationen zugreifen.

Tipps

  • Früh zu sein ist immer besser als zu spät, wenn es um die Zahlung von Rechnungen geht.
  • Sie können mehrere Methoden oder eine einzige Methode verwenden, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Rechnungen pünktlich bezahlen.

Beliebt nach Thema