So sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen – wikiHow
So sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen – wikiHow
Anonim

Haben Sie genug von der endlosen Schleife automatisierter Nachrichten, die Sie erhalten, wenn Sie versuchen, eine Regierungsbehörde oder ein Unternehmen anzurufen? Es ist oft viel einfacher und effizienter, einer realen Person zu vermitteln, was Sie brauchen. Zum Glück bringt Sie das Sprechen von ein paar Zauberworten oder das Drücken bestimmter Tasten direkt zu einem echten Menschen.

Schritte

Methode 1 von 2: Arbeiten mit generischen Tonwahlsystemen

Sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie "0"

Meistens führt Sie das Drücken von "0" zu einer Person. Wenn dies nicht der Fall ist, drücken Sie mehrmals darauf. Bei vielen Systemen reicht ein zwanzigmaliges Drücken aus. Sie können es im folgenden Schritt auch mit anderen Symbolen mischen.

Sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie vier oder mehr Mal "*" oder "#"

Viele Unternehmen haben eine spezielle Kombination (normalerweise wiederholte Tasten), damit ihre Vertriebsmitarbeiter oder Außendiensttechniker schnell jemanden erreichen können. Wenn Sie keine Zeit haben oder den Robo-Call unbedingt vermeiden möchten, versuchen Sie es mit verschiedenen Kombinationen, um bessere Erfolgschancen zu haben.

Sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen Schritt 3

Schritt 3. Drücken Sie nichts und warten Sie

Die meisten Systeme haben Unterstützung für alte Telefone des "Rotary"-Stils, die keinen stummen Ton von den neueren Tastenton-Stilen senden können. Diese Verwirrung wird bei einer Vermittlungsstelle registriert und bedeutet normalerweise, dass sie an einen menschlichen Anrufagenten weitergeleitet wird.

Sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen Schritt 4

Schritt 4. Wählen Sie die Option "Neuer Dienst" oder "Mein Konto kündigen"

Dadurch werden Sie normalerweise mit einem Live-Operator verbunden, der Ihnen helfen und/oder Ihren Anruf an die richtige Person weiterleiten kann. Fragen Sie sie zuerst nach ihrem Namen und ihrer ID-Nummer, damit sie wissen, dass sie für die ordnungsgemäße Überweisung verantwortlich gemacht werden können.

  • Versuchen Sie, die Option für Spanisch auszuwählen. Manchmal können Sie mit einem zweisprachigen Operator schneller sprechen als mit einem englischsprachigen.
  • Wählen Sie die Option zum Überprüfen Ihres Kontos. Wenn Sie nach Ihrer Kontonummer gefragt werden, wählen Sie alles.

Methode 2 von 2: Arbeiten mit generischen Sprachausgabesystemen

Sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen Schritt 5

Schritt 1. Sagen Sie „Ich möchte mit einer Person sprechen“

Oder wiederholen Sie "Operator" oder "Agent"; sagen "Ich möchte mit einem Menschen sprechen." Da diese Systeme oft die ersten 1/4 Sekunde Ihrer Aussage verpassen, ermöglichen vollständige Sätze ein klareres Verständnis.

Sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen Schritt 6

Schritt 2. Murmeln

Sag nichts Unterscheidbares. Wenn das System Sie Geräusche machen hört und keine Wörter unterscheiden kann, fordert es Sie normalerweise auf, sich zweimal zu wiederholen, gibt dann auf und schickt Sie zum Kundendienst.

Sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen Schritt 7

Schritt 3. Wiederholen Sie "Beschwerde"

Mach es so oft du kannst. Viele sprachgesteuerte Systeme haben Prüfungen für bestimmte Wörter, sodass Sie nach nur drei oder vier Äußerungen dieses Wortes an einen echten Menschen weitergeleitet werden können

Sprechen Sie mit einem Menschen, wenn Sie ein Unternehmen anrufen Schritt 8

Schritt 4. Fluch

Viele Programme sind darauf trainiert, Schimpfwörter zu erkennen und bringen Sie oft zu einem Operator, nachdem Sie eine oder zwei F-Bomben abgeworfen haben. Denken Sie nur daran, diese Methode nicht zu übertragen, wenn Sie mit dem tatsächlichen Operator sprechen!

Unterlassen Sie es, das System anzuschreien, so versucht Sie auch sein mögen. Die meisten Systeme sind so konzipiert, dass sie auf einen normalen Tonfall reagieren und Sie nur dann auffordern, sich zu wiederholen, wenn Sie laut sprechen

Tipps

  • Wenn Sie eine tatsächliche Person erreichen, bitten Sie sie um eine direkte Nummer (sagen Sie, dass die Verbindung unterbrochen wird), damit Sie sie bei Bedarf beim nächsten Mal wählen können.
  • Bitten Sie die Person, die Sie erreichen, bestimmte Details Ihres Gesprächs in Ihrer Kontodatei zu notieren. Wenn Sie versetzt werden, sollte dies dem neuen Betreiber helfen, sich auf den neuesten Stand zu bringen.
  • Finden Sie einen freundlichen Operator und seien Sie freundlich zu ihm. Sagen Sie, wonach Sie suchen (und wenn Sie von der Anruferfahrung frustriert waren, erklären Sie Ihre Frustration auf sanfte Weise. Greifen Sie Ihren neuen Freund nicht an.) und oft wird er oder sie Ihnen helfen, wonach Sie suchen.

Warnungen

  • Viele Unternehmen führen eine laufende Datei für Ihr Konto. Wenn Sie gegenüber einem Vertreter unhöflich sind oder vulgäre Ausdrücke verwenden, kann Ihr Konto zur Kenntnis genommen werden und zukünftige Vertreter werden dadurch gekennzeichnet, wenn Sie erneut anrufen.
  • Die meisten automatisierten Anrufsysteme sind so konzipiert, dass Sie schnell zu dem gelangen, den Sie erreichen möchten. Wissen Sie, dass Sie sich möglicherweise selbst verlangsamen, wenn Sie einen menschlichen Bediener verlangen.
  • wenn du tun Wählen Sie die Option für einen spanischsprachigen Vertreter. Beachten Sie, dass Sie möglicherweise nicht schneller Hilfe erhalten. Viele Unternehmen verbieten ihren Vertretern, mit Kunden in einer anderen Sprache als der, für die sie eingestellt wurden, zu sprechen, und müssen Kunden, die eine andere Sprache sprechen, an den entsprechenden Vertreter vermitteln.
  • Wenn Sie während Ihres Gesprächs mit einem Kundendienstmitarbeiter fluchen (auch nur eine gelegentliche F-Bombe), kann Ihr Anruf gemäß den Unternehmensrichtlinien beendet werden.

Beliebt nach Thema