Die Wahrheit am Telefon zugeben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Die Wahrheit am Telefon zugeben – wikiHow
Die Wahrheit am Telefon zugeben – wikiHow
Anonim

Die Wahrheit zu vermeiden ist manchmal einfacher, als zuzugeben, dass du gelogen hast. Jeder hat wahrscheinlich Zeiten, in denen er zu viel Angst hat, um es jemandem von Angesicht zu Angesicht zu erzählen, oder vielleicht gibt es keine Möglichkeit, persönlich zu sprechen. Einen Brief zu schreiben oder eine SMS zu senden ist vielleicht nicht immer die beste Methode der Beichte. Was ist, wenn sie Fragen zu dem haben, was Sie gesagt haben? Was ist, wenn es zu viel oder zu kompliziert in Worte zu fassen ist? Es gibt Möglichkeiten, sich darauf vorzubereiten, jemandem die Wahrheit über einen Telefonanruf zuzugeben.

Schritte

Teil 1 von 3: Umgang mit dem Anruf

Verhalten Sie sich wie ein normaler Teenager Schritt 1

Schritt 1. Schreiben Sie auf, was Sie sagen möchten

Es hilft, alles im Voraus herauszuholen, damit Sie sich besser vorbereitet fühlen. Versuchen Sie, Kurznotizen zu notieren, was Sie sagen möchten, oder schreiben Sie es Wort für Wort auf und lesen Sie es, wenn Sie mit ihnen telefonieren. Auch wenn Sie sich nicht an Ihr „Skript“halten, wenn der Anruf tatsächlich stattfindet, haben Sie zumindest einen Bezugspunkt, damit Sie nichts Wichtiges sagen.

  • Schreiben Sie nicht nur die Fakten oder Geständnisse auf. Schreiben Sie auch die Gefühle auf, die Sie ausdrücken möchten, und alles Emotionale, das Sie unbedingt mitteilen möchten. Sie wissen zu lassen, dass sie trotz der Lüge immer noch wichtig für Sie sind, wird ihnen helfen, sie zu überwinden.
  • Du könntest damit beginnen, etwas zu sagen wie: „Ich möchte klar kommen…“oder „Ich muss dir etwas sagen, was mir ein bisschen peinlich ist, und…“Du kannst auch etwas sagen wie: „Ich möchte dir das sagen Wahrheit über…"
Die Wahrheit über das Telefon zugeben Schritt 3

Schritt 2. Bitten Sie die andere Person, zuzuhören

Wenn Sie den Anruf tätigen und sie abheben, bitten Sie sie zunächst, Sie alles sagen zu lassen, was Sie sagen müssen, bevor sie sprechen. Dies könnte sie verwirren oder sogar ein wenig ängstlich machen, aber es ist wichtig, dass Sie alles herausbringen, bevor Streit oder Wut aufsteigt. Wenn Sie fertig sind, wird die andere Person Ihre Argumentation gehört haben und etwas mehr Zeit gehabt haben, sich zu beruhigen, wenn die anfängliche Wahrheit sie verärgert hat.

Sagen Sie etwas wie: „Ich möchte Ihnen etwas Wichtiges sagen, und ich würde es sehr begrüßen, wenn Sie sich alles anhören könnten, was ich zu sagen habe, bevor Sie sprechen oder sich aufregen.“

Die Wahrheit über das Telefon zugeben Schritt 4

Schritt 3. Versuchen Sie, nicht zu streiten oder sich zu verteidigen

Wenn sie nach dem Ende immer noch verärgert sind oder ausrasten, versuchen Sie, nicht wütend zu werden oder sich selbst zu verärgern. Versuchen Sie, nicht defensiv zu werden. Arbeite stattdessen daran, ihnen zuzuhören und sie ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen. Denken Sie darüber nach, wie Sie sich fühlen würden, wenn die Rollen vertauscht wären und Sie die Wahrheit hören würden. Wie würdest du dich fühlen?

Anstatt zu streiten, lass die andere Person wissen, dass du ihre Gefühle verstehst. Bestätigen Sie ihre Gefühle. Versuchen Sie, etwas zu sagen wie: „Ich verstehe vollkommen, wie Sie sich gerade fühlen. Sie haben jedes Recht, sich so zu fühlen.“

Verhalten Sie sich wie ein Erwachsener, nachdem Sie Schritt 1 nicht bestanden haben

Schritt 4. Geben Sie ihnen Zeit

Wenn sie sich zum Beispiel aufregen und auflegen, brauchen sie möglicherweise nur etwas Zeit, um sich abzukühlen. Geben Sie ihnen ein paar Minuten Zeit, bevor Sie sie zurückrufen. Wenn sie sich weigern, Ihre Rückrufe zu beantworten, hinterlassen Sie ihnen eine Nachricht, in der Sie erklären, dass es Ihnen leid tut und dass Sie da sein werden, wenn sie bereit sind, zu sprechen.

Sagen Sie etwas wie: "Ich verstehe, dass Sie verärgert sind, und ich werde hier sein, wenn Sie bereit sind, die Dinge zu besprechen."

Vermeiden Sie es, Opfer von Identitätsdiebstahl zu werden Schritt 14

Schritt 5. Steuern Sie Ihre Stimme

Egal, ob Sie eine Lüge gestehen oder jemandem einfach eine wirklich wichtige Nachricht mitteilen, es ist wichtig, beim Sprechen einen kühlen Kopf zu bewahren. Sie werden nicht den Vorteil der Körpersprache haben, um Ihre Gefühle und Punkte zu vermitteln, also müssen Sie sich ganz auf Ihre Stimme verlassen. Sprechen Sie langsam, anstatt zu hetzen. Gib einfach dein Bestes, um cool zu bleiben und ruhig zu bleiben, während du sprichst.

  • Wenn du emotionale Neuigkeiten erzählst, ist es in Ordnung, emotional zu werden und diese Emotion in deiner Stimme durchkommen zu lassen. Ihre Emotionen sollten im Wesentlichen mit dem übereinstimmen, was Sie sagen, daher möchten Sie nicht wie ein Roboter klingen, wenn Sie etwas besonders Emotionales sagen.
  • Sie möchten sicherstellen, dass Sie glaubwürdig klingen, also stellen Sie sicher, dass Ihre Sprechweise nicht zu einstudiert oder erzwungen klingt. Selbst wenn Sie das Aufgeschriebene abarbeiten, versuchen Sie, es nicht wörtlich zu lesen oder zu monoton zu klingen.
Vermeiden Sie es, Opfer von Identitätsdiebstahl zu werden Schritt 5

Schritt 6. Finden Sie heraus, wann die andere Person eine Ausfallzeit haben könnte

Dies wäre der beste Zeitpunkt für einen Anruf. Sie möchten sie beispielsweise nicht anrufen, wenn sie bei der Arbeit sind oder Besorgungen machen. Versuchen Sie herauszufinden, wann sie etwas Zeit für sich haben, damit sie sich auf das Telefonat konzentrieren und möglicherweise mit dem umgehen können, was sie danach fühlen könnten.

Erwägen Sie, ihnen eine kurze SMS oder E-Mail zu senden und zu fragen, wann sie etwas Freizeit haben. Dann können Sie planen, den Anruf zu tätigen, wenn Sie sicher sind, dass sie einen Moment Zeit haben

Die Wahrheit über das Telefon zugeben Schritt 2

Schritt 7. Planen Sie einen Rückruf ein, wenn sie besetzt sind

Wenn Sie anrufen und er beschäftigt ist oder nicht viel Zeit zum Reden hat, sagen Sie ihm, dass Sie ihn später zurückrufen werden. Sie könnten vorschlagen, dass sie Sie selbst anrufen, wenn sie Zeit haben, aber dann riskieren Sie, unvorbereitet zu sein, wenn das Telefon klingelt. Es ist wahrscheinlich besser, eine Zeit festzulegen, zu der Sie sie selbst anrufen können.

Überlegen Sie, wie viel Zeit Sie Ihrer Meinung nach brauchen werden, um Ihren Standpunkt zu vermitteln. Lassen Sie sie wissen, dass Sie etwas Wichtiges mit ihnen besprechen möchten, damit sie möglicherweise mehr gezwungen sind, Ihnen viel Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen

Teil 2 von 3: Die Gründe für die Vermeidung der Wahrheit berücksichtigen

Die Wahrheit über das Telefon zugeben Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie fest, warum Sie die Wahrheit vermieden haben

Wenn Sie die Wahrheit vorenthalten oder gelogen haben, um einen Streit oder Streit zu verhindern, denken Sie über die Konsequenzen nach, wenn Sie diesen Weg einschlagen. Indem Sie lügen oder die Wahrheit auslassen, haben Sie die Situation möglicherweise noch schlimmer gemacht. Wenn Sie sich entschieden haben, nicht die Wahrheit zu sagen, um sich selbst oder jemand anderen zu schützen, überlegen Sie, ob dies die möglichen Reaktionen oder Konsequenzen wert ist, wenn die Wahrheit ans Licht kommt.

Wenn Sie immer noch darüber diskutieren, ob Sie clean bleiben sollen oder nicht, denken Sie darüber nach, was daran falsch sein könnte, die Lüge aufrechtzuerhalten oder die Wahrheit weiterhin vorzuenthalten. Wägen Sie die Konsequenzen beider Entscheidungen ab und überlegen Sie, welche letztendlich die beste Option ist

Zuchtschauhunde Schritt 8

Schritt 2. Sprechen Sie mit der anderen Person über Ihre Argumentation

Es ist wahrscheinlich, dass Sie Gründe dafür hatten, die Wahrheit vorzuenthalten oder zu lügen. Unabhängig davon, ob diese Gründe sehr wichtig oder möglicherweise ein wenig kleinlich sind, ist es dennoch wichtig, zu überlegen, was sie sind, und sie der anderen Person zu erklären. Auch wenn sie Ihre Gründe nicht für stichhaltig halten, haben Sie sich ihnen zumindest erklärt. Dann ist es vielleicht einfacher, neu anzufangen.

Manchmal erzählen Leute kleine Lügen, nur um soziale Interaktionen zu erleichtern. Diese kleinen Lügen könnten schließlich zu größeren werden, und sobald die Wahrheit ans Licht kommt, könnten sich die andere Person oder die anderen Personen besonders getäuscht oder betrogen fühlen. Wenn du eine kleine Lüge erzählst, mach es sauber, bevor es noch größer wird

Sei wie ein weiblicher Rapper Schritt 2

Schritt 3. Berücksichtigen Sie diese Gründe in Zukunft

Wenn Sie das nächste Mal lügen oder die Wahrheit vorenthalten, denken Sie darüber nach, warum Sie dies in der Vergangenheit getan haben. Sind die gleichen Gründe wieder im Spiel? Warum sind diese besonderen Faktoren dafür verantwortlich, dass Sie die Wahrheit ständig vermeiden? Seien Sie sich Ihrer eigenen sozialen und emotionalen Gewohnheiten bewusst. Dies könnte Ihnen helfen, Ihre eigenen Entscheidungen besser zu verstehen und in der Lage zu sein, den Instinkt, zu lügen oder die Wahrheit zu verschweigen, einzudämmen.

Teil 3 von 3: Ehrlichkeit üben

Die Wahrheit über das Telefon zugeben Schritt 5

Schritt 1. Arbeiten Sie daran, offener zu sein

Sie müssen nicht sofort völlig offen sein und Ihre Gedanken und Emotionen auf dem Ärmel tragen, aber ein paar einfache Schritte in Richtung Offenheit können Ihnen helfen, sich bei der offenen Kommunikation mit anderen wohler zu fühlen. Wenn Sie sich zum Beispiel besonders auf etwas freuen, das Sie gerade gekauft haben, erzählen Sie jemandem, warum Sie so aufgeregt sind, anstatt nur zu sagen, dass Sie aufgeregt sind. Es ist einfach und nicht sehr aufschlussreich, führt aber letztendlich zu einem bedeutungsvolleren und intimeren Gespräch.

Sie können auch versuchen, den Satz „Ich weiß nicht“zu vermeiden, wenn Sie jemand fragt, wie Sie sich fühlen oder was Sie denken. Es ist einfach, das zu verwerfen, wenn Sie das Thema vermeiden möchten oder sich nicht sicher sind, was Sie sagen sollen, aber offen und ehrlich zu sein ist immer eine bessere Option

Vermeiden Sie ein langweiliges christliches Leben Schritt 11

Schritt 2. Ehrlichkeit kann Ihr Glück verbessern

Studien haben gezeigt, dass Ehrlichkeit dazu beitragen kann, dass Sie sich besser fühlen. Indem Sie offen und ehrlich sind, können Sie tatsächlich Ihre eigene Lebensqualität verbessern, indem Sie Vertrauen in Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen aufbauen und erhalten. Wenn Sie die Wahrheit zugeben oder eine Lüge, die Sie erzählt haben, reinlegen, werden Sie sich danach wahrscheinlich besser fühlen und besser in der Lage sein, den Vorfall zu überwinden.

Letztlich haben die Menschen das Bedürfnis, sich selbst positiv zu sehen, was bedeutet, einen bestimmten Ethik- oder Moralkodex einzuhalten. Lügen behindert dieses positive Image oft. Ehrlichkeit kann also helfen, es positiv zu halten

Beantragen Sie WIC Schritt 10

Schritt 3. Arbeiten Sie daran, das Vertrauen in Ihre Beziehungen wiederherzustellen

Wenn Sie das Vertrauen in Ihre Beziehungen gebrochen haben, indem Sie gelogen oder die Wahrheit vermieden haben, ist es wichtig, darauf hinzuarbeiten, dieses Vertrauen wieder zu stärken. Machen Sie Versprechen, die Sie einhalten können, und stellen Sie sicher, dass Sie sie halten. Seien Sie offen und ehrlich durch verbale Kommunikation. Sprechen Sie Dinge aus, anstatt sie für sich zu behalten. Versuchen Sie immer, Ihre eigene Sicht der Dinge zu erklären, wenn Sie mit einem Partner oder Freund diskutieren, Pläne schmieden oder Entscheidungen treffen.

Gesunde Beziehungen basieren auf Vertrauen und Verständnis. Wenn Sie daran arbeiten, eine vertrauenswürdige Person zu sein, auf die sich die Menschen in Ihrem Leben verlassen können, können Sie alle Beziehungen in Ihrem Leben stärken

Tipps

Wenn es dir schwerfällt, nicht zu streiten, atme ein paar Mal tief durch und bleib ruhig

Warnungen

Beliebt nach Thema