Wie man einen Elevator-Pitch macht (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man einen Elevator-Pitch macht (mit Bildern)
Wie man einen Elevator-Pitch macht (mit Bildern)
Anonim

Ein Elevator Pitch ist eine kurze Einführung, mit der Sie andere wissen lassen, wer Sie sind und was Sie tun. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Karrieregeschichte und Ihre zukünftigen Ziele auf überzeugende und ansprechende Weise zu vermitteln. Elevator-Pitches dauern in der Regel nur etwa 30 Sekunden und können bei anderen einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Wenn Sie einen Elevator Pitch machen möchten, geben Sie nur die Informationen an, die notwendig sind, um das Interesse der anderen Person zu wecken. Wenn Sie Ihren Pitch vorbereitet und geübt haben, bleiben Sie bei der Präsentation selbstbewusst, damit Sie Kontakte knüpfen können!

Schritte

Teil 1 von 3: Einen einfachen Pitch schreiben

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie sich und Ihren Hintergrund vor

Beginnen Sie Ihren Pitch, indem Sie die andere Person begrüßen und Ihren Namen sagen, damit die andere Person weiß, wer Sie sind. Nachdem Sie sich vorgestellt haben, teilen Sie der Person Ihre aktuelle Berufsbezeichnung mit oder was Sie beruflich machen. Geben Sie einen 1-Satz-Überblick über Ihre Arbeitsaufgaben, um mehr Glaubwürdigkeit gegenüber der anderen Person zu entwickeln.

  • Sie können beispielsweise sagen: „Hallo, mein Name ist John Doe und ich bin Vertriebsmitarbeiter. Ich arbeite täglich mit Kunden zusammen, um zu sehen, was sie am meisten brauchen.“
  • Wenn Sie derzeit keinen Job haben, sagen Sie ihnen, wo Sie zur Schule gegangen sind oder welche Stelle Sie zuletzt innehatten. Du könntest zum Beispiel sagen: „Hallo, mein Name ist Jane Doe und ich habe Betriebswirtschaftslehre an der UCLA studiert.“
Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 2

Schritt 2. Erklären Sie den Service, den Sie anbieten, in einem Satz, wenn Sie ein kleines Unternehmen sind

Teilen Sie der anderen Person den Service mit, den Sie anbieten oder das Produkt, das Sie verkaufen. Vermeiden Sie die Verwendung von Jargon oder Wörtern, die die andere Person verwirren könnten, da dies den Fluss Ihres Pitch ruinieren würde. Erwähnen Sie alle Erfolge, die Sie möglicherweise erreicht haben, damit die Person genau versteht, was Sie tun.

  • Sie können beispielsweise sagen: „Mein Unternehmen hilft dabei, unabhängige Einzelhändler auf der ersten Seite sichtbar zu machen, wenn sie online gesucht werden.“
  • Sie können ein Produkt auch mit einem Satz beschreiben wie: „Ich habe Software entwickelt, die Ihnen hilft, andere Menschen basierend auf Ihren gemeinsamen Interessen kennenzulernen.“
  • Wenn Sie kein Geschäft oder Produkt vorschlagen, können Sie dies überspringen.
Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 3

Schritt 3. Sagen Sie der anderen Person, warum Sie sich mit ihr verbinden möchten

Erwähnen Sie, was Sie über die andere Person wissen, wenn überhaupt, und warum Sie denken, dass Sie oder Ihr Unternehmen für sie von Vorteil wären. Seien Sie während Ihres gesamten Pitch freundlich und geben Sie detaillierte Beispiele für Ihr Angebot.

  • Sie können etwas sagen wie: „Ich verfolge Ihr Unternehmen seit einigen Jahren und habe alles geliebt, was Sie herausgebracht haben. Wir können Ihnen helfen, Ihre Website umzubenennen, um innerhalb weniger Wochen mehr Verkehr und Einnahmen zu erzielen.“
  • Sie könnten auch versuchen: „Ich habe gesehen, was Sie getan haben, und ich bin fasziniert davon, wie Sie Ihren Workflow verwalten. Ich bin seit 3 ​​Jahren Task-Manager und wäre eine große Bereicherung für das Team.“
  • Seien Sie gegenüber der anderen Person absolut ehrlich, damit Sie nicht bei einer Lüge erwischt werden, wenn sie Fragen stellt.

Spitze:

Der gleiche Elevator Pitch funktioniert möglicherweise nicht für alle, die Sie treffen. Passen Sie Ihren Pitch möglichst an die Interessen und den Hintergrund der Person an.

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 4

Schritt 4. Fragen Sie am Ende des Pitch nach etwas Bestimmtem

Sagen Sie der anderen Person am Ende Ihres Pitch, welches konkrete Ziel Sie haben möchten. Dies könnte die Bitte um ein Praktikum, die Bitte um ein Treffen oder das Anbieten Ihrer Dienste für eine Probezeit sein. Stellen Sie ihnen die Frage und warten Sie auf ihre Antwort, um zu sehen, ob sie Ihnen helfen können.

  • Du könntest zum Beispiel sagen: „Ich suche gerade ein Sommerpraktikum und würde gerne mit dir zusammenarbeiten. Welche Art von Sommerprogrammen haben Sie anzubieten?“
  • Du könntest auch versuchen: „Ich würde mich freuen, von dir zu lernen, um meine Fähigkeiten zu verbessern. Möchten Sie einen Kaffee trinken und darüber diskutieren, ein Mentor für mich zu sein?“
  • Versuchen Sie, eine offene Frage zu stellen, die nicht mit „Ja“oder „Nein“beantwortet werden kann. Auf diese Weise bringen Sie die andere Person zum Reden und verbinden sich mehr mit Ihnen.
Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 5

Schritt 5. Danken Sie ihnen für ihre Zeit, unabhängig vom Ergebnis

Geben Sie der Person Zeit, auf Ihren Pitch zu antworten, um zu sehen, ob sie eine Diskussion fortsetzen möchte. Egal, ob sie ja oder nein sagen, sagen Sie Danke für die Gelegenheit und dafür, dass Sie Ihnen zugehört haben. Sagen Sie ihnen, dass sie sich an Sie wenden können, wenn sie weitere Fragen haben, die Sie beantworten können.

  • Sie können etwas sagen wie: „Ich weiß es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, mir zuzuhören, und ich hoffe, wir können in Kontakt bleiben.“
  • Wenn sie dir Kontaktinformationen geben, sag ihnen etwas wie: "Ich werde dir heute noch eine E-Mail senden, damit wir in Kontakt bleiben können."
  • Seien Sie immer so freundlich, wie Sie können, auch wenn das Spiel nicht so gut gelaufen ist, wie Sie es sich erhofft haben.

Teil 2 von 3: Üben Sie Ihren Pitch

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 6

Schritt 1. Stellen Sie Ihren Pitch so ein, dass er 30 Sekunden oder weniger beträgt

Elevator Pitches sollen das Interesse Ihres Gesprächspartners in kurzer Zeit wecken. Starten Sie einen Timer auf Ihrem Telefon und üben Sie, Ihren Pitch laut auszusprechen. Versuchen Sie, nicht zu hetzen, aber sprechen Sie nicht zu langsam, sonst läuft Ihnen die Zeit davon. Üben Sie Ihren Elevator Pitch weiter, bis Sie ihn innerhalb des 30-Sekunden-Zeitrahmens auf natürliche Weise beenden können.

Versuchen Sie, vor einem Spiegel zu üben, damit Sie Ihre Gesten und Körpersprache beim Pitchen sehen können

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 7

Schritt 2. Nehmen Sie Ihre Tonhöhe auf, um zu sehen, wie sie klingt

14. Oktober 2020. Richten Sie ein Telefon oder eine Kamera ein, um Video und Audio für Ihren Elevator Pitch aufzunehmen. Üben Sie Ihre Tonhöhe mehrmals und sehen Sie sich dann das Video an, um zu sehen, wie Sie aussehen und klingen. Wenn Sie mit Teilen Ihres Pitch kämpfen, versuchen Sie, diesen Teil zu überarbeiten, damit Sie ihn klar vortragen können.

Wenn Sie nicht einfach Videos aufnehmen können, nehmen Sie nur den Ton auf, während Sie vor einem Spiegel üben

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 8

Schritt 3. Vermeiden Sie es, während Ihres Pitch Füllwörter zu sagen

Wörter wie „ähm“, „äh“oder „wie“fügen Ihrer Tonhöhe nichts hinzu und lassen Sie weniger selbstbewusst klingen. Wenn Sie sich selbst aufnehmen, notieren Sie, wie oft Sie ein Füllwort verwenden, und versuchen Sie, es beim nächsten Pitch wegzulassen. Anstatt Füllwörter zu verwenden, nehmen Sie sich eine Sekunde Zeit, um zu schweigen und Ihre Gedanken zu sammeln, bevor Sie fortfahren.

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 9

Schritt 4. Geben Sie Ihren Pitch Freunden oder Ihrer Familie für Feedback

Bitten Sie Freunde und Familie, die Ihnen nahe stehen, sich Ihren Pitch anzuhören und Ihnen ehrliches Feedback zu geben. Sprechen Sie nach Ihrem Pitch mit ihnen, um zu sehen, ob sie etwas verwirren oder ob sie der Meinung sind, dass Bereiche verbessert werden könnten. Nehmen Sie ihr Feedback an und nehmen Sie alle Änderungen vor, die Sie für Ihren Pitch benötigen.

Spitze:

Wenn Sie befürchten, dass Ihre Freunde und Familie Ihnen nicht sagen, dass mit Ihrem Pitch etwas nicht stimmt, bitten Sie einen Professor oder einen Fremden, Ihnen zuzuhören.

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 10

Schritt 5. Versuchen Sie, Ihre Rede zu unterschiedlichen Zeiten zu üben

Da Sie beim Pitchen nicht immer die gleiche Zeit haben, versuchen Sie es stattdessen auf 10-15 Sekunden zu reduzieren. Bewahren Sie die wichtigsten Informationen auf, z. B. wer Sie sind und was Sie der anderen Person anbieten können. Stellen Sie ihnen eine Frage, um das Interesse zu messen und ihre Aufmerksamkeit zu erregen.

Sie können beispielsweise sagen: „Hallo, mein Name ist Jane Doe und ich bin Marketingspezialistin. Haben Sie schon einmal im Internet nach etwas gesucht und es nicht gefunden?“Auf diese Weise können sie die Frage beantworten und das Gespräch fortsetzen, wenn sie möchten

Machen Sie einen Aufzugs-Pitch Schritt 11

Schritt 6. Üben Sie, Ihren Pitch zu halten, während Sie mit dem Aufzug fahren

Wenn Sie Ihr Timing wirklich üben möchten, gehen Sie zu einem Gebäude, das über einen Aufzug verfügt, und fahren Sie damit von der untersten in die oberste Etage. Üben Sie, Ihren Pitch zu geben, bevor sich die Türen des Aufzugs wieder öffnen. Wenn Sie Ihren Pitch perfektionieren, versuchen Sie, auf verschiedenen Etagen anzuhalten, um Ihren Pitch schneller abzuschließen.

  • Sie müssen nicht in einem echten Aufzug üben, wenn Sie nicht möchten.
  • Üben Sie, während Sie alleine im Aufzug sind, anstatt wenn er mit anderen Leuten gefüllt ist.

Teil 3 von 3: Die andere Person einbeziehen

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 12

Schritt 1. Lächeln Sie, um zu zeigen, dass Sie sich für sie interessieren

Lächeln hilft dir, zugänglicher und selbstbewusster zu wirken, sodass andere dir eher zuhören. Lächle während deines Verkaufsgesprächs und besonders, wenn du dich vorstellst. Erzwinge während des gesamten Spielfelds kein Lächeln, sonst kann es unnatürlich erscheinen.

Lächeln lässt auch Ihre Stimme angenehmer klingen

Machen Sie einen Aufzugs-Pitch-Schritt 13

Schritt 2. Verwenden Sie eine offene Körpersprache, um einladender zu wirken

Halten Sie Ihre Arme an Ihrer Seite und vermeiden Sie es, sie zu verschränken, sonst scheinen Sie sich zu verschließen. Stehen Sie mit geradem Rücken und entspannten Schultern, um eine gute Körperhaltung beizubehalten. Schauen Sie geradeaus und nicht auf den Boden, damit Sie selbstbewusst aussehen.

Warnung:

Vermeide es, so oft wie möglich herumzuzappeln und dein Gesicht oder deine Haare zu berühren, sonst wird die andere Person sehen, dass du beim Pitchen nervös bist.

Machen Sie einen Elevator Pitch Schritt 14

Schritt 3. Stellen Sie Augenkontakt mit der Person her, mit der Sie sich bewerben

Schauen Sie der anderen Person direkt in die Augen, damit Sie eine Verbindung zu ihr herstellen können. Starre nicht zu lange, sonst könnten sie sich unwohl fühlen. Blickkontakt zu halten hilft der anderen Person zu wissen, dass du wirklich an ihr interessiert bist.

Wenn Sie mit mehreren Personen gleichzeitig pitchen, stellen Sie sicher, dass Sie mit jedem von ihnen Blickkontakt aufnehmen

Machen Sie einen Aufzugs-Pitch-Schritt 15

Schritt 4. Bereiten Sie sich darauf vor, Folgefragen zu beantworten

Die andere Person stellt Ihnen möglicherweise Fragen zu sich selbst oder Ihrem Unternehmen, nachdem Sie sie präsentiert haben. Stellen Sie also sicher, dass Sie mit wichtigen Informationen vertraut sind, z. Beantworten Sie alle Fragen wahrheitsgemäß, damit Sie mit der anderen Person ein gutes Repertoire entwickeln können.

Wenn Sie grundlegende Fragen nicht beantworten können, klingt Ihr Pitch möglicherweise zu einstudiert und Sie wirken möglicherweise uninformiert

Machen Sie einen Aufzugs-Pitch-Schritt 16

Schritt 5. Geben Sie Kontaktinformationen an, wenn sie an Ihrem Pitch interessiert sind

Wenn der Pitch gut gelaufen ist, sehen Sie, ob die andere Person Visitenkarten austauschen möchte, damit Sie sich gegenseitig erreichen können. Versuchen Sie, einen Zeitpunkt zu vereinbaren, an dem Sie ein formelleres Gespräch oder eine Besprechung führen können, um Ihre Diskussionen fortzusetzen. Versuchen Sie, innerhalb von 24 Stunden nachzufassen, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Wenn Sie und die andere Person tatsächlich mit dem Aufzug fahren und auf derselben Etage aussteigen, sehen Sie, ob sie die Gespräche fortsetzen möchten

Machen Sie einen Aufzugs-Pitch-Schritt 17

Schritt 6. Beobachten Sie die Körpersprache der anderen Person, um zu sehen, ob sie interessiert ist

Achte darauf, wie sich die andere Person während deines Pitch verhält. Wenn sie Augenkontakt halten und offen sind, könnten sie von dem, was du sagst, fasziniert sein. Wenn sie abgelenkt wirken, die Arme verschränkt haben oder dich ignorieren, beende deinen Vortrag und danke ihnen für deine Zeit.

  • Seien Sie immer freundlich, auch wenn sie nicht interessiert zu sein scheinen, anstatt entmutigt zu werden.
  • Versuchen Sie, eine Folgefrage zu Ihrem Pitch zu stellen, um zu sehen, ob sie darauf antworten. Das Schlimmste, was sie tun können, ist nein zu sagen.

Tipps

  • Pflegen Sie Ihren Elevator Pitch immer so, dass er für die Person, mit der Sie sprechen, oder die Stelle, auf die Sie sich bewerben, relevant ist.
  • Auch wenn die Leute auf Ihren Elevator Pitch nicht so reagieren, wie Sie es möchten, danken Sie ihnen für das Zuhören. Schlagen Sie anderen vor, da jeder anders reagiert.

Beliebt nach Thema