Wie man eine wissenschaftliche Arbeit schreibt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man eine wissenschaftliche Arbeit schreibt (mit Bildern)
Wie man eine wissenschaftliche Arbeit schreibt (mit Bildern)
Anonim

Auch wenn Sie nicht beabsichtigen, eine wissenschaftliche Arbeit zu veröffentlichen, werden Sie möglicherweise gebeten, in diesem Format für einen Hochschulkurs oder ein anderes Programm zu schreiben. Da wissenschaftliche Arbeiten in einem bestimmten Format verfasst werden, ist es sowohl einfach als auch notwendig zu lernen, wie man sie gut schreibt. Das Befolgen des Styleguides und die Kenntnis der notwendigen Inhalte jedes Abschnitts werden Ihnen helfen, Ihre Fähigkeiten als wissenschaftlicher Autor zu entwickeln.

Schritte

Teil 1 von 4: Formatieren des Papiers

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 1

Schritt 1. Kennen Sie Ihr Publikum

Wenn Sie in einem fachübergreifenden Bereich tätig sind, müssen Sie die Arbeit möglicherweise etwas anders schreiben, als wenn Sie die Informationen auf einen Bereich abzielen. In einigen Fällen möchten Sie möglicherweise, dass Ihre Studie für alle Leser zugänglich ist, daher müssen Sie die Arbeit so schreiben, dass sie für alle verständlich ist. In anderen Fällen kann es sich bei dem Publikum um Personen aus dem gleichen Bereich handeln, die über Hintergrundwissen zu diesem Thema verfügen.

  • Da es sich um ein technisches Papier handelt, müssen Sie eine gewisse Fachsprache verwenden, aber vermeiden Sie Fachjargon um des Fachjargons willen und verwenden Sie Akronyme nur, wenn es unbedingt erforderlich ist.
  • Definieren Sie alle Akronyme, wenn Sie zum ersten Mal das vollständige Wort oder die vollständige Wortgruppe verwenden, und verwenden Sie das Akronym dann für den Rest der Arbeit.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 2

Schritt 2. Aktive Stimme verwenden

In den meisten Fällen erfordern Zeitschriften, dass Sie aktive Stimme verwenden. Dies ist nicht bei jedem Journal der Fall. Überprüfen Sie daher den Styleguide, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen. Um die aktive Stimme zu verwenden, schreiben Sie Aussagen wie „Wir haben dieses Experiment durchgeführt…“anstelle von „Das Experiment wurde durchgeführt…“

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 3

Schritt 3. Folgen Sie dem Styleguide für die Veröffentlichung

Wenn Sie die Arbeit bei einer Zeitschrift zur Veröffentlichung einreichen, erhalten diese einen Styleguide oder Autorenleitfaden, der alle erforderlichen Formatierungen enthält. Es wird Ihnen die maximale Wortzahl, die Randgröße, die Schriftgröße/-stil, das Referenzformat usw. mitteilen. Bei der Einreichung des Beitrags zur Veröffentlichung ist es unbedingt erforderlich, den Autorenleitfaden zu befolgen.

Alle Einschränkungen bezüglich Tabellen-/Abbildungsgrößen oder Tabellen-/Abbildungslegenden werden ebenfalls in den Styleguide aufgenommen

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 4

Schritt 4. Ordnen Sie das Papier in der richtigen Reihenfolge

Jede wissenschaftliche Arbeit ist gleich aufgebaut. Es beginnt mit einem Abstract, das die Arbeit kurz zusammenfasst und dann in eine Einführung überführt. Als nächstes kommen die Materialien und Methoden, gefolgt von den Ergebnissen. Der Beitrag schließt mit dem Diskussionsteil und einem Literaturverzeichnis.

  • Einige Zeitschriften verschieben die Materialien und Methoden ans Ende der Arbeit und/oder kombinieren die Ergebnisse mit dem Diskussionsteil. Überprüfen Sie den Styleguide für das jeweilige Journal, bei dem Sie einreichen.
  • Obwohl dies die Reihenfolge ist, in der der Artikel veröffentlicht wird, ist es nicht unbedingt die beste Reihenfolge, um jeden Abschnitt zu schreiben. Befolgen Sie die Schritte im Abschnitt „Schreiben der Abschnitte“, um das Papier am besten zu erstellen.

Teil 2 von 4: Die Abschnitte schreiben

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 5

Schritt 1. Beginnen Sie mit dem Abschnitt Materialien und Methoden

Wenn Sie sich hinsetzen, um Ihre wissenschaftliche Arbeit zu schreiben, ist der erste Abschnitt, den Sie schreiben möchten, der Abschnitt Materialien und Methoden. Es ist der einfachste Ort, um zu beginnen und erfordert nicht viel Zeit. Die Methoden sollten klar beschrieben werden und jeder mit der entsprechenden Ausbildung sollte in der Lage sein, Ihre Experimente basierend auf diesem Abschnitt zu wiederholen.

  • Für jede Methode verwendete Materialien sollten mit Hinweisen auf das Unternehmen und die Katalognummer für den Kauf enthalten sein.
  • Sie sollten eine Beschreibung aller statistischen Methoden enthalten, die in der Arbeit verwendet werden.
  • Sie sollten auch Erläuterungen zu den für den Abschluss der Studien erforderlichen ethischen Genehmigungen beifügen.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 6

Schritt 2. Beschreiben Sie die Ergebnisse im Abschnitt Ergebnisse

Der Ergebnisbereich ist ziemlich selbsterklärend. Es ist der Teil der Arbeit, in dem Sie die Ergebnisse beschreiben, die im Laufe der Studie erzielt wurden. Die Ergebnisse sollten neutral berichtet werden und sich auf alle Tabellen und Abbildungen beziehen, die im Papier enthalten sind. Sie können die Ergebnisse zusammenfassen, aber die Daten nicht diskutieren.

  • Sie müssen nicht jedes von Ihnen durchgeführte Experiment oder beobachtete Ergebnis angeben, sondern nur die Informationen, die Sie benötigen, um das Publikum von Ihren Ergebnissen zu überzeugen.
  • Dies ist nicht der Abschnitt, um zu spekulieren oder Schlussfolgerungen zu ziehen. Das kommt später in der Diskussion.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 7

Schritt 3. Interpretieren Sie Ihre Daten im Abschnitt Diskussion

Hier interpretieren Sie Ihre Ergebnisse und diskutieren diese im Kontext des bereits Bekannten zu Ihrem Thema. Ziehen Sie Schlussfolgerungen aus den Daten und sprechen Sie über zukünftige Experimente, die Sie durchführen möchten, um die Studie voranzutreiben. Ziel ist es, den Leser davon zu überzeugen, dass diese Daten wichtig sind und er sich darum kümmern sollte. Vermeiden Sie es, einfach zu wiederholen, was Sie bereits im Ergebnisbereich gesagt haben.

  • Vermeiden Sie wilde Behauptungen, die nicht durch die Daten gestützt werden können.
  • Ignorieren Sie andere Papiere nicht, die Ihren Ergebnissen widersprechen; diskutieren Sie diese und überzeugen Sie den Leser, warum Ihre Daten trotz aller anderen Informationen richtig sind.
  • Einige Zeitschriften fassen die Ergebnisse und die Diskussion in einem größeren Abschnitt zusammen. Erkundigen Sie sich im Tagebuch, bevor Sie mit dem Schreiben beginnen.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 8

Schritt 4. Lesen Sie die Literatur in der Einführung

In der Einführung überzeugen Sie die Leser, dass die von Ihnen durchgeführte Studie wichtig ist, und erklären ihnen, warum sie wichtig ist. In diesem Abschnitt sollte die verfügbare Literatur gründlich überprüft werden, das Problem, seine Bedeutung, vorhandene Lösungen und die Lücke, die Ihre Arbeit zu füllen versucht, erörtert werden.

  • Formulieren Sie Ihre Hypothese und Ihre Ziele am Ende der Einführung.
  • Vermeiden Sie lange Einführungen; Sie möchten umfassend, aber prägnant sein.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 9

Schritt 5. Fassen Sie die Arbeit im Abstract zusammen

Speichern Sie die Zusammenfassung, bis der Rest des Papiers fertig ist. Die Länge dieses Abschnitts hängt normalerweise von der Zeitschrift ab, beträgt aber im Allgemeinen etwa 250 Wörter. Es ist eine kurze Zusammenfassung, um den Lesern zu sagen, was Sie getan haben und was die wichtigsten Ergebnisse waren. Der letzte Satz sollte eine Interpretation/Schlussfolgerung zu den Ergebnissen bieten.

Betrachten Sie die Zusammenfassung als Werbung, um die Leute zum Weiterlesen zu ermutigen

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 10

Schritt 6. Schreiben Sie einen beschreibenden Titel

Der letzte Aspekt des auszufüllenden Papiers besteht darin, den Titel zu schreiben. Sie möchten, dass der Titel spezifisch ist und die in der Arbeit enthaltenen Daten widerspiegelt. Dies ist der Teaser für die Zeitung, also möchten Sie ihre Aufmerksamkeit erregen. Gleichzeitig möchten Sie sich prägnant fassen und so wenig Worte wie möglich verwenden.

  • Vermeiden Sie Fachjargon und Abkürzungen/Akronyme.
  • Überlegen Sie, welche Schlüsselwörter Sie mit Tags versehen möchten, damit Leser, die nach Artikeln zu einem bestimmten Thema suchen, zu Ihrer Arbeit geleitet werden.

Teil 3 von 4: Erstellen der Abbildungen und Tabellen

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 11

Schritt 1. Wählen Sie aus, ob die Daten als Abbildung oder Tabelle dargestellt werden sollen

Die Art und Weise, wie Sie die Daten präsentieren, liegt ganz bei Ihnen, aber es gibt einige Richtlinien, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, wie Sie sie den Lesern am besten zeigen. Tabellen werden verwendet, um die Rohdaten des Experiments darzustellen, während Zahlen verwendet werden, um Vergleiche zu veranschaulichen. Wenn die Daten leicht in 1-2 Sätzen angegeben werden können, ist weder eine Abbildung noch eine Tabelle erforderlich.

  • Tabellen werden häufig verwendet, um Informationen über die Zusammensetzung einer Studiengruppe oder die verwendeten Konzentrationen innerhalb einer Studie zu geben.
  • Anhand von Abbildungen werden die experimentellen Ergebnisse der verschiedenen Gruppen visuell miteinander verglichen.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 12

Schritt 2. Formatieren Sie die Tabelle richtig

Wenn Sie Daten in einer Tabelle darstellen, müssen Sie alle Dezimalpunkte in Zahlen ausrichten. Die Tabellen enthalten kurze selbsterklärende Titel und kurze Legenden, um Akronyme zu erklären.

  • Fügen Sie keine Tabellen ein, wenn sie im Text nicht referenziert werden. Sie können diese Tabellen bei Bedarf einem Anhang hinzufügen.
  • Positionieren Sie die Legende direkt über der Tabelle.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 13

Schritt 3. Machen Sie Datensätze leicht unterscheidbar

Vermeiden Sie beim Erstellen einer Abbildung, zu viele Datensätze zu einem Diagramm hinzuzufügen. Dies wird überladen aussehen und wird für den Leser schwer zu verstehen sein. Möglicherweise müssen Sie die Daten in mehrere Diagramme aufteilen. Dies ändert nichts an der Art und Weise, wie die Daten analysiert oder interpretiert werden, sondern macht sie nur einfacher zu sehen.

  • Vermeiden Sie das Hinzufügen von mehr als 3-4 Datensätzen pro Diagramm.
  • Beschriften Sie alle Achsen richtig und verwenden Sie die entsprechenden Skalen.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 14

Schritt 4. Fügen Sie Skalenmarkierungen auf Fotos hinzu

Bei der Verwendung von Mikroskopbildern oder Fotografien von Präparaten muss ein Maßstabsbalken eingefügt werden, damit der Leser die Größe dessen versteht, was er sieht. Machen Sie die Maßstabsleiste klar, die Schriftgröße gut lesbar und fügen Sie sie in die Ecke des Bildes ein.

Wenn das Bild dunkel ist, machen Sie den Maßstabsbalken weiß. Wenn das Bild hell ist, machen Sie den Maßstabsbalken kontrastreich dunkel. Wenn der Leser den Maßstabsbalken nicht sehen kann, ist er nicht nützlich

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 15

Schritt 5. Verwenden Sie nach Möglichkeit Schwarzweißbilder

Wenn das Papier für einen Kurs bestimmt ist, ist dieser Schritt nicht unbedingt zutreffend. Wenn Sie bei einer Zeitschrift einreichen, fallen für Farbbilder erhebliche Gebühren an. Vermeiden Sie daher farbige Abbildungen, wenn Sie stattdessen Linienstile oder gemusterte Grafiken verwenden können.

Wenn Sie Farbe verwenden, verwenden Sie komplementäre stumme Farben, die nicht von der Seite schreien

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 16

Schritt 6. Verwenden Sie Schriften, die groß genug zum Lesen sind

Beim Erstellen der Figur sieht die Schrift möglicherweise gut lesbar aus, aber denken Sie daran, dass sie kleiner wird, wenn sie in das Papier selbst eingefügt wird. Bevor Sie das Papier einreichen, schauen Sie alle Abbildungen durch und stellen Sie sicher, dass der gesamte Text lesbar ist, ohne dass Sie die Augen zusammenkneifen müssen.

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 17

Schritt 7. Schreiben Sie Abbildungslegenden, die die Daten beschreiben

Die Abbildungslegende sollte nicht zu lang sein, aber dem Leser genügend Informationen geben, damit er die Daten interpretieren kann, ohne den entsprechenden Text in der Arbeit zu lesen. Schreiben Sie alle verwendeten Akronyme aus.

Die Figurenlegende sollte unter der Figur selbst positioniert werden

Teil 4 von 4: Quellen richtig zitieren

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 18

Schritt 1. Verwenden Sie Inline-Zitate

Jede Quelle sollte direkt in der Arbeit zitiert werden. Wenn Sie eine Aussage auf der Grundlage von Informationen aus einem Buch oder einem anderen Zeitschriftenartikel machen, muss diese direkt nach der Aussage zitiert werden. Wenn Sie mehrere Referenzen haben, die eine Tatsache unterstützen, zitieren Sie alle. Denken Sie daran, dass mehr Zitate keine bessere Arbeit ergeben.

  • Zitieren Sie von Experten begutachtete Literatur, Manuskripte und veröffentlichte Daten.
  • Vermeiden Sie persönliche Mitteilungen, eingereichte, aber unveröffentlichte Manuskripte und Artikel, die nicht auf Englisch sind.
Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 19

Schritt 2. Überprüfen Sie den Styleguide auf das Format

Wenn Sie das Paper zur Veröffentlichung einreichen, verfügt die Zeitschrift, in der Sie einreichen, über einen spezifischen Styleguide, der das Format der Inline-Zitate und die Literaturliste am Ende detailliert beschreibt. Wenn es sich bei der Arbeit um eine Lehrveranstaltung handelt, fragen Sie Ihren Professor nach dem Format.

Einige Zeitschriften verwenden eine Inline-Zitat von (Autor, Erscheinungsjahr) mit einer alphabetischen Liste am Ende. Andere Zeitschriften verwenden einfach hochgestellte Nummern innerhalb der Arbeit und haben das nummerierte Literaturverzeichnis am Ende

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 20

Schritt 3. Ordnen Sie den Inhalt der Quelle zu

Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendete Quelle die von Ihnen angegebenen Informationen genau widerspiegelt. Wenn die Quelle Ihre Aussage nicht unterstützt, suchen Sie eine andere Quelle.

Paraphrasieren Sie die Quelle und vermeiden Sie direkte Zitate. Wenn Sie direkt zitieren müssen, setzen Sie die Informationen in Anführungszeichen und geben Sie die Seite an, von der das Zitat stammt

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 21

Schritt 4. Vermeiden Sie es, „allgemeines Wissen“zu zitieren

” Viele Zeitschriften haben eine Begrenzung der Anzahl der Zitate, die in einer Arbeit verwendet werden können. Sie möchten, dass Ihre Arbeit gut zitiert wird, aber wenn Sie eine Grenze haben, möchten Sie sicherstellen, dass Sie wichtige Informationen zitieren, die Ihre Schlussfolgerungen stützen. Wenn Sie sich bei Informationen nicht sicher sind, gehen Sie auf Nummer sicher und zitieren Sie sie.

Wenn etwas in diesem Bereich als allgemein bekannt gilt, ist es nicht erforderlich, es zu zitieren. Zum Beispiel bedarf die Aussage, dass DNA das genetische Material eines Organismus ist, keiner Zitation

Schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit Schritt 22

Schritt 5. Verwenden Sie Zitationsprogramme

Der einfachste Weg, alle Ihre Referenzen zusammenzustellen, ist die Verwendung eines Softwareprogramms wie Endnote oder Mendeley. Diese Programme organisieren die Referenzen innerhalb der Arbeit und stellen sicher, dass das Format korrekt ist. Viele Zeitschriften haben ein Zitationsformat, das Sie herunterladen und in den Literaturverwalter importieren können, der alle Ihre Literaturhinweise auf das für diese Zeitschrift erforderliche Format aktualisiert.

  • Literaturverwalter helfen, falsche Zitate zu vermeiden und erspart Ihnen stundenlanges Aktualisieren der Zitationsliste nach und nach.
  • Weitere Informationen zu Zitierprogrammen finden Sie unter

Musterpapier

Beispiel für eine wissenschaftliche Forschungsarbeit

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Tipps

Beliebt nach Thema