So werden Sie Anwalt in den USA (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So werden Sie Anwalt in den USA (mit Bildern)
So werden Sie Anwalt in den USA (mit Bildern)
Anonim

Die spezifischen Anforderungen, um in den Vereinigten Staaten Anwalt zu werden, variieren je nach Bundesstaat oder Territorium, in dem Sie sich entscheiden, als Anwalt tätig zu werden. Die Grundlagen sind jedoch im ganzen Land gleich. Im Allgemeinen müssen Sie ein Jurastudium abschließen und eine staatliche Anwaltsprüfung bestehen, um in den Vereinigten Staaten als Anwalt zugelassen zu werden. Obwohl es ein lukratives Feld sein kann, erfordert es mindestens 7 Jahre Schulzeit nach der High School und viel Arbeit.

Schritte

Teil 1 von 3: Angemessene Bildung erwerben

Holen Sie sich Arbeit als freiberuflicher Autor Schritt 10

Schritt 1. Entwickeln Sie Ihr Interesse für Jura in der High School

Sie müssen nicht bis zum Jurastudium warten, um Fähigkeiten und Erfahrungen zu sammeln, die Ihnen bei der Ausübung des Rechts helfen. Schließen Sie sich dem Debatten- oder Moot-Court-Team Ihrer High School an und nehmen Sie an anderen für den Rechtsbereich relevanten Aktivitäten teil.

  • Es schadet nicht, Latein zu lernen, wenn deine Schule es anbietet. Viele juristische Fachausdrücke sind auf Latein. Wenn Sie also die Sprache beherrschen, werden Sie sich rechtzeitig informieren und Sie müssen sich nicht eine Menge ausländischer Fachausdrücke merken.
  • Nehmen Sie Kurse wie Strafjustiz für Wahlfächer, falls angeboten. Diese Kurse geben Ihnen eine Einführung in die rechtlichen Fragen, mit denen Anwälte täglich konfrontiert sind.
Erhalten Sie einen Doktortitel in Ingenieurwissenschaften Schritt 1

Schritt 2. Holen Sie sich einen Bachelor-Abschluss von einer 4-jährigen Hochschule oder Universität

Sie können im Allgemeinen nicht als Rechtsanwalt praktizieren, es sei denn, Sie haben einen Abschluss in Rechtswissenschaften an einer juristischen Fakultät. Um sich für ein Jurastudium bewerben zu können, müssen Sie einen Bachelor-Abschluss von einer 4-jährigen Hochschule oder Universität haben.

  • Law Schools akzeptieren Studenten aus allen Fakultäten oder Studiengängen. Während die Hauptfächer Englisch, Kommunikation, Geschichte und Politikwissenschaft üblich sind, haben viele Anwälte einen Abschluss in naturwissenschaftlichen oder technischen Bereichen.
  • Ein Studium in einem naturwissenschaftlichen oder technischen Bereich hilft Ihnen, wenn Sie Patentrecht ausüben möchten. Wenn Sie im Versicherungs- oder Gesundheitsrecht arbeiten möchten, kann ein Pflegestudium hilfreich sein.
  • Wenn Sie einen hohen GPA beibehalten, verbessern Sie Ihre Chancen, ein gutes Gesetz zu erhalten, und qualifizieren Sie möglicherweise für Stipendiengelder. Die meisten juristischen Fakultäten erfordern einen GPA von mindestens 3,0, um sich für die Zulassung zu qualifizieren.

Denken Sie voraus

Entwickeln Sie enge Beziehungen zu 2 oder 3 Professoren am College, die Sie als Referenzen für das Jurastudium verwenden möchten. Wenn sie mehrere Kurse belegen, nehmen Sie an jedem Kurs teil, den sie anbieten.

Neue Mitarbeiter ausbilden Schritt 13

Schritt 3. Teilzeitbeschäftigung bei einem Gericht oder einer Anwaltskanzlei

Wenn Sie in der High School und auf dem College Arbeit in einer Anwaltskanzlei oder einem örtlichen Gericht finden, werden Sie mit rechtlichen Problemen vertraut gemacht und Sie werden auf die Ausübung des Anwaltsberufs vorbereitet. Wenn Sie wissen, in welches Rechtsgebiet Sie einsteigen möchten, versuchen Sie, in diesem Bereich Arbeit zu finden.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie sich noch nicht sicher sind, in welchem ​​Rechtsgebiet Sie tätig werden möchten. Sie haben viel Zeit, um sich zu entscheiden, und viele Leute treffen ihre endgültige Entscheidung erst, wenn sie bereits Jura studiert haben. Nutzen Sie diese Zeit, um Bereiche zu erkunden, die Ihr Interesse wecken

Holen Sie sich einen Doktortitel in Engineering Schritt 6

Schritt 4. Nehmen Sie den LSAT während Ihres letzten Studienjahres ab

Der Law School Admissions Test (LSAT) ist ein halbtägiger standardisierter Test. Alle von der American Bar Association (ABA) akkreditierten juristischen Fakultäten haben diesen Test als Zulassungsvoraussetzung. Der Test wird im Juni, Oktober und Dezember angeboten. Nehmen Sie es so früh wie möglich.

  • Der LSAT ist ein Maß für Ihr Leseverständnis und Ihre Fähigkeiten zum verbalen Denken. Sie können Studienführer online oder in Buchhandlungen abholen. Es gibt auch Vorbereitungskurse, an denen Sie teilnehmen können.
  • Beginnen Sie so schnell wie möglich mit dem Lernen für den Test. Machen Sie mindestens 3 Übungstests unter simulierten Testbedingungen, bevor Sie sich zum eigentlichen Test setzen.
Umgang damit, das neue Kind in der Schule zu sein Schritt 1

Schritt 5. Bewerben Sie sich bei mehreren akkreditierten juristischen Fakultäten

Nachdem Sie Ihre LSAT-Ergebnisse erhalten haben, können Sie sich beim Law School Admissions Council (LSAC) anmelden. Diese Agentur koordiniert Ihre Testergebnisse, Bewerbungen und Empfehlungsschreiben und verteilt sie in Ihrem Namen an Schulen. Sie können sich nicht an juristischen Fakultäten bewerben, es sei denn, Sie gehen über diese Agentur.

  • Bewerben Sie sich bei mindestens einer "Reach"-Schule. Dies ist eine Schule mit einer niedrigen Akzeptanzrate oder einer, bei der Ihre Testergebnisse und GPA am unteren Ende der Akzeptanz liegen.
  • Wählen Sie 2 oder 3 Schulen aus, an denen Ihre Testergebnisse, GPA und andere Zeugnisse wettbewerbsfähig sind. Sie sollten bequem in die Mitte des von dieser Schule akzeptierten Schülerkreises passen.
  • Fügen Sie 1 oder 2 "sichere" Schulen hinzu. Dies sind Schulen, an denen Ihre Zeugnisse am oberen Ende der von dieser Schule akzeptierten Schülerzahl liegen, wenn nicht sogar über dem Durchschnitt.
Studium der Wirtschaftswissenschaften Schritt 15

Schritt 6. Widme dich dem Erfolg im Jurastudium

Sobald Sie sich für Ihre juristische Fakultät entschieden haben, seien Sie bereit, sich alle 3 Jahre lang zu konzentrieren und hart zu arbeiten. Treten Sie Clubs und Gruppen bei, die Ihren rechtlichen Interessen entsprechen, um richtig Jura zu studieren.

  • Führen Sie die Lesungen für jede Klasse durch und versuchen Sie, sich vor jeder Klasse Zeit zum Wiederholen zu geben. Die meisten Juraprofessoren unterrichten nach der sokratischen Methode, bei der sie nach dem Zufallsprinzip Studenten anrufen und Fragen zu der zugewiesenen Lektüre stellen. Es ist wichtig, vorbereitet zu sein.
  • Machen Sie sich Notizen und erstellen Sie eine Gliederung für jede Ihrer Klassen. Dies wird Ihnen helfen, für die Abschlussprüfung zu lernen. Die meisten juristischen Fakultätsklassen haben nur eine Abschlussprüfung am Ende des Semesters. Ihre Leistung in dieser Prüfung bestimmt Ihre Note für den gesamten Kurs.
  • Die Teilnahme an einer Lerngruppe kann Ihnen helfen, die Lesungen besser zu verstehen und die Hauptthemen für jede Klasse zu verstehen.
Beantworten Sie die Fragen im Vorstellungsgespräch im Personalwesen Schritt 1

Schritt 7. Absolvent der juristischen Fakultät mit einem relativ hohen Rang

Anwaltskanzleien achten auf Klassenränge. Je höher Ihr Rang in Ihrem Jurastudium ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie eine hochbezahlte Stelle in einer großen Anwaltskanzlei bekommen.

  • Wenn Sie Schreiber für einen Bundesrichter werden möchten, möchten Sie in der Regel mindestens im oberen Viertel Ihrer Klasse sein.
  • Große Anwaltskanzleien rekrutieren in der Regel aus den besten 30 Prozent der Klassen an höherrangigen juristischen Fakultäten. Je niedriger Ihre juristische Fakultät eingestuft wird, desto höher sollte Ihr Rang in Ihrer Klasse sein, um dies zu kompensieren.

Punktzahl

0 / 0

Teil 1 Quiz

Was ist der Hauptgrund dafür, dass ein Debattier- oder Mock-Trial-Team ein guter Schritt ist, um Anwalt zu werden?

Sie lernen, Ihre Zeit zu managen.

Nah dran! Probetraining wird zusammen mit vielen anderen außerschulischen Aktivitäten zu Ihrem Zeitplan beitragen und Ihre Arbeitsbelastung erhöhen. Zu wissen, wie man einen vollen Terminkalender verwaltet und vorankommt, ohne dass die Arbeit darunter leidet, ist wichtig, aber nicht der Hauptgrund, eine Debatte auszuprobieren! Wählen Sie eine andere Antwort!

Sie können Ihren Lebenslauf ergänzen.

Schon fast! Extracurriculars in der High School werden Ihnen helfen, auf ein gutes College zu kommen, und Extracurriculars in der High School helfen Ihnen, einen beeindruckenden Lebenslauf zu erstellen und sich von der Masse abzuheben. Das ist jedoch nicht der Hauptgrund, das Debattierteam auszuprobieren. Versuchen Sie es nochmal…

Sie werden herausfinden, welche Art von Recht Sie studieren möchten.

Versuchen Sie es nochmal! Die Debatte kann Sie in einige interessante Themen einführen, aber Sie werden auf keinen Fall alle Ihre Optionen studieren! Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Rechtsform Sie anspricht, sollten Sie sich über die verschiedenen Rechts- und Justizbereiche informieren oder mit Fachleuten der Branche sprechen! Rate nochmal!

Sie lernen, Argumente aufzulösen.

Absolut! Die meisten Anwälte verbringen sehr wenig Zeit im Gerichtssaal. Stattdessen konzentrieren sie sich darauf, die Argumente der Opposition aufzubrechen und ihren Fall mit Fakten und Forschung zu untergraben. Debatte erfordert das Verständnis von Argumenten, Meinungen und Fakten und die Fähigkeit, schnell zu denken – genau wie im Gesetz! Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 2 von 3: Beitritt zur Staatsanwaltschaft

Einreichen einer Sammelklage Schritt 2

Schritt 1. Entscheiden Sie, wo Sie als Anwalt tätig werden möchten

Jeder Bundesstaat hat sein eigenes Zulassungsverfahren. Wählen Sie während Ihrer juristischen Laufbahn so schnell wie möglich den Bundesstaat aus, in dem Sie als Rechtsanwalt tätig werden möchten, damit Sie sich auf die Anwaltstätigkeit in diesem Bundesstaat vorbereiten können.

  • Normalerweise ist es am besten, in dem Bundesstaat zu praktizieren, in dem Sie Jura studieren. Ihre juristische Fakultät wird bekannt sein und es wird viele Alumni-Anwerbungen geben. Darüber hinaus diskutieren juristische Fakultäten typischerweise das Recht ihres Staates, aber selten das Recht anderer Staaten.
  • Wenn Sie in einem anderen Staat als Anwalt praktizieren möchten, liegt es an Ihnen, das Recht für diesen Staat zu erlernen.
Mathe lernen Schritt 4

Schritt 2. Beginnen Sie so schnell wie möglich mit dem Ausfüllen Ihres Bar-Antrags

Der Barantrag ist ein umfangreiches, detailliertes Dokument. In den meisten Staaten umfasst der Erstantrag 15 oder 20 Seiten und deckt spezifische Details der letzten 10 Jahre Ihres Lebens ab. Es kann einige Zeit dauern, bis Sie es abgeschlossen haben.

  • Wenn Sie Ihre Bar-Anwendung erhalten, überfliegen Sie sie zuerst. Bestimmen Sie, für welche Fragen Sie länger brauchen, um sie zu beantworten. Identifizieren Sie Fragen, für die Sie Informationen suchen müssen.
  • Ihr Anwaltsantrag muss genehmigt werden, bevor Sie sich für die Anwaltsprüfung anmelden können. Fangen Sie so schnell wie möglich damit an.

Bewerben Sie sich frühzeitig

Anwaltsanträge erfordern auch Fingerabdrücke für kriminelle Hintergrundüberprüfungen, die mehrere Wochen dauern können. Wenn Sie Ihre Bewerbung so früh wie möglich einreichen, haben Sie die besten Chancen, dass Ihre Hintergrundprüfung bis zum Anmeldeschluss für die Anwaltsprüfung abgeschlossen ist.

Bestehen Sie eine Privatschulaufnahmeprüfung Schritt 6

Schritt 3. Setzen Sie sich in Ihrem dritten Jahr an der juristischen Fakultät für den MPRE ein

Nur Maryland, Washington und Wisconsin benötigen das MPRE nicht. Wenn Sie planen, in Connecticut oder New Jersey zu praktizieren, müssen Sie den Test nicht ablegen, wenn Sie in einem Ethikkurs an einer juristischen Fakultät die Note C oder besser erreicht haben

Bestehen Sie eine Klasse, ohne wirklich zu lernen Schritt 1

Schritt 4. Melden Sie sich für ein Bar-Studienprogramm an

Es ist möglich, die Bar zu bestehen, ohne Vorbereitungsprogramme oder Kurse zu belegen. Allerdings sind die Durchtrittsquoten von Bars bei Studenten, die Vorbereitungskurse belegen, deutlich höher. Die Kosten eines Anwaltsstudiums verblasst im Vergleich zu dem Stress und der finanziellen Belastung, die Anwaltsprüfung zweimal ablegen zu müssen.

  • Bar-Studienprogramme kosten in der Regel mehrere hundert Dollar. Sie bereiten Sie in erster Linie auf die Multi-State Bar Exam (MBE), den Multiple-Choice-Teil der Anwaltsprüfung, vor. Sie haben jedoch auch Übungsaufsätze, um Sie auf den staatlichen Teil der Prüfung vorzubereiten.
  • Barstudienprogramme bieten Prüfungen unter simulierten Testbedingungen an, was sie zu den wertvollsten macht. Die Anwaltsprüfung ist eine zermürbende, stressige Erfahrung. Je mehr Übung Sie unter diesen Umständen haben, desto ruhiger werden Sie.
Bestehen Sie eine Klasse, ohne Schritt 13 wirklich zu studieren

Schritt 5. Verbringen Sie den Sommer nach Ihrem Abschluss mit einem Anwaltsstudium

Es kann schwierig sein, die Anwaltskammer zu bestehen, wenn Sie nur einen einzigen Anwaltsstudiengang belegen und nichts anderes tun. Erstellen Sie einen Studienplan für sich selbst und verbringen Sie jeden Tag Zeit damit, für die Bar zu lernen. Machen Sie mindestens einmal pro Woche einen Praxistest unter simulierten Testbedingungen.

  • Wenn Sie ein Angebot einer großen Anwaltskanzlei angenommen haben, verfügt Ihre Kanzlei wahrscheinlich über einen Anwaltsstudiengang und andere Ressourcen. Nutzen Sie sie.
  • Spezifische Informationen zu den Themen der Rechtsanwaltsprüfung Ihres Landes finden Sie auf der Website der Rechtsanwaltskammer Ihres Landes.
Holen Sie sich einen Lehrjob Schritt 15

Schritt 6. Führen Sie ein Interview mit einem Mitglied der örtlichen Anwaltskammer durch

In den meisten Staaten müssen Sie sich mit einem Mitglied der örtlichen Anwaltskammer zusammensetzen, das Ihnen Fragen zu Ihren rechtlichen Interessen stellt und warum Sie als Anwalt tätig werden möchten. Auch wenn sich dies wie ein Vorstellungsgespräch anfühlt, suchen sie in der Regel nicht danach, Sie einzustellen. Vielmehr versuchen sie herauszufinden, ob Sie die notwendige Disziplin und den Charakter haben, um als Mitglied der Anwaltskammer zu dienen.

Möglicherweise werden Ihnen auch Fragen zu Informationen aus Ihrer Anwaltsbewerbung gestellt, einschließlich Ihres Bildungshintergrunds und Ihrer Erfahrung

Werden Sie Kabelinstallateur Schritt 2

Schritt 7. Nehmen Sie die Anwaltskammer in der Gerichtsbarkeit, in der Sie als Anwalt tätig werden möchten

Wenn Sie für die Zulassung zur Staatsanwaltschaft zugelassen sind, haben Sie eine zusätzliche Hürde. Die Anwaltsprüfung ist ein 18-tägiger Multiple-Choice- und Essay-Test, der in der Regel über 2 oder 3 Tage dauert.

Sofern Sie nicht in unmittelbarer Nähe des Prüfungszentrums für die Anwaltsprüfung wohnen, ist es eine gute Idee, für die Dauer des Tests ein Hotelzimmer in der Nähe zu buchen. Auf diese Weise können Sie sich konzentrieren und müssen sich nicht um lange Fahrten oder die Organisation einer Fahrt kümmern

Erreichen Sie Ihre Ziele für das neue Schuljahr Schritt 10

Schritt 8. Warten Sie, bis Sie die Ergebnisse Ihrer Anwaltsprüfung erfahren

Nachdem Sie die Anwaltsprüfung abgelegt haben, müssen Sie mehrere Monate warten, um herauszufinden, ob Sie die Prüfung bestanden haben. In der Zwischenzeit können Sie mit der Jobsuche beginnen (falls Sie noch keine haben). Während Sie Kunden nicht als Anwalt vertreten können, bis Sie die Anwaltskammer bestanden und das Zulassungsverfahren Ihres Staates abgeschlossen haben, können Sie rechtliche Dokumente verfassen und viele andere rechtliche Arbeiten erledigen.

  • Die Testergebnisse werden in der Regel an einem bestimmten Tag online gestellt, sodass Sie sofort feststellen können, ob Sie bestanden haben. Ihr Endergebnis bei der Anwaltsprüfung wird normalerweise nicht zur Verfügung gestellt.
  • Wenn Sie feststellen, dass Sie die Prüfung nicht bestanden haben, können Sie den Test wiederholen. Sie können die Anwaltsprüfung so oft wie nötig ablegen, obwohl es für Ihre juristische Karriere einen ziemlichen Rückschlag bedeuten würde, sie mehr als 2 oder 3 Mal zu absolvieren.
Datei für das Sorgerecht für Kinder in Oregon Schritt 26

Schritt 9. Legen Sie Ihren Eid vor Gericht ab

Bei bestandener Rechtsanwaltsprüfung werden Sie vor Gericht als Rechtsanwalt vereidigt. Die Vereidigungszeremonie schließt normalerweise alle anderen ein, die die Bar in Ihrer Nähe passiert haben, und Sie alle legen den Eid auf einmal ab.

Der Eid ist eine Zeremonie, zu der Sie normalerweise Familie und Freunde einladen können. Danach gibt es normalerweise einen Empfang. Lokale Anwälte kommen zum Empfang, um die neuesten Mitglieder der Anwaltskammer zu treffen, was Ihnen wertvolle Gelegenheiten zum Networking bieten kann

Punktzahl

0 / 0

Teil 2 Quiz

Wenn Ihr Notendurchschnitt nicht der höchste ist, können Sie trotzdem eine wettbewerbsfähige Schule besuchen, wenn:

Sie bekommen gute Empfehlungsschreiben.

Nicht unbedingt! Gute Empfehlungsschreiben sind sehr wichtig, wenn es darum geht, in eine gute Schule zu kommen. Dennoch sind sie allein nicht stark genug, um einen niedrigen GPA zu erreichen. Wählen Sie eine andere Antwort!

Sie haben viele außerschulische Aktivitäten.

Versuchen Sie es nochmal! Es ist wichtiger, dass du dich darauf konzentrierst, die richtigen Extracurriculars zu bekommen – und wirklich Zeit und Energie in sie zu stecken! – als viel zu haben. Dennoch werden Sie mehr brauchen als nur gute außerschulische Kurse, wenn Ihr GPA nicht so stark ist. Klicken Sie auf eine andere Antwort, um die richtige zu finden…

Sie schneiden bei der LSAT-Prüfung sehr gut ab.

Korrekt! Schulen nehmen die LSAT-Prüfung sehr ernst, vielleicht sogar noch ernster als Ihren Notendurchschnitt. Während Sie immer noch nach einem starken GPA streben möchten, können gute LSAT-Ergebnisse, insbesondere in Kombination mit Empfehlungen und außerschulischen Aktivitäten, Ihnen helfen, wettbewerbsfähige Schulen zu finden und vielleicht sogar finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten zu eröffnen. Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Sie bewerben sich in bestimmten Bundesländern.

Nicht ganz! Es gibt einige Bundesstaaten, in denen es nur wenige Anwälte gibt, aber das bedeutet nicht automatisch, dass Sie an diesen Schulen akzeptiert werden, selbst mit einem niedrigen GPA. Denken Sie daran, dass Schulen aus dem ganzen Land rekrutieren, daher sind staatliche Gesetze oder Bedürfnisse nicht so dringend. Wählen Sie eine andere Antwort!

Du recherchierst intensiv.

Nicht genau! Unabhängig davon, wo Ihr GPA liegt, möchten Sie tief in den Markt der juristischen Fakultäten eintauchen und herausfinden, was für Sie das Richtige ist. Informieren Sie sich vor der Bewerbung über den Ruf der Schule, die Zahl der Stellenangebote und die Professoren, um die richtige Lösung zu finden! Versuchen Sie es nochmal…

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Teil 3 von 3: Jobsuche als Anwalt

Datei für das Sorgerecht für Kinder in Oregon Schritt 21

Schritt 1. Führen Sie in einem Sommer-Associate-Programm gute Leistungen aus

Wenn Sie das Glück hatten, als Sommerassistent bei einer großen Anwaltskanzlei eingestellt zu werden, nutzen Sie diese Position zu Ihrem Vorteil. Große Anwaltskanzleien stellen in der Regel die Top-Performer aus ihren Sommer-Partnerprogrammen als feste Mitarbeiter ein.

Scheuen Sie sich nicht, Ihren betreuenden Mitarbeiter zu fragen, was Sie sonst noch tun können, um sich von den anderen Sommerpartnern abzuheben oder abzuheben

Datei für das Sorgerecht für Kinder in Oregon Schritt 27

Schritt 2. Wenden Sie sich an Rechtsprofessoren, um Empfehlungen zu erhalten

Sprechen Sie mit Professoren, die Kurse unterrichten, an denen Sie ein besonderes Interesse hatten oder in denen Sie gut abgeschnitten haben. Wenn der Professor mehr als einen Kurs anbietet, belegen Sie alle. Gehen Sie zu den Bürozeiten und lernen Sie sie so gut wie möglich kennen.

Neben dem Schreiben von Referenzschreiben kennen Juraprofessoren häufig praktizierende Anwälte in der Region. Sie können Ihnen möglicherweise eine Verbindung herstellen oder Sie mit Anwälten in einem Bereich vorstellen, der Sie interessiert

Eine FLSA-Beschwerde einreichen Schritt 7

Schritt 3. Nutzen Sie das Career Services Office Ihrer juristischen Fakultät

Jede juristische Fakultät verfügt über ein Career Service Office mit Ressourcen, die Ihnen bei der Suche nach einem Job als Anwalt helfen. Diese Angebote stehen nicht nur Studierenden, sondern auch Absolventen und Alumni zur Verfügung.

Es ist im besten Interesse der juristischen Fakultät, hohe Beschäftigungsquoten unter den Absolventen zu haben. Das Career Service Office wird alles tun, um Sie bei der Stellensuche und Ihrem Erfolg zu unterstützen

Werden Sie City Manager Schritt 10

Schritt 4. Nutzen Sie die Gelegenheiten zum Networking

Bei der Suche nach einer guten Stelle als Rechtsanwalt kommt es weniger darauf an, was Sie wissen, als darum, wen Sie kennen. Besuchen Sie staatliche Anwaltskammer-Mixer und andere Veranstaltungen, um praktizierende Anwälte zu treffen, die Ihnen bei der Suche nach Ihrem Platz helfen können.

  • Handeln Sie bei Mixern oder anderen Veranstaltungen, bei denen Mitglieder der Bar anwesend sind, immer professionell. Sprechen Sie mit so vielen Leuten wie möglich und machen Sie Ihren Namen bekannt.
  • Wenn bei einer Veranstaltung Alkohol erhältlich ist, beschränken Sie sich auf ein Getränk. Sich zu betrinken oder gar „gebrummelt“zu werden, wird praktizierende Anwälte nicht beeindrucken – selbst wenn sie sich selbst aufsaugen.

Spitze:

Lassen Sie Visitenkarten drucken, um sie an Mischpulten und anderen Networking-Möglichkeiten zu verteilen. Sie können sogar einen QR-Code auf der Rückseite der Karte platzieren, den Anwälte scannen können, um Ihren Lebenslauf oder Ihr LinkedIn-Profil online einzusehen.

Werden Sie Concierge Schritt 7

Schritt 5. Gehen Sie zu Informationsgesprächen

Informationsgespräche führen nicht unbedingt direkt zu einem Job. Sie sind vielmehr eine Möglichkeit, einem praktizierenden Anwalt das Ohr zu biegen und mehr über die örtliche Anwaltskammer und den Anwaltsmarkt zu erfahren, in dem Sie leben und arbeiten möchten.

Einige Informationsgespräche können dazu führen, dass Sie einen Mentor finden, aber drängen Sie es nicht. Wenn Sie jemanden treffen, der Sie in diesem Beruf unterstützen kann, werden Sie es spüren

Gründungsurkunde in New Jersey einreichen Schritt 11

Schritt 6. Senden Sie Ihren Lebenslauf an potenzielle Firmen

Wenn Sie nach Ihrem Abschluss kein Jobangebot haben, müssen Sie wahrscheinlich Firmen auf der Suche nach einer Stelle „kalt anrufen“. Die meisten davon erfolgen per E-Mail. Wenn Sie jedoch den zusätzlichen Schritt unternehmen, einen Lebenslauf und ein Anschreiben in Papierform zu versenden, werden Sie wahrscheinlich eine bessere Antwort erhalten. Nur wenige Leute machen sich diesen zusätzlichen Aufwand, und es wird den Anwälten etwas bedeuten.

  • Kaufen Sie schwereres Bondpapier und geben Sie sich Mühe, damit Ihr Lebenslauf und Ihr Anschreiben professionell aussehen.
  • Denken Sie daran, dass Anwälte in der Regel älter sind. Sie schätzen es vielleicht, einen Lebenslauf in Papierform zu erhalten, da dies ein Medium ist, mit dem sie vertraut sind.

Punktzahl

0 / 0

Teil 3 Quiz

Wenn Sie sich als Bester auf Ihrem Gebiet einen Namen machen wollen, sollten Sie:

Arbeite in einem Firmenbüro.

Versuchen Sie es nochmal! Die Arbeit in einem Firmenbüro kann sich auszahlen - nach langer, langer Zeit. In der Zwischenzeit wird Ihre harte Arbeit und Leidenschaft jedoch unter den Namen eines anderen gestellt, so dass dies nicht wirklich der beste Weg ist, sich in der Branche einen Namen zu machen. Rate nochmal!

Schreiben Sie juristische Papiere.

Nicht unbedingt! Wenn Sie über die Welt des Rechts schreiben möchten, ist das großartig! Es schadet nie, Ihre Erfahrungen zu teilen oder Ihren Namen bekannt zu machen. Dennoch, wenn Sie gerade erst anfangen, werden Sie nicht viel Glaubwürdigkeit haben und es ist wichtig, Wege zu finden, um sie zu etablieren. Versuchen Sie es nochmal…

Arbeiten Sie in der Öffentlichkeit.

Richtig! Sie müssen keine Pro-Bono- oder Aktivismus-Arbeit leisten – obwohl Sie es können! Dennoch gibt es Möglichkeiten, mit der Öffentlichkeit zusammenzuarbeiten oder viel Zeit mit Kunden zu verbringen, damit sie lernen, Ihnen zu vertrauen und Ihren Namen zu teilen! Lesen Sie weiter für eine weitere Quizfrage.

Helfen Sie mit, neue Anwälte auszubilden.

Nicht ganz! Sie sind noch nicht lange Anwalt. Es ist wichtiger, dass Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Karriere in Gang zu bringen und dann später neuen Anwälten zu helfen. Versuchen Sie es mit einer anderen Antwort…

Nehmen Sie nur hochkarätige Fälle.

Nö! Wenn Sie die Möglichkeit haben, einen hochkarätigen Koffer zu nehmen, ist das großartig! Trotzdem wollen Sie nicht herumsitzen und auf sie warten! Wenn Sie nur ein frischer Anwalt von der Schule sind, werden Sie wahrscheinlich nicht zu viele hochkarätige Fälle bekommen. Rate nochmal!

Willst du mehr Quiz?

Teste dich weiter!

Anwalt Lebenslauf

Beispiel für einen Anwaltslebenslauf

Beispiel für einen Lebenslauf für Associate Lawyer

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Verschulden Sie sich nicht zu hoch, um Ihr Jurastudium zu finanzieren. Der Unterricht an einer staatlichen öffentlichen Schule ist in der Regel viel geringer als der an einer außerstaatlichen oder privaten Schule, und Sie erhalten eine ebenso starke Ausbildung

Warnungen

Beliebt nach Thema