So werden Sie ein lizenzierter New Yorker Staatssicherheitsbeamter

Inhaltsverzeichnis:

So werden Sie ein lizenzierter New Yorker Staatssicherheitsbeamter
So werden Sie ein lizenzierter New Yorker Staatssicherheitsbeamter
Anonim

Ein Wachmann zu werden ist eine großartige Möglichkeit, Menschen und Eigentum zu schützen. Die Jobchancen sind hervorragend und man braucht nur einen Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Abschluss. Wie in den meisten Bundesstaaten verlangt auch New York eine Wachmann-Lizenz, um einen Job in dem Bundesstaat zu bekommen. In New York benötigen Sie eine Wachdienstlizenz, wenn Sie zum Schutz von Personen und/oder Eigentum angestellt sind, rechtswidrige Aktivitäten beobachten und melden, Straßen patrouillieren oder auf einen Alarm eines Sicherheitssystems reagieren.

Schritte

Teil 1 von 3: Erhalten Sie Ihre Security Guard-Lizenz

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 1

Schritt 1. Erfüllen Sie die Mindestanforderungen

Um als Wachmann im Bundesstaat New York zugelassen zu werden, müssen Sie einige Grundvoraussetzungen erfüllen. Können Sie diese nicht erreichen, werden Sie nicht zu einem Lizenzprogramm zugelassen. Sie müssen:

  • Mindestens achtzehn Jahre alt sein.
  • Seien Sie ein Bürger oder ein ansässiger Ausländer der USA.
  • Bestehen Sie einen FBI-Hintergrundcheck ohne ernsthafte Verurteilungen oder Verbrechen.
1053268 2

Schritt 2. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Lizenz benötigen

Einige Personen, die mit Sicherheitsangelegenheiten zu tun haben, sind von der Registrierung als Sicherheitsbeamter in New York befreit. Wenn Sie eine der folgenden Voraussetzungen erfüllen, müssen Sie die New Yorker Lizenz nicht beantragen:

  • Ein registrierungs- und ausbildungspflichtiger Wachmann vom Bund.
  • Ein freiwilliger Wachmann.
  • Aktive Polizisten. Wenn Sie bei einem Vertragsunternehmen angestellt sind, müssen Sie zwar eine Arbeitnehmererklärung ausfüllen, jedoch keine Fingerabdrücke ablegen.
  • Friedensbeauftragte, die im Rahmen ihrer Dienstpflichten für ihren Hauptarbeitgeber im Sicherheitsdienst tätig sind. Bei Schwarzarbeit müssen Sie sich jedoch registrieren.
Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 3

Schritt 3. Holen Sie sich Ihre Fingerabdrücke

New York akzeptiert elektronische Fingerabdrücke, die Sie über die sogenannten L-1 Enrollment Services durchführen können. Sie arbeiten mit dem Staat zusammen und helfen Ihnen, Ihre Fingerabdrücke zu scannen und Ihre Quittungen für Ihren Antrag auszuhändigen.

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 4

Schritt 4. Nehmen Sie an einem achtstündigen Vorbereitungskurs teil

Kurse werden von privaten Sicherheitsunternehmen und akkreditierten Hochschulen im ganzen Bundesstaat angeboten. Dieser Kurs kann je nach Studienort etwas unterschiedlich sein, sollte jedoch Themen wie die Rolle eines Sicherheitsbeauftragten, rechtliche Befugnisse und Einschränkungen, Notfallvorsorge, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit, Zugangskontrolle sowie Ethik und Verhalten behandeln.

Der Staat stellt eine Liste der zugelassenen Schulen zur Verfügung, an denen Sie Kurse belegen können. Dies schließt auch Schulen ein, deren Genehmigung widerrufen oder ausgesetzt wurde, also vermeiden Sie diese Orte

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 5

Schritt 5. Senden Sie den Lizenzierungsantrag

Die Bewerbung als Wachmann in New York ist über die Website des Außenministeriums verfügbar. Sie müssen personenbezogene Daten angeben, nachweisen, dass Sie die Anforderungen erfüllen, und bei Bedarf zusätzliche Unterlagen vorlegen. Darin enthalten ist Ihr Zertifikat für die 8-stündige Schulung.

  • Wenn Sie einen Job haben und Ihre Beschäftigung vom Erhalt der Lizenz abhängt, gibt es einen Abschnitt, den Ihr Arbeitgeber ebenfalls ausfüllen muss.
  • Sie können den Antrag auf Englisch, aber auch auf Spanisch, Haitianisch/Kreolisch, Italienisch, Koreanisch, Russisch oder Chinesisch ausfüllen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die erforderlichen Gebühren bezahlen. Es gibt eine Erstantragsgebühr von 36 USD und eine Gebühr von 102 USD für das Abnehmen von Fingerabdrücken. Wenn Sie die Gebühren bezahlen, müssen diese nur in Form von Versandbestellungen, Firmenschecks oder Kassenschecks an das "NYS Department of State" gezahlt werden. Das Büro akzeptiert keine persönlichen Schecks, Kreditkarten oder Bargeld.
Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 6

Schritt 6. Absolvieren Sie sechzehn Stunden Training am Arbeitsplatz (OTJ)

Innerhalb der ersten 90 Tage, die Sie als Wachmann arbeiten, verlangt New York von Ihnen, dass Sie berufsbegleitend einen zusätzlichen Kurs absolvieren. Dieser Kurs enthält genauere Informationen zu den Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Wachmanns und endet mit der Absolvierung einer Prüfung. Sie können diesen Kurs nur während einer Anstellung belegen, da ein Großteil Ihrer Arbeit im Kurs mit Ihrer regulären Arbeit zusammenhängt.

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 7

Schritt 7. Holen Sie sich Ihre jährliche berufsbegleitende Schulung

Abgesehen von der Ausbildung, die Sie früh erhalten, verlangt New York von Ihnen auch eine achtstündige jährliche berufsbegleitende Schulung. Dieser Kurs überprüft grundlegende Informationen aus Ihrer Schulung, informiert Sie über Änderungen und neue Informationen und ist für die jährliche Verlängerung erforderlich. Sie müssen den Kurs innerhalb von zwölf Monaten nach Abschluss Ihrer OTJ-Ausbildung absolvieren. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, um sicherzustellen, dass Sie diese Anforderung einhalten, da er Sie wahrscheinlich nicht verlieren möchte, nur weil Ihre Lizenz abläuft.

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 8

Schritt 8. Erneuern Sie Ihre Lizenz

Sie müssen Ihre Lizenz alle zwei Jahre erneuern, also halten Sie diese auf dem neuesten Stand. 90 Tage vor Ablauf Ihrer Lizenz wird Ihnen der Staat ein Verlängerungsformular zusenden. Sie müssen bis zum Ablaufdatum Ihrer Lizenz erneuern. Wenn Sie sich erneut bewerben, fügen Sie Unterlagen aus Ihrer berufsbegleitenden Schulung und eine Gebühr von 25 USD bei.

Wenn Ihre Registrierung 6 Monate nach dem Ablaufdatum nicht verlängert wurde, müssen Sie sich erneut für die Lizenz bewerben und qualifizieren

Teil 2 von 3: Erhalten Sie Ihre Lizenz für einen bewaffneten Sicherheitsbeamten

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 9

Schritt 1. Holen Sie sich eine New Yorker Pistolengenehmigung

Um in New York eine Lizenz für bewaffnete Wachleute zu beantragen, müssen Sie bereits im Besitz einer gültigen NYS Security Guard-Lizenz sein. Sie müssen in New York lizenziert sein, um eine Waffe zu tragen. Eine Genehmigung können Sie bei der Landespolizeibehörde beantragen. Sie müssen ein PPB-3-Formular ausfüllen. In diesem Formular werden grundlegende persönliche Informationen sowie die Vorstrafen, Referenzen, ein Vollbildfoto und Fingerabdrücke abgefragt.

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 10

Schritt 2. Nehmen Sie an einem 47-stündigen Schusswaffen-Trainingskurs teil

Dies ist der Kurs, den Sie benötigen, um Ihre Lizenz zu einem bewaffneten Wachmann aufzurüsten. Der Kurs besteht aus sieben Stunden Überprüfung der staatlichen Gesetze über die Anwendung von Gewalt und tödlicher körperlicher Gewalt (Artikel 35), plus 40 Stunden Schießstandunterricht und Qualifizierung. Um an dem Kurs teilnehmen zu können, benötigen Sie einen gültigen Sicherheitsausweis.

  • Nicht alle Schulen bieten Schusswaffentraining an. Wenn Sie diese Arbeit also am selben Ort wie Ihren achtstündigen Kurs machen möchten, stellen Sie sicher, dass sie Schusswaffentraining anbieten.
  • Bei einigen früheren Jobs können Sie eine Ausnahme oder eine Befreiung für das Waffentraining erhalten. Aktive und kürzlich pensionierte Polizei- und Friedensoffiziere müssen je nach Berufserfahrung möglicherweise nicht am Waffenkurs teilnehmen. Auf der Website des Bundesstaates finden Sie eine vollständige Liste der Ausnahmen und Ausnahmen, um zu sehen, ob Sie sich qualifizieren.
Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 11

Schritt 3. Beantragen Sie das Upgrade

Sie verwenden das Formular zur Änderung des Status des Sicherheitspersonals und fügen Unterlagen für Ihren Schusswaffentrainingskurs bei. Dies kann entweder eine Kopie des Zertifikats für den Kurs sein oder eine Dokumentation, aus der hervorgeht, dass Sie eine Befreiung oder Befreiung haben. Sie müssen auch Ihre aktuelle NYS Security Guard-Lizenz (keine Kopie) und eine Gebühr von 25 USD angeben.

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 12

Schritt 4. Holen Sie sich acht Stunden jährliches Schusswaffentraining

Jedes Jahr benötigen Sie weitere acht Stunden Waffentraining. Der Kurs umfasst drei Stunden Überprüfung von Artikel 35 und fünf Stunden Schulung und Qualifizierung. Da Ihre Registrierung für bewaffnete Wachleute zwei Jahre gültig ist, bedeutet dies, dass Sie zwischen der Verlängerung zwei Sätze von jeweils acht Stunden absolvieren müssen.

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 13

Schritt 5. Erneuern Sie Ihre Lizenz

Genau wie bei einer regulären Wachdienstlizenz müssen Sie Ihre bewaffnete Lizenz alle zwei Jahre erneuern. 90 Tage vor Ablauf Ihrer Lizenz wird Ihnen der Staat ein Verlängerungsformular zusenden. Sie müssen bis zum Ablaufdatum Ihrer Lizenz erneuern. Wenn Sie sich erneut bewerben, fügen Sie Unterlagen aus Ihren jährlichen Schulungskursen und eine Gebühr von 25 US-Dollar bei. Die Lizenz für bewaffnete Wachleute beinhaltet die Ausbildung für die reguläre Lizenz, sodass Sie nur diese erneuern müssen, nicht beide.

Wenn Ihre Registrierung sechs Monate nach dem Ablaufdatum nicht verlängert wurde, müssen Sie sich erneut für die Lizenz bewerben und qualifizieren

Teil 3 von 3: Einen Job bekommen

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 14

Schritt 1. Erwerben Sie zusätzliche Fähigkeiten

Die staatliche Lizenz ist nur ein minimaler Schritt, um einen Job als Wachmann zu bekommen. Um Ihre Chancen auf eine Anstellung zu erhöhen, sollten Sie einen Associate Degree oder sogar einen höheren Abschluss erwerben oder eine zweite Sprache lernen. Diese helfen Ihnen, sich bei Ihrer Bewerbung abzuheben.

Eine andere Sache, die hilfreich sein könnte, sind vorherige Erfahrungen mit der Polizei oder dem Militär. Es ist wahrscheinlich keine gute Idee, zum Militär zu gehen, nur um später Wachmann zu werden, aber wenn Sie diese Erfahrung haben, kann es eine große Hilfe bei der Jobsuche sein

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 15

Schritt 2. Suchen Sie nach einem Job

Die meisten Sicherheitsleute arbeiten für private Unternehmen, darunter Banken, Museen, Krankenhäuser, Bürogebäude, Nachtclubs und Geschäfte. Die meisten arbeiten für Unternehmen, die sich auf Sicherheitsdienstleistungen spezialisiert haben. Suchen Sie nach diesen Stellenangeboten in Zeitungen und Jobsuch-Websites. Darüber hinaus können Sie mit Dozenten und anderen Klassenkameraden aus Ihren Lizenzierungskursen sprechen, um zu erfahren, was sie über potenzielle offene Stellen wissen.

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 16

Schritt 3. Korrigieren Sie Ihren Lebenslauf

Jeder Job, auf den Sie sich bewerben, möchte Ihren Lebenslauf sehen, also stellen Sie sicher, dass er sauber und aktuell ist. Fassen Sie sich kurz und heben Sie die erworbenen Fähigkeiten hervor, die Sie für die gewünschte Position geeignet machen. Scheuen Sie sich nicht, Ihren Lebenslauf leicht an die Stelle anzupassen, auf die Sie sich bewerben. Ein guter Lebenslauf kann einem Personalvermittler auch dabei helfen, Stellen zu finden, die am besten zu Ihren Fähigkeiten passen.

Werden Sie ein lizenzierter New York State Security Guard Schritt 17

Schritt 4. Vorstellungsgespräch für den Job

Wenn das Unternehmen Ihren Lebenslauf mag und der Meinung ist, dass Sie zu Ihnen passen, werden Sie zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Um deine Chancen zu erhöhen, gut abzuschneiden, solltest du dich vorbereiten, bevor du gehst. Erfahren Sie ein wenig über das Unternehmen, damit Sie konkret darüber sprechen können, wie Sie ihnen in der neuen Stelle helfen können.

  • Bereiten Sie sich auf schwierige Fragen vor, die normalerweise in Vorstellungsgesprächen auftauchen, wie zum Beispiel die Möglichkeit, über Ihre Stärken und Schwächen zu sprechen. Halten Sie Ihre Antworten kurz und prägnant und üben Sie, sie so zu sagen, wenn Sie gefragt werden.
  • Wenn Sie etwas über das Unternehmen erfahren, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit der Unternehmenskultur vertraut machen, damit Sie sich angemessen kleiden können. Wenn es sich um eine Anzug-und-Krawatte-Firma handelt, möchten Sie nicht in Polo und Khaki auftauchen. Im Zweifelsfall ist es immer gut, sich zu überziehen.

Tipps

  • Sie müssen keine Lizenz erwerben, wenn Sie nur einen Alarm eines Sicherheitssystems installieren oder warten.
  • Der achtstündige Vorregistrierungskurs und der sechzehnstündige OTJ-Kurs sind die einzigen vom Staat vorgeschriebenen Kurse, um eine Lizenz zu erhalten. Ihr Arbeitgeber oder Ihr Bildungsprogramm fordert Sie möglicherweise auf, zusätzliche Studienleistungen zu absolvieren, dies wird jedoch von New York nicht verlangt.

Warnungen

Beliebt nach Thema