4 Wege, um für den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu kandidieren

Inhaltsverzeichnis:

4 Wege, um für den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu kandidieren
4 Wege, um für den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu kandidieren
Anonim

In den Vereinigten Staaten ist der Präsident der mächtigste und prominenteste Amtsträger. Er oder sie wird alle 4 Jahre gewählt und führt die laufenden Geschäfte der Regierung. Jeder berechtigte Bürger kann für das Amt kandidieren, obwohl die Erlangung der Position viel Zeit, Geld und Engagement erfordert.

Schritte

Methode 1 von 4: Zahlung Ihrer Beiträge

Bewerben Sie sich für den Präsidenten der Vereinigten Staaten Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 35 Jahre alt und ein natürlicher US-Bürger sind

Sie müssen auch 14 Jahre in Amerika gelebt haben, um für das Präsidentenamt zu kandidieren. (Wenn Sie noch keine 35 sind, können Sie frühzeitig mit der Planung beginnen!)

Daran führt kein Weg vorbei. Sie müssen ein bewährter Amerikaner sein. Und es hilft auch, wenn Sie ein Amerikaner mit einem blitzsauberen Vorstrafenregister sind

Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 2

Schritt 2. Holen Sie sich das Aussehen

Okay, wir können später über die Fallstricke von Amerikas Materialismus und Eitelkeit sprechen, aber das Wichtigste ist, dass im Allgemeinen der besser aussehende (und größere) Kandidat gewinnt. Machen Sie sich also selbst fit – Sie haben sicherlich eine anständige Entschuldigung dafür.

  • Für Ihre wichtigeren Kongresse und Meetings brauchen Sie einen schönen Anzug. Dann, wenn Sie sich mit den Stadtbewohnern, Männern, treffen, müssen Sie diese gebügelten Khakihosen und das langärmelige, weiße Hemd mit Knöpfen ausziehen. Bringen Sie Ihre beste Business Casual Wear mit. Sie werden die Ärmel hochkrempeln und in Ihren besten Reden darüber graben, wie Sie Amerika helfen können!
  • Arbeite an diesem Lächeln. Es muss sagen: "Du! Ja, du. Ich tue das alles für DICH, weil es mich interessiert." Sagt Ihr Lächeln das? Wenn Ihr Lächeln es sagt, stimmt Ihr Körper zu?
Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 3

Schritt 3. Nageln Sie die Körpersprache fest

Von nun an sind Sie Politiker. Ob Sie glauben, was Sie sagen oder nicht, Sie müssen es überzeugend und vernünftig vortragen. Sie können die Wörter auf einem Blatt Papier haben, um zu bedecken, was aus Ihrem Mund kommt, aber wird Ihr Körper nur ein riesiger Erzähler sein?

  • Bringen Sie sich in unangenehme Situationen. Schließlich wirst du etwas Hitze bekommen – du musst wissen, wie man mit der Küche umgeht. Das Letzte, was Sie wollen, ist eine zweitklassige Version von James Clapper, der sich nervös die Stirn reibt, während Sie der Welt erzählen, dass die NSA keine Zivilisten verfolgt. Das wird Sie an Kredit verlieren, für den Sie Jahre gebraucht haben, um ihn zu etablieren.
  • Denken Sie in Kongruenz. Kennen Sie diesen einen Politiker (der hier bedeutet "Dutzende"), der so etwas sagt wie "Ich bin aufrichtig für den Dialog mit den Jugendlichen aufgeschlossen", während er dem Publikum den Finger oder die Faust schüttelt? Auch Dinge, die Sie nicht alleine machen sollten – sie sind nur offensichtliche Tells, wenn sie kombiniert werden. Setzen Sie sich also in den Spiegel und beobachten Sie nicht nur Ihr Gesicht, sondern Ihren gesamten Körper.
Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 4

Schritt 4. Arbeiten Sie an diesem Lebenslauf

Vor Donald Trump war jeder Kandidat einer großen Partei seit 1932 entweder ein aktueller oder ehemaliger Vizepräsident, Senator, Gouverneur oder Fünf-Sterne-General. Wenn Sie Burger umdrehen, möchten Sie vielleicht jetzt anfangen, diese Führungsposition zu suchen.

Ihre andere Möglichkeit besteht darin, von den Nachrichtenmedien, Parteifunktionären, angehenden Wahlkampfstrategen und Geldgebern deutlich positive Aufmerksamkeit zu erregen. Wie Sie es tun, liegt an Ihnen. Aber vielleicht möchten Sie mit diesem nächsten Punkt beginnen:

Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 5

Schritt 5. Machen Sie ein paar Freunde

Viele, viele, viele, viele Freunde. Die Zahlen sind sicherlich stark, aber Sie suchen auch nach Menschen, die Sie für alle Ihre Kampagnenanforderungen durch das ganze Land fliegen können.

Seien Sie nicht entmutigt, wenn Sie nicht sofort die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich ziehen können. Diese Dinge brauchen Zeit. Viele andere Leute haben ihren Namen mit nur einer Handvoll Unterstützer auf den Stimmzettel bekommen. Bradford Lyttle kandidierte 2008 und erhielt 111 Stimmen. Sicherlich kennen Sie 111 Leute. Jonathan E. Allen hat 482 Stimmen abgegeben. Je mehr, desto besser, auf jeden Fall – aber weniger hält dich nicht vom Laufen ab. PS Machen Sie KEIN TikTok, das eine Gruppe von Studienanfängern öffentlich demütigt, um ihre Zuneigung öffentlich zu zeigen

Methode 2 von 4: Die Bürokratie umgehen

Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 6

Schritt 1. Registrieren Sie sich als offizieller Kandidat

Wenn Sie mehr als 5.000 US-Dollar für Ihre Sache ausgeben oder sammeln, werden Sie automatisch von der FEC (Federal Elections Commission) als Kandidat eingestuft. Gehen Sie auf ihre Website und starten Sie den Prozess.

Sie müssen die FEC während Ihrer gesamten Kampagne mit Finanzberichten zu Einkommen, persönlichen Ausgaben und Schuldenbereinigungen auf dem Laufenden halten. Wenn Sie können, stellen Sie jetzt jemanden ein, der dies für Sie erledigt. Sie werden zu beschäftigt mit Essen und Trinken, Schnapsen und Saufen und Treffen und Begrüßen sein, um die Quittungen auszugleichen

Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 7

Schritt 2. Lassen Sie Ihren Namen in allen 50 Bundesstaaten auf dem Stimmzettel stehen

Das mag schwierig und teuer sein, aber hey! Dies ist wahrscheinlich das einzige Mal, dass Sie für das Präsidentenamt kandidieren, also ist es am besten, groß zu werden oder nach Hause zu gehen. Betrachten Sie es als eine Investition in Ihre Kandidatur und für Amerika.

Jedes Bundesland ist anders. Sie müssen sich an den Außenminister jedes Staates wenden, um die erforderlichen Formulare aufzulisten. Das Ziel ist es, Unterschriften und Unterstützung im ganzen Staat zu erhalten. Wie immer gibt es auch eine Website, die Ihnen den Einstieg erleichtert

Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 8

Schritt 3. Einrichten eines präsidialen Sondierungsausschusses

Dies ist (normalerweise) eine gemeinnützige Organisation, um herauszufinden, ob Ihre Kampagne tatsächlich funktioniert. Wählen Sie einen Kampagnenmanager aus, um die erforderlichen Aufgaben zu delegieren. Erstellen Sie eine Website, auf der Sie erklären, was Sie vorhaben, welche Perspektiven Sie haben und warum Sie es tun. Machen Sie es sehr überzeugend und seien Sie ehrlich. Holen Sie sich Ihren Namen in Meinungsumfragen. Alles in allem, fang an, das Wort zu verbreiten.

Stellen Sie ein Team von Bodenarbeitern zusammen. Sie werden von Tür zu Tür klopfen, die gute Nachricht von Ihrem Namen verbreiten und ein Gefühl für die Gegend bekommen. Tun Sie dies in möglichst vielen Ballungsräumen, um die Konkurrenz zu spüren und die Bereiche, auf die Sie sich für Ihre Kampagne konzentrieren müssen

Methode 3 von 4: Auf dem Boden laufen

Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 9

Schritt 1. Richten Sie Ihren Merchandise-Stand ein

Jetzt, da Sie ein offizieller Kandidat sind und Ihr Komitee gesagt hat: "Ja, ob Sie es glauben oder nicht, wir können das schaffen", ist es an der Zeit, die Nachricht zu verbreiten. Und es ist auch an der Zeit, noch mehr Kontakte zu Ihrem lokalen Druckdesign-Shop zu knüpfen (falls Sie es noch nicht getan haben) und Ihre Freunde und Familie dazu zu bringen, in den nächsten 2 Jahren für Ihr Logo zu werben.

  • Gestalten Sie T-Shirts, Automagnete, Sandwichbretter, Hofschilder und Autoaufkleber mit Ihrem Namen und/oder Ihrem Slogan. Fragen Sie lokale Einrichtungen, ob Sie Flyer in deren Schaufenster aushängen können (oder ob sie ein Produkt (zumindest vorübergehend) nach Ihnen benennen können). Versende diese an deine Freunde an der gegenüberliegenden Küste und lasse sie dort verteilen.
  • Gehen Sie virtuell! Starten Sie einen YouTube-Kanal und erhalten Sie eine Website oder einen Blog. Erstellen Sie ein Konto für Ihre Kampagne auf Twitter, Facebook und Instagram. Wie sonst erreichen Sie die neueste Wählergeneration?
Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 10

Schritt 2. Haben Sie eine klare Perspektive zu allen aktuellen Themen

Wenn die Leute da draußen anfangen, deinen Namen zu sehen, werden sie fragen: "Wer ist dieser Typ/diese Frau? Wofür steht er/sie? Ist er/sie das ernst?" Ja, Sie meinen es ernst und Sie haben das Gespür, dies zu beweisen.

  • Wenn Ihnen etwas gefällt oder Sie denken, dass es geändert werden muss (z. B. humanitäre Hilfe im Ausland), planen Sie alles. Zu welcher Partei gehören Sie? Unterstützen Sie ihre allgemeine Haltung zu allen Themen? Wo fallen Sie auf der liberalen/konservativen Skala?
  • Machen Sie diese Überzeugungen in Ihrem Blog, Ihren Social-Networking-Konten und Ihren Freunden und Ihrer Familie deutlich. Je mehr Leute dir das erklären können, desto besser.
Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 11

Schritt 3. Erstellen Sie eine Kampagnenplattform

Was sind deine Ziele? Niedrigere Steuern? Armut reduzieren? Arbeitsplätze schaffen? Höhere Bildungsstandards? Denken Sie an all die Biggies, wenn es um frühere Wahlen geht – welche Veränderungen wollen Sie versprechen?

Es ist eine gute Idee, wenn Sie wirklich glauben, was Sie da veröffentlichen. Es wird viel einfacher sein, konsequent zu bleiben und nicht beim Seitenwechsel oder beim Herumtollen bei einem Thema erwischt zu werden. Wenn Sie etwas glauben, was die Öffentlichkeit nicht hören will, ganz ehrlich, viel Glück

Methode 4 von 4: Einsteigen, um es zu gewinnen

Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 12

Schritt 1. Starten Sie die Kampagne

Überlegen Sie mithilfe Ihrer Kampagnenmedien einen Weg, Ihren Namen bekannt zu machen. Einige Möglichkeiten, dies zu tun, sind Plakate, Zeitungsanzeigen, Fernsehwerbung, Online-Werbung usw. Halten Sie Reden und richten Sie Spendenaktionen ein. Seien Sie kreativ.

  • Vielleicht möchten Sie mit den frühen Caucus-Staaten wie Iowa, New Hampshire und South Carolina beginnen. Diese Zustände können Ihnen einen frühen Vorsprung verschaffen, der auf lange Sicht schwer aufzuholen ist. Sie werden Ihnen auch einen Schub geben, um für die Nominierung der Partei in Betracht gezogen zu werden.
  • Seien Sie bereit zu reisen. Wenn es noch nicht klar war, müssen Sie Ihren Job kündigen. Sie werden täglich Meilen sammeln, also laden Sie Dramamine und Deodorant auf und melden Sie sich für eine Premier-Mitgliedskarte bei Ihrer Lieblingshotelkette an.
  • Kampagnen erfordern viel Geld. Überlegen Sie sich eine einfache Möglichkeit, Spenden anzunehmen und mit Ihren ersten Unterstützern in Kontakt zu bleiben. Sie sind Ihr Brot und Butter für eine lange Zeit.
Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 13

Schritt 2. Verbessern Sie Ihre Debattierfähigkeiten

Glücklicherweise sprechen Sie wahrscheinlich seit Monaten in der Öffentlichkeit, daher sollten Ihnen die Grundlagen nicht fremd sein. Aber wenn du vor diesen hellen Lichtern und diesem Timer stehst, gehen die Handschuhe aus. Beginnen Sie so schnell wie möglich mit dem Üben – Sie werden es nicht bereuen.

  • Wissen Sie, was Sie glauben und befürworten. Außerdem sollten Sie wissen, was alle anderen glauben. Du musst dich nicht nur im Stich lassen, sondern auch deine Gegner und die Welt. Studieren Sie Präzedenzfälle, aktuelle Ereignisse und alle Ihre Konkurrenten, damit Sie wissen, was Sie erwartet, wenn Sie in die Inquisitionsarena eintreten. Wenn Sie unvorbereitet kommen, wird das ganze Land Ihre blitzenden Augen und unsicheren Hände beobachten.

    Informieren Sie sich über Diskussionstechniken, während Sie schon dabei sind. Sie müssen energisch sein, aber nicht im Dreck stecken bleiben, fürsorglich, aber kein Schwächling, und dazu noch charismatisch

Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten kandidieren Schritt 14

Schritt 3. Bereiten Sie sich auf alles vor

Sie haben viel hart verdiente Zeit und Geld in die Kampagne investiert, und jetzt kommen Sie zur Sache. Wenn Sie um einen Platz bei der Republikanischen oder Demokratischen Partei konkurrieren, haben Sie viel Arbeit für sich. Ein Scheitern kann unvermeidlich sein.

  • Umgeben Sie sich mit einem stabilen Stützsystem, bevor Sie zu tief einsteigen. Sie werden dich auffangen können, wenn du fällst. Für den Präsidenten der Vereinigten Staaten zu kandidieren ist ein unglaublich stressiges Unterfangen und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden, wenn es aus keinem anderen Grund als Ihrer Gesundheit besteht.
  • Im Allgemeinen mögen Amerikaner einen Kandidaten, mit dem sie sich identifizieren können – zumindest ein wenig. Wenn Sie mit den Füßen auf dem Boden bleiben und einen guten Kopf auf Ihren Schultern haben, werden Sie profitieren, egal ob Sie scheitern oder gewinnen.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Arbeite an deiner Signatur. Ein schlampiges Autogramm sieht auch nicht gut aus!
  • Wenn Sie denken, dass Sie wirklich das Zeug dazu haben und dass Sie etwas haben, von dem das Land wirklich profitieren kann, geben Sie nicht auf!
  • Erstellen Sie einen coolen Slogan, um die Aufmerksamkeit der Leute auf sich zu ziehen – etwas, das in wenigen Worten Ihre Motive zusammenfasst.
  • Es gibt einen großen Bonus, wenn Sie ein politikwissenschaftliches Hauptfach und ein Jurastudium abschließen. Die Leute werden sich das ansehen und denken, dass Sie wissen, was Sie tun.

Warnungen

  • Stellen Sie dreifach sicher, dass dies etwas ist, das Sie tun möchten. Ihr Leben wird vielleicht nie wieder dasselbe sein.
  • Seien Sie nicht böse und greifen Sie andere Kandidaten an. Es wird nicht gut aussehen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie finanziell abgesichert sind, bevor Sie für das Präsidentenamt kandidieren. Es wird Ihnen helfen, Kampagnen zu finanzieren und Ihnen ein Polster zu geben, falls Sie das Rennen verlieren.

Beliebt nach Thema