So werden Sie ein organisierter Schüler: 10 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So werden Sie ein organisierter Schüler: 10 Schritte (mit Bildern)
So werden Sie ein organisierter Schüler: 10 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Organisiert zu sein ist ein sehr wichtiger Teil des Studiums. Die Organisation Ihrer Schularbeiten ist entscheidend, insbesondere für Mittel- und Oberschüler. Indem Sie Ihre To-Do-Listen priorisieren, Ihre Schulmaterialien organisieren und die Fälligkeitstermine Ihrer Aufgaben im Auge behalten, können Sie auf dem besten Weg sein, ein organisierter Schüler zu werden.

Schritte

Teil 1 von 3: Deinen Alltag organisieren

Bestehen Sie eine Klasse, ohne Schritt 6 wirklich zu lernen

Schritt 1. Machen Sie eine Morgenroutine

Eine gute Möglichkeit, organisiert zu bleiben, besteht darin, jeden Morgen die gleiche Routine zu haben. Auf diese Weise können Sie sich an Dinge erinnern, die Sie vermissen, weil Sie Ihre Routine auswendig lernen. Es ist schwieriger, Dinge zu Hause zu vergessen oder unvorbereitet zur Schule zu kommen, wenn Sie jeden Morgen die gleiche Routine machen.

  • Neben Duschen und Anziehen sollte deine Morgenroutine ein gesundes Frühstück und eine schnelle Kontrolle des Rucksackinhalts beinhalten, um sicherzustellen, dass du alles hast, was du brauchst.
  • Vielleicht möchten Sie sogar am Vorabend Ihre Sachen zusammenpacken, damit Ihr Morgen reibungsloser verläuft. Du könntest zum Beispiel dein Mittagessen einpacken, deine Sachen in deinen Rucksack packen und deine Kleidung auslegen.
Studienführer erstellen Schritt 6

Schritt 2. Beginnen Sie mit Projekten, sobald Sie den Auftrag erhalten

Anstatt bis zur Nacht zu warten, bevor eine Aufgabe fällig ist, versuchen Sie, mit den Hausaufgaben und anderen Projekten zu beginnen, sobald Sie wissen, was die Aufgabe sein wird. Wenn Sie mit den Hausaufgaben bis zur letzten Minute warten, fühlen Sie sich weniger organisiert und es wird schwieriger, andere Aspekte Ihres Studentenlebens zu organisieren.

  • Wenn du dein Leben so organisierst, dass du jeden Abend Zeit für Hausaufgaben hast, kannst du deine Schulaufgaben effektiver erledigen.
  • Wenn Sie ein Projekt nicht sofort starten möchten, schreiben Sie es in einen Planer, um sich daran zu erinnern, daran zu arbeiten.
Studienführer erstellen Schritt 12

Schritt 3. Kodieren Sie Ihre Materialien nach Themen

Für Mathe bedeutet dies, dass Sie vielleicht einen blauen Bucheinband, einen blauen Ordner und ein blaues Notizbuch haben möchten. Für den Verlauf möchten Sie vielleicht einen rosa Bucheinband, einen rosa Ordner und ein rosa Notizbuch haben. Sie können auch ein großes farbcodiertes Notizbuch verwenden. Auf diese Weise können Sie in Ihrem Spind oder Rucksack nachsehen und leicht bekommen, was Sie für jede Klasse benötigen.

Wenn Sie Ihre Schulmaterialien nach Farbcodierung organisieren, sparen Sie Zeit und helfen Ihnen, alle Dinge, die Sie benötigen, in einer für Sie sinnvollen Weise zu gruppieren

Teil 2 von 3: Beschaffung der notwendigen Vorräte

Studienleitfäden erstellen Schritt 13

Schritt 1. Kaufen Sie einen großen Rucksack

Ein Rucksack ist ein Muss für jeden organisierten Schüler. Sie werden wahrscheinlich nicht alles in Ihrem Spind unterbringen können, besonders wenn Sie die Grundschule verlassen haben. Mit einem großen Rucksack hast du alles, was du brauchst, immer dabei.

Ein großer Rucksack hilft dir, all die Dinge mitzunehmen, die du jeden Tag für den Unterricht brauchst. Ein großer Teil der Organisation besteht darin, jeden Tag die Materialien zu haben, die Sie in jeder Klasse benötigen

Studieren Sie gut Schritt 6

Schritt 2. Haben Sie eine Agenda

Die meisten Schulen bieten diese an, aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Schule dies nicht tut. Sie sind wirklich günstig zu kaufen und relativ leicht zu finden. Schreiben Sie nach jeder Klasse alle Hausaufgaben für diese Klasse auf. Am Ende des Tages sollten Sie alle Ihre Hausaufgaben in die Agenda schreiben.

Sie sollten in jedem Bürobedarfsgeschäft ein Schulprogrammheft finden können. Die meisten Lebensmittelgeschäfte und Supermärkte verkaufen sie auch

Lernen Sie für eine Englischprüfung Schritt 8

Schritt 3. Kaufen Sie andere Verbrauchsmaterialien

Sie müssen einige andere Dinge kaufen, um ein organisierter Schüler zu werden. Es gibt Produkte und Schulmaterial, die speziell entwickelt wurden, um die Organisation einfacher zu gestalten. Kaufen Sie einige Ordner, Heftklammern, Stifte, Bleistifte und einen großen Trapper-Halter.

Versuchen Sie, Vorräte in verschiedenen Farben zu besorgen, damit nicht alle Ihre Sachen gleich aussehen. Dies wird Ihnen helfen, herauszufinden, was Sie in den kurzen Zeiträumen zwischen den Kursen benötigen, wenn Sie nicht viel Zeit haben

Studieren für eine Geographieprüfung Schritt 3

Schritt 4. Erstellen Sie für jede Klasse eine Angebotsliste

Du musst jeden Tag vorbereitet zum Unterricht kommen. Das bedeutet, dass Sie die Dinge, die Sie täglich mitbringen müssen, im Auge behalten müssen. Mache am Vorabend eine Liste und schreibe alles auf, was du am nächsten Tag zu jedem Kurs mitbringen musst. Sprechen Sie mit Ihren Freunden und Lehrern, um zu erfahren, was Sie für jede Klasse benötigen.

  • Dies ist besonders hilfreich für Schüler, die A/B- oder Blockstundenpläne mit verschiedenen Klassen an verschiedenen Tagen haben. Sie möchten nicht einige notwendige Utensilien zu Hause lassen, nur weil Sie vergessen haben, welche Kurse Sie an diesem Tag hatten.
  • Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Last erleichtern können. Bringen Sie keine unsinnigen Dinge mit – wie einen Taschenrechner in die Geschichte oder einen Radiergummi in P.E.

Teil 3 von 3: Einen Studienplan erstellen

Studienführer erstellen Schritt 16

Schritt 1. Wissen, wann Projekte fällig sind

Wenn Sie ein organisierter und erfolgreicher Student sein möchten, ist es wichtig, die Fälligkeitstermine im Auge zu behalten. Vielleicht möchten Sie ein Whiteboard oder eine Pinnwand kaufen, um zu schreiben oder anzuheften, wenn Projekte fällig sind. Dies wird Ihnen helfen, eine visuelle Hilfe für sich selbst zu erstellen, die Ihnen hilft, sich an Fristen zu erinnern.

Eine unterhaltsame Möglichkeit, das Projekt einfacher und schneller zu erledigen, besteht darin, mit Freunden zusammenzuarbeiten, wenn dein Lehrer und deine Eltern dies zulassen

Studienleitfäden erstellen Schritt 11

Schritt 2. Priorisieren Sie Ihre To-Do-Liste

Um ein organisierter Student zu sein, müssen Sie die Dinge priorisieren, die Sie täglich erledigen müssen. Machen Sie eine Liste der Dinge, die Sie jeden Tag erledigen müssen, mit den wichtigsten Punkten oben auf der Liste, damit Sie wissen, dass Sie zuerst an diesen Punkten arbeiten müssen.

  • Während Sie die Liste abarbeiten, werden Sie Ihre Ziele immer noch erreichen. Aber Sie werden es methodisch und organisiert tun.
  • Finden Sie heraus, wann Sie von Natur aus am produktivsten sind und versuchen Sie, den Großteil Ihrer Arbeit in dieser Zeit zu erledigen. Wenn du morgens wacher und engagierter bist, dann versuche, vor der Schule aufzustehen und dann etwas Zeit mit den Hausaufgaben zu verbringen. Wenn Sie spät in der Nacht sind, versuchen Sie, einen Zeitplan zu erstellen, der es Ihnen ermöglicht, länger wach zu bleiben, um an Schulaufgaben zu arbeiten. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Produktivität an manchen Tagen zu verschiedenen Tageszeiten besser ist.

EXPERTENTIPP

Bryce Warwick, JD

Bryce Warwick, JD

Test Prep Tutor, Warwick Strategies Bryce Warwick is currently the President of Warwick Strategies, an organization based in the San Francisco Bay Area offering premium, personalized private tutoring for the GMAT, LSAT and GRE. Bryce has a JD from the George Washington University Law School.

Bryce Warwick, JD

Bryce Warwick, JD

Test Prep Tutor, Warwick Strategies

Increase your study time by practicing good habits

Before you set an ambitious study schedule, decide how much studying you think you can do. Then, cut that number in half and make that your goal for the first week or two. Try to hit your target most days of the week and then increase your study time when you feel confident in your habit and skills.

Studienleitfäden erstellen Schritt 7

Schritt 3. Bitten Sie Ihre Lehrer um Hilfe bei Ihrem Studienplan

Scheuen Sie sich nicht, Lehrer um Hilfe bei der Erstellung eines Studienplans zu bitten, oder auch wenn Sie nicht wissen, was Sie im Unterricht tun sollen. Sie stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Schulaufgaben zu erledigen oder zu organisieren, bleiben Sie nach dem Unterricht und besprechen Sie es mit einem Lehrer, mit dem Sie gerne sprechen können.

Ihre Lehrer können Ihr bester Verbündeter und Wissensquelle sein, wenn es um akademische Angelegenheiten geht. Scheuen Sie sich nicht, mit ihnen über Ihre Kämpfe zu sprechen

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Begrenzen Sie die Zeit, die Sie sich täglich im Internet gönnen. Dies kann eine große Ablenkung sein, die dir nicht hilft, organisiert zu bleiben oder deine Schulaufgaben zu erledigen.
  • Auch wenn dich die Schule beschäftigt, musst du dir trotzdem Zeit für andere Dinge in deinem Leben einplanen. Nehmen Sie sich Zeit, indem Sie etwas Platz für Dinge wie Hausarbeit, Freizeitaktivitäten und Zeit mit Familie oder Freunden einplanen.
  • Machen Sie sich Notizen – viele davon. Schreiben Sie auf, was Ihr Lehrer sagt, während Sie es hören. Kommentieren Sie Ihren Lehrplan. Schreiben Sie alle Informationen auf, die Sie können, damit Sie später darüber nachdenken können.

Beliebt nach Thema