4 Möglichkeiten zum Hinzufügen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten zum Hinzufügen
4 Möglichkeiten zum Hinzufügen
Anonim

Addition ist eine wesentliche Fähigkeit sowohl im Mathematikunterricht als auch im Alltag. Es ist normal, dass Ergänzungen eine Herausforderung darstellen, aber Sie können Ihre mathematischen Fähigkeiten verbessern! Wenn Sie gerade erst lernen, wie man addiert, üben Sie zunächst die grundlegende Addition. Als nächstes können Sie beginnen, Ziffern hinzuzufügen, einschließlich Dezimalzahlen. Probieren Sie dann ein paar Techniken aus, die Ihnen helfen, schnell hinzuzufügen! Das Addieren negativer Zahlen ist etwas knifflig, aber mit Übung wird es einfacher.

Schritte

Methode 1 von 4: Üben der Basisaddition

Schritt 1 hinzufügen

Schritt 1. Verwenden Sie einen Zahlenstrahl, wenn Sie gerade das Hinzufügen lernen

Zeichne eine Linie und schreibe dann Zahlen von 0-15 entlang der Linie. Kreisen Sie die erste Zahl ein, die Sie hinzufügen möchten. Beginnen Sie mit dieser Nummer. Zählen Sie dann Ihren Zahlenstrahl herunter und bewegen Sie die gleiche Anzahl von Leerzeichen wie die zweite Zahl, die Sie hinzufügen. Sie landen bei Ihrer Antwort.

  • Angenommen, Sie möchten 4+5 hinzufügen. Kreise 4 auf deiner Zahlenlinie ein und zähle dann 5 Stellen auf der Linie. Sie landen auf 9, was Ihre Antwort ist.
  • Verwenden Sie Ihren Zahlenstrahl, um diese Zahlen hinzuzufügen:

    • 5+3
    • 1+7
    • 6+2
    • 4+4
Schritt 2 hinzufügen

Schritt 2. Fügen Sie Bohnen hinzu, um mehr Übung zu erhalten

Beginnen Sie mit einer einfachen mathematischen Aufgabe wie 4+6. Erstellen Sie zwei Bohnenstapel, um Ihr Problem darzustellen, einschließlich einer Gruppe von 4 Bohnen und einer Gruppe von 6 Bohnen. Als nächstes können Sie Ihre beiden Bohnensets kombinieren, um die Antwort auf Ihr Additionsproblem zu erhalten. Zählen Sie Ihre Bohnen, um zu sehen, dass Sie jetzt insgesamt 10 Bohnen haben.

  • Wenn Sie keine Bohnen haben, können Sie jeden kleinen Gegenstand verwenden, der in Ihre Hand passt, um die Zugabe zu üben! Sie können beispielsweise Blöcke, Bonbons, Münzen oder Legos verwenden.
  • Verwenden Sie Ihre Bohnen, um diese Zahlen hinzuzufügen:

    • 5+3
    • 2+7
    • 3+9
    • 4+1
Schritt 3 hinzufügen

Schritt 3. Zeichnen Sie Orangen für jede Zahl, um zu sehen, wie das Addieren funktioniert

Wenn Sie 7+4 addieren, würden Sie eine Gruppe von 7 Orangen und eine Gruppe von 4 Orangen zeichnen. Zählen Sie dann alle Orangen, um zu sehen, wie viele Sie haben, wenn Sie sie zusammenzählen, das sind 11 Orangen. Dies ist Ihre Antwort.

  • Sie können jedes Objekt zeichnen, um Ihre Zahlen darzustellen, aber es ist am besten, etwas Einfaches zu wählen. Als weitere Option können Sie Aufkleber verwenden!
  • Verwenden Sie die Zeichnung, um diese Zahlen hinzuzufügen:

    • 1+7
    • 2+5
    • 8+6
    • 4+3

Methode 2 von 4: Ziffern hinzufügen

Schritt 4 hinzufügen

Schritt 1. Lernen Sie die Zahlenstellen

Jede Ziffer in einer Zahl hat einen Namen, und wenn Sie ihn kennen, können Sie ihn hinzufügen. Anzahl Stellen von links nach rechts:

  • Der Platz auf der linken Seite ist der „Einser“-Platz.
  • Die zweite Stelle von links ist die Zehnerstelle.
  • Der dritte Platz von links ist der Platz „Hunderte“.
  • Hier ist ein Beispiel: In der Zahl 583 steht die 3 an der Einerstelle, die 8 an der Zehnerstelle und die 5 an der Hunderterstelle.
Schritt 5 hinzufügen

Schritt 2. Schreiben Sie Ihr Problem vertikal auf

Richten Sie Ihre Zahlen so aus, dass jede Ziffernstelle in einer Reihe ist. Dies macht es einfacher, jede Zahlenspalte zu addieren, um eine Endsumme zu erhalten.

Wenn Ihr Problem horizontal auf einem Arbeitsblatt dargestellt wird, hilft es, es vertikal umzuschreiben, um die Lösung zu erleichtern

Schritt 6 hinzufügen

Schritt 3. Richten Sie die Zahlen aus

Jeder Zahlenplatz sollte in einer eigenen Zeile stehen, wobei jede Zahl vertikal gestapelt ist. Wenn eine Zahl weniger Leerzeichen verwendet als eine andere, lassen Sie die linke Stelle leer. Hier ist ein Beispiel:

  • So schreiben Sie 16+4+342:
  • 342
  • _16
  • +_4
Schritt 7 hinzufügen

Schritt 4. Fügen Sie zuerst die Einerspalte hinzu

Die Einer-Spalte befindet sich auf der rechten Seite. Wenn Sie die Summe dieser Zahlen haben, schreiben Sie die Einerstelle der Summe an die Einerstelle Ihres Antwortpunkts. Wenn Ihre Summe eine Zehnerstelle enthält, schreiben Sie diese über die Zehnerspalte in Ihrer Aufgabe.

Für 342+16+4 würden Sie 2+6+4=12 hinzufügen. Schreiben Sie die 2 an Ihrer Stelle in Ihre Antwort. Trage die andere 1 in deine Zehnerspalte

Schritt 8 hinzufügen

Schritt 5. Trage die Zehner aus der Einersumme in die Spalte deines Problems ein

Wenn Sie eine Zahl an der Zehnerstelle haben, schreiben Sie die Zehnerstelle oben in die Zehnerspalte. Dies ist die Spalte, die sich links neben Ihrer Spalte befindet. Sie werden diese Zahl in die Zehnersumme einbeziehen.

Im obigen Beispiel würden Sie die 1 von der Zehnerstelle in 12 über die Zehnerspalte schreiben

Schritt 9 hinzufügen

Schritt 6. Zählen Sie die nächste Spalte

Gehen Sie zur Zehner-Spalte, die die nächste Spalte von links ist. Addieren Sie die Zahlen in dieser Spalte, einschließlich Ihrer Übertragsnummer, falls Sie eine hatten. Schreiben Sie die Einerstelle dieser Summe in die Zehnerstelle Ihrer Antwort und übertragen Sie dann die Zehnerstelle in Ihre Summe, falls Sie eine hatten.

Für 342+16+4 würden Sie 4+1+1=6 hinzufügen. Denken Sie daran, die zweite 1 ist der Übertrag von Ihrer eigenen Summe. Sie würden 6 in die Zehnerstelle Ihrer Antwort schreiben. Von dieser Summe haben Sie keinen Übertrag

Schritt 10 hinzufügen

Schritt 7. Fahren Sie mit diesen Schritten fort, bis Sie eine endgültige Summe erhalten

Bei längeren Problemen müssen Sie jede Spalte von rechts nach links hinzufügen. Schreiben Sie für jede Spalte die Einerstelle der Summe dieser Spalte an die entsprechende Zahlstelle in der Antwort. Übertrage dann die Zehnerstelle der Summe in die nächste Spalte nach links.

  • Wenn Sie die letzte Spalte rechts ausgefüllt haben, haben Sie Ihre Endsumme.
  • In unserem Beispiel haben Sie nur eine Zahl in der Hunderter-Spalte, also würden Sie die 3 auf Ihre Antwort übertragen. Ihre Endsumme für 342+16+4=362.
Schritt 11 hinzufügen

Schritt 8. Befolgen Sie die gleichen Schritte, wenn Sie Dezimalstellen hinzufügen

Obwohl es schwierig erscheint, verwenden Sie dasselbe Verfahren zum Addieren von Dezimalzahlen wie bei ganzen Zahlen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie jede Zahl richtig ausrichten, einschließlich Ihrer Dezimalstellen. Wenn eine Zahl in der Aufgabe keine Dezimalstelle hat, fügen Sie eine.0 hinzu, um das Problem einfacher zu bearbeiten. Hier ist ein Beispiel:

  • 107.8
  • _24.5
  • __3.2
  • +15.0

Methode 3 von 4: Techniken zum schnellen Hinzufügen lernen

Schritt 12 hinzufügen

Schritt 1. Runden Sie alle Ihre Zahlen auf ein Vielfaches von zehn oder hundert

Vielfache von zehn und hundert sind viel einfacher zu addieren! Vielfache von zehn sind einfacher zu verwalten, aber die Verwendung von Hunderten kann bei größeren Zahlen hilfreich sein.

  • Runden Sie immer auf, weil es einfacher ist, zu verfolgen, wie viel Sie beim Runden zu Ihren ursprünglichen Zahlen hinzufügen.
  • Hier ist ein Beispielproblem: 423+678. Sie würden es so runden: 430 + 680 oder 500 + 700.
Schritt 13 hinzufügen

Schritt 2. Zählen Sie aus, wie viele Zahlen Sie beim Runden hinzugefügt haben

Sie müssen die Zahlen, die Sie beim Runden hinzugefügt haben, wegnehmen. Sie können diese Zahlen abzählen oder einfach im Kopf hinzufügen. Halten Sie diese Nummer fest.

Bei der oben aufgeführten Aufgabe zählen Sie 7 Stellen für die Rundung von 423 auf 430 und 2 Stellen für die Rundung von 678 auf 680 aus. Addieren Sie 7+2=9

Schritt 14 hinzufügen

Schritt 3. Addieren Sie die beiden gerundeten Zahlen in Ihrem Kopf

Da Sie gerundet haben, ist es einfacher, diese Summe im Kopf zu berechnen. Dies ist jedoch nicht Ihre endgültige Antwort!

Für das obige Problem würden Sie 430+680=1110. hinzufügen

Schritt 15 hinzufügen

Schritt 4. Subtrahieren Sie die Zahl, die Sie beim Runden hinzugefügt haben

Sie können eine einfache Subtraktion verwenden oder von der Summe Ihrer gerundeten Zahlen rückwärts zählen. Dadurch erhalten Sie Ihre endgültige Summe!

Um das obige Problem zu lösen, würden Sie 1110-9 = 1101 subtrahieren oder zurückzählen

Schritt 16 hinzufügen

Schritt 5. Addieren Sie die Zahlen in Sätzen und addieren Sie dann alternativ die Gesamtsummen der Sätze

Wenn Sie mehrere Zahlen zusammenzählen, ist es möglicherweise einfacher, Zahlen zu paaren, um runde Zahlen zu erstellen, die auf „5“oder „0“enden, und dann diese runden Zahlen zusammenzufügen.

Angenommen, Sie addieren 1+8+2+7+3. Sie könnten 8+2 = 10 und 7+3=10 addieren. Das lässt Sie mit 1+10+10=21

Schritt 17 hinzufügen

Schritt 6. Fügen Sie die Zahlen nach Orten hinzu, wenn dies für Sie einfacher ist

Brechen Sie die Zahl in nur Zehner und Einer auf. Aus 42+35+17 würden beispielsweise zwei Probleme: 40+30+10 und 2+5+7. Es ist einfach, 40+30+10=80 hinzuzufügen. Als nächstes müssen Sie nur 2+5+7=14 zählen. Schließlich addieren Sie Ihre beiden Summen, um eine Endsumme von 80+14=94 zu erhalten.

Sie können dies auch mit Zahlen im Hunderterbereich tun. Sie können die Zahl in nur die Hunderter, nur die Zehner und nur die Einer aufteilen. Die Verwendung einer der anderen Techniken kann jedoch beim Addieren großer Zahlen einfacher sein

Methode 4 von 4: Hinzufügen negativer Zahlen

Schritt 18 hinzufügen

Schritt 1. Erstellen Sie einen Zahlenstrahl, um das Addieren von zwei negativen Zahlen zu üben

Zeichnen Sie eine Zahlenlinie, aber platzieren Sie Ihre Null ganz rechts von der Linie. Dann nummeriere deine Linie nach links mit negativen Zahlen. Markieren Sie die erste negative Zahl, die Sie auf dem Zahlenstrahl hinzufügen möchten. Zählen Sie dann Ihre zweite negative Zahl aus und bewegen Sie sich nach links. Dies gibt Ihnen Ihre Antwort.

Angenommen, Sie fügen -4+-6 hinzu. Sie würden -4 auf Ihrem Zahlenstrahl einkreisen. Zähle dann 6 Felder nach links. Sie werden bei -10 ankommen, was Ihre Antwort ist

Schritt 19 hinzufügen

Schritt 2. Fügen Sie zwei negative Zahlen auf die gleiche Weise hinzu, wie Sie positive Zahlen addieren

Dies liegt daran, dass Sie die gleiche Anzahl von Stellen auf der Zahlenlinie verschieben, nur in Richtung der negativen Seite. Dies bedeutet, dass Ihre endgültige Antwort negativ ist.

Wenn Sie beispielsweise -12+-21 hinzufügen, könnten Sie 12+21=33 hinzufügen. Da Ihre Zahlen jedoch negativ waren, würden Sie Ihre Antwort -33 geben

Schritt 20 hinzufügen

Schritt 3. Verwenden Sie einen Zahlenstrahl, um das Addieren einer positiven und einer negativen Zahl zu üben

Zeichne einen Zahlenstrahl mit Null in der Mitte. Zahlen Sie nach links von -1 bis -10, dann nach rechts von 1 bis 10. Kreisen Sie die positive Zahl auf Ihrem Zahlenstrahl ein. Zählen Sie dann Ihre negative Zahl ab, um die Antwort zu finden, und bewegen Sie sich auf Ihrer Zahlenreihe nach links.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie fügen 6+-8 hinzu. Sie kreisen 6 auf Ihrem Zahlenstrahl ein. Zählen Sie dann 8 Felder rückwärts und bewegen Sie sich auf Ihrer Linie nach links. Sie werden bei -2 ankommen, was Ihre Antwort ist

Schritt 21 hinzufügen

Schritt 4. Behandeln Sie eine positive Zahl plus eine negative Zahl wie eine Subtraktion

Das Addieren einer negativen Zahl zu einer positiven Zahl funktioniert genauso wie eine Subtraktion. Dies liegt daran, dass Sie Leerzeichen auf dem Zahlenstrahl wegnehmen. Wenn Sie ein Problem auf Papier lösen, können Sie es wie ein Subtraktionsproblem aufschreiben.

Aus 15+-17 würde beispielsweise 15-17=-2 werden

Tipps

  • Seien Sie geduldig mit sich selbst, wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Addition zu verstehen. Es ist üblich, mit Mathematik zu kämpfen!
  • Wenn das Problem klein ist und Sie denken, dass die Antwort weniger als 10 ist (wie bei 2 + 5), können Sie es mit den Fingern zählen.

Beliebt nach Thema