So bringen Sie einen Lehrer dazu, Ihre Note zu verbessern (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So bringen Sie einen Lehrer dazu, Ihre Note zu verbessern (mit Bildern)
So bringen Sie einen Lehrer dazu, Ihre Note zu verbessern (mit Bildern)
Anonim

Müssen Sie eine gute Note verdienen, um eine Klasse zu bestehen oder alle A's und B's zu behalten? Niemand möchte als „Notenfresser“bezeichnet werden, aber wenn Sie einige dieser Vorschläge ausprobieren, könnten Sie Ihren Lehrer dazu bringen, Ihre Punktzahl „anzupassen“. Es ist ein schmaler Grat zwischen der Suche nach Rat oder der Bitte um Klärung und der Aufdringlichkeit und Respektlosigkeit gegenüber Ihren Lehrern. Denken Sie daran, dass Sie mit Ihren Lehrern zusammenarbeiten sollten, um eine gute Note zu erzielen, und nicht in Konkurrenz zu ihnen. Wenn Sie einige dieser Tipps befolgen, rücksichtsvoll sind und vorausdenken, können Sie sich die bestmögliche Chance geben, einen Lehrer dazu zu bringen, Ihre Note zu verbessern.

Schritte

Teil 1 von 5: Vorbereitung auf das Gespräch mit Ihrem Lehrer

Bringen Sie einen Lehrer dazu, Ihre Note zu verbessern Schritt 1

Schritt 1. Wissen Sie, was Sie fragen möchten

Bevor Sie sich an Ihren Lehrer wenden, ist es gut, eine möglichst klare Vorstellung davon zu haben, was Sie ihn fragen möchten und was Sie durch das Gespräch erreichen möchten. Sie werden vielleicht überrascht sein, dass Ihr Lehrer sich Ihrer schulischen Probleme bewusst ist, aber es ist am besten, bereit zu sein, sich klar zu erklären.

Es könnte hilfreich sein, einige Ihrer Fragen aufzuschreiben. Gehen Sie nicht hinein und lesen Sie ein Skript, aber dies könnte eine nützliche Möglichkeit für Sie sein, Ihre Bedenken zu visualisieren und zu Papier zu bringen

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 2

Schritt 2. Seien Sie bereit, über die Gründe für Ihre schlechten Noten zu sprechen

Bevor Sie sich an Ihren Lehrer wenden, denken Sie nur über den Kontext Ihrer Noten nach. Sind sie dramatisch abgefallen? Sind sie stetig rückläufig? Oder spiegeln sie Ihrer Meinung nach nicht die Arbeit wider, die Sie leisten?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass ein Lehrer Sie zu Beginn fragt: Was läuft Ihrer Meinung nach schief? Sie hoffen, dem gemeinsam auf den Grund zu gehen, haben aber einige Antworten parat. Wenn Sie verblüfft sind, seien Sie bereit, dies zuzugeben und um Hilfe zu bitten: "Ich weiß nicht, warum meine Noten so schlecht sind, können Sie mir helfen, das zu verstehen und sie zu verbessern?"

Bringen Sie einen Lehrer dazu, Ihre Note zu verbessern Schritt 3

Schritt 3. Bereiten Sie sich nicht vor, indem Sie Ihrem Lehrer Vorwürfe machen

Wenn Sie darüber nachdenken, was Sie sagen sollen, seien Sie so positiv und kooperativ wie möglich. Betrachten Sie Ihren Lehrer nicht als den Feind, der Sie von guten Noten abhält.

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 4

Schritt 4. Sagen Sie dem Lehrer, dass Sie sprechen möchten

Geben Sie nach Möglichkeit genau an, worüber Sie sprechen möchten, sei es eine Note, eine Aufgabe oder ein allgemeineres Anliegen. Treffen Sie sich vor oder nach der Schule. Denken Sie daran, dass der Tag des Lehrers ihn / sie eher bereit machen kann, Ihnen eine zweite Chance zu geben. Jede Schule ist anders, aber Sie können davon ausgehen, dass Ihre Lehrer sehr beschäftigt und wahrscheinlich nicht wenig gestresst sind, also denken Sie daran. Seien Sie zuvorkommend und freundlich.

  • Wenn Sie über etwas ganz Besonderes sprechen möchten, teilen Sie dies dem Lehrer im Voraus mit. Dies gibt ihnen die Möglichkeit, alle Materialien vorzubereiten, die sie mitbringen möchten.
  • Wenn Sie ein allgemeineres Gespräch führen möchten, sagen Sie etwas Offenes wie „Ich habe mich gefragt, ob ich nach der Schule mit Ihnen sprechen kann“oder „Ich brauche einen Rat und habe gehofft, ich könnte mit Ihnen darüber sprechen“.

Teil 2 von 5: Mit deinem Lehrer sprechen

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 5

Schritt 1. Sprechen Sie mit Ihrem Lehrer über Ihre Bedenken

Seien Sie freundlich, anerkennend und höflich zum Lehrer; sie werden dich so ernster nehmen. Den Lehrer zu beschuldigen wird nicht funktionieren. (Sei jedoch kein Trottel, auch wenn deine Situation schlimm ist. Trottel sind sowohl offensichtlich als auch ärgerlich.)

  • Ihr Lehrer wird beeindruckt sein, dass Sie Hilfe und Rat suchen, aber fragen Sie lieber um Rat, als die Antworten direkt zu verlangen.
  • Verwenden Sie eine versöhnliche und keine anklagende Sprache. "Ich möchte verstehen, warum ich nicht die Noten bekomme, die ich erwartet hatte. Ich habe mich gefragt, ob Sie mit mir darüber sprechen können, wo ich falsch liege."
  • Sag nicht "Warum verlierst du mich immer wieder?". Zeigen Sie, dass Sie Verantwortung übernehmen, indem Sie etwas sagen wie: „Ich versagte und ich möchte mich mit Ihrer Hilfe verbessern“.
Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 6

Schritt 2. Bitten Sie um praktische Ratschläge

Zeigen Sie Ihr Engagement, indem Sie erklären, dass Sie sich bereits Gedanken gemacht haben, was Sie verbessern können, und fragen Sie nach Tipps zur Umsetzung Ihrer Ideen. Auf diese Weise zeigen Sie, dass Sie keine Angst vor harter Arbeit haben und dass Sie wissen, dass der Lehrer über Kenntnisse und Fähigkeiten verfügt, die für Sie von Vorteil sein können.

  • Wenn Sie einen Stundenplan für das Studium erstellt haben, bitten Sie ihn, ihn durchzusehen.
  • Sie werden eine Vorstellung von Ihren Stärken und Schwächen haben. Sagen Sie also: "Können Sie mir sagen, auf welche Dinge ich mich am meisten konzentrieren sollte?"
Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 7

Schritt 3. Sprechen Sie mit ihnen, bevor Sie durchfallen

Wenn Sie Schwierigkeiten in einer Klasse haben, warten Sie nicht, bis die Prüfung ansteht. Am besten sprechen Sie Ihren Lehrer an und bitten Sie, sich lange vor Prüfungsbeginn über Ihre Arbeit zu unterhalten. Wenn Sie Ihre Probleme frühzeitig erkennen und angehen, können Sie schlechte Noten von vornherein vermeiden.

Sie werden auch als proaktiv, aufmerksam und interessiert an Ihrer Arbeit wahrgenommen

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 8

Schritt 4. Bringen Sie Ihre Schulprobleme in einen Kontext

Wenn Ihr Lehrer Sie nur einmal pro Woche sieht, kann es für ihn schwierig sein, außerhalb des Unterrichts zu viel über Sie zu erfahren und ob es Umstände gibt, die es Ihnen schwer machen, mit Ihrem Studium Schritt zu halten. Scheuen Sie sich nicht, mit einem Lehrer darüber zu sprechen. Versuchen Sie nicht, alle Verantwortung zu übernehmen, sondern geben Sie dem Lehrer ein vollständiges Bild, damit er versteht, was vor sich geht.

  • Die Chancen stehen gut, dass sie die Gründe verstehen wollen, warum etwas schief läuft, damit sie dir besser helfen können, sie in Ordnung zu bringen.
  • Wenn Sie zu Hause Probleme haben, sprechen Sie vielleicht lieber mit der Schulberaterin (sofern vorhanden). Aber wenn du einen Lehrer hast, dem du vertraust und zu dem du eine gute Beziehung hast, könnte er die beste Wahl sein.

Teil 3 von 5: Sprechen Sie mit Ihrem Lehrer über ein schlechtes Prüfungsergebnis

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 9

Schritt 1. Sprechen Sie Ihren Lehrer an, bevor Sie die Note erhalten

Wenn Sie dachten, es laufe alles in Ordnung, aber die Prüfung dann doch sehr schwer war, warten Sie nicht, bis die Zwischenzeugnisse oder die Zwischennoten verteilt sind. Zu warten, bis die Note herauskommt, zeigt einen Mangel an Initiative; Wenn Sie wissen, dass Sie schlecht abgeschnitten haben – vor allem, wenn es dafür einen guten Grund gibt –, sollten Sie es sofort zur Sprache bringen. Darüber hinaus können Semesternoten oft nicht mehr geändert werden, sobald sie in das System eingegeben wurden. (Dies gilt auch für Aufgaben aus dem vorangegangenen Semester/Quartal.)

Wenn Sie sich in dieser Situation befinden, versuchen Sie, Ihre Note für die kommende Benotungsperiode zu verbessern. Bitten Sie um Extra-Credits-Arbeit, damit Sie Ihren Punktedurchschnitt verschieben können

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 10

Schritt 2. Verstehen Sie das Bewertungssystem

Wenn Sie mit Ihrem Lehrer sprechen und möglicherweise eine erhaltene Note anfechten möchten, müssen Sie das verwendete System verstehen, wie sich dies auf die Noten auswirkt und welche Einschränkungen es mit sich bringt. Verwenden sie eine Sortierkurve? War es eine besonders leistungsstarke Klasse? Wenn Sie diese Dinge wissen, können Sie den Prozess hinter der Benotung Ihrer Arbeiten verstehen.

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 11

Schritt 3. Überlegen Sie, welche Art von Prüfung es war

Ihre Fähigkeit, Ihre Note in Frage zu stellen, ist viel einfacher, wenn der Test objektiv richtig oder falsch beantwortet wurde. Eine Aufsatzfrage, bei der die Antworten zumindest teilweise interpretiert werden können, kann viel komplizierter und schwerer zu bestreiten sein. In diesen Fällen müssen Sie bedenken, dass die markierende Person kein Computer ist und die Subjektivität bei ihren Antworten eine Rolle spielt.

Im Falle einer Aufsatzfrage können Sie Ihren Lehrer bitten, Ihre Antwort mit Ihnen durchzugehen. Das gemeinsame Lesen Ihres Aufsatzes gibt Ihnen die Möglichkeit, genauer zu verstehen, wie er benotet wurde

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 12

Schritt 4. Identifizieren Sie die Gründe, warum Sie eine bessere Note verdienen könnten

Sei es, weil Sie sich im Unterricht gut anstrengen oder unterwegs gestolpert sind, Sie brauchen einen guten Grund, damit dies funktioniert. Versuchen Sie nicht, es auf der Stelle zu melden. Was auch immer Sie denken, Ihr Lehrer ist nicht so dumm. Wenn Sie persönliche Probleme haben, die zu Ihrer Note beigetragen haben, haben Sie keine Angst, mit Ihrem Lehrer darüber zu sprechen.

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 13

Schritt 5. Machen Sie Ihren Fall

Sagen Sie ruhig und professionell, was Ihrer Meinung nach mit Ihrer Note falsch ist. Präsentieren Sie andere Tests und Aufgaben, die zeigen, wozu Sie fähig sind, und schlagen Sie die Lösung vor, die Sie für angemessen halten. Seien Sie überzeugend und selbstbewusst, aber gehen Sie nicht davon aus, mehr oder besser zu wissen als Ihr Lehrer.

  • Finden Sie gute Aufgaben, die Sie als Beispiele oder als Backup verwenden können. Wenn Sie nachweisen können, dass Ihre niedrige Punktzahl ein Zufall war und nicht Ihre gesamte Note nach unten ziehen sollte, haben Sie eine viel bessere Chance, dass sie geändert wird.
  • Wenn das Problem darin bestand, dass Sie einen unzuverlässigen Teamkollegen in einem Gruppenprojekt hatten, geben Sie ihm/ihr nicht die Schuld, sonst wirken Sie wie ein schlechter Teamplayer. Sagen Sie stattdessen, dass Sie in Ihrer Hälfte des Projekts nicht so gut abgeschnitten hätten, wenn Sie ihm/ihr zusätzliche Hilfe gegeben hätten, und dass es nicht fair ist, wegen der Arbeit eines anderen eine schlechte Note zu bekommen.

Teil 4 von 5: Lösungen finden und zusätzliches Guthaben erkunden

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 14

Schritt 1. Überlegen Sie sich eine Lösung, die vernünftig erscheint

Dies hängt von Ihrer Situation ab. Wenn Sie beispielsweise bei einer einzelnen Aufgabe schlecht abgeschnitten haben, bitten Sie darum, sie für eine teilweise Gutschrift zu wiederholen. Wenn Sie jedoch ein C- in der Klasse haben und es zu einem A- anheben möchten, indem Sie nur ein paar Aufgaben wiederholen, wird Ihr Lehrer höchstwahrscheinlich nein sagen; Biete stattdessen an, etwas zu tun viel zusätzlichen Kredit, um zu beweisen, wie motiviert Sie sind. Es wird Ihre Note vielleicht nicht auf eine A bringen, aber es wird sicherlich helfen.

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 15

Schritt 2. Behalten Sie Ihr hohes Niveau bei

Anstatt nur deine Hausaufgaben zu machen, markiere wichtige Stellen und schreibe ordentlich, und achte vor allem darauf, dass alles lesbar ist und nicht aussieht, als ob es von einem Preiskämpfer verstümmelt wurde. Dies kann ein paar zusätzliche Punkte hinzufügen, da viele Lehrer Sauberkeit als Teil Ihrer Hausaufgabennote zählen. Wenn Sie einen Bericht einreichen, kann es hilfreich sein, eine Berichtsabdeckung zu erwerben, um Ihre Sorgfalt für Ihr Endprodukt weiter zu demonstrieren.

Erwägen Sie, die Arbeit von jemandem zu markieren, dessen Handschrift so gut wie unmöglich zu lesen ist. Denken Sie darüber nach, wie viel zusätzliche Zeit dies in Anspruch nehmen muss

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 16

Schritt 3. Seien Sie proaktiv und suchen Sie nach zusätzlichem Kredit

Manchmal sind die Möglichkeiten für zusätzliche Kredite nicht so offensichtlich, daher ist es wichtig, Ausschau zu halten und sichtbar daran interessiert zu sein. Lehrer werden beeindruckt sein, wenn jemand die Extrameile geht. Sie erhalten nicht nur zusätzliche Kreditpunkte, sondern können auch einen bleibenden guten Eindruck bei Ihrem Lehrer hinterlassen.

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 17

Schritt 4. Halten Sie Ihre Erwartungen vernünftig

Wenn eines dieser Dinge bei Ihrem Lehrer unwahrscheinlich scheint, versuchen Sie es nicht. Es wird eine Katastrophe. Folgen Sie den Schritten, mit denen Sie vertraut sind, und ändern/überspringen Sie die, die Sie nicht sind. Du kennst deinen Lehrer am besten, und ob du es glaubst oder nicht, er kennt dich auch.

Obwohl zusätzliches Guthaben sehr hilfreich sein kann, ist es nicht dazu gedacht, Ihre Fehler auszugleichen. Zusätzliche Credits sollen Schülern helfen, die in der Vergangenheit versucht haben, ihre Noten weiter zu verbessern. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Lehrer genügend zusätzliche Credits zuweist, um ein F in ein A zu ändern

Teil 5 von 5: Nachverfolgen und weitermachen

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 18

Schritt 1. Setzen Sie alles in die Tat um

Wenn Sie alles, was Sie und Ihr Lehrer besprochen haben, langfristig in die Praxis umsetzen können, werden sich Ihre Noten wahrscheinlich verbessern, gut bleiben und noch besser werden. Wenn Sie schon dabei sind, bleiben Sie noch eine Weile so, wie Sie es sich vorstellen: Beteiligen Sie sich an Diskussionen, unterbrechen Sie niemanden und plaudern Sie nicht mit Ihren Freunden im Unterricht. Die Lehrer werden einem hart arbeitenden Schüler, der Schwierigkeiten hat, gute Noten zu erzielen, viel mehr Verständnis entgegenbringen als einem, der so wenig wie möglich tut.

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 19

Schritt 2. Nehmen Sie es nach draußen

Machen Sie weiter so und seien Sie organisiert und motiviert, außerhalb des Klassenzimmers zu lernen. Wenn Sie in der Lage sind, außerhalb des Lernens in einem Klassenzimmer nachzuweisen und Begeisterung und Interesse an einem Fach zu zeigen, werden Sie sich von Ihren Mitschülern unterscheiden. Wenn Sie mehr über Themen lesen, werden Sie feststellen, dass Sie mehr im Unterricht beitragen können und dies wird einen sehr positiven Eindruck auf Ihren Lehrer hinterlassen.

Holen Sie sich einen Lehrer, um Ihre Note zu erhöhen Schritt 20

Schritt 3. Planen Sie Ihre Zeit und organisieren Sie sich

Schlechte Noten können oft auf überstürzte Arbeit, hastiges Pauken in letzter Minute oder schlecht durchdachte Projekte zurückzuführen sein. Damit Sie Ihre Noten verbessern können, sollten Sie diese hektischen Momente so gut wie möglich vermeiden. Organisieren Sie Ihre Zeit und planen Sie Ihren Arbeitsplan im Voraus. Auf diese Weise haben Sie bei Schwierigkeiten mit einem Thema mehr Gelegenheit, daran zu arbeiten und sich vor der Prüfung beraten zu lassen.

Es ist ein tolles Gefühl für einen Lehrer zu sehen, wie sich ein Schüler verbessert. Ihr Lehrer wird sich freuen, wenn Ihre Noten steigen, wenn Sie die Dinge, die Sie gemeinsam besprochen haben, in die Praxis umsetzen

Tipps

  • Projekte lohnen sich oft riesig Punktzahl und überbrücken die Lücke zwischen einem B- und einem A+. Wenn Sie bei Ihrem nächsten Projekt besonders gut abschneiden, können Sie dorthin gelangen, wo Sie sein müssen.
  • Wenn Sie Angst haben, mit Ihrem Lehrer zu sprechen, bitten Sie einen Freund, mit Ihnen zu kommen.
  • Manchmal müssen Sie Ihr A- statt eines A+ akzeptieren. Hast du dein Bestes gegeben, aber trotzdem ein B- bekommen? Was zählt, ist Ihr Bestes, nicht das Endergebnis.
  • Fragen Sie, was Ihnen fehlt und was Sie durchgefallen sind, und bitten Sie um Testkorrekturen.
  • Sorgen Sie dafür, dass der Lehrer gute Laune hat und Zeit für ein Gespräch mit Ihnen hat. Einige von ihnen werden sauer, nur weil Sie zu ihnen kommen, wenn sie beschäftigt sind. Wenn Sie sprechen können, sprechen Sie mit klarer, starker Stimme und klingen Sie glücklich.
  • Wenn Sie schlechte Noten haben, geben Sie nicht auf. Sprechen Sie mit dem Lehrer, um Ihnen zusätzliche Lektionen zu geben, wenn die Klassenerklärung nicht ausreicht, und üben Sie Ihre Lektionen immer allein oder mit Ihrem Lehrer.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Lehrer über Ihre Noten, lernen Sie immer fleißig und geben Sie sowohl bei Tests als auch bei Aufgaben Ihr Bestes. Fragen Sie Ihren Lehrer nach möglichen Bonus- oder zusätzlichen Kreditmöglichkeiten und sehen Sie, ob es einige Aufgaben gibt, die nachgeholt werden können (falls für Ihre Situation zutreffend).
  • Wenn Sie mit Ihrer Note verärgert sind, wissen Sie immer, dass schlechte Noten durch harte Arbeit in gute umgewandelt werden können.

Warnungen

  • Wenn Ihre Note bereits gut ist (d. h. A statt A+), kann es sein, dass ein Lehrer sie nur ungern erhöht.
  • Wenn Sie bis zur letzten Minute warten, um Ihre Note zu erhöhen, funktioniert es möglicherweise nicht, aber Sie können Ihre Lehrerin jederzeit fragen, ob sie Ihnen eine zusätzliche Kreditzuweisung geben könnte.
  • Überlegen Sie, ob Sie tatsächlich eine Notenerhöhung benötigen oder nicht. Arbeitest du wirklich hart? Hast du betrogen oder angerufen? Reflektiere ein bisschen, bevor du eintauchst.
  • Belästigen Sie Ihren Lehrer nicht so sehr, dass er wütend wird. Wenn es bei ihm/ihr nicht funktioniert, musst du dich einfach mit deiner Note auseinandersetzen und mit dem Strom schwimmen.
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einem Teamkollegen die Schuld für eine schlechte Note in einem Gruppenprojekt geben; wenn er es herausfindet, könnte das neue Probleme für Sie bereiten.

Beliebt nach Thema