Jemanden dazu bringen, dir ein Geheimnis zu verraten – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Jemanden dazu bringen, dir ein Geheimnis zu verraten – wikiHow
Jemanden dazu bringen, dir ein Geheimnis zu verraten – wikiHow

Video: Jemanden dazu bringen, dir ein Geheimnis zu verraten – wikiHow

Video: Jemanden dazu bringen, dir ein Geheimnis zu verraten – wikiHow
Video: Besser Mathe lernen 2021 | 5 geniale Tricks machen dich zum Mathe-Ass #Mathematik 2023, November
Anonim

Viele Menschen haben Geheimnisse oder Dinge über sich selbst, von denen sie nicht möchten, dass sie andere erfahren. Diese Geheimnisse können so einfach sein, wie sie einen neuen Job für ernstere Angelegenheiten wie Scheidung haben. Aber es kann schwierig sein, jemanden dazu zu bringen, Ihnen sein Geheimnis zu verraten. Wenn Sie möchten, dass sich jemand Ihnen öffnet, bauen Sie Vertrauen auf und zeigen Sie, dass Sie Geheimnisse bewahren können.

Schritte

Teil 1 von 2: Vertrauen aufbauen

Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 1
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 1

Schritt 1. Genießen Sie aufrichtige Gespräche

Führen Sie Gespräche mit der Person, die aufrichtig sind und eine Reihe von Themen behandeln. Mit der Person über sinnvolle Dinge zu sprechen, kann ihr helfen, bewusst positive Gefühle über dich zu verbinden und sie dir eher zu öffnen.

  • Beziehen Sie verschiedene Themen in Ihr Gespräch ein. Halte es manchmal unbeschwert und lustig und balanciere das mit ernsteren Dingen bei anderen.
  • Seien Sie so aufrichtig wie möglich, ohne falsch zu wirken. Wenn Ihr Freund beispielsweise Probleme in Ihrer Beziehung hat, die Sie nicht nachvollziehen können, können Sie ihm versichern und sagen: „Ich verstehe nicht ganz, wie Sie sich fühlen, aber ich spreche gerne darüber, wie viel und auf welche Weise auch immer du brauchst." Das wäre besser, als einfach zu sagen „Ich weiß genau, wie du dich fühlst“, besonders wenn du es nicht tust
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 2
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 2

Schritt 2. Hören Sie aufmerksam zu

Hören Sie genau zu, was sie während Ihrer Gespräche sagen. Beziehen Sie sich bei anderen Gesprächen auf das, was sie gesagt haben, was ihnen zeigt, dass Sie ihnen und ihren Bedürfnissen große Aufmerksamkeit schenken.

  • Stelle während des Gesprächs Fragen, die zeigen können, dass du genau zuhörst, was dein Freund sagt.
  • Beachten Sie Unterschiede in ihrem Ton oder Verhalten, was darauf hindeuten kann, dass sie bei etwas zögern oder es schwierig für sie ist. Sie können sanft nachfragen, indem Sie fragen: "Ist alles in Ordnung?" Dies gibt ihnen die Möglichkeit, Sie wissen zu lassen, wenn etwas nicht stimmt.
  • Dränge deinen Freund nicht, dir etwas zu sagen, was ihm unangenehm ist. Dies zeigt ihnen, dass Sie vertrauenswürdig und aufrichtig für sie da sind.
Lassen Sie sich von jemandem einen geheimen Schritt 3 erzählen
Lassen Sie sich von jemandem einen geheimen Schritt 3 erzählen

Schritt 3. Sprechen Sie auch über sich selbst

Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren Gesprächen über sich selbst sprechen. Geben Sie kleine Informationen über sich selbst, wenn Sie sich wohl fühlen, was sie wiederum beruhigen und zeigen kann, dass sie sich Ihnen anvertrauen und vertrauen können.

  • Besprechen Sie verschiedene Themen mit Ihrem Freund/Familienmitglied, einschließlich ernster und unbeschwerter Angelegenheiten. Dies kann ihnen helfen, deine Ähnlichkeiten zu erkennen und es wahrscheinlicher machen, dass sie dir ein Geheimnis anvertrauen.
  • Teilen kann wirklich dazu beitragen, eine Vertrauensbeziehung zwischen Menschen aufzubauen, insbesondere wenn beide Personen sich wohl fühlen, über sich selbst zu sprechen.
  • Halten Sie das, worüber Sie sprechen, und teilen Sie es mit dem, was Ihr Freund/Familienmitglied teilt. Zu viel und nicht genug zu teilen kann Ihre Fähigkeit untergraben, sie dazu zu bringen, Ihnen Geheimnisse zu erzählen.
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 4
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 4

Schritt 4. Erhalten Sie sie bedingungslos

Ein wesentlicher Bestandteil der Vertrauensbildung in jeder Beziehung ist die bedingungslose Akzeptanz der Person. Dies kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass sie Ihnen Geheimnisse preisgeben.

  • Drängen oder zwingen Sie sie nicht, etwas zu tun oder zu sagen, mit dem sie sich nicht wohl fühlen.
  • Versichern Sie sie auf jede erdenkliche Weise. Wenn du zum Beispiel weißt, dass sie dir nicht alles erzählt und Geheimnisse bewahrt, kannst du sagen: „Du kannst mir alles erzählen, weißt du das richtig?“
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 5
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 5

Schritt 5. Seien Sie zuverlässig

Stellen Sie sicher, dass Sie dort sind und Verpflichtungen mit Ihrem Freund einhalten. Dies zeigt ihnen, dass sie sich jederzeit auf Sie verlassen können, einschließlich des Erzählens und Bewahrens von Geheimnissen.

  • Verfolgen Sie jede Verpflichtung, die Sie eingehen, nach bestem Wissen und Gewissen. Wenn Sie zeigen, dass Sie auch bei den grundlegendsten Dingen zuverlässig sind, bleibt das Vertrauen erhalten.
  • Wenn Sie etwas nicht ehren können, geben Sie der Person rechtzeitig Bescheid, erklären Sie die Umstände und entschuldigen Sie sich dann.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nicht über alles urteilen, was sie Ihnen sagen. Dies kann dazu beitragen, dass sie bereit sind, sich Ihnen anzuvertrauen.
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 6
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 6

Schritt 6. Zeigen Sie Ihre Unabhängigkeit

Zeigen Sie Ihrem Freund in Gesprächen und Interaktionen, dass Sie unabhängig sind und selbstständig denken können. Zeigen Sie, dass Sie nicht anfällig für Meinungen von außen oder Druck sind, darüber zu sprechen, können Sie zeigen, dass Sie zuverlässig, aufrichtig und vertrauenswürdig sind. Dies kann dazu führen, dass sie Ihnen ihre Geheimnisse eher verraten.

  • Wiederholen Sie keinen Klatsch, den Sie über sie oder andere Leute gehört haben. Wenn Sie dies tun, könnte dies dazu führen, dass sie sich fragen, was Sie über sie sagen, wenn sie nicht da sind.
  • Behaupten Sie Ihre Meinung, ohne aufdringlich zu sein, um Ihrem Freund zu zeigen, dass Sie mit anderen mithalten können und nicht anfällig für Einflüsse von außen sind.
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 7
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 7

Schritt 7. Bewahren Sie Diskretion

Der wahrscheinlich beste Weg, das Vertrauen der Person zu gewinnen und sie dazu zu bringen, Ihnen Geheimnisse zu verraten, besteht darin, in allen Angelegenheiten, die sie mit Ihnen bespricht, absolute Diskretion zu bewahren. Vermeide es, Informationen, die sie dir erzählt haben, an andere weiterzugeben oder sie in anderen Gesprächen, die du mit ihnen führst, auf die leichte Schulter zu nehmen.

  • Behalte alles, von dem du denkst, dass es für deinen Freund empfindlich sein könnte, für dich.
  • Fragen Sie, wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie anderen etwas sagen können, aber wissen Sie, dass dies ihr Vertrauen für Sie untergraben könnte. Wenn sie Ihnen zum Beispiel sagen, dass sie schwanger sind, fragen Sie einfach: "Soll ich das für mich behalten oder teilen Sie die Nachricht mit anderen."
  • Respektieren Sie ihre Wünsche bei jeder Entscheidung über die Weitergabe von Informationen.

Teil 2 von 2: Das Geheimnis bewahren

Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 8
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 8

Schritt 1. Bitten Sie die Person, etwas preiszugeben

Wenn Sie wissen, dass Ihr Freund ein Geheimnis hat, bitten Sie ihn einfach, es Ihnen zu sagen. Egal welche Entscheidung sie treffen, akzeptieren Sie sie und machen Sie weiter.

  • Fragen Sie geduldig und ohne Konfrontation.
  • Versichern Sie der Person, die Sie kennenlernen möchten, weil Sie sie unterstützen und dass Sie das Geheimnis für sich behalten.
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 9
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 9

Schritt 2. Unterstützen Sie die Person

Viele Menschen, die Geheimnisse haben, sind möglicherweise in Schwierigkeiten oder haben das Gefühl, dass ihnen nicht mehr geholfen werden kann. Fragen Sie sie, ob Sie helfen können, und unterstützen Sie sie dann, wie sie es brauchen und wollen.

Die Forschung zeigt, dass das Festhalten an Geheimnissen körperliche und emotionale Belastungen verursachen kann. Sagen Sie Ihrem Freund, dass er sich besser fühlen kann, wenn er mit Ihnen über sein Geheimnis sprechen möchte

Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 10
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 10

Schritt 3. Bleiben Sie still

Egal, wie groß die Versuchung ist – ob das Geheimnis sehr glücklich oder sehr ernst ist – verraten Sie das Geheimnis der Person keinem anderen Individuum. Sie haben wahrscheinlich einen guten Grund, das Geheimnis zu bewahren, und möchten möglicherweise nur, dass diejenigen, die ihnen am nächsten stehen, wissen, was passiert.

Vermeiden Sie jede Versuchung, das Geheimnis zu verraten, was schwerwiegende Folgen für Ihre Beziehung haben kann

Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 11
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 11

Schritt 4. Sprechen Sie mit einer Autoritätsperson

Wenn Sie das Gefühl haben, das Geheimnis aufgrund seiner schwerwiegenden Natur wie Missbrauch, einer Affäre oder eines Gesundheitsproblems preiszugeben, sprechen Sie mit einem Fachmann oder einer Autoritätsperson. Machen Sie deutlich, dass Sie Ratschläge zum Umgang mit der Situation benötigen.

  • Vermeiden Sie es, den Namen der Person oder zu viele Details zu verwenden, die auf die Identität der Person hinweisen könnten.
  • Erwägen Sie, mit einem Fachmann wie einem Anwalt oder einer Polizeibehörde über das Geheimnis und den Umgang damit zu sprechen.
  • Besprechen Sie Ihre Gefühle mit jemandem, der die Person nicht kennt, die ihr Geheimnis preisgegeben hat.
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 12
Holen Sie sich jemanden, der Ihnen einen geheimen Schritt erzählt 12

Schritt 5. Teilen Sie Ihr eigenes Geheimnis

Wenn dein Freund ein ernstes Geheimnis mit dir teilt, erwäge, es zu erwidern und mit ihm zu teilen. Zu wissen, dass sie deine Geheimnisse bewahren, kann dazu führen, dass du auch an ihren Geheimnissen festhältst.

  • Stellen Sie sicher, dass das Geheimnis, das Sie teilen, ihrem ähnlich ist. Denken Sie daran, dass es kein Wettbewerb ist, sondern eine Maßnahme, um Sie beide zu versichern.
  • Sagen Sie: „Bitte behalten Sie das für sich, aber ich verstehe, wie Sie sich fühlen. Ich habe auch ein Geheimnis.“

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Üben Sie Ihre Reaktion privat, bis Sie sich ruhig und sicher fühlen. Wenn Sie wissen, dass Sie dazu neigen, stark zu reagieren, trainieren Sie sich selbst, um Ihre Gesichts- und Körperreaktionen zu dämpfen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, das Geheimnis zu erfahren, egal wie es wahr ist. Erkenne an, dass es dich überfordern könnte. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie auf das Geheimnis überreagieren könnten, warten Sie, bis Sie sich besser vorbereitet fühlen.
  • Machen Sie sich bewusst, dass es für jemanden rechtliche Gründe geben kann, ein Geheimnis zu bewahren, z.

Empfohlen: