Eine geheime Organisation geheim halten – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine geheime Organisation geheim halten – wikiHow
Eine geheime Organisation geheim halten – wikiHow
Anonim

Wenn Sie eine Organisation haben oder planen, die Sie vor dem Rest Ihrer Umgebung geheim halten möchten, lesen Sie bitte.

Schritte

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 1

Schritt 1. Planen Sie in der Anfangsphase der Gründung einer Geheimorganisation nur mit Personen, die Sie kennen und denen Sie vertrauen

Es ist keine gute Idee, jemanden einzubeziehen, den Sie gerade kennengelernt haben. Egal wie lange Sie mit jemandem gesprochen haben, wenn Sie sich gerade erst kennengelernt haben, kennen Sie ihn NICHT.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie einen Namen

Der Name Ihrer Organisation sollte nicht Ihr endgültiges Ziel darstellen, da es sich um eine geheime Organisation handelt, und es wäre ein schlechtes Szenario, wenn jemand anhand Ihres Namens herausfinden würde, worum es bei Ihnen geht. Versuchen Sie auch, originell zu sein. Wählen Sie einen Namen, der eine Kopie oder oder ähnlich dem Namen einer Band, eines Films oder einer nicht geheimen Organisation ist, zeugen Sie von einem Mangel an Kreativität. Anagramme und Initialen werden überstrapaziert, also vermeiden Sie diese.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 3

Schritt 3. Haben Sie einen Verhaltenskodex und eine Liste von Regeln

Stellen Sie sicher, dass alle Mitglieder, einschließlich des Leiters, diesen Verhaltenskodex und die Liste der Regeln befolgen müssen. Legen Sie Richtlinien für den Verstoß gegen diese Regeln fest, z. B. die Drei-Streik-Regel, wobei jeder Streik eine andere Strafe verdient.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 4

Schritt 4. Ein Initiationsprozess ist eine gute Idee, aber machen Sie ihn nicht demütigend, schmerzhaft oder dergleichen

Sie möchten, dass Ihre Mitglieder glücklich und gesund sind, keine Angst haben und keine Schmerzen haben.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 5

Schritt 5. Alle Mitglieder schwören, dies geheim zu halten

Das bedeutet kein Erzählen, keine Hinweise, keine Verhöre im Stil von 20 Fragen. Haben Sie eine harte Strafe, falls sie diese Regel verletzen, wie z. B. die Herabstufung innerhalb der Gruppe, den Ausschluss aus der Gruppe oder schlimmer noch, je nach Ihrer Organisation und deren Bedeutung für Sie und Ihre Mitglieder.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 6

Schritt 6. Geben Sie jemandem keine besondere Behandlung, nur weil er Ihnen besser gefällt als die anderen

Wenn sie gegen eine Regel verstoßen, weisen Sie ihnen dieselbe Strafe zu, die Sie für jeden anderen hätten. Dazu gehören Sie selbst. Wenn Sie eine Regel brechen, bestrafen Sie sich selbst genauso wie die anderen Mitglieder. Nur weil Sie diese Organisation führen, sind Sie nicht davon ausgenommen, etwas zu vermasseln.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 7

Schritt 7. Befolgen Sie Ihre eigenen Regeln

Geben Sie niemandem an, dass Sie ein Geheimnis haben. Wenn Sie versuchen möchten, jemanden zu rekrutieren, sollte dies auf eine Weise erfolgen, die bereits von der Gruppe vorab besprochen wurde.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 8

Schritt 8. Rekrutieren Sie niemanden, von dem Sie wissen, dass er die Gruppe stören wird, und versuchen Sie nicht, ihn zu rekrutieren

Besprechen Sie es mit Ihren Mitgliedern, bevor Sie versuchen, jemanden zu rekrutieren, um sicherzustellen, dass niemand anderes ein Problem damit hat. Wenn jemand ein Problem hat, bitten Sie ihn, Ihnen eine Begründung gemäß seiner Antwort zu geben.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 9

Schritt 9. Halten Sie Ihre Organisation ruhig

Es sollte keine Werbung dafür geben. Wenn Sie und andere Mitglieder entschlossen sind, außerhalb Ihres festgelegten Besprechungsbereichs darüber zu sprechen, tun Sie dies in einer Umgebung, in der Sie von anderen nicht gehört werden.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 10

Schritt 10. Vermeiden Sie Verdacht

Wenn jemand Sie und Ihre Kollegen mehr als normalerweise zusammen bemerkt hat, machen Sie eine Pause. Verbringen Sie Zeit getrennt voneinander und mit anderen Menschen. Hören Sie in diesem Sinne jedoch nicht plötzlich auf, Zeit miteinander zu verbringen, sondern tun Sie dies schrittweise.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 11

Schritt 11. Geben Sie nichts zu

Jemand kann Sie wegen einer geheimen Organisation anrufen, die entweder auf einer wilden Vermutung oder einem wahren Verdacht beruht. Sagen Sie niemals: "Ja, ich bin in einem." oder irgendetwas in der Art, nicht einmal 'Vielleicht'. Dadurch werden sie misstrauischer. Versuchen Sie, nicht defensiv zu werden, denn wenn jemand defensiv ist, ist es ein klares Zeichen dafür, dass er entweder lügt oder sich wirklich zu sehr um das Thema kümmert. Alternativ können Sie sarkastisch zugeben; "Äh, natürlich bin ich in einer Geheimorganisation - oder nicht jeder?". Dies funktioniert oft gut, um weitere Fragen hinauszuschieben und ist manchmal urkomisch.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 12

Schritt 12. Wenn ein Mitglied beschließt, Ihre Organisation zu verlassen, stellen Sie sicher, dass es niemandem davon erzählt

Versuchen Sie, ihren Abschied zu einem Prozess zu machen, der wenig bis gar keine harten Gefühle mit sich bringt, denn wenn Menschen verletzt sind, neigen sie dazu, Dinge zu tun, die sie später bereuen, wie zum Beispiel ein Großmaul zu werden.

Halten Sie eine geheime Organisation geheim Schritt 13

Schritt 13. Veröffentlichen Sie nichts über Ihre Organisation im Internet

Es kann und wird wahrscheinlich gefunden werden. Es ist eine großartige Idee, Aufzeichnungen darüber zu führen, was während der Besprechungen passiert, aber es sollte nur in handschriftlicher oder Schreibmaschinenform erfolgen. Es ist in Ordnung, Ihre Aufzeichnungen auf einem Computer zu speichern, der für das Internet nicht akzeptabel ist, solange Sie Flash-Laufwerke, Disketten und alle anderen Elemente, die Informationen von einem Computer darauf speichern können, in Ihrem Besprechungsbereich verbieten.

Tipps

  • Es könnte gut sein, eine Titelgeschichte darüber zu haben, warum Sie und Ihre Mitglieder immer zusammen sind, zum Beispiel ein Buchclub. Machen Sie Ihre Titelgeschichte unattraktiv, damit niemand mitmachen möchte. Wenn sie wollen, möchten Sie vielleicht ein Meeting vortäuschen und es extrem langweilig machen. Wenn sie dann doch noch dem „Buchklub“beitreten wollen, könnten Sie sagen, dass Sie das privat mit den anderen Mitgliedern besprechen müssen und dann gemeinsam entscheiden, ob Sie diese Person rekrutieren wollen oder nicht.
  • Nehmen Sie Ihre Organisation ernst. Wenn für Sie alles nur ein Scherz ist, Sie kein Ziel haben oder etwas anderes, das Ihren Mangel an Ernsthaftigkeit bestimmt, warum sind Sie dann überhaupt dabei?
  • Leute zu rekrutieren, die den Ruf haben, ein Großmaul zu sein, ist nicht die klügste Idee.

Warnungen

  • Trotzdem kann es passieren, dass Sie erwischt werden. Planen Sie eine gute Entschuldigung ein, vielleicht, dass Sie eine Überraschungsparty für jemanden planen, und halten Sie einige Vorräte bereit, aber versteckt, nur für den Fall.
  • Die Planung und Bildung einer geheimen Organisation sollte mit Leuten durchgeführt werden, die nicht anfällig für Dramen sind. Aus diesem Grund sollten Sie eine Altersgrenze festlegen und sicherstellen, dass Ihre Mitglieder oder potenzielle Mitglieder erwachsen und vertrauenswürdig sind. Ein kleines Kind, das seinen Eltern/besten Freunden/älteren Geschwistern alles erzählt, ist vielleicht nicht der beste Rekrut.
  • Wenn Sie jemanden bestrafen, der es versäumt hat, Ihre Organisation geheim zu halten, tun Sie nichts, was ihm physisch oder psychisch schaden könnte. Das wird "Missbrauch" genannt und ist illegal und könnte zu Ihrer Inhaftierung führen.

Beliebt nach Thema