So erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für eine Farm in den USA – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für eine Farm in den USA – wikiHow
So erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für eine Farm in den USA – wikiHow
Anonim

Die Landwirtschaft erfordert große Investitionen in Land, Arbeitskräfte und Ausrüstung. Bund und Länder erkennen an, dass die Landwirtschaft unterstützt werden muss, um unsere Nahrungsmittelversorgung aufrechtzuerhalten. Infolgedessen gewährt die Regierung Landwirten in den gesamten Vereinigten Staaten Zuschüsse. Im Gegensatz zu einem Darlehen muss ein Zuschuss nicht zurückgezahlt werden. Das Vergabeverfahren der öffentlichen Hand ist jedoch äußerst wettbewerbsintensiv. Sie möchten sicherstellen, dass alle relevanten Antragsformulare ordnungsgemäß ausgefüllt werden. Die Landwirte müssen außerdem jedes Jahr darüber berichten, wie der Zuschuss verwendet wird.

Schritte

Teil 1 von 4: Planen Sie Ihren landwirtschaftlichen Betrieb

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 1

Schritt 1. Berücksichtigen Sie Ihren landwirtschaftlichen Hintergrund und Ihre geografische Lage

Es ist wichtig, mit einem Geschäftsplan für Ihren Betrieb zu beginnen. Der Planungsprozess wird Ihnen helfen, die meisten Probleme zu lösen, auf die Sie in Ihrem Unternehmen stoßen werden. Ihre Erfahrung in der Landwirtschaft hat einen großen Einfluss auf Ihren Plan, zusammen mit den Arten von Pflanzen, die in Ihrer Region des Landes angebaut werden.

  • Bewerten Sie Ihr Fachwissen als Landwirt. Wenn Sie neu in der Landwirtschaft sind, können Sie möglicherweise Zuschüsse finden, mit denen Schulungs- und Mentorenprogramme bezahlt werden.
  • Denken Sie an Ihre verfügbaren Ressourcen. Haben Sie genügend Land zum Ackerbau? Überlegen Sie, welche Ausrüstung Sie benötigen und wie viele Personen Sie benötigen, um Ihren Betrieb zu betreiben.
  • Schauen Sie sich die Pflanzenarten an, die in Ihrer Region angebaut werden. Möglicherweise können Sie Stipendien beantragen, die den ökologischen Landbau oder den Sonderkulturanbau (Obst, Gemüse, Nüsse) unterstützen. Analysieren Sie, ob Ihre Region diese Arten der Landwirtschaft unterstützen kann.
Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für eine Farm Schritt 2

Schritt 2. Schreiben Sie einen Businessplan

Ein umfassender Geschäftsplan zeigt einem potenziellen Stipendiaten, dass Sie für einen Stipendium in Betracht gezogen werden sollten. Ihr Plan sollte eine Diskussion darüber beinhalten, wie Sie Ihre Ernte vermarkten und verkaufen. Der Plan sollte auch erklären, wie Sie einen Gewinn erzielen und Bargeld verwalten.

  • Berechnen Sie die anfänglichen Kosten, die Ihnen entstehen, um Ihre Farm für den Betrieb zu öffnen, wenn Sie bei Null anfangen. Wenn Ihr Betrieb bereits in Betrieb ist, erklären Sie, warum Sie eine Finanzierung benötigen. In beiden Fällen erklären Sie, wie Sie die Zuschusserlöse verwenden werden.
  • Sie können den Zuschusserlös verwenden, um Land, Saatgut oder neue Ausrüstung zu kaufen. Ihr Zuschussantrag kann Ihren Bedarf an mehr Arbeitskräften oder verbesserten Wohnraum für Ihre Arbeitskräfte beinhalten.
  • Der Geschäftsplan sollte eine Prognose der Einnahmen, die Sie generieren werden, und der Ausgaben, die Ihnen jedes Jahr entstehen, enthalten. Zu einem guten Geschäftsplan gehören auch Prognosen zu Mittelzu- und -abflüssen. Die meisten Geschäftspläne enthalten Geschäftsprognosen für mindestens drei Jahre.
  • Möglicherweise müssen Sie Ihren Plan ändern, um die Anforderungen des Zuschussantrags zu erfüllen. Für jedes Stipendium müssen Sie jedoch in irgendeiner Form einen Geschäftsplan erstellen.
Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 3

Schritt 3. Entscheiden Sie, welche Komponenten Ihres Plans Ihren Betrieb für einen bestimmten Zuschuss qualifizieren können

Sobald Sie Ihren Plan zu Papier gebracht haben, lesen Sie ihn durch. Möglicherweise finden Sie eine Facette Ihres Plans, die sich auf einen bestimmten Zuschuss bezieht. Wenn Sie Ihren Geschäftsplan mit dem Zweck der Förderung in Verbindung bringen können, können Sie die Gewährung der Förderung überzeugend begründen.

  • Sagen Sie zum Beispiel, dass Sie einen gewinnbringenden Betrieb führen. Sie haben mehr verfügbares Land zum Ackerbau, aber Sie benötigen Kapital (Geld), um mehr Arbeiter einzustellen und die Produktion zu erweitern. Möglicherweise können Sie einen Zuschuss finden, der benachteiligten Arbeitnehmern hilft, einen Arbeitsplatz zu finden.
  • Gehen Sie davon aus, dass Sie über Kenntnisse im ökologischen Landbau verfügen, aber nicht über das Kapital verfügen, um Ihren Betrieb zu erweitern. Es gibt Förderprogramme, die speziell entwickelt wurden, um den Biobauern zu helfen, mehr Pflanzen zu produzieren. Diese Art von Zuschuss kann gut zu Ihnen passen.

Teil 2 von 4: Recherche nach verfügbaren staatlichen Fördermöglichkeiten

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 4

Schritt 1. Machen Sie sich mit den verschiedenen verfügbaren Arten von Farmzuschussoptionen vertraut

Staatliche Beihilfen für landwirtschaftliche Betriebe werden auf der Grundlage einer breiten Palette relativ spezifischer Kriterien gewährt. Viele staatliche Beihilfen für landwirtschaftliche Betriebe werden beispielsweise nur solchen Betrieben gewährt, die sich als „kleine landwirtschaftliche Betriebe“qualifizieren. Ein kleiner landwirtschaftlicher Betrieb wird in der Regel als Betriebe definiert, die jährlich Bruttoeinnahmen von weniger als 250.000 US-Dollar erzielen. Zu den wichtigsten Arten von staatlichen Zuschüssen gehören:

  • Zuschüsse für landwirtschaftliche Arbeitskräfte, die verwendet werden können, um landwirtschaftliche Mitarbeiter zu finden, einzustellen und zu bezahlen.
  • Zuschüsse für neue Landwirte, die verwendet werden, um denjenigen zu helfen, die den Betrieb eines neuen Bauernhofs aufnehmen möchten.
  • Anreizzuschüsse für Umweltqualität, die Landwirten, die sich bereit erklären, umweltfreundliche Anbauverfahren anzuwenden, gegen Zuschussgelder gewährt werden.
Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für eine Farm Schritt 5

Schritt 2. Verwenden Sie die USDA-Website, um nach Möglichkeiten für Bundeslandwirtschaftszuschüsse zu suchen

Auf der Website werden alle verfügbaren Stipendienprogramme erläutert und Details zu den Fördervoraussetzungen und den Antragsverfahren bereitgestellt.

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für eine Farm Schritt 6

Schritt 3. Erkunden Sie Fördermöglichkeiten in Ihrem Bundesstaat

Rufen Sie Ihr staatliches Landwirtschaftsministerium an oder rufen Sie deren Website auf, um weitere Informationen zu Farmzuschüssen Ihrer lokalen oder staatlichen Regierung zu erhalten. Wenn Sie auf dem Land oder in einem Stammesgebiet leben, können Sie möglicherweise auch Zuschüsse von Ihrer Regionalregierung erhalten.

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 7

Schritt 4. Suchen Sie nach neuen und vorgeschlagenen Finanzierungsmöglichkeiten

Oftmals werden zusätzliche Zuschüsse bedarfsabhängig gewährt, wenn Mittel zur Verfügung stehen, um in den Bereichen Schädlingsbekämpfung, Wasserschutz und Energie zu helfen. Besuchen Sie die Website des USDA oder www.grants.gov für Möglichkeiten, die nur in bestimmten Jahren oder für bestimmte Gemeinden verfügbar sind.

Teil 3 von 4: Auswahl der geeigneten Zuschüsse

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 8

Schritt 1. Starten Sie Ihre Farm, indem Sie sich für den Beginning Farmer and Rancher Development Grant bewerben

Das National Institute of Food and Agriculture des USDA stellt Farmzuschüsse bereit, sodass neue Farmen bis zu 250.000 US-Dollar für Schulungen, Bildung und technische Unterstützung erhalten können. Das National Institute of Food and Agriculture des USDA stellt sowohl staatlichen und lokalen Regierungen als auch gemeinnützigen Organisationen Geld zur Verfügung. Diese Organisationen verteilen die Zuschussmittel an neue Landwirte. Wenden Sie sich an Ihr lokales, regionales oder Stammes-Landwirtschaftsamt, um über dieses Programm Zuschussgelder zu erhalten.

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 9

Schritt 2. Beantragen Sie Wohnbeihilfen für Landarbeiter

Arbeitswohnungsbeihilfen werden Landwirten gewährt, die Wohnungen für die von ihnen beschäftigten Landarbeiter bauen, umgestalten oder erhalten möchten. Die Zuschussmittel werden an gemeinnützige Organisationen, öffentliche Stellen und Landarbeiterverbände vergeben, die die Mittel dann direkt an die Landwirte weitergeben.

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 10

Schritt 3. Qualifizieren Sie sich für einen Anreiz zur Förderung der Umweltqualität

Diese Zuschüsse werden allen Landwirten gewährt, aber für diejenigen, die auf den ökologischen Landbau umsteigen oder umsteigen, kann die Wartezeit auf Mittel viel kürzer sein. Gleiches gilt für sozial benachteiligte Landwirte. Zusätzlich zum Erhalt von bis zu 20.000 US-Dollar pro Jahr kann sich Ihr Betrieb über einen Zeitraum von sechs Jahren auch für Zuschüsse in Höhe von 80.000 US-Dollar qualifizieren. Holen Sie sich Standards vom Agricultural Marketing Service des USDA.

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 11

Schritt 4. Bewerben Sie sich für das Innovationsforschungsprogramm für kleine Unternehmen

Im Sinne dieses Zuschusses gelten landwirtschaftliche Betriebe als Kleinbetriebe, die jedem Unternehmen Geld zur Verfügung stellen, das in der Forschung tätig ist, die Probleme der wissenschaftlichen Landwirtschaft lösen kann.

Teil 4 von 4: Fördermittel beantragen, Ergebnisse melden

Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 12

Schritt 1. Füllen Sie den Zuschussantrag aus

Der Zuschussantrag kann eine Vielzahl von Informationen erfordern. Grundsätzlich müssen Sie deutlich machen, warum Sie ein guter Kandidat für das Stipendium sind. Sie werden genau erklären, wie Sie die Fördergelder verwenden und welche Ergebnisse Sie erzielen möchten.

  • Die Bewerbung erfordert viele der Komponenten Ihres Businessplans. Sie werden prognostizierte Jahresabschlüsse einschließen.
  • Die meisten Stipendienanträge enthalten Informationen zu Ihrem Hintergrund. Sie dokumentieren Ihre Ausbildung und Berufserfahrung, einschließlich aller landwirtschaftlichen Erfahrungen.
  • Ziel ist es, dem Stipendiaten nachzuweisen, dass Sie die Stipendienmittel verwenden können, um die Ziele oder das Leitbild des Stipendiaten zu erreichen.
Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 13

Schritt 2. Stellen Sie jährliche Finanzberichte bereit

Ein Zuschussgeber benötigt regelmäßige Finanzberichte, in der Regel jährlich. Diese Berichte helfen dem Zuschussgeber zu überwachen, wie Sie die Zuschusserlöse verwenden.

  • Möglicherweise werden Sie aufgefordert, einen Jahresabschluss für Ihren Betrieb sowie die Bundessteuererklärung des Betriebes vorzulegen.
  • Sie erstellen eine Bilanz, in der die Vermögenswerte und Schulden Ihres Betriebs aufgeführt sind. Ihre Gewinn- und Verlustrechnung zeigt die Einnahmen und Ausgaben sowie den Jahresgewinn oder -verlust Ihres Betriebs. In der Geldflussrechnung des Betriebs sind die Mittelzu- und -abflüsse für das Jahr aufgeführt.
Erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss für einen Bauernhof Schritt 14

Schritt 3. Zuschussberichte einsenden

Für alle Stipendien müssen Sie Berichte ausfüllen und einreichen, um zu erläutern, wie Sie die Stipendienmittel verwenden, um die Mission des Stipendiaten zu erfüllen. Diese Berichte werden dem Zuschussgeber mindestens einmal jährlich zur Verfügung gestellt.

  • Sagen Sie zum Beispiel, dass der Zweck Ihres Stipendiums darin besteht, den Landarbeitern bessere Unterkünfte zu bieten. Sie müssen dokumentieren, wie die Stipendienmittel für den Wohnungsbau verwendet wurden.
  • Ein Zuschussgeber konzentriert sich auch darauf, wie seine Zuschussdollar einen Bedarf über einen Zeitraum von Jahren decken. Wenn Sie beispielsweise einen Zuschuss für den Anbau von Bio-Pflanzen erhalten, möchte Ihr Zuwendungsgeber, dass sich seine Zuschussbeträge langfristig auswirken. Ihre Zuschussberichte sollten diese Auswirkungen erläutern.
  • Wenn Sie das Stipendium verantwortungsvoll verwenden und Ergebnisse erzielen, können Sie sich möglicherweise in Zukunft bewerben und weitere Stipendien erhalten.

Tipps

  • Ziehen Sie in Erwägung, Zuschüsse von gemeinnützigen Organisationen und Stiftungen sowie der Regierung zu prüfen. Die Organic Farming Research Foundation und der Quaker Simple Farmer Education Fund gewähren Bauern Zuschüsse.
  • Lassen Sie sich für staatliche Farmzuschüsse vorqualifizieren, indem Sie sich an das USDA oder Ihre Landesregierung wenden. Jedes Stipendium unterliegt einem anderen Antragsverfahren, und die Stipendienmanager in jeder Regierungsbehörde können Ihnen helfen, Ihre Förderfähigkeit und andere Anforderungen zu verstehen.

Beliebt nach Thema