3 Möglichkeiten, um staatliche Zuschüsse in Kanada zu beantragen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, um staatliche Zuschüsse in Kanada zu beantragen
3 Möglichkeiten, um staatliche Zuschüsse in Kanada zu beantragen
Anonim

Die kanadische Regierung bietet eine Vielzahl von Stipendien- und Finanzierungsprogrammen an, um Kanadiern bei fast allem zu helfen, einschließlich: zur Schule gehen, ein Unternehmen gründen und führen, einen anderen Job annehmen, Forschung betreiben und mehr. Viele Bundeszuschuss- und Förderprogramme werden von Provinz- und Gebietsregierungen verwaltet, wodurch sich das Antragsverfahren je nach Wohn- und Arbeitsort leicht unterscheidet. Provinz- und Territorialregierungen bieten auch viele eigene Stipendien- und Förderprogramme an.

Schritte

Methode 1 von 3: Zur Schule gehen

Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie fest, ob Sie Anspruch auf ein Studiendarlehen haben

Jeder Student, der für ein kanadisches Studentenstipendium in Betracht gezogen werden möchte, muss zuerst ein Studentendarlehen beantragen. Wenn Sie keinen Anspruch auf ein Studiendarlehen haben, haben Sie keinen Anspruch auf ein Studienstipendium. Um sich für einen Studienkredit zu qualifizieren, müssen Sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen kanadischer Staatsbürger, ständiger Wohnsitz oder geschützte Person sein.
  • Sie müssen eine finanzielle Bedürftigkeit nachweisen können.
  • Für Vollzeitstudierende - Sie müssen in mindestens 60 % der gesamten Studienleistung eingeschrieben sein; 40%, wenn Sie ein Student mit einer bleibenden Behinderung sind.
  • Für Teilzeitstudierende - Sie müssen zwischen 20 % und 59 % der gesamten Studienleistung eingeschrieben sein.
  • Sie müssen in einem Studien-, Diplom- oder Zertifikatsprogramm an einer bestimmten postsekundären Schule eingeschrieben sein, das mindestens 12 Wochen über einen Zeitraum von 15 Wochen dauert.
  • Wenn Sie 22 Jahre oder älter sind, müssen Sie eine Bonitätsprüfung bestehen.
  • Sie dürfen Ihre lebenslange Höchstgrenze für die Studienbeihilfe nicht ausgeschöpft haben.
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 2

Schritt 2. Bestimmen Sie, wo Sie die finanzielle Unterstützung für Studenten beantragen möchten

Die finanzielle Unterstützung für Studierende wird im Allgemeinen durch Mittel sowohl der Länder/Territorien als auch des Bundes bereitgestellt. Die Antragstellung erfolgt jedoch über Ihr Landes- oder Landesamt für Studienförderung, nicht über den Bund. Wenn Sie finanzielle Unterstützung für Studierende erhalten, wird ein Teil von der Provinz oder dem Territorium und ein Teil von der kanadischen Regierung bereitgestellt.

  • Das Bewerbungsverfahren und die Zulassungskriterien unterscheiden sich je nach Provinz oder Territorium geringfügig, aber die staatlichen Zuschüsse, für die Sie in Betracht gezogen werden, sind unabhängig davon, wo Sie sich bewerben, gleich. Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie in den Nordwest-Territorien, Nunavut oder Quebec leben. Diese Provinzen und Territorien haben ihre eigenen finanziellen Unterstützungsprogramme für Studenten geschaffen und nehmen nicht an den Stipendienprogrammen der Bundesregierung teil.
  • Im Allgemeinen würden Sie die finanzielle Unterstützung für Studenten über dieselbe Provinz beantragen, in der Sie die High School besucht haben, auch wenn Sie eine weiterführende Schule in einer anderen Provinz (oder einem anderen Land) besuchen. Dies liegt daran, dass die Provinz, in der Sie die High School besucht haben, höchstwahrscheinlich die Provinz ist, in der Sie Ihren ständigen Wohnsitz haben, dh wo Sie wohnen, wo Ihre Eltern leben usw. Wenn Sie beispielsweise die High School in Ontario besucht haben, aber die University of British Columbia, würden Sie über das Ontario Student Assistance Program (OSAP) finanzielle Unterstützung für Studierende beantragen. Es gibt Ausnahmen von dieser Regel, die auf der Website zur finanziellen Unterstützung für Studenten für jede Provinz und jedes Territorium beschrieben werden.
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 3

Schritt 3. Beantragen Sie finanzielle Unterstützung für Studierende

Sobald Sie wissen, dass Sie Anspruch auf ein Studiendarlehen haben, und Sie wissen, bei welcher Abteilung für Studienfinanzierung Sie sich bewerben sollen, füllen Sie den Antrag aus. Die meisten Bewerbungen werden über ein Online-Portal abgeschlossen und erfordern keinen eigentlichen Papierkram. Für die meisten Anträge auf Provinz- und Gebietsebene sind die folgenden Informationen erforderlich:

  • Persönliche Daten wie: Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Notfallkontaktinformationen, Sozialversicherungsnummer, Geschlecht, Geburtsdatum, Abschlussdatum der High School, provinz-/gebietsspezifische Schülernummer, Gesamteinkommen aus der Steuererklärung des Vorjahres, Staatsbürgerschaftsstatus, Aborigine-Erbe, Familienstand und Informationen zu dauerhaften Behinderungen.
  • Informationen zu unterhaltsberechtigten Kindern wie: die Namen, Geburtsdaten und Verwandtschaftsverhältnisse aller Ihrer unterhaltsberechtigten Kinder. Möglicherweise werden Sie auch aufgefordert, die monatlichen Kinderbetreuungskosten zu schätzen, die Sie für Kinder unter 12 Jahren aufwenden müssten.
  • Bildungsinformationen wie: Name und Adresse der postsekundären Schule, Name und Hauptfach des Programms, das Ergebnis Ihres Programms (dh Abschluss, Diplom usw.), laufendes Jahr Ihres Programms, Dauer Ihres Programms, Beginn der Sitzung und Enddaten, Schülerausweisnummer und ob das kommende Jahr Ihr letztes Studienjahr ist.
  • Finanzielle Informationen wie: wenn Sie im Sommer als Vollzeitstudent galten, Bruttoeinkommen für die Sommermonate, ob Sie bei Ihren Eltern oder allein wohnen, Gehalt während der Schule, Assistenzeinkommen, Stipendien, RESP-Beträge, Beschäftigung Versicherungsleistungen, Arbeitnehmerentschädigungen, andere Einkommensarten, Gesamtersparnisse, Höhe Ihres Vermögens, RRSP-Beträge, Stipendien- oder Stipendienbeträge, Studien- und Gebührenbeträge, Kosten für Bücher und Verbrauchsmaterial, Kosten für Computeranforderungen.
  • Möglicherweise müssen Sie auch Informationen zum Einkommen Ihrer Eltern oder Ihres Ehepartners einreichen, wenn eine der beiden Situationen auf Sie zutrifft.
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 4

Schritt 4. Überprüfen Sie Ihre Bewertungsmitteilung

Sobald Sie bewertet wurden, erhalten Sie eine Bewertungsmitteilung, die darlegt, wofür Sie sich qualifiziert haben und wie viel Geld Sie erhalten.

  • Wenn Sie zum ersten Mal ein Studiendarlehen erhalten, müssen Sie ein Formular zur Vereinbarung über finanzielle Unterstützung für Studierende unterschreiben und es über eine bestimmte Poststelle einreichen. Dies ist der formelle Finanzierungsvertrag zwischen Ihnen und der Regierung in Bezug auf Ihre Studiendarlehen.
  • In den meisten Fällen leitet Ihr Landes- oder Landesamt für Studienfinanzierung einen Teil Ihres Darlehens direkt am ersten Schultag an Ihre weiterführende Schule weiter, um Ihre Studiengebühren zu bezahlen. Sie werden dann den Rest des Geldes direkt auf Ihr Bankkonto einzahlen.
  • Alle postsekundären Schulen werden über Finanzhilfebüros verfügen, die den Schülern helfen, den Bewerbungsprozess zu finden. Die Mitarbeiter dieses Büros sind Ihre erste (und einfachste) Anlaufstelle, wenn Sie Fragen zu Ihrer Bewerbung haben. Jedes Provinz- und Territorialbüro für finanzielle Unterstützung für Studierende verfügt auch über eigene Websites und gebührenfreie Telefonnummern, an die Sie sich wenden können, um Hilfe zu erhalten.
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 5

Schritt 5. Erhalten Sie ein kanadisches Studentenstipendium für Studenten aus einkommensschwachen Familien

Dieses Stipendium bietet Schülern, die sich qualifizieren, 250 USD pro Monat, in dem sie in der Schule sind. Um als Familie mit niedrigem Einkommen zu gelten, muss Ihr Jahreseinkommen unter dem festgelegten Betrag liegen - für die Provinz, in der Sie leben. Sie müssen auch in einem Bachelor-Studiengang an einer bestimmten postsekundären Schule eingeschrieben sein, der mindestens 2 Jahre dauert. Bei der Beantragung der Finanzhilfe werden Sie automatisch auf diesen Zuschuss geprüft.

Dieses Stipendium steht nicht für Studenten in den Northwest Territories, Nunavut oder Quebec zur Verfügung. Diese Provinzen und Territorien haben ihre eigenen finanziellen Unterstützungsprogramme für Studenten

Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 6

Schritt 6. Erwerben Sie ein kanadisches Studentenstipendium für Studenten aus Familien mit mittlerem Einkommen

Dieses Stipendium bietet Schülern, die sich qualifizieren, 100 US-Dollar pro Monat, in dem sie in der Schule sind. Um als Familie mit mittlerem Einkommen zu gelten, muss Ihr Jahreseinkommen unter dem festgelegten Betrag liegen – für die Provinz, in der Sie leben. Sie müssen auch in einem Bachelor-Studiengang an einer bestimmten postsekundären Schule eingeschrieben sein, der mindestens 2 Jahre dauert. Bei der Beantragung der Finanzhilfe werden Sie automatisch auf diesen Zuschuss geprüft.

Dieses Stipendium steht nicht für Studenten in den Northwest Territories, Nunavut oder Quebec zur Verfügung. Diese Provinzen und Territorien haben ihre eigenen finanziellen Unterstützungsprogramme für Studenten

Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 7

Schritt 7. Erhalten Sie ein kanadisches Studentenstipendium für Studenten mit unterhaltsberechtigten Personen

Dieses Stipendium bietet Studenten, die sich qualifizieren, 200 US-Dollar pro Monat für jedes unterhaltsberechtigte Kind, das sie haben. Dieses spezielle Stipendium gilt nur für Vollzeitstudierende, die in einem Studien-, Diplom- oder Zertifikatsprogramm an einer bestimmten postsekundären Schule eingeschrieben sind. Sie müssen gemäß der Tabelle unter https://www.canada.ca/en/services/benefits/education/student-aid/grants-loans/dependants.html auch als Familie mit niedrigem Einkommen gelten. Als unterhaltsberechtigte Kinder im Sinne dieses Stipendiums gelten nur Kinder, die bei Beginn Ihrer Ausbildung 12 Jahre oder jünger sind. Ein älteres Kind mit einer bleibenden Behinderung kann auch als unterhaltsberechtigtes Kind gelten. Bei der Beantragung der Finanzhilfe werden Sie automatisch auf diesen Zuschuss geprüft.

Dieses Stipendium steht nicht für Studenten in den Northwest Territories, Nunavut oder Quebec zur Verfügung. Diese Provinzen und Territorien haben ihre eigenen finanziellen Unterstützungsprogramme für Studenten

Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 8

Schritt 8. Sichern Sie sich ein kanadisches Studentenstipendium für ein Teilzeitstudium

Um ein Stipendium für ein Teilzeitstudium zu erhalten, müssen Sie in einem berufsbegleitenden Studium eingeschrieben sein, um einen Abschluss, ein Diplom oder ein Zeugnis an einer bestimmten postsekundären Schule von mindestens 12 Wochen Dauer zu erwerben. Diese Stipendien bieten Studenten bis zu 1.200 USD pro Schuljahr. Um für dieses Stipendium in Betracht gezogen zu werden, müssen Sie gemäß der Tabelle unter https://www.canada.ca/en/services/benefits/education/student-aid/grants-loans/ aus einer Familie mit niedrigem Einkommen stammen. Teilzeit.html. Bei der Beantragung der Finanzhilfe werden Sie automatisch auf diesen Zuschuss geprüft.

  • Auch Teilzeitstudierende haben Anspruch auf ein zusätzliches Stipendium, wenn sie während des Schulbesuchs unterhaltsberechtigte Kinder haben. Um für dieses Stipendium in Frage zu kommen, müssen Ihre Kinder zu Beginn Ihrer Ausbildung 12 Jahre oder jünger sein; Ihr finanzieller Bedarf muss auf mindestens 5.200 USD (wenn Sie keine anderen Teilzeitdarlehen haben) oder 4.000 USD (wenn Sie andere Teilzeitdarlehen haben) geschätzt werden.
  • Bei der Beantragung der Studienbeihilfe für ein Teilzeitstudium werden Sie feststellen, dass Sie einen Studienkredit nur über den Bund erhalten können. Die Landes- und Gebietsregierungen bieten keine Studienkredite für ein Teilzeitstudium an, bearbeiten Ihren Antrag aber trotzdem.
  • Dieses Stipendium steht nicht für Studenten in den Northwest Territories, Nunavut oder Quebec zur Verfügung. Diese Provinzen und Territorien haben ihre eigenen finanziellen Unterstützungsprogramme für Studenten.
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 9

Schritt 9. Besorgen Sie sich ein kanadisches Stipendium für Studenten mit dauerhafter Behinderung

Dieses Stipendium bietet Studenten, die entweder in einem Teilzeit- oder Vollzeitprogramm an einer bestimmten postsekundären Schule eingeschrieben sind, einen Pauschalbetrag von 2.000 USD pro Studienjahr. Außerdem müssen Sie Ihre Behinderung durch ein ärztliches Attest, ein psychoedukatives Gutachten oder einen anderen amtlichen Nachweis nachweisen. Sie werden nicht automatisch für dieses Stipendium bewertet, es sei denn, Sie haben es im Vorjahr erhalten. Wenn Sie in Ihrer Provinz oder Ihrem Territorium finanzielle Unterstützung für Studierende beantragen, erhalten Sie genaue Anweisungen zur Beantragung dieses Stipendiums.

  • Wenn Sie aufgrund Ihrer Behinderung Dienstleistungen oder Ausrüstung benötigen, um die Schule zu besuchen, können Sie sich auch für die Kanada-Stipendienzuschuss für Dienstleistungen und Ausrüstung für Studierende mit dauerhafter Behinderung. Dieser Zuschuss kann Ihnen bis zu 8.000 USD pro Schuljahr zur Verfügung stellen, um diese Dienstleistungen und Ausrüstung zu erwerben. Um nach der Höhe bewertet zu werden, müssen Sie die Notwendigkeit solcher Dienstleistungen oder Geräte und die Kosten dieser Dienstleistungen oder Geräte in einem separaten Antragsformular nachweisen.
  • Dieses Stipendium steht nicht für Studenten in den Northwest Territories, Nunavut oder Quebec zur Verfügung. Diese Provinzen und Territorien haben ihre eigenen finanziellen Unterstützungsprogramme für Studenten.
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 10

Schritt 10. Beantragen Sie ein internationales Stipendium für Kanadier

Die kanadische Regierung bietet eine Vielzahl von Stipendien für kanadische Studenten, die außerhalb Kanadas studieren möchten, darunter China, Indien, Neuseeland, Mexiko, Korea und Brasilien. Die meisten dieser Stipendien richten sich an Studierende auf Graduierten- oder Postdoktorandenebene. Die Einzelheiten zu jedem Stipendium, einschließlich der Zulassungskriterien, des Bewerbungsverfahrens und der Fristen, sind für jedes Stipendium unterschiedlich, aber diese Informationen finden Sie hier http://www.scholarships-bourses.gc.ca/scholarships-bourses/can/opportunities -opportunites.aspx?lang=eng.

Methode 2 von 3: Einen neuen Job bekommen

Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 11

Schritt 1. Erhalten Sie einen Ausbildungsförderungszuschuss

Dieses Stipendium bietet Auszubildenden bis zu zwei Jahre lang 1.000 US-Dollar pro Jahr, wenn sie ihr erstes oder zweites Jahr/eine entsprechende Stufe (oder gleichwertig) eines Ausbildungsprogramms in einem der Red Seal-Gewerbe erfolgreich abgeschlossen haben. Ein Rotsiegel-Handel ist ein Gewerbe, das Teil eines Bundesprogramms ist, um Standards für den Handel in allen Provinzen und Territorien zu schaffen. Dies bedeutet, dass eine qualifizierte Person in der Branche überall in Kanada arbeiten kann. Um für ein Ausbildungsförderungsstipendium in Frage zu kommen, müssen Sie die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen kanadischer Staatsbürger, ständiger Wohnsitz oder eine geschützte Person sein.
  • Sie dürfen kein Gymnasiast mehr sein.
  • Sie müssen bei einem Arbeitgeber, einer Ausbildungstreuhänderschaft, einem gewerkschaftlichen Ausbildungszentrum, einem gemeinsamen Ausbildungsausschuss oder einer Ausbildungsbehörde eingeschriebener Lehrling sein.
  • Sie müssen an einem Red Seal Handelsprogramm teilnehmen.
  • Sie müssen durch Nachweise nachweisen können, dass Sie das erste oder zweite Jahr/Stufe (oder gleichwertig) einer förderfähigen Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.
  • Sie müssen sich bis zum 30. Juni des Kalenderjahres bewerben, der auf den Abschluss des Jahres oder der Stufe folgt, für die Sie sich bewerben.
  • Sobald Sie Ihre Berechtigung bestätigt haben und alle erforderlichen Unterlagen erhalten haben, können Sie das Stipendium online auf der Website https://srv212.services.gc.ca/ihst/Questionnaire.aspx?sid=cec0b8a7-b3a3- beantragen. 445c-9a52-ef8c130e6cb7&lc=eng&iffsappid=SIA-AIG&iffssid=bcfc124c-a3b1-4268-8a30-d86ea766d6d2.
  • Eine Liste der Red Seal Trades finden Sie unter
  • Die mit diesem Zuschuss verbundenen Mittel sind steuerpflichtig.
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 12

Schritt 2. Beantragen Sie ein Stipendium für den Ausbildungsabschluss

Dieser Zuschuss ist ein einmaliger Zuschuss in Höhe von 2.000 US-Dollar für registrierte Lehrlinge, die ihre Lehrausbildung erfolgreich abgeschlossen und ihren Gesellenbrief in einem Roten Siegel-Gewerbe erworben haben. Dieses Programm richtet sich nur an Personen, die ihre Ausbildung nach dem 1. Januar 2009 abgeschlossen haben. Um für ein Ausbildungsabschlussstipendium in Frage zu kommen, müssen Sie folgende Kriterien erfüllen:

  • Sie müssen kanadischer Staatsbürger, ständiger Wohnsitz oder eine geschützte Person sein.
  • Sie dürfen kein Gymnasiast mehr sein.
  • Sie müssen - durch Nachweise - nachweisen können, dass Sie eine Ausbildung als gemeldeter Lehrling in einem ausgewiesenen Rotsiegel-Beruf erfolgreich abgeschlossen haben.
  • Sie müssen sich bis zum 30. Juni des Kalenderjahres nach Abschluss Ihrer Ausbildung bewerben.
  • Nachdem Sie Ihre Berechtigung bestätigt und die erforderlichen Unterlagen erhalten haben, können Sie das Stipendium online unter https://srv212.services.gc.ca/ihst/Questionnaire.aspx?sid=14ee8998-c77e-43a2-a07c. beantragen -43c52de922b5&lc=eng&iffsappid=SAFA-ACG&iffssid=f76c94ab-9d27-4751-a0f4-feebeed6f7e2.
  • Eine Liste der Red Seal Trades finden Sie unter
  • Die mit diesem Zuschuss verbundenen Mittel sind steuerpflichtig.
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 13

Schritt 3. Beschaffung von Beschäftigungshilfen für ältere Arbeitnehmer

Wenn Sie zwischen 55 und 64 Jahren arbeitslos sind und derzeit berechtigt sind, in Kanada zu arbeiten, können Sie über dieses Programm möglicherweise eine Finanzierung erhalten. Es wurde speziell entwickelt, um älteren Arbeitnehmern bei der Wiedereingliederung ins Berufsleben zu helfen, indem sie Arbeitsvermittlungsdienste, Qualifizierungsangebote und Arbeitserfahrung anbietet. Dieses Programm wurde speziell für Gemeinden mit weniger als 250.000 Menschen entwickelt, die unter hoher Arbeitslosigkeit, Personalabbau und Schließungen, einer unerfüllten Arbeitgebernachfrage oder fehlenden Qualifikationen leiden. Dies bedeutet, dass Sie in einer dieser förderfähigen Gemeinden leben müssen, um diese Finanzierung zu erhalten.

Während ein Teil der Mittel für dieses Programm von der Bundesebene kommt, gibt es auch Mittel auf Landes- oder Gebietsebene. Und es ist die Provinz oder das Territorium, die Anträge bearbeitet

Methode 3 von 3: Ein Geschäft führen

Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 14

Schritt 1. Holen Sie sich ein Kanada-Job-Stipendium

Dieser Zuschuss wird an Arbeitgeber gezahlt, die Mittel sollen jedoch für die Ausbildung neuer oder bestehender Arbeitnehmer verwendet werden. Durch dieses Programm übernimmt die kanadische Regierung bis zu zwei Drittel der Ausbildungskosten oder bis zu 10.000 US-Dollar. Das Geld kann verwendet werden, um Mitarbeiter an Volkshochschulen, Gewerkschaften zu schicken oder externe Ausbilder einzustellen. Und es kann verwendet werden, um die Kosten für Studiengebühren oder Gebühren, Lehrbücher, Software, Materialien und Prüfungen zu decken.

Wie bei vielen bundesstaatlichen Zuschussprogrammen kommt die Finanzierung zwar von der kanadischen Regierung, der Antrag erfolgt jedoch über die Provinz oder das Territorium, in dem sich Ihr Unternehmen befindet. Eine Liste der Provinz- und Gebietsabteilungen, bei denen Sie sich bewerben können, finden Sie unter

Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 15

Schritt 2. Erhalten Sie eine Finanzierung über Canada Summer Jobs

Dieses Programm stellt Arbeitgebern zusätzliche Mittel zur Verfügung, damit sie Studenten für die Sommerzeit einstellen können. Fast jede Art von Arbeitgeber ist förderfähig (mit Ausnahme von Bundesministerien), aber der Zweck des Fonds besteht darin, gemeindebasierten Organisationen wie gemeinnützigen Organisationen usw war im vorherigen Schuljahr Vollzeitstudent und wird es im nächsten Schuljahr wieder sein und ist entweder kanadischer Staatsbürger, ständiger Wohnsitz oder geschützte Person.

  • Non-Profit-Organisationen haben Anspruch auf 100 % der Lohnkosten (basierend auf dem Mindestlohn der Provinz oder des Territoriums, in denen die Non-Profit-Organisation ansässig ist), während andere Arbeitgeber bis zu 50 % der Lohnkosten in Anspruch nehmen können.
  • Wenn ein Arbeitgeber einen Studenten mit einer Behinderung einstellt, hat er möglicherweise auch Anspruch auf bis zu 3.000 USD, um den Studenten am Arbeitsplatz unterzubringen.
  • Die Studierenden müssen während des Sommers zwischen 6 und 16 Wochen auf Vollzeitbasis arbeiten. Den Studierenden zugewiesene Aufgaben müssen geschäftsbezogene, nicht persönliche Dienstleistungen für Mitglieder der Organisation sein.
  • Lesen Sie zuerst die Anweisungen zum Ausfüllen des Antrags online (http://www.servicecanada.gc.ca/eng/epb/yi/yep/programs/scpp.shtml), um sicherzustellen, dass Sie alle erforderlichen Informationen und Unterlagen haben, und senden Sie ihn dann ab eine Anwendung unter
Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 16

Schritt 3. Beschaffung von Mitteln aus dem Chancenfonds für Menschen mit Behinderungen

Dieser Fonds bietet Arbeitgebern finanzielle Unterstützung, um Menschen mit Behinderungen dabei zu helfen, eine Beschäftigung oder eine selbständige Tätigkeit aufzunehmen und zu behalten.Mitarbeiter (oder Teilnehmer) müssen: sich selbst als dauerhaft behindert ausweisen; muss in Kanada als kanadischer Staatsbürger, ständiger Wohnsitz oder geschützte Person legal arbeiten können; und keinen Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch Leistungen der Arbeitslosenversicherung haben. Die Mittel können verwendet werden, um Ausbildung, Lohnzuschüsse, die Gründung eines Unternehmens (d. Bis zu 80 % der Kosten genehmigter Aktivitäten können übernommen werden.

Überprüfen Sie die Website für die Entwicklung Ihres Antrags (http://www.servicecanada.gc.ca/eng/of/index.shtml), um sicherzustellen, dass Sie über alle erforderlichen Informationen und Details verfügen, und bewerben Sie sich dann online unter http://www. servicecanada.gc.ca/eng/of/index.shtml

Beantragen Sie staatliche Zuschüsse in Kanada Schritt 17

Schritt 4. Beschaffung von Mitteln aus dem Career Focus-Programm

Dieses Programm soll Organisationen bei der Entwicklung von Programmen und Diensten unterstützen, die Jugendlichen helfen, fundierte Berufswahlentscheidungen zu treffen und ihre Fähigkeiten zu verbessern. Nahezu jede Art von Arbeitgeber kommt in Frage. Jugendliche, die an dem Programm teilnehmen, müssen sein: zwischen 15 und 30 Jahre alt; kanadische Staatsbürger, ständige Einwohner oder geschützte Personen; berechtigt, in Kanada zu arbeiten; und keine Leistungen aus der Arbeitslosenversicherung beziehen. An förderfähigen Projekten müssen mindestens 8 jugendliche Teilnehmer beteiligt sein (mit einigen Ausnahmen). Bis zu 80 % der Projektkosten können übernommen werden.

Überprüfen Sie die Website für die Entwicklung Ihrer Bewerbung (http://www.servicecanada.gc.ca/eng/epb/yi/yep/newprog/career.shtml), um sicherzustellen, dass Sie alle Informationen und Details haben, die Sie benötigen, und bewerben Sie sich dann unter http://www.servicecanada.gc.ca/eng/epb/yi/yep/newprog/career.shtml

Tipps

  • Die Definition einer „designierten geschützten Person“finden Sie unter
  • Eine Liste aller „designated post-secondary Schools“finden Sie unter https://www.canada.ca/en/employment-social-development/programs/post-secondary.html. Beachten Sie, dass diese Liste internationale Schulen enthält.
  • Wenn Sie nach anderen Arten von Zuschüssen oder anderen Dienstleistungen der kanadischen Regierung suchen, ist die Website von Service Canada ein guter Ausgangspunkt, die Sie unter http://www.servicecanada.gc.ca/eng/home finden. shtml.
  • Um für ein Stipendium in Betracht gezogen zu werden, müssen Sie zunächst in der Provinz oder dem Territorium, in dem Sie wohnen, einen Studienkredit beantragen. Jede Provinz und jedes Territorium hat eine eigene Regierungsabteilung, die sich mit den Finanzdienstleistungen für Studenten befasst. Um die entsprechende Abteilung in Ihrer Provinz oder Ihrem Territorium zu finden, sehen Sie bitte in der folgenden Liste nach:

    • Alberta - Studentenhilfe Alberta, Ministerium für Innovation und Weiterbildung -
    • British Columbia - Studentenhilfe BC, Ministerium für Weiterbildung -
    • Manitoba - Manitoba Student Aid, Ministerium für Bildung und Weiterbildung -
    • New Brunswick – Finanzdienstleistungen für Studierende, Ministerium für weiterführende Bildung, Ausbildung und Arbeit –
    • Neufundland und Labrador – Finanzdienstleistungen für Studierende, Abteilung für Weiterbildung und Kompetenzen –
    • Nordwest-Territorien – Finanzielle Unterstützung für Studierende, Ministerium für Bildung, Kultur und Beschäftigung –
    • Nova Scotia – Büro für Studentenhilfe, Ministerium für Arbeit und Weiterbildung –
    • Nunavut – Finanzielle Unterstützung für Nunavut-Studenten, Abteilung für Familiendienste –
    • Ontario - Ontario Student Assistance Program, Ministerium für Ausbildung, Hochschulen und Universitäten -
    • Prince Edward Island – Finanzdienstleistungen für Studierende, Abteilung für Arbeitskräfte und Weiterbildung –
    • Quebec - Aide financière aux etudes, Bildung, Enseignement supérieur et Recherche -
    • Saskatchewan - Student Service Centre, Ministerium für Weiterbildung -
    • Yukon – Finanzdienstleistungen für Studenten, Yukon Education –

Beliebt nach Thema