3 Möglichkeiten, Arztrechnungen durch Zuschussgeld zu bezahlen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Arztrechnungen durch Zuschussgeld zu bezahlen
3 Möglichkeiten, Arztrechnungen durch Zuschussgeld zu bezahlen
Anonim

Medizinische Behandlungen werden von Krankenhäusern und medizinischen Leistungserbringern in Rechnung gestellt, die in der Regel innerhalb eines Monats ab Rechnungsdatum zu zahlen sind. Wenn Sie feststellen, dass Sie Arztrechnungen nicht bezahlen können oder diese überfällig sind, sollten Sie sich an Regierungs- und Wohltätigkeitsorganisationen wenden, die Ihnen helfen können. Es ist wichtig zu lernen, die Arztrechnungen so weit wie möglich zu reduzieren, bevor Sie Zuschüsse beantragen. Sie müssen auch lernen, Stipendienbetrug zu erkennen und die richtigen Stipendien zu beantragen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Begleichung von Arztrechnungen durch Zuschussgelder beantragen und wie Sie kostengünstige Krankenversicherungsprogramme beantragen können.

Schritte

Methode 1 von 3: Strategie im Voraus

Arztrechnungen mit Zuschussgeld bezahlen Schritt 1

Schritt 1. Suche nach Low-Cost-Anbietern

Wenn Sie im Voraus über eine Behandlung oder eine erforderliche Untersuchung Bescheid wissen, können Sie möglicherweise eine Praxis oder Klinik finden, die eine kostengünstige Behandlung anbietet. In vielen Städten gibt es beispielsweise Psychiatrie- oder Beratungsstellen, Gynäkologie und Notaufnahme, die günstige Termine anbieten.

  • Suchen Sie im Internet unter "Gemeindekliniken und Gesundheitszentren" mit dem Namen Ihrer Stadt nach günstigen oder kostenlosen Gesundheitsdienstleistern.
  • Bei vielen dieser Low-Cost-Anbieter ist eine frühzeitige Terminvereinbarung wichtig. Sie sind schnell ausgebucht und Sie müssen möglicherweise Wochen oder Monate warten, um eine Pflege zu erhalten.
Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 2

Schritt 2. Sprechen Sie mit dem Krankenhaus oder dem Arzt über die Reduzierung Ihrer Rechnungen

Es ist eine gute Idee, direkt nach der Behandlung und vor der Abrechnung mit dem Krankenhaus zu sprechen. Viele Krankenhäuser bieten nicht versicherten oder unterversicherten Patienten, die ihre Arztrechnungen nicht bezahlen können, Zuschüsse und/oder finanzielle Unterstützung.

Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 3

Schritt 3. Verhandeln Sie mit dem Anbieter einen Zahlungsplan

Unabhängig davon, ob Sie eine finanzielle Unterstützung erhalten haben oder nicht, hilft Ihnen der Zahlungsplan, Zinsen auf Ihren Rechnungen und die Möglichkeit der Weiterleitung an ein Inkassobüro zu vermeiden. Bei großen Rechnungen können Sie möglicherweise über einen Zeitraum von Jahren bezahlen.

Auch wenn Sie Stipendien auf andere Weise erhalten können, kann es Monate oder Jahre dauern, bis Sie die Förderung erhalten. Eine niedrige monatliche Zahlung kann es Ihnen ermöglichen, sich selbst oder Ihre Familie zu ernähren und zu vermeiden, dass Ihre Rechnung in den Einzugsbereich geht, wenn Sie nach anderer finanzieller Unterstützung suchen

Methode 2 von 3: Quellen für finanzielle Unterstützung recherchieren

Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 4

Schritt 1. Sprechen Sie mit Ihrer Kirche oder Synagoge

Wenn Sie Mitglied sind, verwenden viele Kirchen ihre Spendengelder oder Wohltätigkeitsveranstaltungen, um Kranken zu helfen, die Geld für eine Behandlung benötigen. Schreiben Sie einen Brief oder suchen Sie Rat bei anderen Kirchenmitgliedern, um auf den Bedarf an Hilfe zu reagieren.

Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 5

Schritt 2. Informieren Sie sich über gemeinnützige Organisationen, die Menschen mit Ihrer Krankheit unterstützen

Krebs, Diabetes, HIV, Herzkrankheiten und viele andere Krankheiten haben Organisationen, die Menschen helfen, die an einer bestimmten Krankheit leiden. Wenden Sie sich an Organisationen in Ihrem Bundesland und dann auf nationaler Ebene.

  • Beispiele für gemeinnützige Organisationen sind die American Cancer Society, der Gilda's Club (Krebs), die National Heart Association, die AIDS Action Foundation und die American Diabetes Association.
  • Es ist eine gute Idee, die von der Organisation erstellte Literatur zu lesen und sich an ihre Regeln für das Ersuchen von Hilfe zu halten.
  • Wenn Sie vorhaben, einen Brief mit der Bitte um Hilfe zu schreiben, bitten Sie einen Freund oder ein Familienmitglied, dies zu überprüfen. Stellen Sie auf Verlangen Kopien von Arztrechnungen und Krankenakten zur Verfügung. Sprechen Sie direkt mit der Organisation, bevor Sie personenbezogene Daten angeben.
Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 6

Schritt 3. Rufen Sie Benefits.gov auf, um nach staatlicher Unterstützung zu suchen

Füllen Sie das Online-Formular aus, in dem Sie gefragt werden, welche Art von Leistungen Sie suchen, Ihren Heimatstaat, Ihr Alter, Ihre Familiengröße, Ihr Einkommen und andere relevante Informationen. Auf der Website finden Sie eine Liste staatlicher und nationaler Stellen, die Ihnen möglicherweise medizinische finanzielle Unterstützung anbieten können.

Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 7

Schritt 4. Beantragen Sie staatliche Zuschüsse, wenn Sie sich dafür qualifizieren

Gehen Sie online zu Governmentgrants.us, um herauszufinden, welche Programme für Ihre Situation verfügbar sind. Sie müssen einen langen Antrag mit persönlichen Daten, Krankenakten und möglicherweise einer schriftlichen Erklärung ausfüllen. Fragen Sie nach einem Kontaktnamen und einer Telefonnummer, damit Sie Ihre Bewerbung überprüfen können.

Methode 3 von 3: Sich für eine Versicherung anmelden

Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 8

Schritt 1. Rufen Sie Ihre staatliche Medicaid-Agentur an

Wenn Ihr Einkommen unter eine bestimmte staatliche Schwelle fällt oder Sie aufgrund eines medizinischen Problems einen erheblichen Einkommensverlust haben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf Medicaid-Leistungen. Suchen Sie Ihre örtliche Gesundheits- und Sozialabteilung oder gehen Sie zu Medicaid.gov.

Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 9

Schritt 2. Untersuchen Sie die Krankenversicherungsprogramme für Kinder

Die meisten Staaten bieten ein kostengünstiges Krankenversicherungsprogramm für Kinder an, um Kinder und Familien abzusichern, deren Einkommen zu hoch ist, um sich für Medicaid zu qualifizieren, die sich jedoch keine private Absicherung leisten können. Ihre staatliche Medicaid-Agentur kann diese Informationen ebenfalls bereitstellen.

Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 10

Schritt 3. Besorgen Sie sich eine Versicherung durch das Affordable Care Act

Auch bekannt als Obamacare, können Sie über Ihren Staat oder die Bundesregierung eine kostengünstige Krankenversicherung abschließen. Sofern Ihr Einkommen nicht unter einer bestimmten Grenze liegt, werden Sie von Ihrer Einkommensteuer bestraft, wenn Sie keine Krankenversicherung haben. Gehen Sie online auf obamacare.org, um sich über alle in Ihrem Bundesstaat verfügbaren Krankenversicherungspläne zu informieren.

Bezahlen Sie Arztrechnungen mit Zuschussgeld Schritt 11

Schritt 4. Stellen Sie fest, ob Sie sich für Medicare qualifizieren

Wenn Sie US-Bürger im Alter von 65 Jahren oder älter sind, an einer Nierenerkrankung im Endstadium (ESRD) leiden oder 24 Monate lang ein Sozialversicherungs-Behinderungseinkommen (SSDI) bezogen haben, haben Sie Anspruch auf Medicare. Möglicherweise möchten Sie auch eine Zusatzversicherung für Rezepte und andere Gesundheitsleistungen abschließen, die nicht von Medicare abgedeckt sind.

Tipps

  • Einige große Unternehmen gewähren Menschen mit hohen Arztrechnungen auch Zuschüsse oder andere finanzielle Unterstützung. Überprüfen Sie, ob die Wohltätigkeits- oder Personalabteilung Ihres Unternehmens diese Programme anbietet.
  • Die Beantragung eines Stipendiums ist ein zeitintensiver Prozess. Beantragen Sie das Stipendium rechtzeitig, da das Verfahren nicht beschleunigt werden kann. Das Warten auf die letzte Minute führt zur Nichtzahlung der Arztrechnung und zur Anrechnung von Zinsen.
  • Ignorieren Sie nicht Hypotheken- oder Mietzahlungen oder Kreditkartenrechnungen, um Ihre Arztrechnungen zu bezahlen. Verspätete Zahlungen für Arztrechnungen haben im Allgemeinen keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit, aber es ist eine gute Idee, jeden Monat einen kleinen Betrag für Arztrechnungen zu zahlen.
  • Legen Sie keine großen Arztrechnungen auf eine Kreditkarte. Sie werden am Ende viele Zinsen zahlen und dies kann Ihre Chancen verringern, sich für Medicaid zu qualifizieren.

Warnungen

  • Füllen Sie kein Online-Formular für staatliche Zuschüsse aus, es sei denn, es stammt von einer Website mit der Endung.gov.
  • Die Krankenversicherung deckt nicht alles ab und das ist der Punkt, an dem ein medizinischer Zuschuss notwendig wird. Echte Zuschüsse werden nach gründlicher Prüfung gewährt. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht auf Betrügereien hereinfallen, bei denen Sie um Geld gebeten werden, um einen Zuschuss zu erhalten.
  • Beachten Sie, dass die meisten beworbenen „Geld für nichts“-Zuschüsse Betrug sind. Gehen Sie davon aus, dass ein Angebot, das zu gut klingt, um wahr zu sein, ein Betrug ist. Geben Sie niemals Geld oder persönliche Informationen an eine Agentur, die behauptet, Ihnen kostenlose Zuschüsse für Arztrechnungen anzubieten.

Beliebt nach Thema