3 Möglichkeiten, mit einer sarkastischen Person umzugehen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, mit einer sarkastischen Person umzugehen
3 Möglichkeiten, mit einer sarkastischen Person umzugehen
Anonim

Sarkasmus ist, wenn jemand eine Beobachtung macht, die nicht mit der Wahrheit verwechselt werden soll, um auf eine lächerliche Situation aufmerksam zu machen. Es ist oft ein ziemlich aggressives verbale Werkzeug, obwohl es als Humor verwendet oder getarnt werden kann. Sarkasmus kann eine Art sein, eine andere Person zu verspotten oder zu necken. Ein Indikator für Sarkasmus ist oft ein bestimmter Tonfall, der es schwierig macht, die Person für unlogisches Denken über dieses Verhalten aufzurufen.

Schritte

Methode 1 von 3: Anständig mit der Bemerkung umgehen

Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 01

Schritt 1. Unterscheide zwischen verspieltem und verletzendem Sarkasmus

Manchmal wird Sarkasmus verwendet, um einer Situation Humor zu verleihen oder Spannungen abzubauen. In anderen Fällen könnte Sarkasmus als verbale Waffe eingesetzt werden. Es ist wichtig, den Unterschied zu kennen, da Sie nicht überreagieren möchten, wenn die sarkastische Person nur versucht, lustig zu sein. Im Allgemeinen, wenn die Bemerkung keine Person hervorhebt, ist es möglich, dass sie humorvoll war. Aber manchmal finden die Leute etwas, das zu einem Witz werden könnte, und sagen es sofort, ohne nachzudenken und möglicherweise jemanden zu verletzen.

  • Zum Beispiel könnte jemand versuchen, die Stimmung in einer langen Schlange aufzuhellen, indem er sagt: "Oh, ich bin so glücklich, gerade in dieser lächerlich langen Schlange zu stehen." An dieser Aussage ist nichts Aggressives; die Person möchte wahrscheinlich nur ein paar Lacher bekommen.
  • Auf der anderen Seite könnte diese Aussage je nach Tonfall als unhöflich und aggressiv empfunden werden, etwa als Beleidigung: „Wow, ich bin so glücklich, dass du die Person bist, neben der ich stehe diese lächerlich lange Schlange."
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 02

Schritt 2. Ignorieren Sie die sarkastische Bemerkung

Der einfachste Weg, mit einer sarkastischen Bemerkung im Moment umzugehen, besteht darin, sie zu erkennen (nicken, "Okay" sagen), als ob die Worte aufrichtig wären. Dies ist eine Möglichkeit, das Gespräch ohne Unterbrechung voranzutreiben und ermöglicht es Ihnen, selbstbewusst und gesammelt zu bleiben.

  • Sie können die sarkastische Bemerkung auch komplett ignorieren und so tun, als ob Sie sie nicht hören würden.
  • Wenn der Sprecher Sie verärgern wollte, werden Sie ihn nicht mit Ihrer Aufmerksamkeit belohnen. Der Sprecher sucht nach einer Reaktion, also gib den Worten keine Gegenleistung (Wert).
  • Drehen Sie sich um, um mit einer anderen Person zu sprechen. Dadurch wird die Nachricht gesendet, dass Sie nicht bereit sind, zusätzliche Gespräche mit der sarkastischen Person zu führen. Sie mögen Ihre Gesellschaft mögen, aber sie zeigen es anders, als Sie es tun oder gewohnt sind.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 03

Schritt 3. Betrachten Sie es als Fehler zu korrigieren

So zu verfahren, als würde man nicht verstehen, kann die negative Absicht des Sprechers ablenken.

  • Zum Beispiel, wenn die Person sagt: „Was für eine Überraschung – du machst etwas Schönes!“Sie können antworten, indem Sie sagen: "Meine Aktion war nicht nett gemeint. John, ich habe nur geholfen."
  • Indem Sie mit offensichtlicher Aufrichtigkeit antworten, lassen Sie den gemeinen Kommentar besonders albern/unpassend aussehen.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 04

Schritt 4. Sagen Sie der Person, was Sie von der Bemerkung halten

Manchmal kann Offenheit die bessere Antwort sein, besonders wenn die Person regelmäßig sarkastisch ist. Sie müssen nicht wütend oder defensiv sein. Sagen Sie ihm einfach, dass sein Kommentar nicht lustig war / Sie nicht verletzt hat. Diese Person hat es wahrscheinlich nicht ernst gemeint, auch wenn es sich hart anfühlt.

  • Halten Sie Ihren Kommentar einfach und direkt, ohne eine Liste von Bemerkungen hervorzubringen, die Ihre Gefühle in der Vergangenheit verletzt haben könnten.
  • Wenn er versucht zu erklären, dass es keine große Sache war, antworten Sie nicht. Diese Reaktion auf den sarkastischen Kommentar war keine Einladung, über Ihre Gefühle zu diskutieren.
  • Sie können auch eine Zeit finden, um mit der sarkastischen Person zu sprechen, wenn Sie beide ruhig sind. Finden Sie eine Zeit und einen Ort, an dem Sie kein Publikum haben und es unwahrscheinlich ist, dass Sie unterbrochen werden, und drücken Sie dann Ihre Gefühle aus. Dies kann zu einer "Arm-Length-Verhandlung", größerer Aufrichtigkeit und größerem Verständnis führen.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 05

Schritt 5. Bleiben Sie ruhig

Auf einen sarkastischen Kommentar mit absichtlichem Sarkasmus zu reagieren, führt normalerweise nicht zu einem Happy End. Wenn du anfängst, rachsüchtig zu werden, atme tief durch und versuche, nichts zu sagen. Gehen Sie, wenn möglich, von der Situation weg.

  • Wenn es sich um eine Arbeitsplatzsituation handelt, kann eine Reaktion mit Wut und Aggressivität gegenüber Kollegen den Verlust Ihres Arbeitsplatzes oder andere negative Folgen bedeuten.
  • Tun Sie alles, um zu verhindern, dass Sie schnell reagieren. Eine Möglichkeit besteht darin, gedanklich bis 10 zu zählen, bevor Sie antworten. Wenn Sie nach dem Zählen bis 10 immer noch verärgert sind, wiederholen Sie den Vorgang.
Deal mit einer sarkastischen Person Schritt 06

Schritt 6. Denken Sie darüber nach, warum Sie reagieren

Wenn der Sarkasmus wirklich unter die Haut geht, besteht eine gute Chance, dass etwas in Ihnen vorgeht. Ist das ein Thema, bei dem Sie besonders sensibel sind? Kämpfen Sie mit einem schlechten Selbstwertgefühl, an das Sie der Kommentar erinnert? Wenn das der Fall ist, ist es vielleicht nicht der Sarkasmus, der das Problem ist.

  • Mit einem Berater oder einem Freund über Probleme zu sprechen, die dich routinemäßig aufregen, kann im Umgang mit sozialen Neckereien hilfreich sein.
  • Wenn Sie Ihr Selbstvertrauen aufbauen und sich selbst mehr schätzen, bemerken Sie möglicherweise eine erhöhte Widerstandsfähigkeit in sozialen Situationen.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 07

Schritt 7. Betrachten Sie Ihre Optionen

Wenn die sarkastische Person jemand ist, an den Sie sich gewöhnen müssen, wie Ihr Vorgesetzter, Ihre Schwiegermutter, Ihr Partner usw. Versuchen Sie, so gut wie möglich darauf zu reagieren. Wenn der Sarkasmus von jemandem stammt, den Sie wahrscheinlich nicht oft sehen werden, ist es möglicherweise einfacher, seine Sticheleien zu ignorieren.

  • Wenn der Sarkasmus von jemandem kommt, mit dem Sie regelmäßig zusammenarbeiten oder ihn sehen müssen, ist es oft die bessere Option, mit ihm über die Auswirkungen seines Sarkasmus auf Sie zu sprechen.
  • Erkenne, dass die Person ihre eigenen Gründe haben könnte, dich auf seinen Sarkasmus reagieren zu sehen.

Methode 2 von 3: Die Gründe für Sarkasmus verstehen

Deal mit einer sarkastischen Person Schritt 08

Schritt 1. Erkenne, dass du vielleicht nur einen anderen Sinn für Humor hast

Männer betrachten Sarkasmus weitaus häufiger als Frauen als eine Form von unbeschwertem Humor. Wenn Ihre Gefühle durch Sarkasmus verletzt werden, überlegen Sie, ob die Absichten wirklich unfreundlich waren oder nicht. Manche Leute benutzen Sarkasmus einfach als Gewohnheit. Meistens denken sie nicht darüber nach, wie es auf andere wirkt.

  • Denken Sie über andere Dinge nach, die die Person gesagt oder getan hat und wie Sie sich dadurch gefühlt haben.
  • Wenn die meisten Aktionen freundlich waren, ist es möglich, dass die Person genauso einen anderen Humor hat als Sie. Ihre Worte mögen anders herausgekommen sein, als sie es beabsichtigt hatten.
Deal mit einer sarkastischen Person Schritt 09

Schritt 2. Erkenne die Wurzeln des Sarkasmus

Sarkasmus kann eine Form von Wut sein oder einfach nur ein Hinweis darauf, wie man mit dem Leben umgeht. Manchmal sind sarkastische Menschen verärgert, wütend oder verbittert über wahrgenommene Kränkungen, die sie zu Hause oder am Arbeitsplatz erfahren. Diese Kränkungen können von Ihnen stammen, aber sie sind genauso wahrscheinlich von ganz woanders her gekommen. Weil einige von uns mit Prüfungen im Leben umgehen, indem sie es direkt angehen, weinen, das Problem wegschieben usw. Aber tief im Inneren haben die meisten sarkastischen Menschen Angst. Sie wissen nicht, wie sie mit dem Leben umgehen sollen, also ist ihr Ziel Sarkasmus. So kommen sie zurecht.

  • Der Impuls hinter Sarkasmus ist manchmal, der Person, die ihn benutzt, zu helfen, sich besser zu fühlen. Vielleicht bringen sie die Leute einfach nur zum Lachen, oder sie könnten versuchen, jemanden zu verletzen, damit sie mehr Macht haben.
  • Es ist eine dysfunktionale Kommunikation, die die Gefühle anderer verletzen kann und der sarkastischen Person weniger hilft als das, was sie will. Es ist ziemlich üblich.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 10

Schritt 3. Überlegen Sie, ob es sich um eine gewohnheitsmäßige Reaktion handelt

Wenn eine Person in einem sozialen Umfeld lebt, in dem Sarkasmus eine gängige Methode ist, um Wut zu kommunizieren, merkt sie vielleicht nicht einmal, dass sie es mit anderen benutzt. Selbst wenn er/sie sich dessen bewusst ist, ist es schwer, diese Angewohnheit zu brechen.

  • Wenn die Person versuchen möchte, bessere Kommunikationsmuster zu lernen, kann ein Gespräch mit einem Berater oder Therapeuten hilfreich sein.
  • Auch wenn es eine gewohnheitsmäßige Reaktion ist, es gibt eine Zeit und einen Ort für sarkastisches Verhalten, aber manchmal wissen Menschen, die Sarkasmus verwenden, nicht den richtigen Zeitpunkt.

Methode 3 von 3: Sarkasmus erkennen lernen

Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 11

Schritt 1. Hören Sie auf den Sprachton

Ein sarkastischer Tonfall ist leichter zu erkennen, wenn Sie eine Person gut kennen, da es sich um eine subtile Veränderung der typischen Sprechstimme der Person handelt. Wenn die Person sicherstellen möchte, dass ihr Sarkasmus anerkannt wird, können diese Eigenschaften übertrieben sein. Obwohl ein sarkastischer Ton keine leicht zu beschreibenden Eigenschaften hat, wird er im Allgemeinen an diesen Eigenschaften erkannt:

  • Die Stimme des Sprechers wird tiefer gestimmt als für seine typische Sprechstimme üblich.
  • Die sarkastischen Worte können verlängert, betont oder in die Länge gezogen werden. Zum Beispiel: "Ja, es ist ein großartiger Tag für ein Picknick."
  • Manchmal murmeln die Leute leicht sarkastische Kommentare. Und wenn sie es tun, ignorieren Sie es. Wenn die Person, die Sarkasmus verwendet, etwas murmelt, könnte dies bedeuten, dass sie sich bewusst ist, dass es die Gefühle von jemandem verletzen könnte, aber es würde sie stören, wenn sie es nicht sagen würde, also murmelte sie es einfach. Meistens ist es nicht etwas, das Sie weiter vorantreiben sollten.
  • Möglicherweise bemerken Sie nach der sarkastischen Bemerkung einen leichten Seufzer.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 12

Schritt 2. Achten Sie auf den Gesichtsausdruck

Jemand, der einen sarkastischen Kommentar macht, wird seine Gefühle oft durch einen Gesichtsausdruck ausdrücken, der seiner Aussage widerspricht. Zum Beispiel kann jemand eine Grimasse verziehen, wenn er eine Aussage macht, die positiv wäre, wenn sie wahrheitsgemäß gemeint wäre. Wenn er/sie zum Beispiel finster blickt, wenn er/sie sagt, was für ein schöner Tag für ein Picknick ist, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er/sie sarkastisch ist, da die meisten Menschen schöne Tage und Picknicks genießen.

  • Andere Gesichtsausdrücke, die oft mit Sarkasmus einhergehen, sind Augenrollen, hochgezogene Augenbrauen oder Schulterzucken.
  • Manchmal haben Leute, die Sarkasmus verwenden, scheinbar überhaupt keinen Gesichtsausdruck; das heißt, sie haben einen „flachen“Affekt und sprechen in einem „toten“Ton. Menschen, die oft Sarkasmus verwenden, wissen möglicherweise nicht, wie sie auf eine Situation reagieren sollen, und reagieren daher sarkastisch.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 13

Schritt 3. Überlegen Sie, ob die Person die Wahrheit zu sagen scheint

Sarkasmus könnte sein, wenn jemand etwas Unwahres sagt, ohne die Absicht zu haben, jemanden zu täuschen. Eine sarkastische Bemerkung impliziert das Gegenteil von dem, was gesagt wird.

  • Wenn zum Beispiel jemand sagt: „Tolles Wetter für ein Picknick“an einem Tag, der eindeutig nicht ideal für ein Picknick ist, ist er/sie sarkastisch.
  • Die Bemerkung soll nicht bedeuten, dass es tatsächlich tolles Wetter für ein Picknick war.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 14

Schritt 4. Auf Hyperbel prüfen

Eine hyperbolische Aussage ist stark übertrieben und nicht wörtlich zu nehmen. Diese Art von Aussage kann oft sarkastisch verwendet werden. Wenn jemand zum Beispiel das Konzert eines Sängers wirklich schrecklich fand, könnte er sagen: „Das war so gut – ich wünschte, ich hätte das Fünffache für das Ticket bezahlt. Ein Schnäppchen!" Um Übertreibungen zu erkennen, prüfen Sie, ob die Aussage mit der Realität übereinstimmt. Sie können dann den Ton der Person lesen, um festzustellen, ob er lustig oder aggressiv gemeint war.

  • Die Verwendung von hyperbolischem Sarkasmus kann entweder amüsant sein oder Aggression hervorrufen. Wenn der Sprecher im obigen Beispiel annimmt, dass er mit einem Freund spricht, der ähnlich enttäuscht von der Überzahlung für seine Tickets ist, ist die Aussage sarkastisch, aber nicht zu verachten.
  • Wenn die Aussage gegenüber dem Gastgeber der Abendunterhaltung gemacht wurde, kann die Verwendung des Sarkasmus verletzend sein.
  • Manchmal wird Übertreibung verwendet, um Begeisterung auszudrücken, nicht Sarkasmus. Jemand könnte zum Beispiel sagen: "Das war der leckerste Cupcake auf der ganzen Welt. Ich könnte noch 10 Dutzend mehr essen!" Wenn die Person den ganzen Cupcake gegessen hat, können Sie davon ausgehen, dass die Aussage nicht sarkastisch gemeint war.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 15

Schritt 5. Beachten Sie, dass bestimmte Sätze häufig sarkastisch sind

Es gibt bestimmte Sätze, die so oft sarkastisch verwendet werden, dass Sie davon ausgehen sollten, dass sie nicht wörtlich gemeint sind. Zum Beispiel, wenn jemand sagt: „Bist du nicht etwas Besonderes?“oder „Erzähl es jemandem, der sich darum kümmert“, die Bedeutung ist fast immer sarkastisch.

  • Wenn jemand auf eine Aussage mit dem Satz „Große Sache“antwortet, ist der Satz fast immer sarkastisch gemeint. (Dies gilt jedoch nur für die Phrase, wenn sie als einzelne Äußerung verwendet wird; die Wörter „große Sache“sind normalerweise aufrichtig, wenn sie innerhalb eines Satzes gesprochen werden.)
  • Der Satz „ja, richtig“ist laut einer Studie in fast 25 % der Fälle sarkastisch.
Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 16

Schritt 6. Seien Sie sich der regionalen Unterschiede im Sarkasmus bewusst

Sarkasmus ist in einigen Teilen der Vereinigten Staaten mehr ein Teil der gemeinsamen Sprache als in anderen. Regionale Umfragen haben ergeben, dass Sarkasmus in den nördlichen Bundesstaaten viel häufiger vorkommt als in den südlichen. Darüber hinaus bezeichnen sich mehr Nordländer als sarkastisch als Südländer. Aber das bedeutet nicht, dass Sie in den südlichen Gebieten keine finden können.

Kinder ab 4 Jahren können von ihren Eltern und/oder Betreuern und auch von anderen Personen, die oft in der Nähe des Kindes (oder der Kinder) sind, Sarkasmus aufnehmen. So können sie damit aufwachsen. Sarkasmus ist nicht unbedingt eine schreckliche Sache, aber es kann eine schlechte Angewohnheit sein

Umgang mit einer sarkastischen Person Schritt 17

Schritt 7. Wisse, dass bestimmte Bedingungen das Erkennen von Sarkasmus beeinflussen

Obwohl es viele kulturelle Hinweise gibt, um sarkastische Bemerkungen richtig zu interpretieren, können diese Hinweise für Menschen mit bestimmten kognitiven Verarbeitungsproblemen unzugänglich sein. Zum Beispiel kann es für Menschen mit geschlossenen Kopfverletzungen, Hirnläsionen, Autismus oder Schizophrenie ziemlich schwierig sein, Sarkasmus erkennen zu lernen.

  • Wenn Sie bei anderen eine verminderte Fähigkeit bemerken, Sarkasmus zu erkennen, kann dies ein Zeichen von Demenz oder einer anderen neurodegenerativen Erkrankung sein.
  • Sarkasmus ist die einfachste Form einer Lüge. Wenn eine Person Sarkasmus nicht zuverlässig interpretieren kann, wird sie wahrscheinlich keine Lüge erkennen können.

Tipps

Mach nicht mit, was nach einer sarkastischen Bemerkung aufkommen kann

Warnungen

Beliebt nach Thema