So starten Sie einen College-Aufsatz (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So starten Sie einen College-Aufsatz (mit Bildern)
So starten Sie einen College-Aufsatz (mit Bildern)
Anonim

Einen Aufsatz auf College-Niveau zu beginnen kann ein bisschen schwierig sein, besonders wenn du dich nicht inspiriert oder organisiert genug fühlst, um deine Gedanken zu artikulieren. Aber keine Sorge – mit ein wenig Planung, Recherche und harter Arbeit können Sie im Handumdrehen eine Vielzahl von College-Aufsätzen beginnen. Ein Aufsatz beginnt mit einer Einleitung, die Ihre Hauptpunkte darlegt, den Leser fesselt und Ihre These formuliert, die der Punkt ist, den Sie in dem Aufsatz argumentieren werden. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie einen College-Aufsatz beginnen, folgen Sie einfach diesen Schritten.

Schritte

Aufsatzvorlage und Musteraufsätze

Essay-Vorlage

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Beispiel Ozymandias Essay

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Teil 1 von 4: Erste Schritte

Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 1

Schritt 1. Verschaffen Sie sich ein kristallklares Verständnis der Aufgabe

Obwohl Sie vielleicht direkt in Ihren College-Aufsatz einsteigen möchten, sollten Sie genau wissen, was von Ihnen verlangt wird, bevor Sie dieses leere Word-Dokument öffnen. Lesen Sie die Aufforderung sorgfältig durch und sehen Sie, welche Art von Aufsatz Sie von Ihrem Lehrer schreiben möchten, welche spezifischen Informationen Sie enthalten müssen, wie viele Wörter erforderlich sind und wie viel Nachforschungen für den Aufsatz erforderlich sind. Konsultieren Sie Ihre Rubrik, um genau zu wissen, was Ihr Lehrer erwartet. Hier sind einige Dinge, über die Sie sich im Klaren sein sollten, bevor Sie beginnen:

  • Wortzahl. Wenn Ihr Aufsatz nur 500 Wörter lang sein muss, unterscheidet er sich stark von einem Aufsatz, der 2.000 Wörter lang sein muss, da Sie möglicherweise genauer sein müssen. Seien Sie sich der Wortanforderung bewusst und halten Sie sich daran, oder mindestens innerhalb von 10 % davon. Sie möchten Ihren Lehrer nicht ermüden, indem Sie einen Aufsatz schreiben, der viel länger als erforderlich oder viel kürzer als erforderlich ist.
  • Umfang und Art der erforderlichen Recherche. Einige Kurse erfordern, dass Sie eine Arbeit schreiben, die stark auf externer Forschung basiert, die Sie durchgeführt haben. Andere verlangen von Ihnen, dass Sie die Kursmaterialien wie Romane oder Lehrbücher als Grundlage für Ihre Arbeit verwenden und Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen, obwohl fast jeder gute Aufsatz auf solider Recherche basiert.
  • Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie mit Ihrem Lehrer rechtzeitig vor dem Tag, an dem die Aufgabe fällig ist, um Ihre Bedenken zu klären.
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 2

Schritt 2. Meistern Sie die verschiedenen Arten von Aufsätzen

Es gibt viele verschiedene Arten von Aufsätzen, die Sie möglicherweise im College schreiben müssen, und es ist gut, sich der Vielfalt der Aufsätze bewusst zu sein, damit Sie wissen, was von Ihnen erwartet wird. Hier sind die grundlegenden Arten von Aufsätzen, die Sie beherrschen sollten:

  • Der überzeugende/argumentative Essay. Dieser Aufsatz wird Sie bitten, Ihre Leser davon zu überzeugen, Ihre Perspektive zu einem Thema zu sehen. Zum Beispiel wird ein Aufsatz, der den Lesern alle Gründe aufzeigt, warum persönliche Handfeuerwaffen verboten werden sollten, ein überzeugender Aufsatz sein.
  • Der analytische Aufsatz. Diese Art von Essay ist am häufigsten in Literaturkursen zu finden. In diesem Essay werden Sie aufgefordert, ein Werk zu lesen und die Wörter, Themen, Charaktere und Bedeutungen anhand Ihrer eigenen Ideen sowie anderer wissenschaftlicher Quellen für das Thema zu analysieren.
  • Der Ausstellungsaufsatz. Diese Art von Essay wählt einen Prozess oder eine Situation aus und erklärt die wichtigen Aspekte dieses Themas, wie z. B. die Beschreibung des täglichen Lebens von College-Studenten.
  • Der Forschungsaufsatz. In diesem Aufsatz werden Sie aufgefordert, sich eingehender mit einem Thema zu befassen, indem Sie es recherchieren und Ihre Leser über seine Geschichte, Verwendung oder Relevanz informieren.
  • Der Vergleichs- und Kontrastaufsatz. Bei dieser Art von Aufsatz werden Sie aufgefordert, zwei Themen zu vergleichen und gegenüberzustellen und aufzuzeigen, inwiefern sie ähnlich oder unterschiedlich sind. Ein Aufsatz, der alle Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen dem Leben in New York City und Los Angeles analysiert, ist beispielsweise ein Vergleichs- und Kontrastaufsatz.
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 3

Schritt 3. Definieren Sie Ihr Publikum

Schreiben Sie für Ihren Professor, für Ihre Kommilitonen, für Experten auf Ihrem Gebiet oder für Neulinge? Wenn Sie für Experten auf diesem Gebiet schreiben, müssen Sie keine Grundbegriffe definieren und können ein fortgeschritteneres Vokabular verwenden, aber wenn Sie für Leute schreiben, die nicht viel über das Thema wissen, z Film für Leser, die ihn noch nicht gesehen haben, dann müssen Sie grundlegendere Angaben machen.

  • Fragen Sie Ihren Lehrer, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Ihr Publikum sein soll.
  • Wenn Sie eine Forschungsarbeit zu einem Thema schreiben, das Ihren Lesern vielleicht esoterisch oder unbekannt ist, müssen Sie die gefundene Forschung ausführlich erklären.
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 4

Schritt 4. Definieren Sie Ihren Zweck

Was ist Ihr Ziel beim Schreiben des Aufsatzes? Soll es informieren, unterhalten, überzeugen, definieren, vergleichen und kontrastieren, analysieren, synthetisieren oder eine Geschichte erzählen? Wenn Sie Ihren Zweck sofort kennen, können Sie Ihre Argumentation formulieren und die richtigen Leute auf die richtige Weise erreichen. Wenn Ihr Ziel beispielsweise darin besteht, Menschen zu überzeugen, müssen Sie ein logisches Argument mit überzeugenden Hauptpunkten entwickeln, das Ihre Leser davon überzeugt, Ihren Standpunkt zu sehen.

  • Wenn Ihr Zweck darin besteht, etwas wie ein Gedicht oder ein Theaterstück zu analysieren, müssen Sie überzeugende Beweise im Text liefern, die Ihre Ideen unterstützen.
  • Wenn Sie vergleichen und kontrastieren möchten, müssen Sie sich mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten zweier Themen auskennen.
  • Wenn Sie informieren möchten, müssen Sie ein Thema gründlich studieren und Ihren Lesern helfen, es besser zu verstehen.
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 5

Schritt 5. Verwalten Sie Ihren Ton

Der Ton ist ein weiterer wichtiger Aspekt beim Schreiben eines erfolgreichen College-Aufsatzes. Bei den meisten Aufsätzen sollte Ihr Ton professionell, distanziert und informativ sein. Wenn Sie zu viel voreingenommene Sprache verwenden, um Ihre Forschung zu überzeugen, klingen Sie nicht autoritär. Wenn Sie Slang verwenden oder in der ersten Person schreiben, werden Sie nicht professionell klingen. Wenn Sie jedoch einen persönlichen Aufsatz schreiben (z. B. für einen Kurs zum Verfassen von Memoiren), werden Sie eine bequemere, informelle Sprache verwenden.

  • Ihr Ton ist Ihre Einstellung zu dem Thema, das Sie präsentieren. Ist Ihr Ton distanziert, amüsiert, leicht zynisch, misstrauisch oder eher leidenschaftlich? Was auch immer der Ton ist, er muss zum Thema passen.
  • Wenn Sie beispielsweise einen Aufsatz über die Stammzellforschung schreiben, sollte Ihr Ton objektiv und distanziert sein; Wenn Sie einen Aufsatz über Online-Dating schreiben, könnten Sie einen amüsierten oder verspielteren Ton anschlagen.

Teil 2 von 4: Ihre Abschlussarbeit formulieren

Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 6

Schritt 1. Recherchieren Sie

Obwohl es Spaß machen kann, direkt in einen Aufsatz zu springen, ohne genau zu wissen, wovon Sie sprechen, ist das Beste, was Sie tun können, zuerst Ihre Recherchen durchzuführen, damit Sie eine solide Grundlage für Ihr Denken schaffen. Holen Sie sich die Texte, die Sie brauchen, machen Sie sich Notizen und lesen Sie sie, bis Sie das Gefühl haben, das Thema zu beherrschen und genügend Informationen zu haben, um einen Aufsatz zu schreiben oder ein Argument zu formulieren.

  • Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendeten Materialien glaubwürdig sind und von etablierten Fachleuten stammen. Recherchieren Sie nicht bei Wikipedia.
  • Machen Sie sich genügend Notizen, um sich mit dem Thema vertraut zu machen.
  • Machen Sie sich mit MLA- oder APA-Zitaten vertraut, damit Sie sie für Ihren Aufsatz verwenden können.
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 7

Schritt 2. Wissen Sie, was eine angemessene Thesenaussage ausmacht

Sobald Sie Ihre Recherche abgeschlossen haben, müssen Sie eine Thesenerklärung schreiben, die das zentrale Argument oder der zentrale Punkt ist, den Sie während der gesamten Arbeit vorbringen werden. Obwohl Sie zunächst einige Grundgedanken skizzieren oder mehrere Hauptgedanken finden können, die Ihnen auffallen, sollten Sie nicht mit dem Schreiben des Aufsatzes beginnen, ohne eine klare Vorstellung davon zu haben, wie Ihre Abschlussarbeit aussehen soll. Ein Beispiel für eine Thesenaussage ist die folgende: "New York City ist ein besserer Ort zum Leben als San Francisco, weil es mehr Vielfalt, mehr Möglichkeiten und besseres Wetter bietet." Hier sind die Merkmale einer angemessenen Thesenaussage:

  • Klarheit
  • Präzision
  • Die Fähigkeit zu argumentieren
  • Die Fähigkeit, nachgewiesen zu werden
  • Detail
  • Die Verwendung der dritten Person
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 8

Schritt 3. Schreiben Sie eine Abschlussarbeit

Schreiben Sie eine These, die klar und präzise argumentiert und argumentiert werden kann. Sie können keine These darüber schreiben, wie Einhörner existieren, weil Sie das nicht beweisen können, und Sie können keine These darüber schreiben, wie schädlich Rauchen für Ihre Gesundheit ist, weil das nicht wirklich argumentiert werden kann. Wählen Sie stattdessen ein interessantes, relevantes Argument zu Ihrem Thema und wählen Sie mindestens zwei oder drei spezifische Details aus, die Ihnen helfen, Ihren Standpunkt zu argumentieren. Hier sind einige Beispiele für verschiedene Thesenaussagen:

  • Eine These für einen analytischen Essay: "Die drei zentralen Themen des Großen Gatsby sind Einsamkeit, die Korruption des Reichtums und der Verlust der großen Liebe."
  • Eine These für einen argumentativen oder überzeugenden Aufsatz: "SAT-Ergebnisse sollten nicht als Faktor bei der Zulassung zum College verwendet werden, da sie die Intelligenz nicht genau messen und sozioökonomisch voreingenommen sind."
  • Ein Thesenstatement für einen erläuternden Aufsatz: "Die meisten Gymnasiasten verbringen ihre Zeit damit, Hausaufgaben, Freunde und außerschulische Aktivitäten auszubalancieren."
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 9

Schritt 4. Erstellen Sie eine Gliederung

Sobald Sie ein Thesenstatement haben, sollten Sie eine Gliederung erstellen, die als Fahrplan für den Rest Ihrer Arbeit dient, die Ihnen hilft, genau zu wissen, was Sie in jeden Absatz einfügen müssen. Dies wird Ihre Gedanken logisch und organisiert machen und Sie davon abhalten, überwältigt zu werden oder Ihre Meinung nach der Hälfte der Arbeit zu ändern. Die Gliederung sollte den einleitenden Absatz, die Hauptabsätze und die abschließenden Absätze enthalten und so viele spezifische Beweise wie möglich anführen. Hier ist ein Beispiel für die Gliederung eines Essays mit der folgenden These: "New York ist die beste Stadt für junge Berufstätige aufgrund ihrer Attraktionen, ihres Wetters und ihres Arbeitsmarktes."

  • Einführung: 1) Hook, 2) drei Hauptpunkte, 3) These Statement
  • Körperabschnitt 1: Attraktionen: 1) Restaurants, 2) Clubs und Bars, 3) Museen
  • Körper Absatz 2: Wetter: 1) schöner Winterschnee 2) angenehmer Frühling 3) erfrischender Regen
  • Körper Absatz 3: Arbeitsmarkt 1) Möglichkeiten im Finanz- und Wirtschaftsbereich 2) Möglichkeiten für die Kunst 3) Vernetzungsmöglichkeiten
  • Fazit: 1) zurück zum Haken, 2) die Hauptpunkte neu formulieren, 3) These aufstellen

Teil 3 von 4: Eine Einführung schreiben

Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 10

Schritt 1. Fesseln Sie Ihre Leser

Die Einleitung besteht aus drei Teilen: dem Hook, den Hauptpunkten und der These. Der erste Teil, der Haken, sollte eine Möglichkeit sein, Ihre Leser anzuziehen und sie den Rest Ihres Aufsatzes lesen zu lassen. Der Haken sollte sich auf Ihren Hauptpunkt beziehen und Ihre Leser dazu bringen, dass sie weiterlesen möchten. Hier einige Beispiele für Haken:

  • Die rhetorische Frage. Eine Frage zu stellen, die dazu beiträgt, die Leser in die zentrale Debatte, die Sie diskutieren, einzubeziehen, kann dazu beitragen, ihre Aufmerksamkeit zu gewinnen. Ein Aufsatz, der die Homo-Ehe unterstützt, kann zum Beispiel mit der Frage beginnen: "Sollte nicht jeder die Person heiraten können, die er liebt?"
  • Eine schockierende Aussage oder Statistik. Beginnen Sie mit einer schockierenden Aussage oder Statistik, die für Ihr Thema relevant ist, kann dies helfen, die Aufmerksamkeit des Lesers zu gewinnen. Wenn Sie beispielsweise einen Aufsatz über Depressionen bei College-Studenten schreiben, können Sie mit einer (forschungsbasierten) Aussage beginnen wie: „Über 10 % der College-Studenten leiden derzeit an Depressionen“.
  • Eine Anekdote. Beginnen Sie mit einer kurzen Anekdote, die für Ihre Abschlussarbeit relevant ist, können Sie Ihre Leser anziehen. Wenn Sie beispielsweise einen Aufsatz über die Schwierigkeit schreiben, eine alleinerziehende Mutter zu sein, könnten Sie damit beginnen: "Jane hatte Mühe, über die Runden zu kommen, während sie es versuchte um auf ihren Sohn Randy aufzupassen."
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 11

Schritt 2. Nennen Sie Ihre wichtigsten Punkte

Sobald Sie Ihre Leser mit einer starken Aussage gefesselt haben, ist es an der Zeit, mindestens einen oder zwei Sätze damit zu verbringen, jeden Hauptpunkt zu beschreiben, damit Ihre Leser wissen, was sie erwartet. Wenn Sie beispielsweise einen Aufsatz mit der folgenden These schreiben: „Die drei zentralen Themen des Großen Gatsby sind Einsamkeit, die Korruption des Reichtums und der Verlust großer Liebe“, dann sollten Sie einen Satz damit verbringen, die Einsamkeit in der Roman, ein Satz beschreibt die Korruption und ein anderer Satz beschreibt den Verlust der großen Liebe.

Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 12

Schritt 3. Geben Sie Ihre Abschlussarbeit an

Nachdem Sie Ihre Leser gefesselt und Ihre wichtigsten Punkte formuliert haben, müssen Sie nur noch Ihre These formulieren. Es funktioniert in der Regel am besten als letzter Satz im einleitenden Absatz, obwohl der Aufsatz manchmal erfolgreich sein kann, wenn Sie die Arbeit früher in der Einleitung platzieren. Der einleitende Absatz und die Abschlussarbeit sollten wie eine Roadmap zum Rest des Aufsatzes funktionieren, damit der Leser weiß, was ihn im Rest der Arbeit erwartet. Zusammenfassend sollte ein erfolgreicher Beginn eines College-Aufsatzes oder eines einleitenden Absatzes Folgendes beinhalten:

  • Ein "Haken", um die Aufmerksamkeit des Lesers zu erregen
  • Eine kurze Diskussion der wichtigsten Punkte, die im Hauptteil des Aufsatzes behandelt werden
  • Das Thesenstatement

Teil 4 von 4: Vorwärts gehen

Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 13

Schritt 1. Schreiben Sie 3-5 Hauptabsätze

Sobald Sie Ihr Thesenstatement gefunden und diesen einleitenden Absatz geschrieben haben, ist ein Großteil der harten Arbeit des Aufsatzes vorbei. Jetzt müssen Sie in die Hauptabsätze springen, die die wichtigsten Punkte Ihrer Abschlussarbeit herausarbeiten und die dazu beitragen, Ihre Leser zu informieren oder zu überzeugen. Sie sollten 3-5 Hauptabsätze oder mehr haben, abhängig von der Länge des Aufsatzes. Jeder Absatz im Hauptteil sollte Folgendes enthalten:

  • Ein Themensatz, der dem Leser sagt, worum es in dem Absatz geht.
  • Unterstützende Details, Beweise, Fakten oder Statistiken, die den Kernpunkt entwickeln.
  • Ein abschließender Satz, der die Ideen im Absatz zusammenfasst und zum nächsten Hauptabsatz übergeht.
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 14

Schritt 2. Schreiben Sie eine Schlussfolgerung

Sobald Sie Ihre Einleitung und Ihre drei Hauptabsätze haben, sollten Sie eine Schlussfolgerung schreiben, die die Ideen, die Sie in Ihrem Aufsatz eingeführt und erklärt haben, zusammenfasst. Die Schlussfolgerung sollte mehrere Dinge tun:

  • Formuliere deine Abschlussarbeit neu
  • Erinnern Sie den Leser an Ihren Kernpunkt
  • Verweisen Sie in Ihrer Einführung auf eine Anekdote, Statistik oder einen Fakt (optional)
  • Lassen Sie den Leser über die Worte auf der Seite hinaus etwas zum Nachdenken zurück
Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 15

Schritt 3. Denken Sie daran, bei der dritten Person zu bleiben

Das Schreiben in der dritten Person (es sei denn, Sie werden aufgefordert, dies nicht zu tun) ist ein sehr wichtiger Aspekt beim Schreiben eines erfolgreichen College-Aufsatzes. Sie sollten niemals „Ich denke…“oder „Ich glaube, dass…“sagen, sonst wird Ihre Argumentation zu schwach oder substanzlos klingen. Anstatt zu sagen: "Ich denke, Abtreibung sollte in den Vereinigten Staaten legal bleiben", können Sie sagen: "Abtreibung sollte in den Vereinigten Staaten legal bleiben", um Ihre Argumentation energischer zu machen.

Sie sollten die erste und die zweite Person vermeiden. Sagen Sie nicht „du“– sagen Sie „eins“, „er oder sie“oder verwenden Sie das entsprechende Pronomen. Anstatt zu sagen: "Du solltest 3-5 Stunden pro Woche damit verbringen, erfolgreich am College zu sein", sagen Sie: "College-Studenten sollten 3-5 Stunden pro Woche mit dem Lernen verbringen, wenn sie erfolgreich sein wollen."

Beginnen Sie einen College-Aufsatz Schritt 16

Schritt 4. Überarbeiten Sie Ihre Arbeit

Sobald Sie Ihren Rohentwurf geschrieben haben, sollten Sie zurückgehen und den Aufsatz überarbeiten und nach logischen Fehlern, unbewiesenen Punkten oder schwachen Argumenten suchen. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass nicht alles in dem Aufsatz relevant ist, dass sich Ihre Ideen wiederholen und Sie Ihre Abschlussarbeit möglicherweise ein wenig optimieren müssen – das ist nur natürlich.

Sobald Sie der Meinung sind, dass der Aufsatz solide ist, können Sie ihn auf Grammatik und Zeichensetzung überarbeiten

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema