4 Möglichkeiten, schnell und schmerzlos einen Bericht zu schreiben

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, schnell und schmerzlos einen Bericht zu schreiben
4 Möglichkeiten, schnell und schmerzlos einen Bericht zu schreiben
Anonim

Einen Bericht zu schreiben kann ein mühsamer, scheinbar nie endender Prozess sein. Die entmutigende Aufgabe, Informationen zu sammeln, kann der schwierigste und zeitaufwändigste Teil bei der Erstellung eines Berichts sein. Mit einigen gründlichen Recherchen und indem Sie sicherstellen, dass Sie die Erwartungen der Aufgabe verstehen, können Sie ohne zu viel Stress und Kummer ein großartiges Endprodukt erstellen.

Schritte

Beispielbericht

Beispielforschungsbericht

Unterstütze wikiHow und alle Proben freischalten.

Methode 1 von 3: Sammeln Sie Ihre Forschung

Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 1

Schritt 1. Brainstormen Sie Ideen

Sobald Sie festgelegt haben, worauf sich Ihr Bericht konzentrieren wird, schreiben Sie alles auf, was Sie über das Thema wissen. Dies gibt Ihnen einen Ausgangspunkt. Auch wenn Sie nicht viel über das Thema wissen, verringert ein Ausgangspunkt für Ihre Recherche den Druck, nicht zu wissen, wo Sie im Schreibprozess anfangen sollen.

  • Achten Sie beim Aufschreiben Ihres Wissens über das Thema auf Wissenslücken. Wenn Sie beispielsweise einen Bericht über die Geschichte eines Parks in Ihrer Stadt schreiben, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie nicht wissen, wer den Park ursprünglich entworfen hat oder was das Gebiet war, bevor es ein Park wurde.
  • Schreiben Sie Fragen auf, die Sie beantworten müssen, um den Bericht zu vervollständigen, z. B. "In welchem ​​Jahr wurde der Park gegründet?"
Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 2

Schritt 2. Sammeln Sie Recherchen aus verschiedenen Quellen

Nachdem Sie sich selbst ein Bild davon gemacht haben, was Sie bereits über Ihr Berichtsthema wissen, ist es an der Zeit, Bücher, Artikel und andere gute Informationsquellen zu Rate zu ziehen, um mehr zu erfahren. Überprüfen Sie, was Sie wissen, und erweitern Sie diese Ideen, indem Sie weitere Informationen finden, die Ihre Ideen unterstützen. Die Verwendung verschiedener Quellen kann helfen, Ihre Bibliographie mit Referenzen zu erstellen.

  • Es hängt von der Aufgabe ab, aber Sie sollten versuchen, mindestens drei verschiedene Informationsquellen zu verwenden, wenn Sie Recherchen für Ihren Bericht sammeln. Nutzen Sie Quellen wie Artikel aus wissenschaftlichen Datenbanken, Artikel aus Zeitungen und Zeitschriften, Buchauszüge und glaubwürdige, vertrauenswürdige Websites.
  • Viele der benötigten Quellen sind online zu finden, die Ihnen helfen, Ihren Bericht so schnell wie möglich zu verfassen.
Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 3

Schritt 3. Organisieren Sie Ihre Recherche

Alle Ihre Quellen enthalten mehr Informationen als Sie benötigen, um Ihren Bericht zu vervollständigen. Es liegt an Ihnen, die Quellen zu lesen und herauszufinden, welche Fakten Sie einbeziehen müssen. Sie können das Quellenmaterial ausdrucken, damit Sie darauf schreiben und die Teile hervorheben können, die für Ihren Bericht nützlich sind.

  • Machen Sie sich Notizen, die Ihnen dabei helfen, eine Gliederung für Ihren Bericht zu erstellen. Sie können sich beispielsweise dafür entscheiden, Ihren Bericht auf den Vergleich der ursprünglichen Nutzung Ihres Stadtparks mit der modernen Nutzung zu konzentrieren.
  • Notieren Sie die bibliographischen Informationen für jede Ihrer Quellen.

Methode 2 von 3: Erstellung des Berichts

Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 4

Schritt 1. Erstellen Sie eine Gliederung

Wenn Sie es eilig haben, möchten Sie vielleicht keine Gliederung erstellen. Dieser einfache Schritt wird Ihnen jedoch am Ende Zeit sparen. Mit einer Gliederung können Sie Ihren gesamten Aufsatz von Anfang bis Ende abbilden. Danach müssen Sie nur noch die Lücken füllen.

  • Finden Sie den Themensatz oder die These Ihres Berichts heraus. Dies ist die Grundlage Ihres gesamten Berichts. Du könntest zum Beispiel schreiben: "Central Park wurde 1891 gegründet und ist immer noch ein Zentrum der Aktivitäten in der Hillsdale-Gemeinde."
  • Legen Sie den Hauptteil des Berichts fest. Um das Parkbeispiel zu verwenden, könnten Sie einen Absatz über historische Informationen haben, einen über die Entwicklung des Parks und einen über die Rolle, die der Park in der Neuzeit spielt.
  • Fassen Sie Ihr Fazit zusammen. Wiederholen Sie den Punkt, den Sie in Ihrem Bericht hervorheben möchten, noch einmal.
Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 5

Schritt 2. Schreiben Sie die Einleitung

Die Einleitung sollte Ihren Themensatz sowie eine Zusammenfassung der Argumente enthalten, die Sie vorbringen, um Ihre Behauptung zu untermauern. Streben Sie eine Einleitung an, die mindestens vier Sätze lang ist. Da dies der Anfang des Berichts ist, ist dies Ihre Chance, die Leser zu begeistern (oder Ihren Lehrer zu beeindrucken) und ihnen einen Vorgeschmack auf das zu geben, was noch kommen wird.

Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 6

Schritt 3. Gestalten Sie den Hauptteil Ihres Berichts

Sehen Sie sich Ihre Gliederung an und beginnen Sie mit der Erweiterung der Punkte, die Sie gemacht haben. Dies ist Ihre Chance, die gesammelten Recherchen und Ideen, die Sie früh im Prozess gesammelt haben, zu nutzen. Jeder Absatz im Hauptteil Ihres Berichts sollte mindestens vier oder fünf Sätze lang sein. Noch wichtiger ist, dass es umfangreiche Informationen mit guten Beispielen und Fakten enthalten sollte, die Sie recherchiert haben.

  • Quellmaterial niemals Wort für Wort kopieren. Sie sollten die Informationen immer in eigenen Worten umschreiben oder zusammenfassen.
  • Viele Lehrer verlangen, dass ein Bericht neben der Einleitung und dem Schluss mindestens drei Hauptabsätze enthält. Jeder Absatz sollte auf dem letzten aufbauen und zum Schluss führen.
  • Wenn Sie Probleme beim Aufbau Ihrer Absätze haben, ziehen Sie dieses Format in Betracht: Machen Sie eine Aussage, untermauern Sie sie mit zwei Beispielen und machen Sie eine weitere Aussage, um Ihren Standpunkt zu untermauern.
Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 7

Schritt 4. Schreiben Sie die Schlussfolgerung

Auch wenn Sie die bereits besprochenen Informationen wiederholen werden, ist es wichtig, sie im Abschluss neu zu präsentieren. Bringen Sie Ihren Standpunkt klar, indem Sie ein neues Beispiel einbringen, damit die Leser es in einem neuen Licht sehen.

  • Sie könnten zum Beispiel darauf hinweisen, dass es sich lohnt, Zeit und Mühe zu investieren, um die Gebäude instand zu halten, da der Park in Ihrer Stadt nach all den Jahren immer noch ein Zentrum der Aktivität ist.
  • Sie können auch mit einem Zitat enden, um Ihre wichtigsten Punkte zu untermauern.

Methode 3 von 3: Ihren Bericht polieren

Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 8

Schritt 1. Fügen Sie das Literaturverzeichnis hinzu

Ihr Lehrer möchte vielleicht Ihre Fähigkeit einschätzen, gute Quellen heranzuziehen und sie richtig zu formatieren. Es ist wichtig, dass Sie Ihr Literaturverzeichnis gemäß den Anweisungen Ihres Lehrers schreiben. Vernachlässigen Sie diesen wichtigen Schritt nicht, denn viele Lehrer ziehen Punkte ab, wenn Schüler vergessen, ihr Quellmaterial anzugeben.

Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 9

Schritt 2. Formatieren Sie Ihren Bericht gemäß den Anweisungen

Wenn Ihr Lehrer Ihnen eine bestimmte Schriftgröße und -art empfohlen hat, verwenden Sie diese unbedingt. Die meisten Berichte werden in Times New Roman, Schriftart 12 pt und doppeltem Zeilenabstand geschrieben. Der Titel des Berichts sollte oben auf der Seite zentriert sein. Vergessen Sie nicht, Ihren Namen anzugeben.

  • Versuchen Sie nicht, einen in extragroßer Schrift formatierten Bericht einzureichen, damit er länger aussieht. Lehrer können diese Taktik durchschauen.
  • Wenn Ihr Lehrer einen handschriftlichen Bericht angefordert hat, achten Sie darauf, sauber und leserlich zu schreiben.
Schreiben Sie schnell und schmerzlos einen Bericht Schritt 10

Schritt 3. Lesen Sie Ihre Arbeit Korrektur

Egal wie gut Ihr Bericht geschrieben ist, er wird nicht ausgefeilt wirken, wenn Sie nicht sicherstellen, dass er fehlerfrei ist. Suchen Sie nach Rechtschreibfehlern, Grammatikfehlern und Formatierungsfehlern. Vielleicht möchten Sie auch ein Familienmitglied oder einen Freund bitten, Ihren Bericht Korrektur zu lesen, da es schwierig sein kann, Ihre eigenen Fehler zu erkennen.

Tipps

  • Verwenden Sie Quellen, die sich als glaubwürdig und vertrauenswürdig erwiesen haben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Quelle Sie verwenden sollten, fragen Sie Ihren Kursleiter, bevor Sie mit der Recherche beginnen.
  • Werfen Sie einen Blick auf den Referenzteil der Quellen, die Sie finden. Das kann helfen, glaubwürdigere Quellen zu finden.

Warnungen

  • Zitieren Sie Ihre Quellen angemessen, wenn Sie Ihr Quellenmaterial direkt zitieren oder darauf verweisen.
  • Immer paraphrasieren, anstatt Quellen wortwörtlich zu kopieren.

Beliebt nach Thema