So erhalten Sie eine gute Note bei Ihren Semesterprüfungen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So erhalten Sie eine gute Note bei Ihren Semesterprüfungen – wikiHow
So erhalten Sie eine gute Note bei Ihren Semesterprüfungen – wikiHow
Anonim

An einer Universität müssen alle Studierenden Semesterprüfungen ablegen. Die Vorbereitung auf Prüfungen kann eine Herausforderung sein, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie die Studie angehen sollen, aber mit etwas Planung und Selbsttests werden Sie feststellen, dass das Lernen weniger schmerzhaft ist und lange erhalten bleibt.

Schritte

Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in Semesterprüfungen Schritt 1

Schritt 1. Verstehen Sie, was Sie studieren

Rotes Lernen wird Sie nicht dazu bringen, einen guten Prozentsatz zu erreichen; es ist in den meisten Fällen nicht hilfreich, da es Sie nicht zum Nachdenken und Analysieren anregt. Die beiden letztgenannten Fähigkeiten sind wichtig, um Ihr Wissen auf neue Probleme anwenden zu können.

  • Schreiben Sie kurze Notizen oder eine Zusammenfassung des Gelernten.
  • Laut vorlesen. Dies kann helfen, Ihr Verständnis zu schärfen, da Sie auch zuhören.
Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in Semesterprüfungen Schritt 2

Schritt 2. Denken Sie genauer über das Gelesene nach

Stellen Sie sich Fragen zum Inhalt des Kapitels. Waren Sie damit einverstanden oder nicht einverstanden? Was würden Sie anders erklären und warum? Was an der Arbeit, die Sie studieren, ist verwirrend oder scheint im Widerspruch zu anderen Informationen zu stehen, die Sie kennen?

Fragen Sie Ihre Lehrer, Dozenten, Professoren nach Ihren Zweifeln. Machen Sie einige Erkundungen, um tiefer zu graben. Solche Diskussionen können dazu beitragen, die Konzepte tief in Ihrem Kopf zu festigen

Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in den Semesterprüfungen Schritt 3

Schritt 3. Machen Sie Quizfragen

Fragen Sie sich selbst zu Ihrem Thema, um herauszufinden, was Sie noch nicht richtig verstanden haben. Es gibt Websites, auf denen Sie ein Quiz durchführen können, wie z. B. quizlet.com. Ein Ansatz zur Verwendung eines Quiz könnte sein:

  • Machen Sie das Quiz entweder online oder auf Papier.
  • Titel es. Zum Beispiel Geschichte Midterm (oder Final) Exam.
  • Fügen Sie das Datum des Tests hinzu. Dies hilft, sich optisch an den bevorstehenden Testtermin zu erinnern.
  • Fügen Sie die Vokabeln aus dem Fach oder den Kapiteln hinzu, die Sie studieren.
  • Fügen Sie wichtige Informationen hinzu. Zum Beispiel: Wer war während des Bürgerkriegs im Amt? Präsident Lincoln. Machen Sie dann eine weitere Reihe: Wie war die Amtszeit dieses Präsidenten? 1861-1865. Stellen Sie sich selbst tiefer in die Frage, damit Sie sie leichter verstehen/erinnern können.
  • Wenn das Testbuch Übungstests enthält, fügen Sie diese ebenfalls dem Set hinzu.
  • Füge Informationen aus deinen Notizen hinzu und befrage dich selbst dazu.
Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in Semesterprüfungen Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie Videos, um Ihr Lernen und Ihr Verständnis zu verbessern

Sehen Sie sich auf YouTube Videos zu demselben Thema an, das Sie gerade lernen. Versuchen Sie beim Anschauen von Videos, sich die Konzepte und Elemente in Ihrem Kopf vorzustellen.

  • CrashCourse ist eine gute Quelle für nützliche Videos zum Lernen.
  • Machen Sie sich Notizen über alles, was Sie nicht verstehen oder an das Sie sich nicht erinnern, damit Sie diese Dinge später noch einmal durchgehen können.
  • Fügen Sie Ihrem Quiz-Set Notizen aus dem Video hinzu.
Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in den Semesterprüfungen Schritt 5

Schritt 5. Nehmen Sie am Quiz teil

Fangen Sie klein an, mit etwa 20 Fragen aus 60 bis 100 der von Ihnen hinzugefügten Begriffe und Konzepte. Verwenden Sie ein beliebiges Medium wie Multiple-Choice, Matching usw.

Wenn Sie Quizlet verwenden, beginnen Sie mit Lernkarten mit Audio, verteilen Sie dann die Fragen und gehen Sie zum Testen über

Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in den Semesterprüfungen Schritt 6

Schritt 6. Wiederholen Sie das Quiz mindestens viermal, indem Sie jedes Mal 20/100 der Fragen beantworten

Gehen Sie dann dazu über, alle 100 Fragen in einer einzigen Sitzung zu lösen. Wiederholen Sie den Test, bis Sie 100 Prozent erreicht haben.

  • Das Quizlernen sollte 3 bis 4 Wochen vor der eigentlichen Prüfung oder Prüfung beginnen. Pauken in der Nacht vorher wird nicht Arbeit.
Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in den Semesterprüfungen Schritt 7

Schritt 7. Lernen Sie gut

Achte darauf, dass du nicht einen Tag vor oder am Tag der Prüfungen lernst. Beginnen Sie mindestens einen Monat vor dem Abgabetermin mit dem Studium. Wählen Sie einen ruhigen, gut beleuchteten Ort, an dem Sie nicht unterbrochen oder abgelenkt werden.

  • Bereiten Sie einen Zeitplan für diesen bestimmten Monat vor und halten Sie sich daran. Seien Sie regelmäßig und konsequent mit Ihrem Studium. Machen Sie alle 15 Minuten eine Pause, das erfrischt den Geist.
  • Entfernen Sie alle Ablenkungen, während Sie lernen. Schalten Sie Ihr Telefon aus oder stellen Sie es in einen anderen Raum.
Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in den Semesterprüfungen Schritt 8

Schritt 8. Üben

Fordern Sie Kopien der Fragebögen des Vorjahres an oder laden Sie sie herunter. Machen Sie diese Tests, um zu sehen, ob Sie sie lösen können. Bitten Sie Ihren Vormund/Elternteil/Professoren, es zu bewerten. Dies gibt Ihnen mehr Selbstvertrauen und ist eine großartige Möglichkeit, jede Art von Prüfungsangst zu beseitigen. Sie kennen Ihre Sachen jetzt!

Methode 1 von 1: Gedächtnistechniken zum Lernen verwenden

Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in den Semesterprüfungen Schritt 9

Schritt 1. Machen Sie während des Lernens etwas Bestimmtes, das Sie während der Prüfung kopieren können

Wenn Sie reproduzieren können, was Sie während des Studiums gemacht haben, helfen Sie Ihrem Gehirn, sich daran zu erinnern, was Sie studiert haben. Wenn Sie zum Beispiel während des Lernens einen bestimmten Kaugummi-Geschmack gekaut haben, sollten Sie diesen während der Prüfung kauen. Eines der besten Dinge, die Sie tun können, ist, in dem Raum zu lernen, in dem Sie die Prüfung ablegen.

Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in den Semesterprüfungen Schritt 10

Schritt 2. Lernen Sie mit einem Freund

Das Studium mit Freunden macht den Job einfacher und nicht so langweilig. Stellen Sie nur sicher, dass der Freund, mit dem Sie lernen, Ihnen tatsächlich hilft, und nicht nur herumspielt und Ihre Zeit verschwendet. Wenn Sie können, nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um Ihrem Freund bestimmte Dinge zu erklären, die Sie lernen, oder lassen Sie sich von ihm zu den Dingen befragen, die Sie lernen müssen. Sie werden die Fakten eher in Ihrem Kopf festigen und sich für die Prüfung daran erinnern.

Holen Sie sich einen guten Prozentsatz in Semesterprüfungen Schritt 11

Schritt 3. Verwenden Sie Mnemonik, um sich an Schlüsselkonzepte zu erinnern

Mnemonik sind einfache Techniken zum Auswendiglernen, die Ihnen beim Lernen helfen können. Sie können Akronyme verwenden, um Ideen zu verketten, oder Schlüsselwörter (besonders hilfreich für Sprachen).

  • Akronyme: Dies ist im Grunde eine Kombination von Buchstaben, von denen jeder für eine Idee steht, die Sie sich merken müssen. Zum Beispiel steht die FOIL-Methode in der Algebra für First, Outer, Inner, Last und gibt an, wie Sie ein algebraisches Problem lösen sollen.
  • Durch Verkettung entsteht eine Geschichte, in der jedes Wort oder jede Idee, die Sie sich merken müssen, auf die nächste Idee hinweist, an die Sie sich erinnern müssen.
  • Schlüsselwörter: Wählen Sie für jedes Fremdwort, das Sie sich merken müssen, ein englisches Wort aus, das so klingt. Dann würden Sie ein Bild visualisieren, das sowohl das englische Wort als auch das Fremdwort enthält. Beispiel: "Cabina" ist das spanische Wort für Telefonzelle. Stellen Sie sich ein Taxi vor, das versucht, in eine Telefonzelle zu passen. Sie können sich an das Bild erinnern, das Sie zu "Kabine" führt.
Erhalten Sie einen guten Prozentsatz in Semesterprüfungen Schritt 12

Schritt 4. Bleiben Sie positiv

Wenn Sie sich ein erfolgreiches Ergebnis vorstellen, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Sie tatsächlich ein erfolgreiches Ergebnis erzielen, als wenn Sie neutral oder negativ sagen, wie gut Sie die Prüfung abschneiden werden. Sagen Sie sich, dass Sie es großartig machen werden. Seien Sie zuversichtlich und verlieren Sie nicht die Hoffnung.

Tipps

  • Machen Sie Pausen und machen Sie in dieser Pause einen Spaziergang oder eine Runde in Ihrem Block, was Ihnen helfen kann, Ihren Geist zu erfrischen.
  • Meditation kann helfen. Machen Sie täglich 30 Atemzüge und nehmen Sie sich Zeit, um Ihren Geist zu entspannen.
  • Hören Sie angenehme Musik, wenn Sie sich langweilen. Und machen Sie es sich nicht zu schwer; Treffen Sie sich ab und zu mit Ihren Freunden in einer Pause, um die Seele baumeln zu lassen.
  • Bleiben Sie weg von Junkfood; Essen Sie stattdessen die gesunde Nahrung, von der Ihr Gehirn lebt.
  • Schlafen Sie gut vor der Prüfung, es wird Ihren Stress reduzieren.

Warnungen

  • Betrügen Sie nicht während der Übungstests. Du machst dir nur selbst etwas vor und du kannst in den echten nicht schummeln, also gib dir das jetzt nicht raus. Verwenden Sie die falschen Antworten, um Sie dazu zu bringen, die richtigen zu lernen.
  • Lernen Sie nicht zu viel. Gönnen Sie sich zwischen Ihrem Studium eine kurze Pause von 15 Minuten.
  • Bleib nicht die ganze Nacht wach und lerne; Sie müssen sich vor Ihren Prüfungen ausruhen.

Beliebt nach Thema