Muskelanatomie einfach studieren – Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Muskelanatomie einfach studieren – Gunook
Muskelanatomie einfach studieren – Gunook
Anonim

Es gibt über 600 Muskeln im menschlichen Körper, und es kann wirklich hart sein, sich alle zu merken. Es wird jedoch viel einfacher zu handhaben sein, wenn Sie die Aufgabe in Stücke aufteilen. Darüber hinaus kann das Erlernen der Wurzelwörter, aus denen die Muskelnamen bestehen, Ihnen wertvolle Hinweise geben, um sich daran zu erinnern, wo sich jeder Muskel befindet. Schließlich können Sie Lerngeräte wie Lernkarten, Quiz, Spiele und sogar Lieder verwenden, um sich an die Muskeln für eine Prüfung zu erinnern!

Schritte

Methode 1 von 2: Erstellen einer Lernstrategie

Muskelanatomie studieren Schritt 1

Schritt 1. Teilen Sie den Körper in verschiedene Abschnitte auf

Alle Muskeln des Körpers auf einmal zu lernen, kann wirklich überwältigend sein. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, die Muskeln in einem Bereich des Körpers gleichzeitig zu lernen. Zum Beispiel können Sie den Körper in Abschnitte unterteilen wie:

  • Nacken
  • Zurück
  • Schultern, Arme, Handgelenke und Hände
  • Abdomen
  • Hüften, Beine, Knie und Füße
Muskelanatomie studieren Schritt 2

Schritt 2. Suchen Sie nach Hinweisen auf den Namen des Muskels

Auf den ersten Blick können die aus dem Griechischen und Lateinischen abgeleiteten Namen von Muskeln unverständlich erscheinen. Wenn Sie sich jedoch ein wenig Zeit nehmen, um ein paar Wurzelwörter zu lernen, können Ihnen diese lateinischen Namen wertvolle Einblicke in Dinge wie Größe und Form des Muskels, seine Lage und sogar seine Funktion geben.

  • Zum Beispiel sagt Ihnen der Name des M. quadratus lumborum, dass der Muskel quadratisch ist („Quad“) und sich in der Lendengegend „lumborum“befindet. Sie wissen also, dass es sich um einen quadratischen Muskel im unteren Rückenbereich handelt.
  • Versuchen Sie, eine Liste mit anatomischen Wurzelwörtern als Referenz auszudrucken, wie die hier gefundene: http://manoa.hawaii.edu/undergrad/learning/wp-content/uploads/2014/03/Word-Roots.pdf.
Muskelanatomie studieren Schritt 3

Schritt 3. Studieren Sie die Ansatz- und Ursprungspunkte jedes Muskels

An beiden Enden ist ein Muskel mit Ihrem Skelettsystem verbunden. Das Ende, das sich weniger bewegt, wenn der Muskel zusammengezogen wird, wird normalerweise als Ursprung bezeichnet, und das Ende, das sich mehr bewegt, wird als Ansatz bezeichnet. Zu studieren, wo jeder Muskel ansetzt, kann Ihnen helfen, mehr über seine Funktion zu verstehen, und es kann später einfacher sein, sich an seine Position zu erinnern.

Einige Muskeln haben mehr als einen Ursprung, wie der Bizepsmuskel, der 2 hat, und der Trizeps, der 3 hat. Beide haben jedoch immer noch einen einzigen Ansatzpunkt

Muskelanatomie studieren Schritt 4

Schritt 4. Geben Sie sich viel Zeit, um die Muskeln zu lernen

Das Erlernen der Muskulatur ist schwierig, weil es so viele Informationen zu behandeln gibt. Zögern Sie nicht und versuchen Sie, in letzter Minute zu stopfen. Es wird Ihnen nicht nur schwer fallen, sich eine riesige Liste von Muskelnamen und -orten zu merken, sondern Sie werden wahrscheinlich auch nicht viele der Informationen behalten. Verbringen Sie stattdessen jeden Tag ein wenig Zeit damit, die Muskelgruppen, die Namen der Muskeln, ihre Funktionen und die Ansatz- und Ursprungspunkte zu studieren.

Denken Sie daran, dass es wichtiger ist, die Funktionsweise der Muskeln zu verstehen, als sich nur ihre Namen zu merken. Dies gilt insbesondere, wenn Sie diese Informationen im Rahmen Ihrer Karriere benötigen, z. B. wenn Sie Arzt, Physiotrainer, Masseur oder Sportler werden möchten

Muskelanatomie studieren Schritt 5

Schritt 5. Finden Sie Lernhilfen, mit denen das Lernen Spaß macht

Jeder lernt ein bisschen anders, also versuchen Sie, Wege zu finden, um zu lernen, die Ihnen helfen, sich in das, was Sie lernen, eingebunden zu fühlen. Das kann Ihnen helfen, die Informationen effektiver zu behalten, und Sie werden die Studienzeit nicht so sehr fürchten.

  • Wenn Sie zum Beispiel am besten lernen, indem Sie Informationen hören, können Sie sich beim Lesen der Muskelnamen aufzeichnen und sich dies dann anhören, während Sie sich ein Diagramm ansehen.
  • Wenn du eher praktisch lernst, könnte das Studium anatomischer Modelle oder sogar deiner eigenen Muskeln hilfreicher sein.
  • Versuchen Sie ein Quiz wie dieses, wenn Sie nicht sicher sind, was Ihr Lernstil ist:

Spitze:

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, verwenden Sie eine Vielzahl von Lernmaterialien. Auf diese Weise werden Sie weniger wahrscheinlich abgeworfen, wenn das Format Ihrer Prüfung anders ist als Sie es gewohnt sind!

Muskelanatomie studieren Schritt 6

Schritt 6. Testen Sie sich selbst, um Ihr Wissen zu testen

Nachdem Sie eine Weile studiert haben, suchen Sie online nach Übungsquiz, um herauszufinden, wie gut Sie sich an das Gelernte erinnern. Geben Sie Ihr Bestes, um die Fragen zu beantworten, ohne die Antworten zu überprüfen. Überprüfen Sie dann Ihre Punktzahl, um zu sehen, in welchen Bereichen Sie sich verbessern müssen.

Dies kann Ihnen helfen, einzugrenzen, was Sie lernen müssen, um Ihre Prüfung erfolgreich zu bestehen. Auf diese Weise verschwenden Sie keine Zeit damit, etwas zu studieren, von dem Sie bereits ein gutes Verständnis haben

Methode 2 von 2: Verschiedene Lerntechniken ausprobieren

Muskelanatomie studieren Schritt 7

Schritt 1. Beschriften Sie ein Diagramm, wenn Sie visuell lernen

Wenn Sie am besten durch Lesen und erneutes Lesen oder durch Betrachten von Diagrammen lernen, verwenden Sie Ausdrucke der Muskulatur, um Ihnen beim Lernen zu helfen. Lesen Sie das beschriftete Diagramm sorgfältig durch, wechseln Sie dann zu einer leeren Kopie desselben Diagramms und versuchen Sie, die Namen so vieler Muskeln einzutragen, wie Sie sich erinnern können. Machen Sie dies so lange, bis Sie die Muskeln in jedem Teil des Körpers gelernt haben.

Wenn Sie künstlerisch sind, kann Ihnen das Zeichnen der Muskeln helfen, die Informationen noch schneller zu lernen

Muskelanatomie studieren Schritt 8

Schritt 2. Erstellen Sie Lernkarten, um sich die Lage und Funktion jedes Muskels zu merken

Schreiben Sie auf einer Seite einer Karteikarte den vollständigen Namen des Muskels. Schreiben Sie auf der gegenüberliegenden Seite, was der Muskel tut und wo er sich befindet, einschließlich seiner Ansatz- und Ursprungspunkte. Wenn es weitere hilfreiche Informationen gibt, wie z. B. einen Spitznamen, schreiben Sie sie ebenfalls auf diese Seite.

  • Achten Sie darauf, beide Seiten der Karteikarten zu studieren! Auf diese Weise können Sie die Informationen über den Muskel nur anhand des Namens abrufen, aber Sie können den Muskel auch nach seiner Position und Funktion benennen.
  • Teilen Sie Ihre Karteikarten in Muskelgruppen ein, damit Sie nicht so viele gleichzeitig bearbeiten müssen.
Muskelanatomie studieren Schritt 9

Schritt 3. Verwenden Sie Gedächtnishilfen, um sich an Muskelgruppen zu erinnern

Eine Gedächtnisstütze ist eine Möglichkeit, sich den ersten Buchstaben jedes Elements in einer Gruppe zu merken. Wenn Sie Muskelgruppen untersuchen, kann dies eine hilfreiche Methode sein, um sich daran zu erinnern, wie viele Muskeln in jeder Gruppe vorhanden sind, sowie deren Namen.

Wenn Sie zum Beispiel die Muskeln untersuchen, aus denen die Muskelgruppe des Erector Spinae besteht, können Sie das Merkzeichen "I Love Soup" verwenden, das für Illiocostalis, Longissimus und Spinalis steht

Spitze:

Die Verwendung von Gedächtnishilfen kann für das kurzfristige Auswendiglernen sehr hilfreich sein, aber für das langfristige Lernen ist es möglicherweise nicht so nützlich.

Muskelanatomie studieren Schritt 10

Schritt 4. Laden Sie eine App oder ein Spiel herunter, um digital zu lernen

Anstatt durch endlose Diagrammblätter zu blättern, die jede einzelne Muskelgruppe darstellen, versuchen Sie es stattdessen mit einer App oder einem Spiel. Es gibt eine Vielzahl von Apps, mit denen Sie die Muskeln auf interaktive und unterhaltsame Weise lernen können. Einige beliebte kostenlose Apps sind:

  • Essentielle Anatomie
  • Anatomie lernen - 3D Atlas
  • Muskeln lernen: Anatomie
  • Visuelle Anatomie Lite
Muskelanatomie studieren Schritt 11

Schritt 5. Lernen Sie Lieder für eine unterhaltsame Art zu lernen

Suchen Sie online nach Liedern oder Videos über die Muskeln in einzelnen Bereichen des Körpers. Dies kann eine eingängige Möglichkeit sein, sich die Namen von Muskeln zu merken, besonders wenn es einen Bereich gibt, mit dem Sie zu kämpfen haben.

Obwohl er beispielsweise nicht jeden einzelnen Muskel benennt, deckt dieses Lied die meisten der wichtigsten Muskeln in deinem Körper ab:

Muskelanatomie studieren Schritt 12

Schritt 6. Studieren Sie ein Modell oder Ihren Körper zum praktischen Lernen

Wenn Sie ein Modellskelett mit den enthaltenen Muskeln oder mit den markierten Einfüge- und Ursprungspunkten haben, kann dies eine hilfreiche Möglichkeit sein, sich an die Muskeln zu erinnern. Aber auch wenn Sie keinen haben, können Sie jeden Muskel an Ihrem Körper (oder dem eines anderen) lokalisieren, um sich genau vorzustellen, wo er sich befindet.

Wenn Sie an einer realen Person lernen, versuchen Sie, die Umrisse jedes Muskels mit einem abwaschbaren Marker zu zeichnen

Tipps

Beliebt nach Thema