Obwohl in einem Satz verwendet wird: 10 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Obwohl in einem Satz verwendet wird: 10 Schritte (mit Bildern)
Obwohl in einem Satz verwendet wird: 10 Schritte (mit Bildern)
Anonim

„Obwohl“ist eine Konjunktion, die oft verwendet wird, um einen Kontrast zu zeigen, aber manchmal kann es schwierig sein zu wissen, wann sie in einem Satz verwendet werden soll. Es gibt ein paar einfache Regeln, die Sie beachten sollten, wenn Sie einen Satz konstruieren, der „obwohl“enthält. Indem Sie sich an ein grundlegendes Format halten und häufige Fehler vermeiden, können Sie „obwohl“in Ihren täglichen Gesprächen und beim Schreiben verwenden.

Schritte

Methode 1 von 2: Einen Satz mit Obwohl bilden

Obwohl in einem Satz verwenden Schritt 1

Schritt 1. Identifizieren Sie den Kontrast, den Sie kommunizieren möchten

„Obwohl“ähnlich wie „trotz“und „trotz“ist eine Art, einen Gegensatz zu erklären, wenn zwei Dinge uneins sind. Wenn Sie einen Kontrast zeigen möchten, können Sie in Ihrem Satz „obwohl“verwenden. Einige Beispiele für Kontrastsätze, die „obwohl“verwenden, sind:

  • Obwohl der Strand überfüllt war, hatten wir trotzdem einen schönen Tag.
  • Ich habe das ganze Sandwich gegessen, obwohl es schrecklich schmeckte.
  • Mein Hund ist freundlich, obwohl er laut bellt.
  • Obwohl Gloria studierte, scheiterte sie immer noch.

Spitze: Denken Sie daran, dass ein Kontrast ist, wenn Sie zeigen möchten, dass zwei Dinge unterschiedlich sind, während ein Vergleich ist, wenn Sie zeigen möchten, dass zwei Dinge ähnlich sind. Verwenden Sie nicht "obwohl", um Dinge zu vergleichen, da dies keinen Sinn ergibt.

Obwohl in einem Satz verwenden Schritt 2

Schritt 2. Positionieren Sie „obwohl“am Anfang oder in der Mitte eines Satzes

„Obwohl“kann einen Satz beginnen oder in der Mitte eines Satzes als Konjunktion auftauchen. Es kann keinen Satz beenden. Stellen Sie sicher, dass Sie „obwohl“als erstes Wort des Satzes oder nach einem Komma in der Mitte eines Satzes verwenden. Einige Beispiele sind:

  • "Obwohl Tammy müde war, lernte sie weiter."
  • "Ich liebe Pizza, obwohl sie mir Sodbrennen gibt."
  • „Obwohl mich meine Familie verrückt macht, könnte ich ohne sie nicht leben.“
  • "Wir haben die ganze Nacht getanzt, obwohl wir mehrere Pausen für Essen und Wasser gemacht haben."
Obwohl in einem Satz verwenden Schritt 3

Schritt 3. Platzieren Sie das Substantiv oder den Betreff nach „obwohl

” Wenn Sie einen Satz schreiben, der „obwohl“enthält, setzen Sie immer ein Betreff nach „obwohl“. Das Subjekt kann ein Substantiv sein, das eine Person, ein Ort oder eine Sache ist, oder ein Pronomen, das den Platz eines Substantivs einnimmt, wie zum Beispiel „er“, „sie“, „wir“, „es“oder „sie“..“

  • Zum Beispiel in dem Satz „Obwohl der Strand überfüllt war, hatten wir noch einen schönen Tag“, das Substantiv, das jedoch folgt, ist „der Strand“.
  • In dem Satz „Ich habe das ganze Sandwich gegessen, obwohl es schrecklich geschmeckt hat“, steht das Pronomen „it“in der zweiten Hälfte des Satzes für „Sandwich“.
Obwohl in einem Satz verwenden Schritt 4

Schritt 4. Folgen Sie dem Subjekt oder Nomen mit einem Verb, um die Aktion zu beschreiben

Nachdem Sie das Subjekt des Satzes platziert haben, fügen Sie ein Verb hinzu, das die Aktion des Subjekts beschreibt. Das Verb steht direkt nach dem Nomen oder Pronomen im Satz.

  • In dem Satz „Mein Hund ist freundlich, obwohl er laut bellt“, lautet das Verb, das dem Subjekt folgt, „bellt“.
  • In dem Satz „Obwohl ich studiert habe, bin ich trotzdem gescheitert“ist das Verb, das auf das Thema folgt, „studiert“.
Obwohl in einem Satz verwenden Schritt 5

Schritt 5. Fügen Sie Qualifizierer und Adjektive hinzu, um den Kontrast zu verbessern

Sobald Sie einen grundlegenden Satz erstellt haben, der ein Subjekt und ein Verb enthält, können Sie Adjektive und Qualifizierer integrieren. Dies wird dazu beitragen, den Kontrast zu verbessern und eine detailliertere Idee zu vermitteln. Einige Beispiele sind:

  • Anstelle von „Obwohl Gloria gelernt hat, ist sie immer noch durchgefallen“könnte man sagen „Obwohl Gloria täglich lernte, hat sie den Mathetest trotzdem nicht bestanden“. Die Hinzufügung von „täglich“und „der Mathe-Test“gibt mehr Informationen darüber, wie viel Gloria gelernt hat und was sie nicht geschafft hat.
  • Anstelle von „Ich habe das ganze Sandwich gegessen, obwohl es schrecklich geschmeckt hat, könnte man sagen: „Ich habe das ganze Sandwich schnell gegessen, obwohl es nach faulen Eiern geschmeckt hat.“Der Zusatz "schnell" beschreibt, wie Sie das Sandwich gegessen haben, während Sie "schrecklich" mit "faulen Eiern" austauschen, um Details über den unangenehmen Geschmack des Sandwiches hinzuzufügen.

Methode 2 von 2: Häufige Fehler vermeiden

Verwenden Sie Obwohl in einem Satz Schritt 6

Schritt 1. Verwenden Sie „obwohl“, wenn Sie formeller klingen möchten

„Obwohl“kommt im Englischen häufig vor, funktioniert aber genauso wie andere kontrastierende Konjunktionen wie „obwohl“, „trotz“und „trotz“. Wenn Sie etwas formeller klingen möchten, kann die Verwendung von „obwohl“eine gute Wahl sein. Wenn Sie jedoch versuchen, lockerer zu klingen, sollten Sie stattdessen etwas wie "obwohl" verwenden.

„Trotz“und „trotz“mögen auch etwas förmlich klingen, also sollten Sie sich diese Worte vielleicht auch für formellere Kommunikationen aufheben

Obwohl in einem Satz verwenden Schritt 7

Schritt 2. Verwenden Sie „obwohl“nicht immer gleichbedeutend mit „obwohl

” „Obwohl“und „obwohl“können in einigen der gleichen Fälle verwendet werden, aber „obwohl“funktioniert auch als Adverb. Da „obwohl“nur als Konjunktion verwendet werden kann, können Sie es nicht in allen Situationen verwenden, in denen Sie „obwohl“verwenden können.

  • Zum Beispiel können Sie in diesem Satz „obwohl“nicht durch „obwohl“ersetzen: „Gestern war das Einkaufszentrum beschäftigt“. In diesem Fall ist „obwohl“eher ein Adverb als eine Konjunktion. Das Platzieren von „obwohl“im Satz würde nicht funktionieren, da der Satz keine Konjunktion benötigt.
  • Ebenso kann man „obwohl“nicht durch „obwohl“in einem Satz ersetzen, der lautet: „Die Dinge würden jedoch verrückt werden, als ein Bus voller Kinder am Museum ankam“. Auch hier ist „obwohl“ein Adverb und „obwohl“würde nicht funktionieren, da es sich um eine Konjunktion handelt.
Verwenden Sie Obwohl in einem Satz Schritt 8

Schritt 3. Vermeiden Sie die Verwendung von „obwohl“anstelle von „jedoch

“Diese Wörter haben ähnliche Bedeutungen, aber sie können nicht immer gleich verwendet werden, also verwenden Sie sie nicht austauschbar. „Allerdings“kann als Adverb und als Konjunktion fungieren, kann also manchmal an die Stelle von obwohl oder umgekehrt treten, aber nicht immer.

  • Ein Satz, der beispielsweise lautet: „Obwohl sie beschäftigt war, hat sich noch Zeit zum Mittagessen genommen“, würde nicht mit „jedoch“anstelle von „obwohl“funktionieren.
  • Ein Satz, der lautet: „Eine zweite Meinung war jedoch nicht erforderlich“, würde nicht mit „obwohl“an seiner Stelle funktionieren, da die Verwendung von „obwohl“darauf hindeutet, dass eine kontrastierende Aussage auf diese folgt. Das würde den Satz zu einem Fragment machen.

Spitze: „Allerdings“kann einen Satz beginnen oder in der Mitte eines zusammengesetzten Satzes nach einem Semikolon stehen. Folgen Sie „jedoch“immer mit einem Komma, egal wo es erscheint. „Obwohl“kann einen Satz beginnen oder in 2 Teile teilen, aber es erfordert kein Komma danach, sondern nur davor, wenn es in der Mitte des Satzes steht.

Obwohl in einem Satz verwenden Schritt 9

Schritt 4. Setzen Sie ein Komma vor „obwohl“, um es mitten im Satz zu verwenden

„Obwohl“steht manchmal am Satzanfang, manchmal aber auch mitten im Satz. Da „obwohl“eine Konjunktion ist, setzen Sie ein Komma davor, wenn es in der Mitte eines Satzes steht.

  • Zum Beispiel im Satz „Wir hatten eine tolle Zeit im Park, obwohl es geregnet hat“kommt das Komma vor „obwohl“. Dadurch entsteht eine Pause, die den Satzfluss flüssiger macht.
  • Eine Ausnahme wäre, wenn Sie vor „obwohl“eine zweite Konjunktion wie „und“oder „so“einfügen. In diesen Fällen würde das Komma vor der anderen Konjunktion stehen. Zum Beispiel: „Gegen Ende des Rennens bin ich gestürzt, und obwohl ich sofort wieder aufgestanden bin, habe ich das Rennen nicht gewonnen.“In diesem Satz ist „und“auch eine Konjunktion, daher ist ein Komma davor erforderlich.
Obwohl in einem Satz verwenden Schritt 10

Schritt 5. Achten Sie auf Satzfragmente

Es ist leicht, mit einem Satzfragment zu enden, wenn Sie „obwohl“verwenden, da es manchmal mit anderen Wörtern verwechselt wird und eine sehr spezifische Verwendung hat. Überprüfe dein Schreiben sorgfältig auf Fragmente, wenn du „obwohl“verwendest, und korrigiere sie bei Bedarf. Einige Beispiele für Fragmente sind:

  • “Obwohl der Strand wunderschön war.”
  • "Wir hatten eine lustige Zeit, obwohl."
  • "Obwohl sie ihr Geld verloren haben."

Tipps

Beliebt nach Thema