Einen hohen Notendurchschnitt im College beibehalten – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen hohen Notendurchschnitt im College beibehalten – wikiHow
Einen hohen Notendurchschnitt im College beibehalten – wikiHow
Anonim

Das College kann hart sein, aber Sie möchten beeindruckende Noten haben, damit Sie einen guten Job bekommen oder ein Studium absolvieren können. So erhalten Sie eine 4.0 im College.

Schritte

Behalten Sie einen hohen Notendurchschnitt im College-Schritt 1 bei

Schritt 1. Priorisieren

Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie erreichen möchten. Dies ist am wichtigsten. Wenn eine 4.0 Ihre oberste Priorität ist, werden Sie sie bekommen. Das bedeutet, dass Sie bereit sein müssen, Dinge zu opfern, wie zum Beispiel mit Freunden auszugehen, mit Ihren Lieblingsfernsehsendungen Schritt zu halten und manchmal zu schlafen.

  • Verwenden Sie Steven Coveys "Theory of Prioritization" als Ausgangspunkt. Covey ermutigt die Schüler, ihre Arbeit in 4 Kategorien einzuteilen: dringend und wichtig; dringend und nicht wichtig; nicht dringend und wichtig; und nicht dringend und nicht wichtig.
  • Sofortige, ausstehende Aufgaben gelten als dringend und wichtig; langfristige Projekte und weiterführende Studien werden als nicht dringend und wichtig erachtet; Ablenkungen und Unterbrechungen gelten als dringend und nicht wichtig; und zeitraubende Aktivitäten werden als nicht dringend und nicht wichtig angesehen.
  • Versuchen Sie im Idealfall, Ihre Aufgaben zu erledigen, solange sie noch nicht dringend und wichtig sind.
Behalten Sie einen hohen Notendurchschnitt im College-Schritt 2 bei

Schritt 2. Erscheinen Sie für jede Klasse

Wenn Anwesenheit Teil der Note ist, immer erscheinen. Sie sollten regelmäßig am Unterricht teilnehmen, unabhängig davon, ob eine Anwesenheit erforderlich ist.

Behalten Sie einen hohen Notendurchschnitt im College-Schritt 3 bei

Schritt 3. Betrachten Sie das Lernen als ähnlich wie das Training

Es wird am besten in kürzeren Zeiträumen regelmäßig durchgeführt. Dies bedeutet, dass Sie konsequent lernen, sogar täglich, und das Lernen nicht abstürzen. Auch das Lernen über einen längeren Zeitraum zu lernen ist eine wichtige Fähigkeit. Es mag anfangs schwer oder unmöglich sein, aber es kann gemeistert werden.

Behalten Sie einen hohen GPA in College-Schritt 4 bei

Schritt 4. Machen Sie das College zu Ihrer Priorität

Gehe nur raus, wenn du keine Arbeit hast.

Behalten Sie einen hohen GPA in College-Schritt 5 bei

Schritt 5. Bleiben Sie organisiert

Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wann Tests anstehen und was Sie genau lernen müssen.

Behalten Sie einen hohen Notendurchschnitt im College-Schritt 6 bei

Schritt 6. Beschäftige dich damit, ein Werkstudent zu sein

Ein Vollzeitjob kann Sie finanziell auf Kurs halten, aber stellen Sie sicher, dass keine Zeit verschwendet wird. Wenn Sie jedoch an einem Punkt sind, an dem Sie nicht regelmäßig schlafen, kann es eine gute Sache sein, einen Job zu streichen. Erwägen Sie, einen Job zu finden, bei dem Sie studieren können, wie zum Beispiel eine Universitätsbibliothek oder eine Stelle als Sekretärin.

Behalten Sie einen hohen Notendurchschnitt im College-Schritt 7 bei

Schritt 7. Nehmen Sie eine volle Kursbelastung, aber ebnen Sie sie aus

Nehmen Sie eine oder zwei schwere Klassen mit zwei leichten Klassen. Nehmen Sie nicht Chemie, Infinitesimalrechnung, Zoologie und Trigologie im selben Semester. Seien Sie vorsichtig bei den kniffligen Kursen mit ein oder zwei Kreditpunkten. Sie können sehr zeitaufwändig sein, noch mehr als eine Klasse mit drei oder vier Kreditpunkten. Manchmal müssen Sie einen vollständigen Kurs belegen (in der Regel nachdem die höheren Hauptklassen begonnen haben und die Generierung beendet ist), und ein Studienplan wird kritisch.

Behalten Sie einen hohen GPA in College-Schritt 8 bei

Schritt 8. Denken Sie daran, warum Sie auf dem College sind

Sie sind da, um zu lernen, also beschweren Sie sich nicht darüber, zum Unterricht zu gehen – sehen Sie es als eine Gelegenheit, sich zu verbessern. Seien Sie stolz auf Ihr Engagement für Ihr Studium. Vernachlässigen Sie jedoch nicht die Tatsache, dass Sie depressiv werden und keine Freunde haben werden, wenn Sie nur lernen. Gesund zu bleiben ist die halbe Miete, und Freunde zu haben sollte eine Priorität bleiben.

Tipps

  • Im Unterricht aufpassen.
  • Bleiben Sie bei der Anzahl Ihrer Abwesenheiten auf dem Laufenden. Diese zählen auch zu deiner Note!
  • Balance zwischen Spaß und Lernen! Die ganze Zeit gestresst zu sein, ist nicht gesund.
  • Behalte deine Noten im Auge.
  • Suchen Sie einen Berater auf, wenn Sie depressiv werden.
  • Nehmen Sie einige "Informationskarten" mit. Schreiben Sie einfach die Informationen, die Sie benötigen (Test, Studium usw.) und lernen Sie unterwegs damit.
  • Nutzen Sie die Schulbibliothek. Lernräume isolieren Sie von den Ablenkungen der Welt und ermöglichen es Ihnen, sich besser auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren. Eine Stunde Arbeit in der Bibliothek entspricht drei Stunden im Studentenwohnheim.
  • Treten Sie einer Lerngruppe bei.
  • Lernen Sie, mit Perfektionismus zu arbeiten.
  • Wählen Sie einen Studiengang, der zu Ihren Stärken passt. Zum Beispiel kann ein Chemiestudent, der dieses Studienfach liebt, viel weniger arbeiten und erfolgreicher sein als andere Studenten, die sich aus anderen Gründen für das Hauptfach entschieden haben.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Professoren sich an die Benotungsbedingungen halten, die sie im Lehrplan angegeben haben. Wenden Sie sich an die zuständigen Behörden, wenn diese die von ihnen festgelegten Bedingungen nicht einhalten. Wenn es jedoch nicht das Ende des Jahres ist, entfremden Sie Ihren Professor nicht.
  • Halten Sie sich geistig und körperlich fit.

Warnungen

  • Überarbeiten Sie nicht. Wenn Sie gestresst sind, wird das Lernen erschwert.
  • Schieben Sie eine Klasse nicht zu lange zur Seite.
  • Ziehen Sie NICHT die ganze Nacht durch. Wisse, dass du am Tag des Schlafens besser kritisch denken und produktiver sein wirst.

Beliebt nach Thema