Adverbien auf Spanisch verwenden: 9 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Adverbien auf Spanisch verwenden: 9 Schritte (mit Bildern)
Adverbien auf Spanisch verwenden: 9 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Im Allgemeinen verwenden Sie ein Adverb, wenn Sie beschreiben möchten, wann, wo oder wie eine Aktion ausgeführt wird. Sie können sie auch mit Adjektiven verwenden, um die Qualität zu verstärken, die das Adjektiv beschreibt. Auf Spanisch könnte man zum Beispiel sagen, dass muy bien "sehr gut" bedeutet. Adverbien im Spanischen sind leichter zu lernen als andere Wortarten, da sie immer gleich bleiben und nicht mit einem Nomen übereinstimmen müssen. Um Adverbien im Spanischen zu verwenden, platzieren Sie es einfach in der Nähe des Wortes, das es modifiziert.

Schritte

Methode 1 von 2: Adverbien bilden

Verwenden Sie Adverbien auf Spanisch Schritt 1

Schritt 1. Unterscheiden Sie zwischen Adjektiven und Adverbien

Spanische Adjektive können komplizierter zu verwenden sein als Adverbien. Adjektive müssen mit dem Geschlecht des von ihnen beschriebenen Substantivs übereinstimmen und können entweder im Singular oder im Plural stehen. Adverbien bleiben immer gleich, egal ob sie ein Adjektiv oder ein Verb modifizieren.

Wenn Sie zum Beispiel auf Spanisch von "schönen Mädchen" sprechen, würden Sie las chicas bellas (lahs CHEE-kas BELL-ahs) sagen. Beachten Sie, dass das Adjektiv bellas sowohl plural als auch feminin ist. Wenn Sie jedoch ein Adverb hinzufügen, würde es sich überhaupt nicht ändern. "Absolut schöne Mädchen" wäre las chicas absolutamente bellas

Verwenden Sie Adverbien im Spanischen Schritt 2

Schritt 2. Fügen Sie den Adjektiven das Suffix -mente hinzu

Sie wissen wahrscheinlich, dass Sie zur Bildung eines Adverbs im Englischen einfach -ly an die Wurzel des Adjektivs anhängen. Die spanische Sprache funktioniert genauso, außer dass Sie -mente verwenden und es an das Ende der weiblichen Singularform des Adjektivs anhängen.

  • Die weibliche Form des Adjektivs, das auf Spanisch "schnell" bedeutet, ist beispielsweise rápida. Wenn Sie also sagen wollten, dass jemand schnell rennt, können Sie das Adverb rápidamente verwenden.
  • Beachten Sie, dass Sie immer die weibliche Form des Adjektivs verwenden, auch wenn Sie von einem Mann oder einem männlichen Substantiv sprechen.
  • Sie ziehen keine Buchstaben vom Adjektiv ab, um das Adverb zu bilden, wie Sie es manchmal bei der Bildung von Adverbien im Englischen tun.
Verwenden Sie Adverbien auf Spanisch Schritt 3

Schritt 3. Erkenne einfache Adverbien

Einige Wörter im Spanischen haben ihre eigene Adverbform, anstatt der Adjektivform das Suffix -mente hinzuzufügen. Der einfachste Weg, diese Wörter zu lernen, besteht darin, sie auswendig zu lernen.

  • Eines der häufigsten Adverbien ist muy (MOO-ee), was "sehr" bedeutet. Sie werden möglicherweise feststellen, dass Sie es häufig verwenden, wenn Sie Spanisch sprechen. Wenn Sie zum Beispiel gefragt werden, wie es Ihnen geht, können Sie „Muy bien, gracias“(Sehr gut, danke) sagen.
  • Mucho (MOO-choh) ist ein weiteres gebräuchliches einfaches Adverb, das "viel" bedeutet.
  • Viele dieser Adverbien sind im Englischen auch unterschiedliche Wörter, wie zum Beispiel aquí (ah-KEE), was „hier“bedeutet. Dies kann es Ihnen erleichtern, zu wissen, wann Sie diese Adverbformen suchen müssen.
Verwenden Sie Adverbien im Spanischen Schritt 4

Schritt 4. Üben Sie die Aussprache der Adverbform

Adverbien sind relativ einfach auszusprechen, vorausgesetzt, Sie verstehen die Aussprache des ursprünglichen Adjektivs. Genau wie im Englischen fügen Sie lediglich das Suffix hinzu und sprechen das Adjektiv genau gleich aus.

  • Wenn ein Adjektiv geschriebene Akzentzeichen hat, behält es diese Akzentzeichen, wenn es in ein Adverb umgewandelt wird. Dieselben Silben werden betont – das Hinzufügen des Suffixes ändert daran nichts.
  • Sprechen Sie das Suffix MEN-tay aus. Diese beiden Silben werden einfach an die weibliche Form des Adjektivs angehängt, die genauso ausgesprochen wird wie ohne sie.

Methode 2 von 2: Adverbien in Sätze einfügen

Verwenden Sie Adverbien auf Spanisch Schritt 6

Schritt 1. Lernen Sie, wie man adverbiale Phrasen bildet

Wenn Sie Ihr Spanisch mit diesen verschiedenen Sätzen aufpeppen, können Sie ein dynamischer und interessanter Schriftsteller oder Sprecher werden.

Im Englischen könnte man beispielsweise statt "interessant" sagen, dass etwas "auf interessante Weise" oder "auf interessante Weise" gemacht wurde. Sie können dies auch auf Spanisch tun, mit der Phrase de manera interesante (Tag mah-NER-ah een-te-re-san-teh)

Verwenden Sie Adverbien im Spanischen Schritt 7

Schritt 2. Merken Sie sich einfache adverbiale Sätze

Einige Adverbien beschreiben, wie, wann oder wo eine Handlung stattfand. Dies sind meistens eher adverbiale Phrasen als ein Adjektiv in Adverbform.

  • Dies geschieht auch auf Englisch. Wenn Sie beispielsweise sagen möchten, dass Sie ein Buch "rechts" ("a la derecha" auf Spanisch) neben der Zeitung platziert haben, würden Sie nicht sagen, dass Sie das Buch "richtig" platziert haben – dieses Wort bedeutet etwas anderes.
  • Wenn Sie zum Beispiel auf Spanisch sagen wollten, dass etwas oft passiert, würden Sie den Ausdruck a menudo (ah may-NUE-doh) verwenden.
  • Auf der anderen Seite unterscheiden sich einige spanische adverbiale Sätze stark von dem, was Sie auf Englisch sagen würden. Wenn beispielsweise jemand eine Überraschungsparty vorbereitet, könnte man auf Englisch sagen, dass er seine Vorbereitungen heimlich trifft. Im Spanischen würden Sie jedoch eher den Ausdruck a escondidas (ah ess-cohn-DEED-ahs) verwenden – obwohl das Wort secretamente die direktere Übersetzung ist.
Verwenden Sie Adverbien im Spanischen Schritt 8

Schritt 3. Lernen Sie die richtige Platzierung von Adverbien

Im Allgemeinen stehen spanische Adverbien direkt nach dem Verb, das sie modifizieren. Wenn sie jedoch ein Adjektiv oder ein anderes Adverb modifizieren, stehen sie vor dem Wort, das sie modifizieren.

  • Wenn Sie beispielsweise zu einem spanischsprachigen Teamkollegen sagen möchten "Sie spielen gut", würden Sie juegas bien (HOO-eh-gahs BEE-EHN) sagen. Beachten Sie, dass das Adverb dem Verb in diesem Satz folgt, genau wie im Englischen.
  • Im Gegensatz zum Englischen können Sie jedoch kein Adverb zwischen zwei Verben setzen. Im Spanischen muss das Adverb dem letzten Verb folgen, wie in "vamos a jugar aquí" (VAH-mos ah HOO-gahr ah-KEE), was "lass uns hier spielen" bedeutet.
Verwenden Sie Adverbien im Spanischen Schritt 9

Schritt 4. Ändern Sie die Form, wenn Sie zwei Adverbien kombinieren

Manchmal möchten Sie nicht nur eines, sondern zwei oder mehr Adverbien verwenden, um eine Aktion zu beschreiben. Wenn Sie zwei oder mehr spanische Adverbien in einer Reihe verwenden, erhält nur das letzte das Suffix -mente.

  • Für das erste Adverb, das nicht das Suffix erhält, verwenden Sie immer noch die weibliche Singularform des Adjektivs, unabhängig von Geschlecht oder Nummer des Subjekts des Satzes.
  • Wenn Sie beispielsweise auf Spanisch "er spricht langsam und deutlich" sagen möchten, würden Sie "habla lenta y claramente" (AH-blah LEN-tah ee CLAIR-ah-MEN-tay) sagen. Beachten Sie, dass lenta die Singularform des weiblichen Adjektivs ist – es hat nicht das Suffix -mente.
Verwenden Sie Adverbien im Spanischen Schritt 10

Schritt 5. Lassen Sie Adverbien als Fragewörter allein

Genau wie im Englischen können Sie auf Spanisch mit nur einem Wort Fragen stellen, z. B. wer oder wann. Diese alleinstehenden Adverbien werden als vollständiger Satz interpunktiert und müssen mit nichts übereinstimmen.

Angenommen, jemand lädt Sie zu einer Party ein, aber Sie haben das Datum und die Uhrzeit des Partybeginns nicht richtig erkannt. Du könntest einfach fragen "wann?" indem Sie "¿Cuándo?" (KWAN-doh)

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Beliebt nach Thema