3 Möglichkeiten, die Farben auf Spanisch zu sagen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, die Farben auf Spanisch zu sagen
3 Möglichkeiten, die Farben auf Spanisch zu sagen
Anonim

Das Wort "color" wird im Spanischen gleich geschrieben wie im Englischen, wird aber anders ausgesprochen (co-LOR, Plural "colores" oder coh-LOR-ays). Wenn du gerade Spanisch lernst, können Wörter für Grundfarben einige der ersten Wörter sein, die du lernst. Erwägen Sie, farbige Gegenstände in Ihrem Zuhause mit dem spanischen Wort für die Farbe zu kennzeichnen, damit Sie sie schneller lernen können.

Schritte

Methode 1 von 3: Grundlegende Farbwörter lernen

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 01

Schritt 1. Sagen Sie rojo, ausgesprochen roh-hoh

Das Wort Rojo ist spanisch für die Farbe Rot. Um dieses Wort richtig auszusprechen, müssen Sie das "r" würfeln. Zu lernen, wie man das "r" rollt, kann schwierig sein, besonders wenn Ihre Muttersprache Englisch ist.

  • Eine Möglichkeit, mit dem gerollten "r" besser zu werden, besteht darin, das Wort "Butter" sehr schnell immer wieder zu sagen. Ihre Zunge befindet sich in der gleichen Position, wenn Sie das "tt"-Geräusch machen, wie wenn Sie ein gerolltes "r"-Geräusch richtig machen.
  • Sie können auch mit einem "l"-Laut beginnen, der Ihre Zunge in die richtige Position bringt. Versuchen Sie, es nach und nach in ein gerolltes "r" zu verwandeln.
Sag die Farben auf Spanisch Schritt 02

Schritt 2. Verwenden Sie Naranja oder Anaranjado, um "Orange" auf Spanisch zu sagen

Im Spanischen gibt es zwei verschiedene Wörter für „Orange“– naranja, ausgesprochen nah-RAHN-hah, und anaranjado, ausgesprochen ah-NAH-rahn-HAH-doh.

Typischerweise wird das Wort Naranja verwendet, um sich auf die Frucht zu beziehen, während Anaranjado verwendet wird, um sich auf die Farbe zu beziehen. Während Spanischsprecher mit dem Wort Naranja über die Farbe Orange sprechen, würde das Wort Anaranjado niemals verwendet werden, um sich auf die Frucht zu beziehen – obwohl Sie vielleicht von einer "una naranja anaranjada" oder einer orangefarbenen Orange sprechen könnten

Sag die Farben auf Spanisch Schritt 03

Schritt 3. Sprechen Sie amarillo ah-mah-REE-yo aus, um etwas Gelbes zu beschreiben

Sie kennen vielleicht die Stadt Amarillo in Texas, aber der Name der Stadt hat die englische Aussprache. Möglicherweise müssen Sie dies noch üben, um Ihr Gehirn zu trainieren, die richtige Aussprache zu produzieren.

Andere Gelbtöne haben auf Spanisch andere Wörter. Du könntest zum Beispiel das Wort limón (lee-MOHN), spanisch für "Zitrone", verwenden, um einen zitronenfarbenen Gegenstand zu beschreiben, oder dorado (doh-RAH-doh) für etwas, das goldfarben ist

Sag die Farben auf Spanisch Schritt 04

Schritt 4. Verwenden Sie "verde", um über etwas Grünes zu sprechen

Das spanische Wort für die Farbe Grün wird BIR-Tag ausgesprochen. Denken Sie daran, dass der Buchstabe "v" im Spanischen immer ein "b" klingt, ähnlich den englischen Wörtern "bike" oder "belt", obwohl Sie Ihre Lippen nicht vollständig schließen, wie Sie es für ein englisches "b" tun würden.

Es gibt mehrere Grüntöne, die ein zusammengesetztes Wort haben, um sie zu beschreiben. Zum Beispiel ist Lindengrün auf Spanisch Verde Lima (BIR-Tag LEE-mah) und Apfelgrün ist Verde Manzana (BIR-Tag Man-ZAHN-ah)

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 05

Schritt 5. Sagen Sie azul, ausgesprochen AH-sool, um etwas Blaues zu beschreiben

Vielleicht kennen Sie das englische Wort "azure", das normalerweise verwendet wird, um einen bestimmten Blauton am Himmel zu beschreiben. Das spanische Wort "azul" ist verwandt.

Sobald Sie Azul gelernt haben, kann es nützlich sein, Wörter für verschiedene Blautöne zu lernen. Im Spanischen wird beispielsweise das Wort celeste (say-LAYSS-tay) verwendet, um etwas zu beschreiben, das himmelblau oder babyblau ist

Sag die Farben auf Spanisch Schritt 06

Schritt 6. Verwenden Sie die Wörter morado oder violeta, um etwas Lila zu beschreiben

Lila wird im Spanischen typischerweise als "morado" übersetzt, was moh-RAH-doh ausgesprochen wird. Das "r" wird in diesem Wort nicht gewürfelt. Violeta wird vee-oh-LAY-tah ausgesprochen.

  • Die spanische Sprache hat auch ein anderes Wort für Purpur, púrpura (POOR-poor-ah).
  • Diese Wörter können je nach persönlicher Vorliebe speziell verwendet werden, um sich auf verschiedene Schattierungen zu beziehen, oder sie können von einigen Spanischsprechern austauschbar verwendet werden.
Sag die Farben auf Spanisch Schritt 07

Schritt 7. Wählen Sie Marrón oder Café, um etwas Braunes zu beschreiben

Die spanische Sprache hat 2 Wörter, die normalerweise verwendet werden, um zu sagen, dass etwas braun ist, obwohl sie sich normalerweise auf verschiedene Brauntöne beziehen.

  • Marrón, ausgesprochen mah-RROHN, ist die übliche Art, auf Spanisch „braun“zu sagen. Es wird normalerweise verwendet, um etwas von einer helleren braunen, kastanienfarbenen Farbe zu beschreiben. Denken Sie daran, das "r" bei diesem Wort zu würfeln.
  • Café, das wie das Wort im Englischen ausgesprochen wird, wird verwendet, um dunklere Brauntöne zu beschreiben.
  • Sie können auch Wörter für Holzarten verwenden, um etwas als braun zu beschreiben.
Sag die Farben auf Spanisch Schritt 08

Schritt 8. Beschreiben Sie etwas als schwarz, indem Sie sagen, es sei ein Neger

Das spanische Wort für "schwarz" wird "NAY-grow" ausgesprochen. Achten Sie darauf, dieses Wort nicht wie das englische Wort mit der gleichen Schreibweise auszusprechen.

Grau wird als Schwarzton angesehen, obwohl Sie nicht sagen würden, dass etwas "helles Schwarz" ist, also müssen Sie das Wort für "Grau" auf Spanisch lernen. Sagen Sie gris, was "GREESS" ausgesprochen wird

Sag die Farben auf Spanisch Schritt 09

Schritt 9. Verwenden Sie das Wort "blanco", um über etwas zu sprechen, das weiß ist

Obwohl Weiß nicht unbedingt eine Farbe ist, wird es dennoch als Farbbeschreibung angesehen, da es das Fehlen von Farbe beschreibt. Das spanische Wort für „weiß“wird BLAHN-koh ausgesprochen.

Es gibt technisch gesehen Weißtöne, wie Creme, die auf Spanisch crema ist, CRAY-mah ausgesprochen wird, oder Beige, die auf Spanisch genauso geschrieben und ausgesprochen wird wie auf Englisch

Methode 2 von 3: Andere Farbwörter lernen

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 10

Schritt 1. Folgen Sie dem Farbwort mit dem Wort oscuro

Wenn Sie auf Spanisch sagen möchten, dass etwas ein dunklerer, satterer Farbton einer Grundfarbe ist, können Sie dies tun, indem Sie unmittelbar danach oscuro sagen. Denken Sie daran, dass dieses Wort nach der Farbe stehen sollte, nicht davor, wie es im Englischen der Fall wäre.

  • Wenn Sie zum Beispiel sagen wollten, dass etwas dunkelgrün ist, könnten Sie verde oscuro sagen, ausgesprochen BIR-day oh-SCOO-roh.
  • Einige dunklere Farbtöne haben ihre eigenen Worte. Marineblau zum Beispiel ist auf Spanisch Azul marino. Bis Sie diese verschiedenen Wörter jedoch gelernt haben, können Sie sich einfach auf die Farbe beziehen, die Sie als Azul Oscuro bezeichnen möchten, wenn Sie möchten.
Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 11

Schritt 2. Fügen Sie das Wort claro hinzu, um über helle Farben zu sprechen

Wenn Sie das Wort claro (CLAH-roh) nach einem anderen Farbwort sagen oder schreiben, sprechen Sie von einem helleren Farbton derselben Farbe. "Verde claro" bedeutet beispielsweise "hellgrün".

Wie bei dunklen Farbtönen haben viele hellere Farbtöne ihr eigenes einzigartiges Wort. Sie werden den Spanischsprechern immer noch den Punkt vermitteln, wenn Sie einfach claro hinzufügen

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 12

Schritt 3. Sprechen Sie über verschiedene Muster

Wenn Sie über Farben sprechen, möchten Sie vielleicht sagen, dass ein Objekt gestreift oder gepunktet ist, anstatt eine einfarbige Farbe zu haben. Sie können auch das Wort estampado (ess-tahm-PAH-doh) verwenden, um einfach zu sagen, dass etwas allgemein ein Muster hat.

Um zu sagen, dass etwas gestreift ist, verwenden Sie das Wort rayado (ray-YAH-doh). Wenn etwas, wie zum Beispiel ein Kleidungsstück, gepunktet ist, verwenden Sie den Ausdruck de lunares (DAY loo-NAH-Strahlen), was im Allgemeinen auch "gefleckt" oder "gesprenkelt" bedeutet

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 13

Schritt 4. Lernen Sie zusätzliche Wörter für Farben, die nach Mineralien, Blumen oder Lebensmitteln benannt sind

Sie kennen wahrscheinlich englische Wörter wie "lilac" oder "jade", die sich sowohl auf eine Farbe als auch auf eine Pflanze oder ein Mineral beziehen. Auf Spanisch können Sie "jade" (ausgesprochen HAH-day auf Spanisch) verwenden, um sich auf etwas Grünes oder "lila" (LEE-lah) auf etwas Violettes zu beziehen.

  • Zum Beispiel sagen Spanischsprecher "rosa" (ausgesprochen ROH-sah), um sich entweder auf eine Rosenblüte oder auf eine rosige Farbe zu beziehen.
  • Ámbar ist ein spanisches Wort, das die tiefe, gold-orange Farbe des Minerals Bernstein beschreibt. Ein weiteres gutes oranges Wort ist "albaricoque" (ahl-bah-ree-COH-kay), das spanische Wort für "Aprikose".

Methode 3 von 3: Verwenden von Farben in der Sprache

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 14

Schritt 1. Ändern Sie das Geschlecht der Farbwörter, damit sie mit dem von ihnen beschriebenen Nomen übereinstimmen

Da Farbwörter normalerweise als Adjektive verwendet werden, müssen sie, wenn Sie die Farben auf Spanisch sagen, mit dem Geschlecht der von Ihnen beschriebenen Sache übereinstimmen.

  • Im Allgemeinen würden Sie das letzte "o" eines Farbwortes in ein "a" ändern, wenn das Nomen weiblich ist. Wenn Sie zum Beispiel sagen wollten "das Hemd ist schwarz", würden Sie "La camisa es negra" sagen.
  • Wenn das Farbwort auf ein "e" oder einen Konsonanten endet, ändert es seine Form nicht, um das Geschlecht des von ihm beschriebenen Substantivs widerzuspiegeln. So ändert zum Beispiel das Wort Azul das Geschlecht nicht.
Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 15

Schritt 2. Fügen Sie ein "s" zu farbigen Wörtern hinzu, wenn Sie mehr als eine Sache beschreiben

In den meisten Fällen müssen Sie die Vielzahl der von Ihnen beschriebenen Objekte wiedergeben, indem Sie auch das Farbwort pluralisieren.

  • Bei den meisten Farben müssen Sie nur ein "s" am Ende des Wortes hinzufügen, um es zu pluralisieren. Wenn Sie zum Beispiel sagen wollten "Es gibt zwei schwarze Katzen", würden Sie "hay dos gatos negros" sagen.
  • Je nach Wort müssen Sie möglicherweise ein "es" hinzufügen, um es zu pluralisieren, anstatt nur ein "s". Diese Farben sind Azul (Azules), Marrón (Marrónes) und Gris (Grises).
Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 16

Schritt 3. Erkennen Sie Farben, die unveränderlich sind

Farbwörter, die von Natur aus auf "a" enden, ändern das Geschlecht nicht und haben auch keine Pluralformen. Mit anderen Worten, wenn Sie ein männliches Substantiv im Spanischen als violett beschreiben würden, würden Sie "violeta" nicht in "violeto" ändern.

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 17

Schritt 4. Lassen Sie die Farbwörter gleich, wenn sie Teil einer Phrase sind

Wenn Sie etwas als "die Farbe von" beschreiben, ändert sich die Form der Farbe überhaupt nicht, um entweder dem Geschlecht oder der Pluralität zu entsprechen.

Auf Spanisch würde man "de color" oder einfach "color" sagen, wie in "color negro". Dieser Satz kann hilfreich sein, wenn Sie Anfänger sind und sich nicht sicher sind, ob eine bestimmte Farbe das Geschlecht ändern oder pluralisiert werden soll oder nicht. Verwenden Sie einfach diesen Satz vor der Farbe und Sie müssen sich vorerst nicht darum kümmern

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 18

Schritt 5. Ändern Sie keine Farbwörter in Adjektivsätzen

Wenn ein Farbwort durch ein anderes Wort modifiziert wird, wie z. B. verde lima (lindgrün), muss es nicht geändert werden, um dem Geschlecht oder der Zahl des Substantivs, das die Phrase beschreibt, zu entsprechen.

Sagen Sie die Farben auf Spanisch Schritt 19

Schritt 6. Setzen Sie Farbwörter richtig in Ihren Satz ein

Im Englischen steht das Farbwort normalerweise vor dem Wort, das es im Satz beschreibt. Im Spanischen möchten Sie jedoch das Farbwort direkt nach dem Wort einfügen, das es beschreibt.

Vielleicht haben Sie dies am Beispiel "Orange Orange" bemerkt. Um auf Spanisch etwas über eine orangefarbene Orange zu sagen, würdest du "una naranja anaranjada" sagen. Das Wort Anaranjado steht an letzter Stelle, weil es sich auf die Farbe bezieht, während sich das Wort Naranja auf die Frucht bezieht

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema