4 Möglichkeiten, schnell die Rechtschreibung von Wörtern zu lernen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, schnell die Rechtschreibung von Wörtern zu lernen
4 Möglichkeiten, schnell die Rechtschreibung von Wörtern zu lernen
Anonim

Die englische Rechtschreibung ist im Vergleich zu den meisten anderen Sprachen ein Chaos. Der Ton stimmt oft nicht mit der Schreibweise überein, daher müssen wir uns die Schreibweise selbst merken. Es gibt viele Tricks, die dabei helfen. Verschiedene Ansätze funktionieren für verschiedene Leute, also zögern Sie nicht, etwas auszuwählen.

Schritte

Methode 1 von 4: Rechtschreibung aus Wortteilen lernen

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 1

Schritt 1. Zerlegen Sie das Wort

Wenn Sie an ein Wort denken, das Sie nicht buchstabieren können, geraten Sie nicht in Panik. Treten Sie einen Schritt zurück und zerlegen Sie das Wort in Teile, entweder im Kopf oder mit Stift und Papier. Auch wenn die Schreibweise nicht mit dem Ton übereinstimmt, lernen Sie mit dieser Methode, gängige Rechtschreibmuster zu erkennen.

  • Beispiel:

    Brechen Sie "Beschränkung" in "Beschränkung - t" auf. Der zweite und dritte Teil werden so geschrieben, wie sie klingen. Der Vokal in "con" ist aus dem Laut vielleicht nicht ersichtlich, aber wenn Sie Wörter ständig zerlegen, werden Sie feststellen, dass die Schreibweise "con" oft vorkommt.

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 2

Schritt 2. Identifizieren Sie Präfixe und Suffixe

Viele englische Wörter werden aus zwei oder mehr Teilen gebildet. Zerlegen Sie Wörter nach Möglichkeit in ein "Wurzelwort", ein "Präfix" am Anfang und/oder ein "Suffix" am Ende. Jedes Präfix oder Suffix kommt bei vielen Wörtern vor und hat jedes Mal fast immer dieselbe Bedeutung und Schreibweise.

  • Beispiel:

    Brechen Sie "Unabhängigkeit" in "in - abhängig - ence" auf:

    1."In" ist ein Präfix, das "nicht" bedeutet

    2. "Abhängen" ist das Wurzelwort

    3. Das Suffix "ence" ist wahrscheinlich am schwierigsten zu buchstabieren, aber Sie müssen es nur einmal lernen und erkennen es am Ende vieler Wörter.

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 3

Schritt 3. Erraten Sie Schreibweisen basierend auf anderen Wörtern

Wenn Sie keine Ahnung haben, wie man einen Teil eines Wortes buchstabiert, schreiben Sie andere Wörter auf, die einen ähnlichen Klang haben. Die Chancen stehen gut, dass das mysteriöse Wort auf die gleiche Weise geschrieben wird. Das ist nicht narrensicher, aber viel besser, als eine zufällige Schreibweise zu wählen.

  • Beispiel:

    "Independence" klingt zunächst vielleicht so, als würde es mit einem "s" enden - aber "fence" klingt viel näher als "pens". Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass die Schreibweise "ence" korrekt ist (was sie ist).

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 4

Schritt 4. Merken Sie sich besonders schwierige Wörter, indem Sie jede Silbe aussprechen

Einige Wörter haben so seltsame Schreibweisen, dass sie sich selbst nach dem Aufbrechen schwer merken können. Versuchen Sie, die richtige Aussprache zu ignorieren und stattdessen jede Silbe so auszusprechen, wie sie geschrieben steht.

  • Beispiel:

    Der militärische Rang „Colonel“wird „Kernel“ausgesprochen, was nicht nach der Schreibweise klingt. Damit Sie sich die Schreibweise besser merken können, singen Sie das Wort so, wie es aussieht: "col – o - nel."

  • Beispiel 2:

    Dieser Trick ist besonders bei langen Wörtern nützlich. Sagen Sie das Wort "Herzlichen Glückwunsch" als "con-grat-u-la-ti-on". Wenn Sie sich beim "tion"-Ende zu 100 % sicher sind, können Sie dies zu "con-grat-u-la-shun" verkürzen.

  • Übertreiben Sie die Vokallaute, um sicherzustellen, dass sie unterschiedlich klingen. E, I und A werden leicht verwechselt, wenn Sie nicht aufpassen.

Methode 2 von 4: Mentale Verbindungen herstellen

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 5

Schritt 1. Stellen Sie eine visuelle Verbindung zwischen einem schwierigen und einem einfachen Wort her

Menschen können sich Bilder viel besser merken als buchstabieren. Wenn du immer wieder einen Rechtschreibfehler machst, überlege dir eine einfache visuelle Idee, die das schwierige Wort mit einem einfachen Wort mit ähnlicher Schreibweise verbindet.

  • Beispiel:

    Das Wort "Gurke" (bedeutet Gurke) hat den gleichen "gh"-Anfang wie das Wort "Geist". Stellen Sie sich einen Geist vor, der eine Gurke hält, und Sie werden Ihr Gehirn trainieren, um zu denken "Gurke → Geist → beide beginnen mit 'gh'."

  • Das Herstellen von Verbindungen zu einer nicht verwandten Idee ist oft hilfreich, wenn Sie versuchen, sich Informationen zu merken. Diese Technik wird als "Eselbrücke" bezeichnet.
Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 6

Schritt 2. Merken Sie sich das Aussehen des Wortes auf der Seite

Wenn Ihnen kein Wort einfällt, mit dem Sie es verbinden können, gibt es eine andere Möglichkeit, eine visuelle Idee zu erstellen, obwohl es etwas Kreativität erfordern kann. Schreiben Sie das schwierige Wort in großen Buchstaben auf ein Blatt Papier. Konzentriere dich auf den oder die Buchstaben, mit denen du Probleme hast, und zeichne (oder stelle dir vor) ein Bild, das wie diese Buchstaben aussieht. Es kann hilfreich sein, die Bedeutung des Wortes in Ihr Bild aufzunehmen.

  • Beispiel:

    Wenn Sie "Zitadelle" (bedeutet Burg) mit zwei "L" buchstabieren, stellen Sie sich eine Zitadelle mit einem einzelnen, hohen Baum rechts davon vor. Dies erinnert Sie vielleicht daran, dass am Ende des Wortes nur ein "l" steht.

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 7

Schritt 3. Versuchen Sie, für jede Schreibweise eine Gedächtnisstütze zu schreiben

Eine Gedächtnisstütze ist eine alberne Phrase, die man sich leicht merken kann und die etwas über das Wort sagt. Eine einfache Möglichkeit, eine Gedächtnisstütze zu erstellen, besteht darin, einen Satz zu schreiben, indem jeder Buchstabe in ein vollständiges Wort umgewandelt wird. Dumme, aber einfache Sätze sind am besten.

  • Beispiel:

    Um sich an die Schreibweise von "weil" zu erinnern, denken Sie an "Große Elefanten können nicht immer kleine Ausgänge benutzen".

Methode 3 von 4: Andere Studienmöglichkeiten

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 8

Schritt 1. Lernen Sie die Bedeutung des Wortes

Es ist viel wahrscheinlicher, dass Sie sich an ein Wort erinnern, wenn Sie mit seiner Definition vertraut sind. Dies bedeutet nicht nur das Auswendiglernen der Vokabelliste. Versuchen Sie, es in einem Satz zu verwenden, oder suchen Sie online nach Beispielen, wie das Wort schriftlich verwendet wird.

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 9

Schritt 2. Machen Sie Lernkarten und tragen Sie sie überall hin mit sich herum

Wenn Sie fünf Minuten übrig haben, fragen Sie sich selbst mit ihnen.

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 10

Schritt 3. Schreiben Sie jedes Wort auf eine andere Haftnotiz

Kleben Sie eine Schreibweise an jede Wand Ihres Zimmers, an einen Gegenstand auf Ihrem Schreibtisch und an jeden anderen Ort, an dem Sie darauf stoßen. Schreiben Sie die Bedeutung des Wortes auf die Haftnotiz.

Wenn Sie Wörter in einer Fremdsprache lernen, kleben Sie die Notizen an die Objekte, die sie beschreiben. Für die Rechtschreibung in Ihrer Muttersprache kleben Sie sie einfach irgendwo hin

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 11

Schritt 4. Schreiben Sie das Wort wiederholt

Denken Sie an Bart Simpson an der Tafel. Ein Wort zu schreiben, das oft schnell langweilig wird, aber manchmal ist es die einzige Möglichkeit, es im Kopf festzuhalten.

Versuchen Sie, das Wort mit Ihrer nicht dominanten Hand zu schreiben (der Hand, mit der Sie normalerweise nicht schreiben). Dies zwingt Ihr Gehirn zu mehr Anstrengung, was Ihre Aufmerksamkeit schärfen kann

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 12

Schritt 5. Beim Lernen etwas Angenehmes riechen

Der Geruchssinn ist eng mit dem Gedächtnis verbunden. Wenn Sie während des Lernens und während des Tests denselben Duft riechen, kann dies Ihre Fähigkeit verbessern, sich an das Gelernte zu erinnern. Getrocknete Blumen oder Duftseife sind ein paar Beispiele für stark riechende Gegenstände, die du mit in die Schule nehmen kannst.

Methode 4 von 4: Verbesserung Ihrer allgemeinen Rechtschreibfähigkeiten

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 13

Schritt 1. Lesen Sie in Ihrer Freizeit

Lesen verbessert Ihre Rechtschreibung, ohne dass Sie es merken. Jedes Wort, das Sie lesen, ist eine weitere Erinnerung daran, wie dieses Wort geschrieben wird. Und wie die obigen Übungen gezeigt haben, kann sogar das Wissen, wie man einfache Wörter buchstabiert, Ihnen helfen, Wörter zu buchstabieren, die Sie noch nie zuvor gesehen haben.

Wenn Sie ein Wort finden, das Sie nicht kennen, buchstabieren Sie es laut. Schreiben Sie das Wort ein paar Mal auf

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 14

Schritt 2. Wählen Sie ein paar Wörter aus, die Sie gleichzeitig lernen möchten

Wenn Sie beim Lesen, im Gespräch oder im Unterricht ein nützliches oder interessantes Wort finden, schreiben Sie es auf. Schreiben Sie jeden Tag jedes Wort dreimal auf Ihre Liste und buchstabieren Sie es laut. Buchstäblich eine Minute dieses "Lernens" pro Tag wird Ihnen die Rechtschreibung ziemlich schnell beibringen. Entfernen Sie Wörter aus der Liste, wenn Sie sicher sind, dass Sie die Schreibweise kennen. Fügen Sie neue Wörter hinzu, um sie zu ersetzen.

Lernen Sie schnell die Rechtschreibung von Wörtern Schritt 15

Schritt 3. Deaktivieren Sie die automatische Korrektur

Wenn Ihr Telefon oder Computer Ihre Rechtschreibung für Sie korrigiert, verpassen Sie eine Chance, die korrekte Rechtschreibung zu verstärken. Deaktivieren Sie diese Funktion, damit Sie schlechte Gewohnheiten nicht durch wiederholte Eingabe der falschen Schreibweise verstärken.

Tipps

  • Jüngere Kinder können mit der Methode "Look Cover Write Check" lernen:

    • Schau dir das Wort an.
    • Bedecke das Wort mit deiner Hand.
    • Schreiben Sie das Wort so, wie es Ihrer Meinung nach geschrieben wird.
    • Prüfen Sie, ob Sie Recht haben.
    • Wiederholen Sie dies, bis Sie es richtig gemacht haben.
  • Die englische Rechtschreibung ist sehr schwierig. Manchmal kann es hilfreich sein, eine "Regel" der Rechtschreibung zu lernen, aber es wird immer Ausnahmen geben, die Sie sich merken müssen.

Beliebt nach Thema