Englische Wörter lernen: 10 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Englische Wörter lernen: 10 Schritte (mit Bildern)
Englische Wörter lernen: 10 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Die anspruchsvollsten und talentiertesten Meister der englischen Wörter erleben gelegentlich ein paar unbehagliche Momente, wenn es darum geht, einen reichen Wortschatz zu demonstrieren. Ihre Kommunikationsfähigkeiten können viele Ihrer Qualitäten in den Vordergrund Ihres Lebens bringen. Ihre Wortmacht kann Ihren Erfolg in vielen Lebensbereichen bestimmen. Die Beherrschung englischer Wörter ist der erste Schritt zur Beherrschung der englischen Kommunikationsfähigkeiten. Dieser Artikel bietet eine Anleitung für diejenigen, die Englisch als Zweitsprache sprechen, und für englische Muttersprachler, die ihren Wortschatz erweitern möchten. Lesen Sie ab Schritt eins unten weiter, um englische Wörter zu beherrschen.

Schritte

Englische Wörter meistern Schritt 1

Schritt 1. Bestimmen Sie Ihren aktuellen Wortschatz

Dies ist etwas, was Sie tun können, indem Sie einige Vokabeltests durchführen, die über eine Vielzahl von Websites verfügbar sind. Durch diese Tests lernen Sie die Stärken und Schwächen Ihres aktuellen Wortschatzes kennen. Erstellen Sie Ihre eigene Vokabelliste, die Sie jeden Tag durchgehen können.

Englische Wörter meistern Schritt 2

Schritt 2. Lesen Sie ein Wörterbuch

Ein Wörterbuch ist eine gute Ressource, um englische Wörter zu lernen und zu beherrschen. Sie müssen es nicht von vorne bis hinten lesen, suchen Sie sich einfach ein paar Wörter aus, die Sie interessieren, und lernen Sie, wie Sie es richtig verwenden. Versuchen Sie alternativ eine Enzyklopädie.

Englische Wörter meistern Schritt 3

Schritt 3. Kaufen Sie ein paar Bücher, um Ihr Studium zu unterstützen

Gehen Sie in eine gute Bibliothek oder Buchhandlung und suchen Sie sich einen sachkundigen Mitarbeiter, der Ihnen hilft. Diese Person kann Ihnen möglicherweise zuhören, wenn Sie Englisch sprechen, und dann helfen, die Bücher zu bestimmen, die für Sie am nützlichsten sind.

Englische Wörter meistern Schritt 4

Schritt 4. Beginnen Sie auf Ihrem gegenwärtigen Niveau

Wenn Ihr Wortschatzniveau hoch ist, beginnen Sie auf dem höchsten Niveau, wo Sie jedes Wort, das Ihnen vorgelegt wird, erkennen und verstehen. Wenn Ihr Vokabular klein ist, arbeiten Sie schrittweise daran, sich in ständigen, kleinen Schritten zu verbessern.

Englische Wörter meistern Schritt 5

Schritt 5. Bereiten Sie einen Studienplan vor

Befolgen Sie Ihren Zeitplan, auch wenn es nur 30 Minuten pro Woche sind, einmal pro Woche. Es ist besser, wenn Sie 10 Minuten pro Tag aufwenden können - tägliche Anwendung und Übung helfen am schnellsten.

Englische Wörter meistern Schritt 6

Schritt 6. Abonnieren Sie eine Website, die A Word A Day an Ihren Posteingang sendet

Eine solche Site ist über Merriam-Webster, die Wörterbuchfirma. Sie können auch viele andere finden.

Englische Wörter meistern Schritt 7

Schritt 7. Sagen Sie jedes Wort, während Sie es lesen

Dies ist sehr wichtig. Stellen Sie sicher, dass Ihre Aussprache korrekt ist. Es gibt nichts Peinlicheres, als zu versuchen, die Leute mit Ihren neu erworbenen Sprachkenntnissen zu beeindrucken, nur um herauszufinden, dass das Wort, das Sie anstreben, "Fa-SEE-Shus" ausgesprochen wurde, nicht "Fa-KET-EE-uss". (Das ist übrigens "witzig".) Wenn Sie die Wörter laut aussprechen, können sie sich auf natürliche Weise bilden, wenn Sie sie vor anderen sprechen. Dies ist besonders für Nicht-Muttersprachler wichtig, da die englische Aussprache von Buchstaben und Lauten von Ihrer Muttersprache abweichen kann. Englisch ist bekanntlich schwierig zu meistern, da viele seiner „Regeln“Ausnahmen haben.

Englische Wörter meistern Schritt 8

Schritt 8. Schreiben Sie die Definition jedes neuen Wortes auf, das Sie lernen

Schreiben Sie auch ein paar Sätze mit den Wörtern. Dies wird ihnen helfen, zusammen mit den Bedeutungen in Ihrem Kopf zu bleiben. Lies deine Sätze laut und achte darauf, sie sorgfältig auszusprechen. Hier ist möglicherweise ein kleines Muskelgedächtnis im Spiel - die erste richtige Wortbildung stellt sicher, dass Sie sie immer auf die gleiche Weise bilden. Wenn du anfängst, ein Wort falsch zu sagen, ist es wirklich schwer, dein Gehirn dazu zu bringen, es später richtig zu sagen. Wenn Ihre Englischkenntnisse bereits fortgeschritten sind, können Sie die Vokabeln, die Sie über mehrere Tage, vielleicht eine Woche oder 10 Tage, gelernt haben, zu einer Kurzgeschichte zusammenfassen.

Englische Wörter meistern Schritt 9

Schritt 9. Wiederholen Sie das Wort, das Sie jeden Tag lernen, und fügen Sie jeden Tag ein neues Wort hinzu

Da Sie sicher sind, dass Sie Wort Nr. 1 nicht vergessen werden, löschen Sie es aus der Liste und fahren Sie fort.

Englische Wörter meistern Schritt 10

Schritt 10. Ziehen Sie in Erwägung, Etymologie, Wortgeschichte und Mnemonik zu studieren

Viele Leute glauben, dass der beste Weg, Wörter zu beherrschen, darin besteht, sie durch Etymologie und Mnemonik zu lernen. Lerne eine Wurzel, damit du viele andere Wörter basierend auf dieser Wurzel lernen kannst. Zum Beispiel das Wort „gebildet“. Sobald Sie dieses Wort kennen, können Sie die Modifikationen dieses Wortes lernen, z.

Tipps

  • Teilen Sie Ihre neuen Wörter mit Ihren Freunden, die diese Wörter möglicherweise benötigen.
  • Machen Sie Ihr Studium regelmäßig.
  • Nie niedergeschlagen werden oder den Mut verlieren. Englisch ist eine lustige Sprache und hat viele seltsame Wörter. Selbst Einheimische sind verwirrt.
  • Erwäge, Humor oder lustige Ideen mit neuen Wörtern zu verwenden. Je lustiger, desto besser! Es hilft Ihnen, sich die Wörter leichter zu merken. Beispiel: "adhere" (bedeutet: "kleben, bleib bei") -- "Die Maus klebte am Käse, weil er mit Sekundenkleber bedeckt war."
  • Probieren Sie die "Quizlet"-Website aus, um neue Wörter zu lernen. Es ist sehr hilfreich.

Warnungen

Beliebt nach Thema