Referenzen ohne Berufserfahrung geben – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Referenzen ohne Berufserfahrung geben – wikiHow
Referenzen ohne Berufserfahrung geben – wikiHow
Anonim

Einer der schwierigsten Aspekte bei der Suche nach einem Job ohne vorherige Berufserfahrung ist der Umgang mit fehlenden beruflichen Referenzen. Selbst wenn Sie neu in der Arbeitswelt sind, besteht eine gute Chance, dass jemand in Ihrem Leben Eigenschaften anmerkt, an denen ein potenzieller Arbeitgeber interessiert wäre. Ausbilder, Coaches und ehrenamtliche Koordinatoren gehören zu denen, die als starke Referenzen im Job dienen könnten.

Schritte

Teil 1 von 3: Akzeptable Referenzen finden

Referenzen ohne Berufserfahrung vergeben Schritt 1

Schritt 1. Fragen Sie ehemalige Instruktoren

Wenn Sie Student oder Absolvent sind, fragen Sie sich, ob es irgendwelche Lehrer oder Professoren gibt, die bereit sind, Ihre gute Arbeitsmoral zu bestätigen. Während Sie in der Schule sind, ist Ihre Ausbildung im Wesentlichen Ihr "Job", also können gute Leistungen in der Schule potenziellen Arbeitgebern zeigen, dass Sie am Arbeitsplatz gute Leistungen erbringen können.

  • Berücksichtigen Sie bei der Auswahl eines Lehrers oder Professors drei Dinge: wie vertraut Sie mit dem Dozenten sind, wie gut Sie in der Klasse des Dozenten waren und wie viel Mühe Sie in die Klasse des Dozenten gesteckt haben.
  • Idealerweise haben Sie sich in der Klasse sehr angestrengt und eine gute Note erhalten. Wenn Sie sich trotz harter Arbeit mit dem Thema schwer getan haben, kann der Klassenlehrer dennoch eine gute Wahl sein, solange dieser sich bewusst ist, wie hart Sie an der Verbesserung gearbeitet haben.
  • Ein Lehrer, der Sie persönlich kennt, ist wahrscheinlich eher bereit, Ihnen eine Referenz zu geben, als einer, der Sie kaum kennt, aber ein gleichgültiger Lehrer wäre eine bessere Option als einer, zu dem Sie eine schlechte Beziehung haben.
Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 2

Schritt 2. Sprechen Sie mit einem Trainer

Wenn du an Sportarten teilgenommen hast, sei es in der Schule oder in der Gemeinde, erwäge, deinen aktuellen oder ehemaligen Trainer zu fragen. Auch wenn der Job möglicherweise keine Fähigkeiten beinhaltet, die Sie auf dem Spielfeld gelernt haben, werden potenzielle Arbeitgeber dennoch an Ihrer Arbeitsmoral interessiert sein, die Sie beim Üben und Spielen gezeigt haben.

  • Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht der beste Spieler waren. Solange Sie sich ernsthaft bemüht haben, Ihre Fähigkeiten und Ihre Arbeit im Team zu verbessern, sollte Ihr Coach dennoch bereit sein, eine positive Empfehlung in Betracht zu ziehen.
  • Auf der anderen Seite, wenn Sie große natürliche Fähigkeiten haben, aber beim Spielen eine geringe Teamleistung gezeigt haben, kann Ihr Trainer einem potenziellen Arbeitgeber weniger Positives zu sagen haben.
Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 3

Schritt 3. Wenden Sie sich an einen Berater

Sowohl akademische Berater als auch Clubberater sind Freiwild, solange sie Ihre Arbeitsmoral gesehen haben. Denken Sie über Ihre Optionen nach und wählen Sie die Person aus, die wahrscheinlich die positivste Meinung hat.

  • Wenn Sie ein College oder ein College kürzlich abgeschlossen haben, haben Sie wahrscheinlich einen akademischen Berater, der an verschiedenen Stellen Ihrer College-Karriere mit Ihnen zusammengearbeitet hat. Diese Person diente im Wesentlichen als informeller "Betreuer" Ihrer wissenschaftlichen Arbeit, sodass potenzielle Arbeitgeber an der Meinung Ihres akademischen Beraters interessiert wären.
  • Wie Trainer können auch außerschulische Clubberater potenziellen Arbeitgebern mitteilen, wie hart Sie arbeiten, auch ohne eine Auszeichnung (z. B. eine Note). Bedenken Sie jedoch die Art des Clubs, bevor Sie sich an Ihre Clubberater wenden. Ein formeller Club (wie ein Jahrbuch oder eine Zeitung) würde wahrscheinlich mehr bedeuten als ein lockerer Club (wie ein Buchclub).
Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 4

Schritt 4. Wenden Sie sich an die Koordinatoren der Freiwilligen

Wenn Sie schon einmal ehrenamtlich gearbeitet haben, sollten Sie den Koordinator für Freiwillige bitten, als Referenz zu dienen. Dies funktioniert am besten, wenn Sie während der Freiwilligenarbeit direkt mit dem Koordinator interagiert und Ihre Freiwilligenarbeit ernst genommen haben.

Die genaue Art Ihrer Freiwilligenarbeit spielt wahrscheinlich keine große Rolle, aber formelle Gelegenheiten (z. B. Suppenküchen, Gemeinschaftsprogramme) sind stärkere Bezugspunkte als informelle Gelegenheiten (z. B. das kostenlose Rasenmähen des Nachbarn)

Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 5

Schritt 5. Verwenden Sie Ihren Mentor

Karrierementoren sind etwas ungewöhnlich, aber wenn Sie einen haben, kann diese Person eine gute Quelle als Arbeitszeugnis sein.

  • Ein Mentor ist im Wesentlichen jemand, der bereits den Karriereweg gegangen ist, den Sie einschlagen möchten. Formal gilt jemand nur dann als Mentor, wenn Sie eng mit dieser Person zusammengearbeitet haben, um Ihre eigenen Karriereziele zu gestalten und etwas über die Arbeit zu erfahren, die Sie machen möchten.
  • Fragen Sie sich, ob Sie Ihrem Mentor gezeigt haben, wie ernst Sie mit Ihrer Arbeit sind. Idealerweise sollten Sie mindestens alle paar Monate mit dieser Person über Themen wie Ausbildung, Jobchancen und damit verbundene Ausbildung kommunizieren.
Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 6

Schritt 6. Kontaktieren Sie einen Praktikumsbetreuer

Wenn Sie schon einmal ein Praktikum gemacht haben, kann Ihnen vielleicht die Person, die das Praktikum koordiniert oder Ihre Arbeit während des Praktikums betreut hat, eine gute Referenz liefern.

Wie bei jeder Referenz sollten Sie sich für jemanden entscheiden, der Ihre Arbeitsmoral direkt gesehen hat. Wenn Sie mehrere Praktika absolviert haben, fragen Sie den Vorgesetzten, der wahrscheinlich am meisten zu Ihrer Arbeitsmoral zu sagen hat, auch wenn die Art der Arbeit, die Sie während dieses Praktikums geleistet haben, weniger direkt mit der Stelle zusammenhängt, auf die Sie sich bewerben

Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 7

Schritt 7. Denken Sie an alle Gelegenheitsjobs, die Sie erledigt haben

Wenn Sie informelle Berufserfahrung als Babysitter, Haustierbetreuung oder Rasenmähen haben, sollten Sie Ihre zufriedenen Kunden bitten, Referenzen zu sein. Dies kann eine besonders gute Option sein, wenn Sie ein Teenager oder ein junger College-Student sind.

Versuchen Sie, jemanden zu finden, der nicht mit Ihnen verwandt ist. Eine Empfehlung Ihres Nachbarn wird potenziellen Arbeitgebern wahrscheinlich objektiver erscheinen als die Ihrer Eltern, Tante, Onkel oder Großeltern

Teil 2 von 3: Bewertung möglicher Referenzen

Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 8

Schritt 1. Wählen Sie Referenzen aus, die Ihre Arbeitsmoral kennen

Jeder, den Sie als Referenz wählen, sollte jemand sein, der Ihre Arbeitsmoral gesehen hat und Gutes darüber zu sagen hat. Vermeiden Sie Referenzen, die Sie nur sozial kennen.

  • Potenzielle Arbeitgeber sind hauptsächlich daran interessiert, Ihre arbeitsbezogenen Qualitäten zu kennen, daher sind Personen ideal, die über diese Qualitäten sprechen können.
  • Charakterreferenzen sind besser als nichts, wenn Sie keine professionellen Referenzen finden können, aber Sie sollten sich nur als letztes Mittel auf Charakterreferenzen verlassen. Versuchen Sie, jemanden, der objektiv zu sein scheint, wie einen religiösen Führer, über jemanden zu ziehen, der eine persönliche Beziehung zu Ihnen hat, wie einen Verwandten oder Freund.
Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 9

Schritt 2. Bleiben Sie bei positiven Referenzen

Bevor Sie eine Referenz auswählen, denken Sie sorgfältig darüber nach, was diese Person über Sie sagen könnte. Sie möchten einem potenziellen Arbeitgeber zeigen, dass Sie eine Bereicherung für den Job sind, und dafür benötigen Sie Referenzen, die dieser Meinung zustimmen.

  • Vermeiden Sie Referenzen, die mit Ihnen nicht klarkommen, auch wenn der Konflikt nur persönlicher Natur ist. Mit anderen Worten, wähle keinen Lehrer aus, der dich nicht mag, selbst wenn du in der Klasse dieses Lehrers gerade Einsen bekommst.
  • Denken Sie an die Qualitäten, die Sie Ihrer potenziellen Referenz gezeigt haben. Diese Person sollte in der Lage sein, über Eigenschaften wie Verantwortung, Integrität, Initiative, Produktivität und Führungsqualitäten zu sprechen.
Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 10

Schritt 3. Fragen Sie sich, wie gut die Referenz Sie kennt

Auch wenn professionelle Referenzen von entscheidender Bedeutung sind, sollten die Personen, die Sie als Referenzen auswählen, auch auf individueller Ebene wissen, wer Sie sind. Sie müssen Personen auswählen, die Sie namentlich kennen und sich erinnern können, wer Sie sind, ohne schriftliche Aufzeichnungen zu Rate zu ziehen.

Zum Beispiel wäre ein Professor, mit dem Sie täglich oder wöchentlich kommunizieren, wahrscheinlich eine bessere Option als ein Praktikumsbetreuer, den Sie nur einmal getroffen haben

Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 11

Schritt 4. Seien Sie so aktuell wie möglich

Einfach ausgedrückt, Ihre Referenzen müssen sich daran erinnern, wer Sie sind. Lehrer, ehrenamtliche Koordinatoren und Trainer interagieren mit vielen Menschen. Jemand, den Sie seit fünf oder zehn Jahren nicht gesehen haben, erinnert sich möglicherweise nicht genug an Sie, um einem potenziellen Arbeitgeber angemessen zu beschreiben, wer Sie sind.

Darüber hinaus können potenzielle Arbeitgeber den Mangel an aktuellen Referenzen missbilligen und sich fragen, warum Sie keine neueren Personen erwähnen können. Dies wird wahrscheinlich kein Problem sein, wenn Sie im Teenageralter sind (es sei denn, Sie verwenden Ihre Kindergärtnerin als Referenz!), aber es ist etwas, das Sie im Hinterkopf behalten sollten, wenn Sie bereits erwachsen sind

Teil 3 von 3: Verbessern Sie Ihre Chancen

Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 12

Schritt 1. Zielen Sie auf drei bis fünf Referenzen ab

Sie sollten immer mehr als eine Referenz angeben, aber vermeiden Sie es, potenziellen Arbeitgebern mehrere Seiten mit Referenzen zu geben. Streben Sie drei bis fünf solide, zuverlässige Referenzen an.

Da es schwierig sein kann, gute Referenzen zu finden, wenn Sie keine vorherige Berufserfahrung haben, könnte es verlockend sein, die Liste mit weniger zuverlässigen Referenzen zu erweitern, aber das ist keine gute Idee. Mittelmäßige oder schlechte Referenzen werden von allem Positiven ablenken, was Ihre guten Referenzen sagen könnten

Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 13

Schritt 2. Bitten Sie Ihre Referenzen um Erlaubnis

Bevor Sie jemanden als Referenz verwenden, vergewissern Sie sich, dass Sie die Erlaubnis dieser Person haben. Dies gibt Ihren Referenzen ausreichend Zeit, um eine solide Empfehlung auszuarbeiten, wenn sie von Ihrem potenziellen Arbeitgeber angerufen werden.

  • Denken Sie auch daran, dass einige Leute sich nicht damit wohlfühlen, als Referenz zu dienen, und es ist wichtig, dies vorher herauszufinden.
  • Selbst wenn jemand bereit ist, eine Referenz zu sein, wird die Bitte um Erlaubnis wahrscheinlich seine positive Meinung über Sie bestätigen. Auf der anderen Seite kann ein überraschender Anruf von einem potenziellen Arbeitgeber die Referenz negativ beeinflussen.
Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 14

Schritt 3. Geben Sie die erforderlichen Kontaktinformationen an

Versuchen Sie, für jede Referenz einen vollständigen Namen, eine E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer und eine Postanschrift anzugeben. Sie können entweder persönliche oder geschäftliche Informationen verwenden, aber stellen Sie sicher, dass Sie herausfinden, mit welcher Referenz Sie sich wohler fühlen würden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass alle Kontaktinformationen, die Sie haben, aktuell sind. Die Angabe einer Adresse oder Telefonnummer, die nicht mehr verwendet wird, wird bei potenziellen Arbeitgebern schlecht ankommen

Geben Sie Referenzen ohne Berufserfahrung Schritt 15

Schritt 4. Geben Sie Ihre Referenzen an, wenn Sie dazu aufgefordert werden

Seien Sie bereit, Referenzen zu schreiben, wenn dies in der Stellenbewerbung verlangt wird, aber fügen Sie ansonsten keine Referenzliste bei (es sei denn, diese Referenzen sind bereits in Ihrem Lebenslauf oder Lebenslauf enthalten). Wenn ein potenzieller Arbeitgeber ernsthaft erwägt, Sie einzustellen, wird dieser Arbeitgeber zu gegebener Zeit nach Ihren Referenzen fragen.

Beliebt nach Thema