4 Möglichkeiten, einen Doktortitel im Rechnungswesen zu erwerben

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, einen Doktortitel im Rechnungswesen zu erwerben
4 Möglichkeiten, einen Doktortitel im Rechnungswesen zu erwerben
Anonim

Eine Promotion in Rechnungswesen ist ein idealer akademischer Weg, wenn Sie an einer Universität lehren oder ernsthaft forschen möchten. Um in ein PhD-Programm in diesem Bereich einsteigen zu können, ist mindestens ein Bachelor-Abschluss erforderlich, obwohl einige Programme Bewerber mit einem Hochschulabschluss bevorzugen. Die Promotion im Rechnungswesen dauert in der Regel vier bis fünf Jahre und umfasst die erforderlichen Lehrveranstaltungen, das Verfassen einer Dissertation und das Ablegen einer umfassenden Prüfung.

Schritte

Methode 1 von 4: Erfüllung der Voraussetzungen für ein PhD-Studium in Rechnungswesen

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltung, Schritt 1

Schritt 1. Nehmen Sie alle notwendigen akademischen Voraussetzungen mit

Einige PhD-Studiengänge in Rechnungswesen erfordern einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder Finanzen. Andere Programme ermöglichen es Ihnen, einen Bachelor-Abschluss in jedem Fach zu erwerben, solange Sie die erforderlichen Kurse erfüllen, zu denen in der Regel ein grundlegender Buchhaltungskurs, Analysis, Lineare Algebra, Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung gehören.

  • Überprüfen Sie die Liste der Voraussetzungen des spezifischen Programms, für das Sie sich bewerben möchten. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich mit Ihren Fragen direkt an den Fachbereich der Universität. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob die Kurse, die Sie an einer Schule besucht haben, an eine andere Universität übertragen werden.
  • Zu den üblichen Vorzügen gehören lineare Algebra, multivariate Kalküle und ein Verständnis von Integration und Differenzierung. Ein Statistikkurs auf MBA-Niveau ist ebenfalls eine gute Klasse.
Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltung, Schritt 2

Schritt 2. Schließen Sie einen Hochschulabschluss ab

Um sich auf eine Promotion im Rechnungswesen vorzubereiten, benötigen Sie mindestens zwei Jahre Absolventenstudium in Ökonometrie, Statistik und Mathematik. Der beste Weg, diese Themen zu verstehen, ist ein Master-Studium. Obwohl nicht jedes PhD-Programm einen Master-Abschluss erfordert, ist der Erwerb eines Masters vor Beginn Ihres PhD-Programms der beste Weg, um sich vorzubereiten.

  • Mit einem Masterabschluss wird auch Ihre Hochschulbewerbung deutlich gestärkt.
  • Einige Studiengänge bevorzugen neben dem Erwerb eines Masters, dass die Bewerber vor der Bewerbung im Bereich Rechnungswesen gearbeitet oder geforscht haben. Zum Beispiel könnte eine Stelle als Wirtschaftsprüfer oder unabhängiger Wirtschaftsprüfer Ihr Verständnis für das Gebiet stärken.
Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltung, Schritt 3

Schritt 3. Führen Sie die entsprechenden Tests durch

Absolventen des Rechnungswesens müssen die Graduate Record Examination (GRE) oder den Graduate Management Admission Test (GMAT) ablegen. Einige Programme bevorzugen den GMAT, während andere nur den GRE akzeptieren. Andere Schulen nehmen entweder. Erkundigen Sie sich bei dem Programm, für das Sie sich bewerben, um herauszufinden, welchen Test Sie ablegen sollten. Bewerben Sie sich so schnell wie möglich nach dem Ablegen dieser Tests bei den Schulen, an denen Sie interessiert sind. In den meisten Fällen können Ihre Testergebnisse nicht anerkannt werden, wenn sie älter als fünf Jahre sind.

  • Der GRE ist ein allgemeiner Eignungstest, der das verbale Denken, das quantitative Denken und das analytische Schreiben abdeckt. Der Test dauert etwa vier Stunden, einschließlich kurzer Pausen zwischen den Testabschnitten. Unter https://www.ets.org/gre/revised_general/prepare/ steht eine Vielzahl von Testvorbereitungsmaterialien kostenlos zur Verfügung. Sie können entweder einen papierbasierten oder einen computerbasierten Test ablegen und sich online unter https://www.ets.org/gre/revised_general/register/centers_dates/ anmelden.
  • Der GMAT ist ein allgemeiner Eignungstest, der analytisches Schreiben, integriertes Denken, quantitatives Problemlösen und mündliches Verständnis abdeckt. Die Prüfung dauert 3,5 Stunden. Unter http://www.mba.com/us/the-gmat-exam/prepare-for-the-gmat-exam.aspx ist eine Vielzahl von Prüfungsvorbereitungsmaterialien online verfügbar. Sie können auch in Ihrer örtlichen Bibliothek oder Buchhandlung nach GMAT-Handbüchern und Mustertests Ausschau halten. Um sich für den GMAT anzumelden, besuchen Sie

Methode 2 von 4: Bewerbung für ein PhD-Programm

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 4

Schritt 1. Schreiben Sie Ihr persönliches Statement

Erklären Sie, warum Sie sich für eine Promotion in Rechnungswesen interessieren. Sie möchten für ein großes finanzpolitisches Institut arbeiten? Auf Hochschulniveau unterrichten? Erweitern Sie Ihre beruflichen Möglichkeiten? Das persönliche Statement ist eine gute Gelegenheit, Ihre eigenen Überlegungen zu klären, warum Sie überhaupt promovieren möchten.

  • Entscheiden Sie, welche Art von Forschung Sie durchführen möchten – archivarisch, experimentell oder verhaltensanalytisch oder analytisch – und verpflichten Sie sich dazu in Ihrer persönlichen Stellungnahme, bevor Sie sich an einer Schule bewerben. Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, welche Art von Forschung verfügbar ist, lesen Sie aktuelle wissenschaftliche Literatur und treffen Sie sich mit den Professoren der Schule(n), an der Sie sich bewerben möchten.
  • Später können Sie eine geänderte Version Ihres persönlichen Statements zusammen mit Ihrer Hochschulbewerbung einarbeiten. Fügen Sie Informationen hinzu, warum oder wie das jeweilige PhD-Programm, für das Sie sich beworben haben, Ihnen helfen wird, die Ziele zu erreichen, die Sie in Ihrem persönlichen Statement angegeben haben. Befolgen Sie die Richtlinien des Promotionsprogramms zu Wortlänge und Inhalt.
Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 5

Schritt 2. Wählen Sie eine Programmspezialität

Einige PhD-Studiengänge im Bereich Rechnungswesen bieten einen Schwerpunkt auf Finanzen, Marketing, Organisationsmanagement, Immobilien oder Betriebsführung. Weitere Spezialitäten sind Public Policy, Business Policy oder reine Rechnungslegung. Lesen Sie wissenschaftliche Arbeiten in jedem Teilbereich, um festzustellen, welches Thema Sie anspricht.

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 6

Schritt 3. Sehen Sie sich verschiedene Programme an und wählen Sie eines aus, das Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen

Vergleichen Sie anhand der verallgemeinerten persönlichen Stellungnahme, die Sie zuvor geschrieben haben, die Programme an jeder Universität, die Sie in Betracht ziehen. Wenn Sie beispielsweise eine Stelle als Professor anstreben, sollten Sie die Hochschule wählen, die die meisten Professoren für Rechnungswesen hervorbringt.

  • Für welche Schule Sie sich auch entscheiden, stellen Sie sicher, dass das Programm die erforderlichen Studienleistungen bietet und Ihnen die Erfahrung bietet, die Sie beim Erreichen Ihrer zukünftigen Ziele unterstützen möchten.
  • Sie sollten sich auch die Voraussetzungen für die Promotion an den verschiedenen Fakultäten ansehen. Erwarten sie, dass die Studierenden in drei Jahren ihren Abschluss machen? 2 Jahre? Welche Klassen und Fähigkeiten betont das Programm?
Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 7

Schritt 4. Sprechen Sie mit den Professoren des Studiengangs Rechnungswesen an den Hochschulen, an denen Sie sich bewerben

Machen Sie sich ein Bild davon, ob Sie einen von ihnen als akademischen Berater haben möchten. Lesen Sie außerdem die wissenschaftlichen Veröffentlichungen der Fakultät für Rechnungswesen an den verschiedenen Schulen, die Sie in Betracht ziehen, um zu sehen, ob ihre Arbeit Sie begeistert und herausfordert. Wenn nicht, sollten Sie sich andere Programme ansehen.

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 8

Schritt 5. Empfehlungsschreiben anfordern und einreichen

Ein Teil Ihrer Bewerbung wird es erforderlich machen, dass Professoren und/oder Arbeitsbetreuer Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen empfehlen. Fordern Sie diese Briefe nach Möglichkeit noch während der Schule und im Beruf an, damit Ihre Qualitäten und Leistungen frisch im Gedächtnis bleiben. Wenn Sie sie nach dem Abschluss anfordern, stellen Sie sicher, dass Sie eine Probe Ihrer Arbeit – ein gut gemachtes Projekt oder einen Aufsatz – zusammen mit einer höflichen E-Mail oder einem Brief mit der Bitte um ein Empfehlungsschreiben beifügen.

Erklären Sie, warum Sie den Brief brauchen und warum Sie den jeweiligen Professor um Rat fragen. Zum Beispiel könnten Sie einem bevorzugten Professor erklären, dass er oder sie Sie dazu inspiriert hat, Ihr Verständnis von Rechnungswesen weiterzuentwickeln, und Sie folgen diesem Rat nun mit einer Promotion

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 9

Schritt 6. Senden Sie Ihre Bewerbungen

Die meisten Programme erfordern eine Bewerbung sowohl für das Buchhaltungsprogramm als auch für die Graduiertenschule. Für eine oder beide Bewerbungen sind Angaben zu Ihrem akademischen Hintergrund, Ihrem beruflichen Werdegang und GRE- oder GMAT-Ergebnissen erforderlich. Nachdem Sie alle erforderlichen Dokumente auf Rechtschreibfehler und Auslassungen überprüft haben, reichen Sie diese bei der zuständigen Universitätsabteilung ein.

Methode 3 von 4: Ein guter Schüler sein

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 10

Schritt 1. Kommen Sie früh an der Schule an

Von vielen Doktoranden wird erwartet, dass sie unter der Woche von 8:00 bis 5:00 Uhr im Büro oder auf dem Campus sind. Dies wird Ihnen den Respekt der Fakultät einbringen. Einen guten Eindruck bei der Fakultät zu hinterlassen, insbesondere als Erstsemester, ist sehr wichtig und könnte Ihnen später weitere Möglichkeiten eröffnen.

  • Bleiben Sie außerdem ab und zu länger. Bleiben Sie in der Nähe, um mit Studenten zu sprechen, die Sie unterrichten, oder nehmen Sie sich etwas mehr Zeit für Ihre Dissertation.
  • Erscheinen Sie auch am Wochenende an mindestens einem Tag. Variieren Sie die Zeit, zu der Sie am Wochenende auf den Campus gehen, damit Sie viele verschiedene Professoren sehen (und viele verschiedene Professoren Sie sehen).
Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 11

Schritt 2. Kleiden Sie sich professionell

Halten Sie Ihre Garderobe auf dem Campus leger, zumindest an Wochentagen. Dies wird den Eindruck erwecken, dass Sie eine ernsthafte Person sind. Tragen Sie keine Cargo-Shorts, bunte Kleidung oder zerrissene/zerrissene Jeans. Wählen Sie neutrale Erdtöne. Männer sollten Khakis, Hemden oder kurzärmelige Poloshirts tragen. Frauen sollten Röcke oder Hosen tragen. Vermeiden Sie offene Schuhe und T-Shirts.

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 12

Schritt 3. Versuchen Sie nicht, alles zu lesen

Doktoranden wird eine schwindelerregende Lesemenge zugeteilt, oft 300-500 Seiten Lesezeit pro Woche. Versuchen Sie, die Hauptaussagen des Autors zu verstehen, und ziehen Sie genügend Informationen heraus, damit Sie in Ihren Seminaren mit angemessener Kompetenz darüber sprechen können.

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 13

Schritt 4. Präsentieren Sie auf Konferenzen

Akademische Konferenzen, Kolloquien und Konsortien sind großartige Gelegenheiten, Ihre eigene Forschung zu präsentieren und sich mit anderen in Ihrem Fachgebiet zu vernetzen, die Sie inspirieren können, neue Wege für die Forschung zu erkunden. Ihre Hochschule verteilt Calls for Papers (CFPs) an Sie und alle Doktoranden Ihres Fachbereichs. Schauen Sie regelmäßig nach, ob es eine Konferenz oder ein anderes Treffen gibt, bei dem Sie das Gefühl haben, etwas beitragen zu können.

  • Präsentationserfahrung sieht in einem Lebenslauf großartig aus.
  • Auch wenn Sie nicht auf einer Konferenz präsentieren können, sollten Sie so oft wie möglich teilnehmen, um auf dem neuesten Stand der Forschung zu bleiben und Ihre Kollegen aus dem Rechnungswesen zu treffen.

Methode 4 von 4: Abschluss des PhD-Studiums in Accounting

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 14

Schritt 1. Melden Sie sich an und absolvieren Sie die erforderlichen Kurse

Je nach Studiengang und Fachgebiet können die Kurse Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaft, Finanzen, Rechnungslegungsgrundsätze, sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden, mikroökonomische Theorie, qualitative Methoden, Data Mining, Management Accounting, Wirtschaftsprüfung und ein Doktorandenseminar umfassen.

Die meisten PhD-Programme erfordern zwei Jahre Studienarbeit, einige jedoch drei Jahre

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 15

Schritt 2. Erfüllen Sie die Prüfungsanforderungen

Die meisten Promotionsprogramme erfordern, dass Sie mindestens eine umfassende Prüfung (oder Comp) erfolgreich ablegen, die die Inhalte abdeckt, die Sie im Laufe Ihrer akademischen Laufbahn im Rechnungswesen gelernt haben. Es gibt sowohl schriftliche als auch mündliche Comps, von denen Sie möglicherweise jeweils eine ablegen müssen. In vielen Fällen stellt Ihnen das PhD-Programm Studienrichtlinien für die Prüfung zur Verfügung und passt die Prüfungsfragen an Ihr spezielles Fachgebiet an.

Um sich auf die Prüfungen vorzubereiten, schreiben Sie eine kurze (eine Seite) Zusammenfassung jedes akademischen Artikels, den Sie während Ihrer Seminare und Kurse gelesen haben. Fassen Sie das Hauptargument oder die Hauptfrage zusammen, mit der sich der Autor befasst, sowie seine Ergebnisse und Schlussfolgerungen

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 16

Schritt 3. Entwickeln Sie Ihr Dissertationsthema

Wenn Sie promovieren, müssen Sie eine Dissertation schreiben, eine lange, buchartige Abhandlung über ein bestimmtes Problem oder eine Frage des modernen Rechnungswesens. Ihre Dissertation sollte fokussiert, spezifisch und gründlich sein. Ihr wissenschaftlicher Betreuer – ein Mitglied der Fakultät für Rechnungswesen der Universität – hilft Ihnen, die Frage oder die Fragen der Dissertation zu fokussieren und weist Sie in Richtung nützlicher Forschung.

  • Das Thema, das Sie bearbeiten möchten, haben Sie möglicherweise bereits bei Ihrer Erstbewerbung an der Hochschule vorgeschlagen. Fühlen Sie sich nicht verpflichtet, genau bei diesem Thema zu bleiben, da andere Fragen oder Probleme in der Buchhaltung Ihr Interesse im Verlauf Ihres Programms wecken könnten. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich zu dem von Ihnen gewählten Thema von Ihrem akademischen Berater beraten lassen können.
  • Aktuelle Trends in der Rechnungslegung ermutigen Doktoranden, positivistische (nicht-theoretische) Forschungen zu Themen im Zusammenhang mit dem Einfluss von Rechnungslegungspraktiken auf globale Märkte zu betreiben.
Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 17

Schritt 4. Erstellen Sie einen Forschungsplan

Nachdem Sie sich für ein Forschungsthema entschieden haben, müssen Sie einen tatsächlichen Forschungsplan erstellen. Das bedeutet, Quellen zu identifizieren, die Sie untersuchen möchten, Reisen in Archive (falls erforderlich) und einen Zeitplan zu erstellen, in dem Sie bestimmte Maßstäbe für das Verfassen der Dissertation erfüllen. Möglicherweise müssen Sie Drittmittel von Ihrer Institution oder der Institution, an der Sie forschen werden, in Anspruch nehmen.

  • Sie können damit beginnen, eine Gliederung Ihrer Dissertation zum Thema Steuerhinterziehung zu erstellen. Vielleicht gliedern Sie die Dissertation in verschiedene Unterthemen oder Kapitel auf, die sich jeweils auf ein bestimmtes Thema oder eine bestimmte Frage im Zusammenhang mit Steuerhinterziehung konzentrieren, wie z verfolgen.
  • Entscheiden Sie, wann jedes Kapitel abgeschlossen sein soll, und geben Sie sich jede Woche eine bestimmte Anzahl von Stunden, um an der Dissertation zu arbeiten.
  • Wenn Sie in einem weit entfernten Archiv forschen, fragen Sie das Archiv oder seine Muttereinrichtung, ob sie Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler fördern. Wenden Sie sich alternativ an den Leiter der Buchhaltungsabteilung Ihrer eigenen Schule, um Reisegelder zu erhalten.
Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 18

Schritt 5. Führen Sie Ihre Recherche durch

Mit Ihren Forschungsfragen und Ihrem Zeitplan können Sie nach Quellen suchen, um Ihre Dissertation zu entwickeln. Sie sollten sowohl wissenschaftliche Literatur als auch Rohdaten nutzen, wenn Sie sich für Finanzbuchhaltung und Steuern interessieren. Sie sollten einen experimentellen Ansatz verwenden, wenn Sie Forschung im Zusammenhang mit Wirtschaftsprüfung oder Finanzentscheidungen durchführen.

  • Verwenden Sie wissenschaftliche Literaturdatenbanken wie Corporate Information (http://www.corporateinformation.com/), EconLit (https://www.aeaweb.org/econlit/) und Research Papers in Economics (http://repec.org/).), um nach nützlichen akademischen Ressourcen zu suchen.
  • Untersuchen Sie Rohdaten, die für Ihr Thema relevant sind. Es gibt viele Quellen für Rohdaten, die Sie für die Entwicklung Ihrer Dissertation verwenden können, einschließlich Aktienkurse, Jahresabschlüsse und mathematische Beweise.
  • Überlegen Sie, welche Quellen für Sie am nützlichsten sind und fragen Sie Ihren Studienberater um Rat, wo Sie weitere Informationen suchen könnten.
  • Wenn Sie an experimenteller Forschung interessiert sind, müssen Sie kontrollierte Experimente mit Personen arrangieren, um Fragen im Zusammenhang mit der Rechnungslegung zu untersuchen. Vielleicht möchten Sie zum Beispiel herausfinden, wie viel die Leute über verschiedene Arten von Investitionen wissen. Sie könnten mündliche Interviews durchführen oder Umfragen durchführen, in denen spezifische Fragen zu den Unterschieden zwischen IRAs, Roth IRAs, Aktien und Investmentfonds gestellt werden.
Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 19

Schritt 6. Machen Sie sich genaue Notizen

Wenn Sie nützliche Quellen finden, schreiben Sie sie sofort in ein Notizbuch oder eine Textverarbeitungsdatei. Alternativ können Sie sie direkt in Ihrem Arbeitsdokument der Dissertation vermerken und später entwickeln, wenn Sie Zeit haben, sich die Quelle und die Fußnoten genauer anzusehen. Wenn Sie experimentelle Forschung durchführen, verwenden Sie nach Möglichkeit Umfragen und zeichnen Sie Interviews auf. Stellen Sie in jedem Fall sicher, dass Sie die von Ihnen verwendeten Quellen dokumentieren, und führen Sie eine Papierspur, die Sie konsultieren können, wenn Sie Ihre Ergebnisse zusammenfassen.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Erlaubnis einholen, bevor Sie potenzielle Interviewpartner aufnehmen

Verdienen Sie einen Doktortitel in Buchhaltungsschritt 20

Schritt 7. Schreiben Sie Ihre Dissertation

Die Anfertigung der Dissertation ist ein forschungsintensiver Prozess. Die Dissertation sollte die Ergebnisse Ihrer Forschung oder Ihres Experiments eingehend untersuchen und zeigen, dass Sie über ein tiefes und gründliches Verständnis der Rechnungslegung verfügen.

  • Der vordere Teil der Dissertation sollte verwendet werden, um Ihren Forschungsprozess zu begründen, indem Sie zeigen, wie Ihre Forschung mit anderen wissenschaftlichen Veröffentlichungen auf diesem Gebiet in Beziehung steht. Wenn Sie beispielsweise über Management Accounting schreiben, sollten Sie so viel wie möglich in der wissenschaftlichen Literatur über Management Accounting lesen, einschließlich früherer Doktorarbeiten. Nutzen Sie Vorstudien, um Ihrer eigenen Arbeit einen Sinn zu geben, indem Sie zeigen, dass Ihre Dissertation Neuland betritt.
  • Sie sollten die Einleitung mit einer spezifischen Aussage, die Ihre Argumentation umreißt, und einer Zusammenfassung jedes Kapitels oder Abschnitts Ihrer Dissertation beenden.
  • Der Hauptteil der Dissertation enthält Ihre wichtigsten Erkenntnisse. Jedes Kapitel sollte sich mit einem bestimmten Thema befassen, das sich auf das größere Thema bezieht, das Sie untersuchen. Wenn Sie beispielsweise über Management Accounting schreiben, können Sie jedes Kapitel verwenden, um die Buchhaltungspraktiken in mehreren verschiedenen großen Unternehmen innerhalb einer einzigen Branche zu untersuchen. Die Kapitel würden eingehende Informationen bieten, die die verschiedenen Rechnungslegungspraktiken miteinander vergleichen und gegenüberstellen.
  • Schließen Sie Ihre Dissertation mit einem abschließenden Abschnitt ab, der Ihre Ergebnisse insgesamt zusammenfasst und neue Richtungen oder Lösungen für das von Ihnen untersuchte Thema vorschlägt. Fügen Sie Rohdaten – Aktienkurse, Interviewtranskripte oder Umfragen und andere Dokumente – in einen Anhang ein.
  • Reichen Sie während Ihres Schreibprozesses Kapitel oder Teile der Dissertation zur Überprüfung bei Ihrem akademischen Betreuer ein. Nutzen Sie sein Feedback, um Ihre Dissertation zu gestalten.
  • Nach Abschluss der Dissertation müssen Sie Ihre Dissertation vor einem Fachbereichsausschuss präsentieren. Das Gremium wird Ihnen tiefgreifende Fragen zu Ihrem Forschungsprozess und Ihren Ergebnissen stellen. Sprechen Sie mit Ihrem Studienberater darüber, wie Sie sich am besten auf die Fragen vorbereiten können, mit denen Sie möglicherweise konfrontiert werden.

Beliebt nach Thema